Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,121

Wednesday, August 21st 2019, 12:56pm

Der Pass auf Wendell vor dem 3:2 war absolute Weltklasse.
Wahnsinn was wir da für einen Spieler in unseren Reihen haben.
Großartig.

Er war Weltklasse weil er die Übersicht auch unter schweren Situationen hat und auch Abspielt statt drauf haut und dann auch solch einen Pass spielen kann. Bailey könnte das auch aber er mcht es aus diversen Gründen nicht. Brandt hatte das auch meist anders lösen wollen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,122

Wednesday, August 21st 2019, 3:24pm

Bei Brandt sehe ich das etwas anders. Ich finde, er hätte öfter mal drauf ballern sollen, anstatt den Traumpass zu versuchen, der dann irgendwo gelandet ist.

1,123

Wednesday, August 21st 2019, 3:42pm

Bei Brandt sehe ich das etwas anders. Ich finde, er hätte öfter mal drauf ballern sollen, anstatt den Traumpass zu versuchen, der dann irgendwo gelandet ist.

Möglich, seine Pässe waren auch nicht selten schlampig. Aber zwischen beiden liegen auch 100 Mio Ablöse.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,124

Wednesday, August 21st 2019, 4:28pm

Bei Brandt sehe ich das etwas anders. Ich finde, er hätte öfter mal drauf ballern sollen, anstatt den Traumpass zu versuchen, der dann irgendwo gelandet ist.
Das seh ich auch so. Bei der WM hieß es immer er hätte das deutsche Spiel belebt, war zu lesen und er sei einer der weniger Gewinner gewesen. Hab mich gefragt warum das im Verein nicht so war.
Bei Brandt sehe ich das etwas anders. Ich finde, er hätte öfter mal drauf ballern sollen, anstatt den Traumpass zu versuchen, der dann irgendwo gelandet ist.

Möglich, seine Pässe waren auch nicht selten schlampig. Aber zwischen beiden liegen auch 100 Mio Ablöse.
Dir ist schon klar das die Ablöse bei Brandt eine AK war, oder? Hätte Havertz auch eine über 25 Millionen, lege zwischen Brandt und Havertz ganze 0 Euro Differenz.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,125

Monday, August 26th 2019, 1:24pm

Darf auch mal eine schwächere Phase haben und wird uns dafür später wieder Spiele retten.
Einmal Löwe, immer Löwe!

1,126

Monday, August 26th 2019, 2:31pm

Darf auch mal eine schwächere Phase haben und wird uns dafür später wieder Spiele retten.


wo war er denn schwach gestern? war doch wieder zusammen mit Charles Dreh und angelpunkt im Mittelfeld. Man kann ja nicht jedes Spiel einen Scorerpunkt erwarten.
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

1,127

Monday, August 26th 2019, 3:03pm

Finde das so peinlich von Völler. Havertz hat ein Vertrag bis 2022 ohne Ausstiegsklausel und er redet öffentlich so als würde sein Vertrag nächste Saison auslaufen. Das was er macht ist ja schon richtig den havertz anbieten. Jeder weiß das er nächstes Jahr wohl gehen wird aber das man von vereinsseite schon so kampflos aufgibt finde ich schade und peinlich. Immerhin ist er erst 20 und 2-3 Jahre bei uns würde ihm sicher auch nicht schaden. Aber wenn man so redet hat man ja auch nicht mehr Ziele als nur Spieler auszubilden.

1,128

Monday, August 26th 2019, 3:14pm

Finde das so peinlich von Völler. Havertz hat ein Vertrag bis 2022 ohne Ausstiegsklausel und er redet öffentlich so als würde sein Vertrag nächste Saison auslaufen. Das was er macht ist ja schon richtig den havertz anbieten. Jeder weiß das er nächstes Jahr wohl gehen wird aber das man von vereinsseite schon so kampflos aufgibt finde ich schade und peinlich. Immerhin ist er erst 20 und 2-3 Jahre bei uns würde ihm sicher auch nicht schaden. Aber wenn man so redet hat man ja auch nicht mehr Ziele als nur Spieler auszubilden.


naja an munkelt das Havertz schon am liebsten diesen Sommer gewechselt wäre, also von einem Verbleib über den nächsten Sommer hinaus zu spekulieren ist Träumerei. Wieso sollte also Völler von einem Verbleib sprechen wenn es eh nicht so kommen wird.
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

1,129

Monday, August 26th 2019, 3:32pm

Er hat gefragt und unser Club sagte nein. Dazu gibt es einen Beschluss des Gesellschafters. Wenn er gerne diesen Sommer weg gewollt hätte wäre das auch nahezu passiert. Er hätte es auch offensiver Formuliert und Informationen anders gekommen.

