Werbung

Werbung

You are not logged in.

1,061

Tuesday, June 18th 2019, 8:23am

Havertz hat noch nie U20 oder U21 gespielt. Er war nie Teil dieser Mannschaften. Es wäre höchst asozial vom Trainer gewesen, jetzt für die Endrunde plötzlich einen Kaderplatz an einen Spieler zu vergeben, der nicht ein Spiel mit den Jungs abgerissen, keinen Schuss zur Teilnahme an der EM beigetragen hat.

Kuntz hätte gefühlt die halbe A-Mannschaft noch für das Turnier nominieren können (Sane, Kehrer, Süle, Gnabry, Werner... Brandt glaube ich auch noch). Hat er aber nicht. Genau aus diesem Grund. Das Turnier sollen die Leute spielen, die den Weg dahin geebnet haben. Bei der U21 geht es nicht um Titel um jeden Preis, sondern um die charakterliche und spielerische Entwicklung junger Fußballer. Und ich finde es höchst vermessen, zu glauben, dass ausgerechnet Havertz in diesen Punkten jetzt noch dringende Defizite aufweisen würde...

1,062

Tuesday, June 18th 2019, 8:49am

Doch doch, ein Spieler, der bei einem Bundesliga-Verein Dreh- und Angelpunkt im Mittelfeld ist und fast immer für Führungstore sorgt, muss dringend bei einem U21 Turnier noch lernen, wie man Verantwortung übernimmt... :LEV18

Ich bin froh, wenn Kai Havertz gut erholt und mit einer kompletten Vorbereitung im Rücken vom ersten Spiel der neuen Saison an für uns die Stadien rockt und werde jeden Moment davon genießen. Und so ein U-Turnier hilft dabei kein Stück, eher im Gegenteil...
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Stark, Zimmer, Insua, Pavard, Naldo --- Höfler, Baumgartlinger, Tolisso, Ribery, Sahin, Kaderabek --- Rashica, Raffael, Kiese Thelin, Kleindienst

1,063

Tuesday, June 18th 2019, 9:09am

Havertz ist mit Sicherheit unser bester Scorer, aber nicht unser bester Spieler. Seine Statistiken und die wahrgenommene Leistung klaffen teilweise heftig auseinander. Exemplarisch war für mich sein Spiel in Hannover. Er hat sich 80 Minuten lang komplett geweigert mitzuspielen. Da er aber am Ende das Siegtor geschossen hat, war er der gefeierte Held.

"Carvajal04" hat schon recht, dass er häufig sehr passiv spielt und bei de U21 aus diesem Muster hätte ausbrechen müssen/können, da er dann plötzlich das große Alpha-Tier wäre. In der A-Nationalmannschaft wird er so schnell keine Rolle spielen.

1,064

Tuesday, June 18th 2019, 10:04am

Es reicht mMn. wenn er nächste Saison bei uns in diese Alpha Rolle hineinwächst bzw. unseren eigentlichen Keyplayer Aranguiz verstärkt entlastet. Ob ihn 5 Spiele mit der U21 dahingehend so stark geprägt hätten bezweifle ich erst mal. Wir sollten froh sein, dass der Junge sich erholen und regulär in die Vorbereitung einsteigen kann. Es wird schwer genug die Scorer der letzten Saison annähernd zu bestätigen, bei dem ganzen Hype muss Kai vor allem im Kopf klar bleiben und jetzt erst mal runterfahren.

Außerdem hat Neuville das wichtigste Argument schon genannt, da er in der Quali kein Teil der Mannschaft war wäre eine Nominierung fürs Turnier einfach nicht fair ggü. den anderen Spielern gewesen.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

1,065

Tuesday, June 18th 2019, 10:18am

Havertz ist mit Sicherheit unser bester Scorer, aber nicht unser bester Spieler. Seine Statistiken und die wahrgenommene Leistung klaffen teilweise heftig auseinander. Exemplarisch war für mich sein Spiel in Hannover. Er hat sich 80 Minuten lang komplett geweigert mitzuspielen. Da er aber am Ende das Siegtor geschossen hat, war er der gefeierte Held.

"Carvajal04" hat schon recht, dass er häufig sehr passiv spielt und bei de U21 aus diesem Muster hätte ausbrechen müssen/können, da er dann plötzlich das große Alpha-Tier wäre. In der A-Nationalmannschaft wird er so schnell keine Rolle spielen.

Solche Spieler brauchen wir. Roberto Hilbert hatte viele gute Spiele und regelmäßig einen verschuldeten Elfmeter dabei. So konnte er kein Held werden. Dann lieber so wie Havertz.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

1,066

Tuesday, June 18th 2019, 10:50am

Havertz ist mit Sicherheit unser bester Scorer, aber nicht unser bester Spieler. Seine Statistiken und die wahrgenommene Leistung klaffen teilweise heftig auseinander. Exemplarisch war für mich sein Spiel in Hannover. Er hat sich 80 Minuten lang komplett geweigert mitzuspielen. Da er aber am Ende das Siegtor geschossen hat, war er der gefeierte Held.

"Carvajal04" hat schon recht, dass er häufig sehr passiv spielt und bei de U21 aus diesem Muster hätte ausbrechen müssen/können, da er dann plötzlich das große Alpha-Tier wäre. In der A-Nationalmannschaft wird er so schnell keine Rolle spielen.

wie hätte das denn möglich sein sollen als Person die jünger ist als der Rest und noch nicht mit dem Rest trainert und gespielt hat zuvor?
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

1,067

Tuesday, June 18th 2019, 11:00am

Sorry, aber Havertz war in der abgelaufenen Saison mit Sicherheit unser bester Spieler. Das soll nicht die Leistung anderer schmälern (bspw. Aranguiz oder Volland).
Auch unter Herrlich war er oft der einzige Lichtblick. Wenn an dem Hannover Spiel etwas exemplarisch war, dann dass er für uns die wichtigen Tore gemacht oder vorbereitet/eingeleitet hat.

Ihm vorzuwerfen, er würde sich verstecken, wenn's drauf ankommt, ist einfach absurd. Sicher hat er auch mal ein Spiel dazwischen, wo er nicht so herausragt. Aber das ist die Ausnahme und nicht die Regel. Und er ist dann in diesen Spielen immer noch sehr gut.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Stark, Zimmer, Insua, Pavard, Naldo --- Höfler, Baumgartlinger, Tolisso, Ribery, Sahin, Kaderabek --- Rashica, Raffael, Kiese Thelin, Kleindienst

1,068

Tuesday, June 18th 2019, 12:17pm

Havertz ist mit Sicherheit unser bester Scorer, aber nicht unser bester Spieler. Seine Statistiken und die wahrgenommene Leistung klaffen teilweise heftig auseinander. Exemplarisch war für mich sein Spiel in Hannover. Er hat sich 80 Minuten lang komplett geweigert mitzuspielen. Da er aber am Ende das Siegtor geschossen hat, war er der gefeierte Held.

"Carvajal04" hat schon recht, dass er häufig sehr passiv spielt und bei de U21 aus diesem Muster hätte ausbrechen müssen/können, da er dann plötzlich das große Alpha-Tier wäre. In der A-Nationalmannschaft wird er so schnell keine Rolle spielen.
Gewagte Aussage...

1,069

Tuesday, June 18th 2019, 2:55pm

Sorry, aber Havertz war in der abgelaufenen Saison mit Sicherheit unser bester Spieler. Das soll nicht die Leistung anderer schmälern (bspw. Aranguiz oder Volland).
Auch unter Herrlich war er oft der einzige Lichtblick. Wenn an dem Hannover Spiel etwas exemplarisch war, dann dass er für uns die wichtigen Tore gemacht oder vorbereitet/eingeleitet hat.

Ihm vorzuwerfen, er würde sich verstecken, wenn's drauf ankommt, ist einfach absurd. Sicher hat er auch mal ein Spiel dazwischen, wo er nicht so herausragt. Aber das ist die Ausnahme und nicht die Regel. Und er ist dann in diesen Spielen immer noch sehr gut.


wenn man die gesamte saison betrachtet war er zu 100% unser bester spieler, da in der Hinrunde der Rest der Mannschaft einfach nur schlecht war. In der Rückrunde sehe ich Volland und vorallem Brandt als stärker (nichts desto trotz war es auch von ihm eine hervorragende Rückrunde und man kommt einfach nicht drum herum sein alter zu berücksichtigen)
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

1,070

Tuesday, June 18th 2019, 5:39pm

Havertz ist mit Sicherheit unser bester Scorer, aber nicht unser bester Spieler

Ich möchte das gern korrigieren und dir mitteilen, dass Volland(26) unser bester Scorer ist (war). Danach folgt Jule(22), dann Kai(21).
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

1,071

Tuesday, June 18th 2019, 5:47pm

Er ist mit Sicherheit unser talentiertester Spieler und in seinem Alter schon weiter als alle anderen im Kader. Da er so oft getroffen und besonders oft das 1:0 erzielt hat, war er auch der beste Spieler in der vergangenen Saison. Siehe unsere eigenen Wahlen hier im Forum oder seinen kicker-Notenschnitt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,072

Tuesday, June 18th 2019, 5:51pm

Kai wurde gerade von seinen Kollegen für die Rückrunde zum besten Feldspieler der gesamten Bundesliga gewählt und hier gibt es Experten, die sogar in Frage stellen, ob er der beste Spieler beim Bayer war/ist?? Kann man sich nicht ausdenken sowas ...

1,073

Tuesday, June 18th 2019, 6:30pm

Kai wurde gerade von seinen Kollegen für die Rückrunde zum besten Feldspieler der gesamten Bundesliga gewählt und hier gibt es Experten, die sogar in Frage stellen, ob er der beste Spieler beim Bayer war/ist?? Kann man sich nicht ausdenken sowas ...
:D :D :D
Rekordmeister 2050 - Bayer 04 Leverkusen

1,074

Tuesday, June 18th 2019, 6:38pm

In der Gesamtschau kann man nun wirklich zu keinem anderen Ergebnis kommen, außer, dass er natürlich unser bester der gesamten vergangenen Saison war.
Gegen Signaturen

1,075

Tuesday, June 18th 2019, 9:57pm

Vielleicht können wir uns auf "wertvollster Spieler" einigen.

Mir persönlich hat oft seine Körperspannung gefehlt. Da fand ich den "Krieger" Aranguiz oder den unermüdlichen "Fighter" Volland besser.
Aber dass Kai durch seine wichtigen und vor allem entscheidenen Tore, der "wertvollste Spieler" war, lässt sich m.E. natürlich nicht wegdiskutieren.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

1,076

Tuesday, June 18th 2019, 11:03pm

Vielleicht können wir uns auf "wertvollster Spieler" einigen.

Mir persönlich hat oft seine Körperspannung gefehlt. Da fand ich den "Krieger" Aranguiz oder den unermüdlichen "Fighter" Volland besser.
Aber dass Kai durch seine wichtigen und vor allem entscheidenen Tore, der "wertvollste Spieler" war, lässt sich m.E. natürlich nicht wegdiskutieren.


Ich wusste nicht dass Körperspannung ein so wichtiges Kriterium ist. Ich werde ihn informieren! :D
Er soll die Tore nicht immer so lässig machen ...
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

1,077

Wednesday, June 19th 2019, 7:18am

Vielleicht können wir uns auf "wertvollster Spieler" einigen.

Mir persönlich hat oft seine Körperspannung gefehlt. Da fand ich den "Krieger" Aranguiz oder den unermüdlichen "Fighter" Volland besser.
Aber dass Kai durch seine wichtigen und vor allem entscheidenen Tore, der "wertvollste Spieler" war, lässt sich m.E. natürlich nicht wegdiskutieren.


Ich wusste nicht dass Körperspannung ein so wichtiges Kriterium ist. Ich werde ihn informieren! :D
Er soll die Tore nicht immer so lässig machen ...



Ich denke er meint damit das Özil-Syndrom: Zweikämpfe verweigern, fehlendes körperliches Spiel, wenig Aggresivität im Spiel. Das Havertz bei der A-Nationalmannschaft zuletzt zwei mal auf der Bank saß, dürfte mit seiner Halbzeit gegen Serbien im März zusammenhängen. Denn da dürfte der Bundes-Jogi genau diese Mängel erkannt haben.

1,078

Wednesday, June 19th 2019, 8:54am

Stimmt, Jogi Löw stellt immer nach Leistung auf. In der N11 braucht man keine Lobby oder muss bestimmte Vorzüge haben, um von Jogi geliebt zu werden...

Man, man, man.
Schneider Bernd!

1,079

Wednesday, June 19th 2019, 9:18am

Er ist mit Sicherheit unser talentiertester Spieler und in seinem Alter schon weiter als alle anderen im Kader. Da er so oft getroffen und besonders oft das 1:0 erzielt hat, war er auch der beste Spieler in der vergangenen Saison. Siehe unsere eigenen Wahlen hier im Forum oder seinen kicker-Notenschnitt.

Du kennst aber den Unterschied zwischen "bester Spieler" und "bester Scorer"?
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

1,080

Wednesday, June 19th 2019, 9:30am

echt amüsant wenn man hier den Verlauf liest.
Es ist auch wichtig den Kai hier ein bisschen nieder zu machen um ihn am Boden zu halten. Wenn er das hier liest und alle ihn nur loben würden, würde er bestimmt voll abheben, unser 19-jähriger bester Spieler der Rückrunde.
:D
#25 Bernd Schneider