Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:26

Hast du ihn jemals auch nur 5 Minuten spielen sehen??
Sorry bei den 98 Minuten die er in der Serie A gespielt hat war es mir wirklich nicht möglich


Wie zuvor bei Carvajal, Can oder Donati?
Nein weil die Ausgangslagen ganz andere sind.
Giulio Donati haben wir fest verpflichtet. Er ist absolut solide in unserem System aber auch nicht mehr.Aber er gehört uns und wurde nicht geliehen.
Emre Can wurde ebenfalls fest verpflichtet. Die Bayern hatte eine RKO ab 2015, finanziell hätte sich das allerdings positiv ausgewirkt.
Carvajal galt schon in MAdrid als großes Talent. Bei Madrid sich durchzusetzen ist bedeutend schwieriger als bei AS Rom.
Außerdem gibt es genügend Gegenbeispiele (Carlinhos, Milik, ...)
Fakt ist allerdings das dieses das mit Abstand schlechteste Vertragskonstrukt ist welches man abschließen konnte


Kannst du dich nicht einfach abmelden, deinen Account löschen und zum FC gehen....tu es einfach.

22

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:27

Zitat von »bayer_und_der_ofc«

Warum hat Ajax Milik nicht ohne KO geliehen?

Anscheinend planen wir nicht mehr mit Milik. Und wenn das unsere GF nicht macht, heißt das schon was.

Zitat von »bayer_und_der_ofc«

Jedvaj kann kurzfristig überhaupt keine Lücke füllen, da er mit 17 Jahren noch nicht die Qualität besitzt.

1. Er ist 18.
2. Woher willst du das wissen? Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte mal, dass du diesen Spieler noch nie spielen gesehen hast. Dagegen hat unsere GF, die den Spieler schon letzten Sommer wollten, Jedvaj mehrere Jahre intensiv gescoutet und wird wohl besser wissen, ob er eine sinnvolle Ergänzung ist oder nicht.

Herzlich Willkommen Tin! :LEV3

23

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:30

Ich kann meinen Vorrednern bezüglich der Aussage von "bayer_und_der_ofc" nur zustimmen. Eine beinahe typische Aussage für Bayer-Fans und dieses Forum...
Ich kann nämlich ehrlich gesagt NICHTS falsches an diesem Transfer erkennen. Wir leihen (!) einen 18-Jährigen Innenverteidiger aus, der immerhin U21-Nationalspieler ist und vor einem Jahr offensichtlich für 7 Mio. Euro vom AS Rom verpflichtet wurde. Das spricht dafür, dass wir nicht die einzigen sind, die in ihm irgendeinen Potenzial erkennen. Anscheinend haben wir ihn schon länger beobachtet. Höchstwahrscheinlich kann der Junge was. Dass es bei der Roma kaum gespielt hat, kann ja auch vielfältige Gründe haben. Die Stamm-IV dort besteht ja auch nicht aus Waschlappen...
Und wenn er nichts kann? Dann betreiben wir hier fast ein Nullsummenspiel, wenn er uns in 2 Jahren verlässt. Ansonsten gilt: Wir zahlen keine Ablöse und können ihn letztendlich bei erfolgreichen 2 Jahren dann für eine möglicherweise festgeschriebene Summe verpflichten. In der nächsten Saison wird er unser Innenverteidiger Nummer 4 sein (hinter Ömer, Spaha und Wolle), im Jahr darauf womöglich die Nummer 3. Wenn er nichts kann, dann spielt er halt nicht. Wir haben uns hier lediglich in der Breite verstärkt und uns die Option auf einen wirklich starken Spieler für in 2 Jahren gesichert. Und das momentan fast zum Nulltarif. Bitte was soll daran falsch sein? Wo hat die GF hier schlecht gearbeitet?

24

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:31

Manchmal denke ich mir wie schön es wäre, wenn hier mal ein Moderator reinschauen würde und einige User bannen würde.... es bleibt wohl für immer ein unerfüllter Traum


welcome Tin....

Meinungsvielfalt ist nicht so Dein Fall, hm?
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

25

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:34

Manchmal denke ich mir wie schön es wäre, wenn hier mal ein Moderator reinschauen würde und einige User bannen würde.... es bleibt wohl für immer ein unerfüllter Traum


welcome Tin....

Meinungsvielfalt ist nicht so Dein Fall, hm?


Nicht wenn die Meinung sinnloses Rumpöbeln gegen Spieler und/oder Verantwortliche ist und das von einem User, der den Spieler noch keine Minute hat spielen sehen...für mich ist das keine Meinung sondern pure Provaktion und/oder Dummheit.