Eine VVL bekommen wir kaum hin und 2020 ist der perfekte Zeitpunkt für eine Ablöse welchen ihm gerecht wird in diesem Markt.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,130

Monday, August 26th 2019, 3:49pm

Finde das so peinlich von Völler. Havertz hat ein Vertrag bis 2022 ohne Ausstiegsklausel und er redet öffentlich so als würde sein Vertrag nächste Saison auslaufen. Das was er macht ist ja schon richtig den havertz anbieten. Jeder weiß das er nächstes Jahr wohl gehen wird aber das man von vereinsseite schon so kampflos aufgibt finde ich schade und peinlich. Immerhin ist er erst 20 und 2-3 Jahre bei uns würde ihm sicher auch nicht schaden. Aber wenn man so redet hat man ja auch nicht mehr Ziele als nur Spieler auszubilden.
Es geht wohl um die Aussage, die heute Abend im Fernseh zu sehen ist, oder? Das heißt er ist von Wontorra gefragt worden, demnach bietet er ihn nicht an und schreit heraus: "Hört mal nächstes Jahr könnt ihr alle Havertz kaufen", sondern erklärt die Sachlage. Die Bayern wollten, haben ihn aber nicht bekommen. Letzte Woche habe ich gelesen (auf weltfussball.de), das Real schon Verhandlungen aufgenommen hatte. Laut der Sun haben der FC Arsenal und Manchester United bereits konkretes Interesse hinterlegt. Die Sport Bild will erfahren haben, das sich Havertz und Bayern schon einig seien.

Sorry, bei Sachlage, was soll Völler sagen? Wie bei Brandt? "Och wir sehen die Chancen bei 50 zu 50 das er bleibt!!", obwohl das zu 100% nie der Fall sein wird.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,131

Monday, August 26th 2019, 4:00pm

Havertz ist mit Abstand unser größtes Zugpferd in der Außendarstellung. Mit ihm verkauft man Merchandise und Tickets und mit ihm generiert man eine hohe Reichweite in den Medien und gewinnt neue junge Fans.

Das Problem: Die Medien schreiben ihn bereits jetzt nach München und Völler (der Trottel) befeuert das nochmal extrem, in dem er das Interesse der Bauern jetzt öffentlich macht. Die ganze PR-Wirkung, die wir durch Havertz haben wird auch von Völler nun nach München umgelenkt, was meiner Ansicht nach extrem vereinsschädigend ist.

This post has been edited 1 times, last edit by "carvajal04" (Aug 26th 2019, 4:08pm)


1,132

Monday, August 26th 2019, 4:23pm

Havertz ist mit Abstand unser größtes Zugpferd in der Außendarstellung. Mit ihm verkauft man Merchandise und Tickets und mit ihm generiert man eine hohe Reichweite in den Medien und gewinnt neue junge Fans.

Das Problem: Die Medien schreiben ihn bereits jetzt nach München und Völler (der Trottel) befeuert das nochmal extrem, in dem er das Interesse der Bauern jetzt öffentlich macht. Die ganze PR-Wirkung, die wir durch Havertz haben wird auch von Völler nun nach München umgelenkt, was meiner Ansicht nach extrem vereinsschädigend ist.
Wo bitte machst das Völler? Wo bitte befeuert er die "Gerüchte" das Havertz nach München wechselt? Er sagt: "Ich will es mal so sagen: Ich freue mich immer, wenn ich einen Künstler wie Kai Havertz spielen sehe. Am liebsten bei uns. Wenn das eines Tages nicht mehr der Fall sein sollte, gibt es ja noch Sky und DAZN. Dort kann man alle europäischen Topligen verfolgen." Womit er ein Wechsel ins Ausland "andeutet", eines Tages.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,133

Monday, August 26th 2019, 4:35pm

Havertz ist mit Abstand unser größtes Zugpferd in der Außendarstellung. Mit ihm verkauft man Merchandise und Tickets und mit ihm generiert man eine hohe Reichweite in den Medien und gewinnt neue junge Fans.

