Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

8,341

Sunday, July 31st 2011, 8:46pm

Vielleicht kapiert man endlich mal das Ballack niemand ist den man in ein Spiel einwechselt! Das ist so ähnlich wie bei den Bauern damals mit Gomez. Man muss einfach auf Ihn setzen und wenn jemand klasse hat dann wird er die nicht verlieren, den Ballacks spiel war noch nie das Sprintspiel sondern eher das kluge verteilen. Vielleicht sollte er mal wirklich eine realistische Chance von 7-8 Partien bekommen die er komplett durchspielt.
Fands schon nen Witz das der Kasper Dutt den Ballack draußen lässt! Um gleich mal wieder für Diskussionen und Furore zu sorgen und um vielleicht auch zu zeigen das ER die Kompetenz und Eier hat den Ballack auf der Bank zu lassen.

Auch Sami hat diverse Böcke geschossen über die sich aber niemand aufgeregt hat, trotzdem hat er gespielt. Auch er war zu langsam und hat mit Erfahrung viel wieder gut gemacht. Denke er bekommt durch die Medien und auch hier gar keine richtige Chance.


Und mit dem anlächeln von Kadlec sorry was Ihr hier alles für nen Quatsch reininterpretiert!

Man schießt sich in den Medien usw. auf Ihn ein bis er komplett demontiert ist. Findet Ihr das gut?

Ein Kiessling hat mindestens so schlecht gespielt und entwickelt sich zum absoluten Chancentod! Der strahlt ungefähr soviel Gefahr aus wie die Eckfahne da wird aber nicht diskutiert. Derdiyok ist um klassen stärker und durch die Auswechslung kam weniger druck in der Offensive daran schon mal gedacht?

Das TEAM hat schuld und ist sich nach dem 3:0 zu sicher gewesen. Dresden hat sich gesteigert und gekämpft und im Kopf vom Bayer war wohl "das schaukeln wir schon" und dann den Schalter umlegen mit 3 frischen Spielern die noch nicht richtig im Spiel waren sorry geht einfach nicht.

Hab solche Dinge in meinem Fußball-leben schon öfter erlebt und das passiert ist oft eben eine Kopfsache.

Aber ich sehs positiv

a) Belastung eines Wettbewerbs fällt weg man kann sich auf Buli und Championsleague konzentrieren

b) Knall vor den Latz zum richtigen Zeitpunkt

c) Vereinsführung erkennt Schwächen der Abwehr und reagiert

d) Dutt merkt das ist kein Zuckerschlecken hier


Aber hört auf das an Ballack festzumachen das ist Quatsch er ist einer von uns und gehört hier her! Basta

Steht zum Bayer, steht zum Micha!!! :LEV2
BAYER FAN aus dem Süden Deutschlands !!

8,342

Sunday, July 31st 2011, 8:51pm

Vielleicht kapiert man endlich mal das Ballack niemand ist den man in ein Spiel einwechselt! Das ist so ähnlich wie bei den Bauern damals mit Gomez. Man muss einfach auf Ihn setzen und wenn jemand klasse hat dann wird er die nicht verlieren, den Ballacks spiel war noch nie das Sprintspiel sondern eher das kluge verteilen. Vielleicht sollte er mal wirklich eine realistische Chance von 7-8 Partien bekommen die er komplett durchspielt.
Fands schon nen Witz das der Kasper Dutt den Ballack draußen lässt! Um gleich mal wieder für Diskussionen und Furore zu sorgen und um vielleicht auch zu zeigen das ER die Kompetenz und Eier hat den Ballack auf der Bank zu lassen.

Auch Sami hat diverse Böcke geschossen über die sich aber niemand aufgeregt hat, trotzdem hat er gespielt. Auch er war zu langsam und hat mit Erfahrung viel wieder gut gemacht. Denke er bekommt durch die Medien und auch hier gar keine richtige Chance.


Und mit dem anlächeln von Kadlec sorry was Ihr hier alles für nen Quatsch reininterpretiert!

Man schießt sich in den Medien usw. auf Ihn ein bis er komplett demontiert ist. Findet Ihr das gut?

Ein Kiessling hat mindestens so schlecht gespielt und entwickelt sich zum absoluten Chancentod! Der strahlt ungefähr soviel Gefahr aus wie die Eckfahne da wird aber nicht diskutiert. Derdiyok ist um klassen stärker und durch die Auswechslung kam weniger druck in der Offensive daran schon mal gedacht?

Das TEAM hat schuld und ist sich nach dem 3:0 zu sicher gewesen. Dresden hat sich gesteigert und gekämpft und im Kopf vom Bayer war wohl "das schaukeln wir schon" und dann den Schalter umlegen mit 3 frischen Spielern die noch nicht richtig im Spiel waren sorry geht einfach nicht.

Hab solche Dinge in meinem Fußball-leben schon öfter erlebt und das passiert ist oft eben eine Kopfsache.

Aber ich sehs positiv

a) Belastung eines Wettbewerbs fällt weg man kann sich auf Buli und Championsleague konzentrieren

b) Knall vor den Latz zum richtigen Zeitpunkt

c) Vereinsführung erkennt Schwächen der Abwehr und reagiert

d) Dutt merkt das ist kein Zuckerschlecken hier


Aber hört auf das an Ballack festzumachen das ist Quatsch er ist einer von uns und gehört hier her! Basta

Steht zum Bayer, steht zum Micha!!! :LEV2

Endlich mal jemand der es verstanden hat !! ( Wie Niemalsmeister übrigens auch) :LEV3 :LEV3 :bayerapplaus :bayerapplaus
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!

8,343

Sunday, July 31st 2011, 8:54pm

Wie viel Geld Ballack verdient, ist doch totaler Quatsch. Was meint ihr was ein Schürrle verdient , wenn der 34 ist und noch top ?
Soweit können wir gar nicht zählen.
Ballack erwartet von sich auch viel und ist sehr ehrgeizig. Wenn er (und Kießling) aber nach einer 3 Toreführung eingewechselt wird, nach dem Motto, gewinnen werden wir sowieso, dann können "Die" auch spielen. Wäre genauso, wenn man U19-Spieler einwechselt. Ich kann mir nur vorstellen, dass er gedacht hat, die 30 min. spielen wir so runter.
Er hat eine Supervorbereitung gespielt umd viel Lob geerntet, deshalb denke ich , dass er beim nächsten Spiel, hoffentlich von Beginn, alles gibt.

Und meine totale Zustimmung zum Kommentar drüber : :bayerapplaus

8,344

Sunday, July 31st 2011, 8:56pm

Wenn man die ganze Anti-Ballack-Hetze (im Allgemeinen!) des letzten Jahres verfolgt, ist das nur noch zum Kotzen!

Wenn sich dann mal wieder ein Profisportler vor den Zug wirft, sind dann alle wieder 2 1/2 Wochen ganz betroffen.. ekelhafte doppelmoralhaltige Dreckscheiße! :LEV17 :LEV17 :LEV17
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

8,345

Sunday, July 31st 2011, 8:59pm

Quoted

Wenn man die ganze Anti-Ballack-Hetze (im Allgemeinen!) des letzten Jahres verfolgt, ist das nur noch zum Kotzen!

Wenn sich dann mal wieder ein Profisportler vor den Zug wirft, sind dann alle wieder 2 1/2 Wochen ganz betroffen.. ekelhafte doppelmoralhaltige Dreckscheiße!


Bin ich ganz Deiner Meinung!!
BAYER FAN aus dem Süden Deutschlands !!

8,346

Sunday, July 31st 2011, 9:01pm

Wenn man die ganze Anti-Ballack-Hetze (im Allgemeinen!) des letzten Jahres verfolgt, ist das nur noch zum Kotzen!

Wenn sich dann mal wieder ein Profisportler vor den Zug wirft, sind dann alle wieder 2 1/2 Wochen ganz betroffen.. ekelhafte doppelmoralhaltige Dreckscheiße! :LEV17 :LEV17 :LEV17

Quoted

Wenn man die ganze Anti-Ballack-Hetze (im Allgemeinen!) des letzten Jahres verfolgt, ist das nur noch zum Kotzen!

Wenn sich dann mal wieder ein Profisportler vor den Zug wirft, sind dann alle wieder 2 1/2 Wochen ganz betroffen.. ekelhafte doppelmoralhaltige Dreckscheiße!


Bin ich ganz Deiner Meinung!!

Dito !
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!

8,347

Sunday, July 31st 2011, 9:02pm

Das Verhältnis sei in Ordnung, Ballack habe seine (Dutts) Entscheidung, zunächst auf der Bank zu sitzen, "sportlich enttäuscht, aber menschlich mit Respekt" aufgenommen.


Hört sich so an wie ein DejaVu mit Heynckes !

8,348

Sunday, July 31st 2011, 9:03pm

is ja schön und gut, dass ihr überzeugt seid, dass Ballack 6-7 Spiele am Stück von beginn an das Vertrauen geschenkt bekommen sollte. Kann gut sein, dass er es dann mit Top-Leistungen zurückzahlt. Aber weder für Renato Augusto, noch für Lars Bender oder Simon Rolfes wäre es fair nach überzeugender Leistung gegen Dresden jetzt aus der Mannschaft zu fliegen, weil Ballack kein Spieler ist, der von der Bank kommend überzeugt...da sollte man vielleicht auch dran denken :LEV19

8,349

Sunday, July 31st 2011, 9:05pm

Nö. Ballack rein - gutes Spiel.
60. Minute: Rolfes rein - gutes Spiel.
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!

8,350

Sunday, July 31st 2011, 9:06pm

Habe den eindruck das sich der Provinztrainer Dutt (was hat der bisher nochmal alles erreicht?) da profilieren wollte. Und solange alle Fit und am Anfang der Saison sind brauch ich auch nicht rotieren.

Wenn man mal einen lauf bekommt und eine gute Phase kann so ein rotieren auch mal schnell die Form kosten.

Und nochmal Ballack sollte endlich der gesetzte Leader im Mittelfeld sein und Ende, denke er würde noch so manchen überraschen wenn man mal auf Ihn bauen würde.

Aber jetzt geht das mit Dutt weiter wie bei Osram :-(
BAYER FAN aus dem Süden Deutschlands !!

8,351

Sunday, July 31st 2011, 9:09pm

Nö. Ballack rein - gutes Spiel.
60. Minute: Rolfes rein - gutes Spiel.

und wie erklärste das dem Rolfes?
"Hey Simon, hast echt gut gespielt gegen Dresden. Aber der Micha ist leider nie gut, wenn er von der Bank kommt. Deswegen lass ich den jetzt immer von Anfang an spielen und du wirst dann vielleicht irgendwann eingewechselt. Ist nichts gegen dich, Simon, du spielst echt nach meinen Vorstellungen..." :LEV11

8,352

Sunday, July 31st 2011, 9:09pm

Quoted

is ja schön und gut, dass ihr überzeugt seid, dass Ballack 6-7 Spiele am Stück von beginn an das Vertrauen geschenkt bekommen sollte. Kann gut sein, dass er es dann mit Top-Leistungen zurückzahlt. Aber weder für Renato Augusto, noch für Lars Bender oder Simon Rolfes wäre es fair nach überzeugender Leistung gegen Dresden jetzt aus der Mannschaft zu fliegen, weil Ballack kein Spieler ist, der von der Bank kommend überzeugt...da sollte man vielleicht auch dran denken


Dann darf man aber auch nicht Vidal hinterher weinen wenn wir so ein überangebot haben! Wo hätte der spielen sollen?

Wozu hat man Ballack dann geholt? Für die Bank??

Mit Vidal,Ballack,Bender,Rolfes (evtl. Balitsch) hätten wir bisschen viele 6er oder? Das sind ja Zustände wie bei Bayern :-/ dann ist es ja gut das Vidal weg ist ;-)
BAYER FAN aus dem Süden Deutschlands !!

8,353

Sunday, July 31st 2011, 9:10pm

Vielleicht sollte Rolfes einfach ab der 60. rein wenn der auch von der Bank gut ins Spiel findet !? :levz1
BAYER FAN aus dem Süden Deutschlands !!

8,354

Sunday, July 31st 2011, 9:13pm

is ja schön und gut, dass ihr überzeugt seid, dass Ballack 6-7 Spiele am Stück von beginn an das Vertrauen geschenkt bekommen sollte. Kann gut sein, dass er es dann mit Top-Leistungen zurückzahlt. Aber weder für Renato Augusto, noch für Lars Bender oder Simon Rolfes wäre es fair nach überzeugender Leistung gegen Dresden jetzt aus der Mannschaft zu fliegen, weil Ballack kein Spieler ist, der von der Bank kommend überzeugt...da sollte man vielleicht auch dran denken :LEV19
Die genannten aus der 1. HZ haben ja auch nicht gegen einen aufmüpfigen Gegner gespielt, sondern gegen 'Dresdner, die den Ball nicht halten konnten und kaum zum Bayer-Strafraum kamen.

8,355

Sunday, July 31st 2011, 9:14pm

Nö. Ballack rein - gutes Spiel.
60. Minute: Rolfes rein - gutes Spiel.

und wie erklärste das dem Rolfes?
"Hey Simon, hast echt gut gespielt gegen Dresden. Aber der Micha ist leider nie gut, wenn er von der Bank kommt. Deswegen lass ich den jetzt immer von Anfang an spielen und du wirst dann vielleicht irgendwann eingewechselt. Ist nichts gegen dich, Simon, du spielst echt nach meinen Vorstellungen..." :LEV11
1. Es war eine Steigerung. Aber übertreiben muss man auch nicht.
2. Nicht vielleicht irgendwann sondern immer 60. Minute.
So holt man das Optimum aus der Mannschaft..
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!

8,356

Sunday, July 31st 2011, 9:15pm

Hast recht! Von Dynamo kam ab der 60. das aufbäumen und quasi die Trotzreaktion die haben eben angefangen zu kämpfen. Vorher fand Dresden dem Eindruck nach kaum statt!
BAYER FAN aus dem Süden Deutschlands !!

8,357

Sunday, July 31st 2011, 9:18pm

Nö. Ballack rein - gutes Spiel.
60. Minute: Rolfes rein - gutes Spiel.

und wie erklärste das dem Rolfes?
"Hey Simon, hast echt gut gespielt gegen Dresden. Aber der Micha ist leider nie gut, wenn er von der Bank kommt. Deswegen lass ich den jetzt immer von Anfang an spielen und du wirst dann vielleicht irgendwann eingewechselt. Ist nichts gegen dich, Simon, du spielst echt nach meinen Vorstellungen..." :LEV11
Auf der anderen Seite haben sie Ballack bekniet nach Bayer zu wechseln. Da wusste man auch, dass genug Mf-Spieler vorhanden sind. Zu dem Zeitpunkt dachte man zwar, dass Rolfes nicht mehr richtig fit wird, aber davon kann man aber nie 100%ig ausgehen. Rolfes ist nun wieder fit und das ist ja auch schön.
Aber Ballack wurde geholt als Stammspieler, dass hat er auch letztens erwähnt , als es um das Vertrauensverhältnis zu Heynckes ging.

8,358

Sunday, July 31st 2011, 9:25pm

Ja stimmt das Ballack das ankotzt vom Absoluten Star von Chelsea kommend hier so demontiert zu werden ist auch klar.

Wie man gelesen hat gings Ihm ja nicht ums Geld da hätten andere Vereine mehr geboten! Umso ärgerlicher was er hier alles mitmachen muss :-/

Da setzt Ihn Dorftrainer Dutt halt auf die Bank damit dann in der Zeitung steht "Der Coach Dutt der traut sich was setzt Ballack auf die Bank und gewinnt Souverän gegen Dresden" muhaha das ging nach hinten los !!!
BAYER FAN aus dem Süden Deutschlands !!

8,359

Sunday, July 31st 2011, 9:33pm

Warum drischt du auf Dutt ein? Stehst du auf Ballack?

Bis Ballack eingewechselt wurde, sah alles nach einem souveränen Sieg gegen Dresden aus...auch ich bin nicht der Meinung, dass die Niederlage an Ballack lag. Aber Fakt ist nun mal das vorher Dresden komplett dominiert wurde. Bist du mal auf die Idee gekommen, dass es vllt am Bayer und nicht an Dresden lag, dass die bis zur 60. nicht stattgefunden haben?
Ballack hatte in meinen Augen einfach Pech, dass als er reinkam Dresden äußerst glücklich das 1:3 erzielt und das 2:3 direkt nachlegt.
Für mich kann man da weder die Schuld bei Ballack suchen, noch kann man aus dem Spiel schließen, das Ballack von der Bank aus keine guten Leistungen bringen kann. Ich bin der Meinung die Stärksten sollten beginnen dürfen und dann wird im Verlaufe des Spiels gewechselt. Die Einwechselspieler, die sich da stark präsentieren, können dann auf nen Startplatz hoffen. Ballack hats offensichtlich nicht geschafft, Dutt im Training davon zu überzeugen, dass er in die Startelf gehört, deswegen haben andere ran gedurft und ihre Sache gut gemacht.

Nur weil Ballack vor einem Jahr in einer ganz anderen Situation gesagt wurde, er käme als unumstrittener Stammspieler, muss ihn Dutt doch nicht jetzt immer aufstellen. Da muss der Micha in meinen Augen die Arschbacken zusammenkneifen und von der Bank kommend im Spiel und im Training zeigen wie unverzichtbar er für uns ist.

8,360

Sunday, July 31st 2011, 9:45pm

Halte von Dutt nicht viel! Finde Ihn überschätzt, hat bisher noch nicht wirklich viel erreicht und soll jetzt ein Team zur Meisterschaft führen und in der Championsleague gut aussehen lassen. Ob er dafür der richtige ist wird sich erst noch zeigen. Habe aber den Eindruck das er mit den Parolen die er Selbstbewusst raushaut und der Aktion Ballack im ersten Pflichtspiel draußen zu lassen um damit wieder für Diskussionen zu sorgen sich vielleicht selbst etwas ins Rampenlicht rückt.

Denke man sollte gerade als Trainer eines Topklubs etwas Vorausschauend denken. Klar kann man das ziel haben Meister zu werden aber ich würde die Mannschaft intern stark reden, und nicht in den Medien da wird so ein Debakel wie gestern noch viel lächerlicher.

Da sieht man das Dutt vielleicht noch bisschen lernen muss. Hoffe das wir nicht wieder ein Labbadia Experiment erleben!

Ballack hat die Klasse und Erfahrung uns zu helfen aber man muss auf Ihn setzen. Und auf den Fußball von Ballack den er bei uns bei Bayern,bei Chelsea und in der Nationalmannschaft gezeigt hat - ja auf den steh ich :LEV5


Die Diskussionen um Ballack müssen aufhören das würde auch dem Team helfen und da muss der Trainer dafür sorgen. Dann spielt halt mal der Rolfes/Bender ein paar Spiele ab der 60. damit bei diesem Thema mal ruhe ist.

Der macht das nicht schlechter!
BAYER FAN aus dem Süden Deutschlands !!