26

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:35


Vor allem lächerlich das Völler von "an uns binden" spricht, wahrscheinlich komt damit auch kein weiterer RV mehr. Wobei der bei ansprechender Entwicklung von Stafy und Wendell auch nicht unbedingt nötig ist.
ICh hoffe nur das man jetzt im Gegenzug nicht auf die Idee kommt Stafylidis zu verleihen, dann müsste man der GF Unfähigkeit attestieren


Stafylidis und Wendell sind beides Linksverteidiger?
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

27

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:36

:LEV14 As Rom ist natürlich irgendeine Trotteltruppe, genau. Mal in deren Abwehr geschaut, welche Leute er dort vor der Nase hatte? Als Tipp: an einem sollen die Bayern interessiert sein.

28

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:37

Zitat

" Davon zeugt auch das Vorkaufsrecht, das sich Leverkusen im Anschluss an die Leihfrist gesichert hat. Nach kicker-Informationen kann die Roma aber binnen eines festgelegten Zeitraums ab Kauf dieses kontern."

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…ml#omsmtwkicker
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

29

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:38

@bayerundderofc:

Langfristig haben wir von dem Transfer nicht viel, da würde ich dir gar nicht mal widersprechen. Schlägt er ein, ist er weg, spielt er schwach, holen wir ihn nicht. Aber immerhin haben wir für eine kleine Leihgebühr ein Riesentalent für zwei Jahre fest an uns gebunden. Wo andere ein Jahr aushandeln, haben wir mit den zwei Jahren sowas wie Planungssicherheit. Wenn er hilft, dass wir in diesen zwei Jahren mindestens einmal die CL erreichen, ist doch alles gut.

Ich würde da auch die Rolle von Roger Schmidt nicht unterschätzen. Immerhin kann er Spieler formen. Je mehr solcher Jungs, desto besser.

30

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:43

Zitat

" Davon zeugt auch das Vorkaufsrecht, das sich Leverkusen im Anschluss an die Leihfrist gesichert hat. Nach kicker-Informationen kann die Roma aber binnen eines festgelegten Zeitraums ab Kauf dieses kontern."

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…ml#omsmtwkicker
Dort steht sogar: "Nach kicker-Informationen kann die Roma aber binnen einer Woche ab Kauf dieses kontern".

31

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:54

Dort steht sogar: "Nach kicker-Informationen kann die Roma aber binnen einer Woche ab Kauf dieses kontern".


Das stand da eben aber noch nicht :LEV17 :D :D
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

32

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:57

Wobei dieser Begriff "kontern" irgendwie sinnlos/uneindeutig ist. Was soll das denn heißen? Dass wir den mann für X Mio. kaufen können und die können ihn innerhalb einer Woche für X+? Mio. zurückkaufen??

33

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:09

Ich bring mal etwas Licht ins Dunkle.

Wir zahlen der Roma nun ne knappe Million für die Leihe.
Dann können wir ihn für 5,3 Millionen kaufen.
Innerhalb von einer Woche nach dem Kauf, kann die Roma unseren Kauf annullieren, müssen uns dann aber den Betrag der Leihsumme zurück zahlen. So einfach.
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

34

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:16

Hast du ihn jemals auch nur 5 Minuten spielen sehen??
Sorry bei den 98 Minuten die er in der Serie A gespielt hat war es mir wirklich nicht möglich


Wie zuvor bei Carvajal, Can oder Donati?
Nein weil die Ausgangslagen ganz andere sind.
Giulio Donati haben wir fest verpflichtet. Er ist absolut solide in unserem System aber auch nicht mehr.Aber er gehört uns und wurde nicht geliehen.
Emre Can wurde ebenfalls fest verpflichtet. Die Bayern hatte eine RKO ab 2015, finanziell hätte sich das allerdings positiv ausgewirkt.
Carvajal galt schon in MAdrid als großes Talent. Bei Madrid sich durchzusetzen ist bedeutend schwieriger als bei AS Rom.
Außerdem gibt es genügend Gegenbeispiele (Carlinhos, Milik, ...)
Fakt ist allerdings das dieses das mit Abstand schlechteste Vertragskonstrukt ist welches man abschließen konnte


Kannst du dich nicht einfach abmelden, deinen Account löschen und zum FC gehen....tu es einfach.
Dies hier ist ein Diskussionsforum, wenn dir das nicht passt dann Besuch die Homepages von Bild und sonstigen Zeitungen, aber von manch einem kann man ja nicht viel erwarten...

Zitat von »bayer_und_der_ofc«

Warum hat Ajax Milik nicht ohne KO geliehen?

Anscheinend planen wir nicht mehr mit Milik. Und wenn das unsere GF nicht macht, heißt das schon was.

Zitat von »bayer_und_der_ofc«

Jedvaj kann kurzfristig überhaupt keine Lücke füllen, da er mit 17 Jahren noch nicht die Qualität besitzt.

1. Er ist 18.
2. Woher willst du das wissen? Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte mal, dass du diesen Spieler noch nie spielen gesehen hast. Dagegen hat unsere GF, die den Spieler schon letzten Sommer wollten, Jedvaj mehrere Jahre intensiv gescoutet und wird wohl besser wissen, ob er eine sinnvolle Ergänzung ist oder nicht.

Herzlich Willkommen Tin! :LEV3
Die GF hat schon einige Spieler intensiv gescoutet das sagt überhaupt nichts aus. Vor allem Kroaten hatten wir allerhand, alle sind allerdings gescheitert. Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage das in allen Fällen der selbe Scout verantwortlich war
Im Übrigen habe ich den Spieler bereits einmal spielen sehen. Allerdings erlaube ich mir daraus keine Beurteilung, weil ich weder explizit auf ihn geachtet habe noch das Spiel ein ausreichend aussagekräftiges Niveau hatte.
Ich kann meinen Vorrednern bezüglich der Aussage von "bayer_und_der_ofc" nur zustimmen. Eine beinahe typische Aussage für Bayer-Fans und dieses Forum...
Ich kann nämlich ehrlich gesagt NICHTS falsches an diesem Transfer erkennen. Wir leihen (!) einen 18-Jährigen Innenverteidiger aus, der immerhin U21-Nationalspieler ist und vor einem Jahr offensichtlich für 7 Mio. Euro vom AS Rom verpflichtet wurde. Das spricht dafür, dass wir nicht die einzigen sind, die in ihm irgendeinen Potenzial erkennen. Anscheinend haben wir ihn schon länger beobachtet. Höchstwahrscheinlich kann der Junge was. Dass es bei der Roma kaum gespielt hat, kann ja auch vielfältige Gründe haben. Die Stamm-IV dort besteht ja auch nicht aus Waschlappen...
Und wenn er nichts kann? Dann betreiben wir hier fast ein Nullsummenspiel, wenn er uns in 2 Jahren verlässt. Ansonsten gilt: Wir zahlen keine Ablöse und können ihn letztendlich bei erfolgreichen 2 Jahren dann für eine möglicherweise festgeschriebene Summe verpflichten. In der nächsten Saison wird er unser Innenverteidiger Nummer 4 sein (hinter Ömer, Spaha und Wolle), im Jahr darauf womöglich die Nummer 3. Wenn er nichts kann, dann spielt er halt nicht. Wir haben uns hier lediglich in der Breite verstärkt und uns die Option auf einen wirklich starken Spieler für in 2 Jahren gesichert. Und das momentan fast zum Nulltarif. Bitte was soll daran falsch sein? Wo hat die GF hier schlecht gearbeitet?
Was bringt es uns wenn wir in ihm Potenzial erkennen? Fakt ist er ist nicht unser Spieler und er wird hier zu 97% nur bis zum 20. ten Lebensjahr bleiben. Ob er bis dahin ein ausreichendes Niveau erreicht hat ist mehr als nur fraglich.
Der 1. FC Köln hat mit Kalas einen besseren Fang gemacht und das ist bitter genug , die KO die wir haben ist sowieso nur ein Alibi
Zudem ist es eben nicht egal ob er eine Alternative ist oder nicht. Er wird als 2.RV und 4.IV eingeplant. Zu Saisonbeginn ist er aufgrund von Tpraks Verletzung vermutlich 3.IV. Da muss er sofort Qualität zeigen und ich bezweifele das er das kann. Dadurch können wir dann Reinartz in der IV oder Hilbert auf Rechts sehen. Aber die GF lernt einfach nicht
Manchmal denke ich mir wie schön es wäre, wenn hier mal ein Moderator reinschauen würde und einige User bannen würde.... es bleibt wohl für immer ein unerfüllter Traum


welcome Tin....

Meinungsvielfalt ist nicht so Dein Fall, hm?


Nicht wenn die Meinung sinnloses Rumpöbeln gegen Spieler und/oder Verantwortliche ist und das von einem User, der den Spieler noch keine Minute hat spielen sehen...für mich ist das keine Meinung sondern pure Provaktion und/oder Dummheit.
Sinnloses Rumpöbeln? In wie fern? Im Übrigen sit deine Meinung nun auch nicht wirklich fundierter und du kannst mit Sicherheit nicht von vorne herein wissen was Dummheit ist und was nicht.
Wobei dieser Begriff "kontern" irgendwie sinnlos/uneindeutig ist. Was soll das denn heißen? Dass wir den mann für X Mio. kaufen können und die können ihn innerhalb einer Woche für X+? Mio. zurückkaufen??
Das heißt das wir ihn z.B. kaufen wenn er überzeugt und Rom dann sagen kann das sie ihn nicht verkaufen wollen. Im Prinzip nur Alibi Option. Rom kann immer an andere Interessenten verkaufen oder den Preis hochtreiben
:LEV14 As Rom ist natürlich irgendeine Trotteltruppe, genau. Mal in deren Abwehr geschaut, welche Leute er dort vor der Nase hatte? Als Tipp: an einem sollen die Bayern interessiert sein.
AS Rom hat derzeit 5 IV von denen allesamt mehr Spielanteile hatten. Manche einer davon säße bei uns auch nur auf der Bank, aber Gebashe auf User mit anderer Meinung scheint ja in diesem Forum von den "Experten" und "besseren Fans" die allesamt viel objektiver sind normal

35

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:30

Ich bring mal etwas Licht ins Dunkle.

Wir zahlen der Roma nun ne knappe Million für die Leihe.
Dann können wir ihn für 5,3 Millionen kaufen.
Innerhalb von einer Woche nach dem Kauf, kann die Roma unseren Kauf annullieren, müssen uns dann aber den Betrag der Leihsumme zurück zahlen. So einfach.


Das ist doch ein – finde ich – ziemlich guter Deal! :bayerapplaus

36

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:41


Vor allem lächerlich das Völler von "an uns binden" spricht, wahrscheinlich komt damit auch kein weiterer RV mehr. Wobei der bei ansprechender Entwicklung von Stafy und Wendell auch nicht unbedingt nötig ist.
ICh hoffe nur das man jetzt im Gegenzug nicht auf die Idee kommt Stafylidis zu verleihen, dann müsste man der GF Unfähigkeit attestieren


Stafylidis und Wendell sind beides Linksverteidiger?

Musste dabei auch so denken: HÄ?!

37

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:43

Wenn er so gut spielt, dass Rom ihn zurück haben will, dann hat er für uns mindestens eine Saison gut und nahezu als Stamm gespielt. Und für diese eine gute Stamm-Saison zahlen wir im Endeffekt nur das Gehalt, welches nicht zu hoch sein dürfte. Sportlich also im Erfolgsfall ein kurzzeitiger Gewinn und finanziell bei Scheiten ohne jegliches Risiko. Schafft er hier den Durchbruch würde sein Abgang natürlich trotzdem weh tun.

38

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:48

Ich bring mal etwas Licht ins Dunkle.

Wir zahlen der Roma nun ne knappe Million für die Leihe.
Dann können wir ihn für 5,3 Millionen kaufen.
Innerhalb von einer Woche nach dem Kauf, kann die Roma unseren Kauf annullieren, müssen uns dann aber den Betrag der Leihsumme zurück zahlen. So einfach.


Das ist doch ein – finde ich – ziemlich guter Deal! :bayerapplaus

Jo finde ich auch! Wir haben also doch quasi eine feste Kaufoption für ihn. Und wenn Rom diese kontert, dann haben wir in der Endabrechnung ein großes, vielseitiges Abwehrtalent 2 Jahre für lau bei uns gehabt und er muss eingeschlagen, also für uns von Hilfe gewesen sein, sonst würden sie ihn nicht zurück haben wollen. Ist, finde ich, wohl der bestmögliche Deal, den Völler rausgeholt hat. Da kann man unseren, hier oft gebeutelten Verantwortlichen auch mal ein Kompliment machen! :LEV2 Und wer weiß, wo die Roma in ZWEI Jahren steht, vllt können sie dann auch aus finanziellen Gründen gar nicht mehr kontern :D

39

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:56


Vor allem lächerlich das Völler von "an uns binden" spricht, wahrscheinlich komt damit auch kein weiterer RV mehr. Wobei der bei ansprechender Entwicklung von Stafy und Wendell auch nicht unbedingt nötig ist.
ICh hoffe nur das man jetzt im Gegenzug nicht auf die Idee kommt Stafylidis zu verleihen, dann müsste man der GF Unfähigkeit attestieren


Stafylidis und Wendell sind beides Linksverteidiger?

Musste dabei auch so denken: HÄ?!
Wendell ist LV ,Stafy und Boenisch können auch rechts:)
Das heißt wenn Wendell und Stafy Gas geben können sie die Außen besetzten und Donati/Boensich geben die Backups
Weiß auch nicht wo ich davon gesprochen habe das einer von denen RV ist. Man sollte eventuell vor dem Fragen auch mal das Gehirn anstrengen

40

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:56

vielleicht schießt tin ja im letzten saison spiel der nächsten saison das entscheidende tor zum meistertitel? :D :D

spaß beiseite, ich freu mich über den transfer! willkommen!