Das Problem: Die Medien schreiben ihn bereits jetzt nach München und Völler (der Trottel) befeuert das nochmal extrem, in dem er das Interesse der Bauern jetzt öffentlich macht. Die ganze PR-Wirkung, die wir durch Havertz haben wird auch von Völler nun nach München umgelenkt, was meiner Ansicht nach extrem vereinsschädigend ist.
Wo bitte machst das Völler? Wo bitte befeuert er die "Gerüchte" das Havertz nach München wechselt? Er sagt: "Ich will es mal so sagen: Ich freue mich immer, wenn ich einen Künstler wie Kai Havertz spielen sehe. Am liebsten bei uns. Wenn das eines Tages nicht mehr der Fall sein sollte, gibt es ja noch Sky und DAZN. Dort kann man alle europäischen Topligen verfolgen." Womit er ein Wechsel ins Ausland "andeutet", eines Tages.



Ich beziehe mich auf heutige Berichterstattung, in der Völler sagt, dass Rummenigge schon angerufen hat. Sowas kann er "stand jetzt" für sich behalten.

https://sport.sky.de/fussball/artikel/vo…/11794602/34100

1,134

Monday, August 26th 2019, 4:38pm

Naja, sowas braucht Völler (stand jetzt) nicht für sich behalten, weil Rummenigge das schon vor 2 Monate der Presse mitgeteilt hatte. Wie gesagt, das war schon lange kein Geheimnis mehr, also warum ein Geheimnis um etwas machen, was schon keins mehr ist.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,135

Monday, August 26th 2019, 4:44pm

Naja, sowas braucht Völler (stand jetzt) nicht für sich behalten, eil Rummenigge das schon vor 2 Monate der Presse mitgeteilt hatte.


Nein die bisherige Version war, dass Rummenigge sich einmal in einem Gespräch beiläufig erkundigt hat wie man mit ihm plane. So wie Völler das rausposaunt, war das alles andere als beiläufig. Wie gesagt für mich ist das extrem vereinsschädigend. Er befeuert nur Gerüchte zu unserem Nachteil.

1,136

Monday, August 26th 2019, 4:45pm

Zumal er ja direkt hinterherschiebt, dass die Bayern nicht der einzige Verein waren, der angerufen hat.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Hernandez, Strohdieck, Roussillion, Bicakcic, Gießelmann --- Kalou, Demme, Davies, Guerreiro, Hofmann --- Raffael, Volland, Burgstaller, Herrmann

1,137

Monday, August 26th 2019, 4:48pm

Wontora wird immer 24h vorher Aufgezeichnet. Das Bedeutet, ihr könnt alle Aussagen heute ab 19Uhr auf SSNHD selbst sehen und hören.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,138

Monday, August 26th 2019, 4:51pm

Puh, das ist aber jetzt eine recht schräge Interpretation. Und ja ja es gab Telefonate, einmal von Rummenigge und einmal von deren Sportdirektor (hat er auch gesagt), der dann offiziell Interesse bekundet hatte. Was daran Vereinsschädigung ist, versteh ich jetzt nicht wirklich.Es sei denn man findet Völler grundsätzlich als Vereinsschädigung, dann sind es dessen Aussage erst Recht.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,139

Monday, August 26th 2019, 5:01pm

Ich sehe es schon kommen. Wir verkaufen Havertz an die Bayern und das zum Freundschaftspreis.

Alles unter 100 Mio Euro wäre ein Witz.
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

1,140

Monday, August 26th 2019, 5:27pm

Dass er nächsten Sommer geht, sollte er sich nicht schwer verletzen, ist doch ziemlich sicher. Da muss man auch nicht um den heißen Brei reden. Dass wir ihn noch eine Saison erleben dürfen, ist ein Luxus, den wir genießen sollten.

Ich hoffe aber, dass er 1. seinen Wechsel möglichst frühzeitig bekannt gibt, damit wir nicht die ganze Saison dieses leidige Thema diskutieren müssen und 2. er nicht zu den Bayern wechselt. Er hat das Zeug für größere Vereine in Spanien oder England, wo er mehr erreichen und mehr verdienen kann. Mit den Bayern nationale Titel zu gewinnen ist doch wirklich keine Kunst mehr.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests