Werbung

Werbung

You are not logged in.

4,961

Wednesday, May 9th 2007, 6:17pm

Quoted

Original von KlausBuchmann

Quoted

Original von Viererkette

Quoted

Original von KlausBuchmann

Aber ich sehe, dass da ein Team im Umbruch auf dem Platz steht. Ein Team mit extrem jungen hoffnungsvollen Spielern. Ein Team, dass in den nächsten zwei Jahren an Stuttgart vorbeiziehen kann.


Klaus, jetzt hast Du aber den Nagel auf den Kopf getroffen ! Diese Tatsache sieht sicherlich der überwiegende Teil des Forums so. Oder werden hier, Barbarez einmal ausgenommen, Spieler kritisiert ?

Wir stellen uns hier nur seit Tagen die Frage, ob Skibbe der richtige Mann für den Umbruch ist. Allein die Art und Weise, wie er mit Papadopulos umspringt hat nichts mit Umbruch sondern mit Arroganz einem jungen Spieler gegenüber zu tun.

:LEV16


Und da frage ich mich warum? Nur weil er den Spieler 6 statt vielleicht 15 Minuten spielen lässt?

Und ich stelle mir in der Tat die Frage, warum nicht Spieler kritisiert werden. Sie werden ja auch gelobt, wenn es toll läuft.


KLaus,

er lässt ihn 3-5 Minuten vor Schluß auf den Platz wenn wir in Rückstand sind. Verdammt nochmal, das ist doch schizophren.

4,962

Wednesday, May 9th 2007, 6:18pm

Quoted

Original von KlausBuchmann
@Vincent Vega

Mit alberner Polemik fördert man sicherlich keine Diskussion.

Starke Mannschaften wie die Bauern gewinnen auch schon mal mit einer "Lustloseinstellung" ein Spiel gegen Bielefeld, Cottbus und Bochum. Von einer starken Mannschaft a la Bayern München sind wir aber meilenweit entfernt. Das äußerst sich bereits in der Zielsetzung. Da CL und Meisterschaft hier UEFA Cup Teilnahme.


Ohne einen überragenden Adler , ohne einen Schnix in Gala-Form hätten wir gegen den Abstieg gespielt.

Ja, und? Ohne die starken und gewonnen Spiele hätten wir das auch. Ich bin ja auch nicht für ein wenn und aber, aber wenn nicht dies und das passiert wäre, wären wir schon längst Deutscher Meister und CL Gewinner.

Und unser Kader ist derzeit schlechter als der vom VFB Stuttgart. Das kann man nicht ernsthaft abstreiten. Da braucht man nur einmal Abwehr und Angriff hier und da zu vergleichen. Unser Angriff in Person des Barbarez ist das beste Beispiel. Man muss sich schon entscheiden. Entweder ist Barbarez scheiße, dann ist es auch unser Angriff, oder er ist es mindestens so gut wie der vom VFB. Dann können wir ja aufhören über Barbarez zu meckern.

Und damit ich nicht weiter missverstanden werden. Nein, ich bin nicht zufrieden mit der Leistung gegen Bielefeld. Cottbus und Bochum. Ich bin sogar stinksauer.

Aber ich sehe, dass da ein Team im Umbruch auf dem Platz steht. Ein Team mit extrem jungen hoffnungsvollen Spielern. Ein Team, dass in den nächsten zwei Jahren an Stuttgart vorbeiziehen kann.


Meine Güte, Herr Buchmann!
Ich bin ja einiges gewohnt.
Völlig naive Rosarot-Sichtweise garniert mit aberwitzigen
Statistiken, die mir Graupenfussball als Akrobatik verkaufen wollen und
Endlosultimaten, aber irgendwann muss doch damit Schluss sein!
Gefällt dir etwa der Fussball von Skibbe?
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

4,963

Wednesday, May 9th 2007, 6:55pm

Quoted

Original von FA-Chef
AB SOFORT NUR NOCH DAS THEMA SKIBBE!


Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube. "Thema" Skibbe hört sich gut an. Klingt nämlich so, als wäre hier von jeher eine durchgehend sachliche, unpolemische, wertneutrale oder niveauvolle Diskussion geführt worden. Ist sie das?

Für die Bedenken, die Diskussion könnte abdriften, habe ich durchaus Verständnis. Die aufgrund dieser Bedenken vorgenommene frühzeitige Unterbindung des "Drifts" findet ebenfalls meine Zustimmung.
Also insoweit, Herr Admin - d'accord!

Hingegen ist es mir ein unergründliches Rätsel, wie "allgemeine Dinge" diesem Fred mehr schaden könnten, als die sich häufenden Pöbeleien gegenüber Skibbe. Werter Herr Admin, wenn schon das Löschen als Mittel zur "Bereinigung" eines Freds in Erwägung gezogen wird, dann sei meine Frage erlaubt: Warum kann man bis auf den heutigen Tag ehrabschneidende und beleidigende Äußerungen gegenüber dem Trainer in diesem Fred nachlesen? Gehörten diese keineswegs "allgemeinen Dinge", sondern m.E. "abartigen Dinge" nicht als erstes gelöscht? Die mahnende Aufforderung, derartiges Mobbing zu unterlassen, sucht man ebenfalls vergeblich. Das hat so sein Geschmäckle, es wirkt nämlich so, als sollten die Verursacher geschützt werden. Herr Admin, es würde mich mal interessieren, was Sie zu dieser (unvollständigen) Zitat-Liste von - teils unflätigen - Entgleisungen in diesem Fred sagen?

- Skibbe ist und bleibt ein Trainer für die Landesliga bis Regionalliga. maximal.
- is mir ehrlich gesagt scheiss-egal was der skippe da für zeuch quatscht, hoffe das der unterm tannenbaum seine papiere liegen hat
- der herr skippe ist das allerletzte. wie konnte man sich auf so einen grünschnabel einlassen
- so ein Ar...... dieser skippe. der soll abhaun
- Skibbe hätte von mir shcon längst die Entlassung in der Hand
- manchmal wirkt der bei pressekonferenzen wie ein 18 jähriger
- Skibbe ist Sonntagvormittag fest eingeplant für eine Aufführung des Laientheaters Oberhaching - gegeben wird der "Baron von Münchhausen"
- und Rudi Wüterich gibt die Kanonenkugel,auf der Skibbe sitzt
- Es wird doch noch irgendwelche Jugendmannschaften geben, die Du mit Deinem autoritärem Blick auf Linie bringen kannst
- skibbe mag n guter jugendtrainer sein, aber im profigeschäft is er durch seine schlaftabletten mentalität ... fehl am platz
- Warum wird bei Skibbe nicht auch das Leistungsprinzip angewendet?[/quote]
Vielleicht weil sich die Leistung einer Schlaftablette nur schwer messen lässt?
Obwohl - die Bayer AG sollte doch in all ihren Laboren Möglichkeiten haben
- Tut mir leid, Michael, du bist und bleibst ein Angsthase. Du solltest mal in der Kreisliga trainieren, vielleicht gibts da noch was zu lernen
- Wenn ich als talentierter Kicker so unter die Fittiche genommen werde, würde ich mich eher für 'ne Karriere im Steinbruch entscheiden. Hat mehr Zukunft
- Ich persönlich empfinde dieses Betriebsausflugs-Niveau zwischen Skibbe und Rudi mittlerweile als unerträglich
- der mann is einfach suspekt und ich hätte ihn lieber heute als morgen von hier entfernt
- Ich suche nicht nach Skibbe´s Fehlern, er liefert sie doch jede Woche
- Könnte schwören,dass der Souffleur jedes Bullenreiten gewinnt,wenn Rudi am Gatter steht
- trainer: finger weg von den drogen
- schlechter als Skibbe´gehts nimmer
- wir sollten einen trainer holen der ... nicht mit der Hand vorm Mund während des Spiels fast einschläft
- wer jetzt noch meint der wäre der richtige trainer hier hat genau so einen plan wie skibbe
- Wann werden wir endlich von dieser Flasche erlöst? Ich hab schon keinen Bock auf nächste Saison wenn ich dran denke, wieviel Pkt. uns die Schlaftablette wieder kosten wird
- Bayer hat wahrscheinlich ihm die falschen Tabletten letzte Woche gegen Nürnberg gegeben
- der skibbe muss weg, egal welche spieler zur neuen verpflichtet werden, mit dem wird das nichts werden
- Wir wissen doch alle, dass Michael Skibbe keine Trainergröße ist
- sowas von einer flasche von trainer ist nicht tragbar. soll lieber brain the lion hier die taktik und die aufstellung machen
- So lange der Lachsack Völler noch da ist,wird Skibbe bleiben
- wir haben nur einen deppen, der sich schon zur halbzeit die ausreden ausdenkt
- Wenn der 'ne Wespe auf'm Kuchen hat,ruft der Skibbe die GSG-9.
- Pfui Deibel Skibbe
- Bezahle mir die 400 km Anfahrt und ich schrei dem Skibbe 2 Stunden die Ohren wund
- tür auf, ein tritt und skibbe fliegt raus
- Mir egal, ob an der Seitenlinie M. Skibbe oder Mickey Mouse sitzt
- Nach dem kurzen Aufschwung, durch Adlers Einsatz und Schneiders Höhenflug, hat die Memme die Truppe wieder auf den alten Schlitterkurs gebracht. Ich bete täglich, dass der bald weg ist
- der muss weg und zwar bevor er auch die nächste saison verskibbelt
- da hab ich lieber ne koksnase als n weichei
- das einzige was bei Skibbe Kreativität vermttelt sind seine ständigen Ausreden
- Und da gab es auch Trainer, die hiessen nicht Skibbe. und deswegen wurden die auch abgesägt
- Wahnsinn das sowas trainer geworden ist
- Man raus mit dem kann den nich mehr sehen. Das is kein Fussball mehr das ist Körperverletzung
- bin immer noch sehr aggresive wegen diesem sturen vollidioten
- dieser typ ist einfach unfähig
- Bei solchen Aussagen bekomm ich Sprühstuhl (in diesem Zusammenhang übrigens: keine Einwände gegen den Usernamen "Pornostuntman", Herr Admin?); dazu passend dann auch:
- rudi hätte sich an die weisheit halten sollen : never fuck the company
- Damit fügt Skibbe, wenn man ihn als Hauptverursacher der Situation benennt, dem Verein und dessen Zukunft weiteren riesigen Schaden zu
- Allerdings wird es für den Holzmichel schwer
- in jedem anderen verein wäre skibbe schon längst geschmissen worden
- vielleicht ist Skibbe ja der hausfreund der Völlers
- Wenn das die einzige Chance ist,um Skibbe loszuwerden,dann kann LAchsack Rudi gleich mit gehen
- hat irgendeiner etwas anderes von unserem Baldriangedopten Trainer erwartet
- Ich frage mich gar nicht, was ein Neuer bringen soll. Sondern was Skibbe dann alles nicht mehr falsch machen kann, wenn er weg ist
- schlimmer als Skibbe kanns nicht sein
- Bei diesen wissentlich agierenden Ignoraten glaub ich gar nichts mehr
- die SKibbe Raus Rufe waren noch zu verhalten und zu leise gestern! Wenn man den Trainer endlich irgendwie loswerden will dann muss das lauter sein
- kann man diesen idioten nicht endlich mal raus schmeißen
- Skibbe ist der schlechteste Trainer, der je hier gearbeitet hat
- Völler&Skibbe machen unseren Verein so kaputt, wie sie die Nationalmannschaft kaputt gemacht haben


Wie würden Sie die permanente Wiederholung derartiger Unflätigkeiten in einem öffentlichen Forum nennen, Herr Admin? Zumal wenn die Poster nicht gemaßregelt werden?
Ich nenne sie Modern Stalking.
No more comment.

Aber um so mehr comment bezüglich der Möglichkeiten, wie man solches Mobbing vermeiden kann.

Nicht von ungefähr habe ich in mehreren Beiträgen die Strukturen und die Arbeit des Vereins Werder Bremen als vorbildhaft angeführt. Bei den e r f o l g r e i c h e n Bremern wird man sich bewusst sein, dass eine ständige und zudem ständig negativ eingefärbte Trainerdiskussion für die Arbeit des Vereins kontraproduktiv ist. Und deshalb ist es eine durchaus nachvollziehbare und kluge Entscheidung, derselben (Diskussion) nicht noch mehr öffentlichen Nährboden zu schenken, als sie ohnehin schon besitzt (Medienlandschaft, insbesondere Boulevard-Presse).

In diesem Zusammenhang ist mir folgendes Phänomen aufgefallen: Im Werder-Forum fanszene-bremen.net gibt es wie in anderen Fußball-Foren zu jedem Spieler einen eigenen Fred. Hingegen gibt es k e i n e n Trainer-Fred. Ich möchte niemandem vor den Kopf stoßen, aber ich sehe das W11-Forum in der Situation, von diesem Bremer Forum etwas lernen zu können. Genauer gesagt würde ich es begrüßen, wenn dieser Skibbe-2-Fred genau wie sein Vorgänger-Fred Skibbe-1 in der Klospülung verschwindet, meinetwegen wieder unter dem Vorwand technischer Probleme; und auf Trainer-Freds in Zukunft grundsätzlich verzichtet wird. Aus Fürsorgepflicht und/oder Fürsorgebewusstsein oder fürsorglicher Veranwortung des Forums dem Verein gegenüber.

Denn so lautet doch die Kernfrage: Nutzt oder schadet ein solcher Fred dem Verein? M.E. schadet es dem Verein, wenn die Autorität der Entscheidungsträger (hier: Holzhäuser/Völler/Skibbe) dadurch untergraben wird, dass Forumsteilnehmer das "Recht auf Meinungsfreiheit" gleichsetzen mit dem "Recht auf Mobbing und Stalking". Denn diese Hetze wirkt nach außen ansteckend und leistet weiteren zerstörerischen Aktivitäten Vorschub. Der Schaden liegt zudem beim Forum selbst, weil auf die G e s a m t h e i t der Forumsteilnehmer ein schlechtes Licht fällt.

Das Gegenteil zum positiven Vorbild-Beispiel Werder Bremen, also das negative Vorbild-Beispiel, liegt direkt vor unserer Haustür, in der allseits bekannten rheinischen Großstadt auf der anderen Rheinseite. Dort wird seit Jahren durch die ortsansässige Presse und diverse Internet-Foren ein Trainer nach dem anderen systematisch demontiert. Ist es das, was wir uns für Bayer 04 wünschen? Ich wünsche mir ganz was anderes. Ich wünsche mir, dass wir von der Sorte Fans, die ständig auf jeden und alles im Verein negativ draufdrischt, verschont bleiben. Für solche Fans ist der FC der viel besser passende Verein.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

4,964

Wednesday, May 9th 2007, 7:06pm

@Bergischer Löwe

Junge Junge, so kann man die Dinge aber ganz schön verdrehen! Keiner hat behauptet, dass die Entgleisungen etlicher User in diesem Forum in Ordnung sind.

Gestern ging es darum, dass Du die genannten Entgleisungen mit der Christenverfolgung sowie dem Faschismus in Verbindung gebracht hast, wie auch immer.

Und das, lieber Kollege, war haarsträubend !

:LEV17

P.S. So heil, wie Du die Welt an der Weser darstellst, ist sie schon lange nicht mehr. Wenn die die Champions League verpassen steht Schaaf genauso zur Diskussion wie Skibbe.

Und nu ???

This post has been edited 1 times, last edit by "Viererkette" (May 9th 2007, 7:12pm)


4,965

Wednesday, May 9th 2007, 7:06pm

@Bergischer Löwe: Könnte es vielleicht so ein klitztekleines Bischen sein, daß Du Dich einfach selber gerne reden hörst?
Ernstnehmen kann ich Deine Beiträge mittlerweile jedenfalls nicht mehr - das war mal anders.
Nun ja, in diesem Sinne....
edit: Im übrigen ist meiner Meinung nach am Großteil der Zitate im Puncto Pöbeleien und Schimpfworte nichts schlimmes zu finden.
Sie widersprechen wohl einfach Inhaltlich Deinem Gusto und ssind somit natürlich auf's schärfste zu verurteilen.
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

This post has been edited 1 times, last edit by "Buli" (May 9th 2007, 7:08pm)


4,966

Wednesday, May 9th 2007, 7:11pm

@ B.L. :

Junge - Du mußt extreme Kopfschmerzen haben.Als netter Zeitgenosse wünsche ich Dir , dass es kein Tumor ist.

Du bist die Inkarnation von Rovski,Ron Nivenah und BIL im allertiefsten Suff-Koma.

Ich wäre mal streng dafür ,dass Du Dich woanders austobst.

Hinweis des Admin ignoriert , mir (uns ?) gehst Du auf den Sack.

Beiträge nicht wirklich themenbezogen ; Schlaumeier-Sprüche in nicht akkzeptablem historischen Wirrwarr.

Sperren den Vogel.

Danke.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

4,967

Wednesday, May 9th 2007, 7:11pm

Quoted

Original von Bergischer Löwe
Ich wünsche mir, dass wir von der Sorte Fans, die ständig auf jeden und alles im Verein negativ draufdrischt, verschont bleiben.


Es wäre ja schon ein Anfang, wenn diese Kritik konstruktiv rüberkäme... dass es aber Leute gibt, die grundsätzlich in allem und jedem nur das negative sehen, das wird man nicht verhindern können. Selbst wenn wir Deutscher Meister werden würden, würde es mit Sicherheit Leute geben, die sich da nicht drüber freuen können, sondern noch die Fehler mit der Lupe suchen...
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

4,968

Wednesday, May 9th 2007, 7:12pm

Danke, Herr Schlaumeier. Das wirklich beachtete Werder-Forum findet sich unter http://forum.werder.de/ - inklusive einem Thomas Schaaf - Thread mit fast 120 Seiten! Brilliant recherchiert :LEV5

4,969

Wednesday, May 9th 2007, 7:15pm

Quoted

Original von Erik M.
Es wäre ja schon ein Anfang, wenn diese Kritik konstruktiv rüberkäme... dass es aber Leute gibt, die grundsätzlich in allem und jedem nur das negative sehen, das wird man nicht verhindern können. Selbst wenn wir Deutscher Meister werden würden, würde es mit Sicherheit Leute geben, die sich da nicht drüber freuen können, sondern noch die Fehler mit der Lupe suchen...


und täglich grüßt das Murmeltier. Du hast auch keine andere Platte im Schrank, oder?

4,970

Wednesday, May 9th 2007, 7:16pm

Quoted

Original von ElFundi
Danke, Herr Schlaumeier. Das wirklich beachtete Werder-Forum findet sich unter http://forum.werder.de/ - inklusive einem Thomas Schaaf - Thread mit fast 120 Seiten! Brilliant recherchiert :LEV5


Dazu hat der vielbeschäftigte, menschenführende Herr Direktor im Gegensatz zu uns faulem Pack leider keine Zeit.
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

4,971

Wednesday, May 9th 2007, 7:18pm

Quoted

Original von Buli

Quoted

Original von ElFundi
Danke, Herr Schlaumeier. Das wirklich beachtete Werder-Forum findet sich unter http://forum.werder.de/ - inklusive einem Thomas Schaaf - Thread mit fast 120 Seiten! Brilliant recherchiert :LEV5


Dazu hat der vielbeschäftigte, menschenführende Herr Direktor im Gegensatz zu uns faulem Pack leider keine Zeit.

Und das wär wirklich Arbeit gewesen "forum werder bremen" googlen, fünfter Eintrag von oben! :LEV18

4,972

Wednesday, May 9th 2007, 7:23pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Bergischer Löwe
Ich wünsche mir, dass wir von der Sorte Fans, die ständig auf jeden und alles im Verein negativ draufdrischt, verschont bleiben.


Es wäre ja schon ein Anfang, wenn diese Kritik konstruktiv rüberkäme... dass es aber Leute gibt, die grundsätzlich in allem und jedem nur das negative sehen, das wird man nicht verhindern können. Selbst wenn wir Deutscher Meister werden würden, würde es mit Sicherheit Leute geben, die sich da nicht drüber freuen können, sondern noch die Fehler mit der Lupe suchen...


Ich hätte gerne ein Beispiel.
Wir haben ein echtes Wummspiel mit toller Taktik geliefert und gewonnen.
Und wer meckert...mit der Lupe?

Es sind doch vielmehr die Spiele ala Mainz - wo angemessene Kritik
wegen des Sieges verstummen soll...

Das wäre allerdings Blödsinn - mit oder ohne Lupe...
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

This post has been edited 1 times, last edit by "Propille" (May 9th 2007, 7:23pm)


4,973

Wednesday, May 9th 2007, 7:24pm

Quoted

Original von SoccerManiac

Quoted

Original von Erik M.
Es wäre ja schon ein Anfang, wenn diese Kritik konstruktiv rüberkäme... dass es aber Leute gibt, die grundsätzlich in allem und jedem nur das negative sehen, das wird man nicht verhindern können. Selbst wenn wir Deutscher Meister werden würden, würde es mit Sicherheit Leute geben, die sich da nicht drüber freuen können, sondern noch die Fehler mit der Lupe suchen...


und täglich grüßt das Murmeltier. Du hast auch keine andere Platte im Schrank, oder?


Nö, warum auch? Ich änder meine Meinung nicht mit jedem Windstoß.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

4,974

Wednesday, May 9th 2007, 7:27pm

Quoted

Original von Propille

Meine Güte, Herr Buchmann!
Ich bin ja einiges gewohnt.
Völlig naive Rosarot-Sichtweise garniert mit aberwitzigen
Statistiken, die mir Graupenfussball als Akrobatik verkaufen wollen und
Endlosultimaten, aber irgendwann muss doch damit Schluss sein!
Gefällt dir etwa der Fussball von Skibbe?


Sie dürfen mich mit dem Vornamen ansprechen. :D

Die erstaunlich Antwort auf deine Frage: Nein, er gefällt mir nicht! Ich bin sogar richtig verärgert, wenn ich ein schlechtes Spiel sehe, dafür zum Stadion gefahren bin und Geld ausgegeben habe. Da fällt auch schon mal der Satz, man kann verlieren, aber nicht so!

Aber mir gefällt diese Vereinfachung einfach nicht: Schlechtes Spiel gegen Bielefeld, der Trainer ist alleine Schuld!

Sicherlich fehlen mir auch Aussagen a la Daum: Den Ball kann man nicht halten, den muss man halten.

Aber mir geht es einfach auf den Sack, dass hier für alles der Trainer verantwortlich gemacht wird. Wenn man es dann auch noch wagt, den Trainer vor überzogener oder unberechtigter Kritik zu verteidigen, dann kommen User a la Vincent um die Ecke und drohen mit lebenslanger Missachtung, wenn man nicht sofort aufhört seine Meinung zu sagen.

Kann mir beispielsweise einer mal sagen, welche überragenden Leistungen Papa im Training an den Tag legt, die eine Einwechslung zur 2ten Halbzeit rechtfertigen würden. Ganz ehrlich ich weiß es nicht. Und ich bin mir sicher, dass die meisten, die seinen Einsatz fordern, keine Ahnung von seinem derzeitigen Leistungsstand haben. Sie wissen wohl, dass er unbedingt spielen muss.

4,975

Wednesday, May 9th 2007, 7:29pm

Quoted

Original von Propille
Ich hätte gerne ein Beispiel.
Wir haben ein echtes Wummspiel mit toller Taktik geliefert und gewonnen.
Und wer meckert...mit der Lupe?


Ich weiß es nicht auswendig, aber ich glaube, ich würde im Lens- und Stuttgart-Thread mit Sicherheit entsprechendes finden. Aber ich lese mir die jetzt nicht nochmal durch. Dafür fehlt mir die Zeit.

Natürlich ist permanentes Hinterfragen letztlich sinnvoll, wenn man Erfolg will, aber bei vielen scheint es eben nur ums Nörgeln zu gehen, um Fehlersuche, ums Kritteln. Es gibt viele User, die man in Zeiten wie jetzt findet, denen es aber schwer fällt oder unmöglich scheint, wenn es gut läuft, auch mal was positives zu schreiben. Nein, die nenne ich jetzt nicht. Will niemanden "anprangern". Sondern lediglich zum Nachdenken anregen. Ebenso wie die, bei denen mich die Form der "Kritik" stört. Wo man an den Postings erkennt, dass es gar nicht um konstruktive Kritik geht... Da fallen uns beiden sicher auch einige User ein...
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

4,976

Wednesday, May 9th 2007, 7:45pm

Quoted

Original von KlausBuchmann
Kann mir beispielsweise einer mal sagen, welche überragenden Leistungen Papa im Training an den Tag legt, die eine Einwechslung zur 2ten Halbzeit rechtfertigen würden. Ganz ehrlich ich weiß es nicht. Und ich bin mir sicher, dass die meisten, die seinen Einsatz fordern, keine Ahnung von seinem derzeitigen Leistungsstand haben. Sie wissen wohl, dass er unbedingt spielen muss.


wenn Papa schlechter ist, als unsere 3-Mann-Offensivabteilung, von denen sich 2 immer abwechseln müssen, dann könnten wir einen Teil der Kritik in den Management-Thread verlegen

dann hätten wir nämlich grandiose 1,5 Mille mal so in den Wind geschossen, aber so richtig

nur: wer traut eigentlich Skibbe ernsthaft zu, dass er die Spieler richtig einschätzt?
das ist immerhin auch der Trainer, der uns die skurrilsten Spielanalysen aller Zeiten geliefert hat
und der Mann, der Barbarez immer ganz, ganz stark sieht
und der es nicht nötig hatte, Madouni schon viel früher gegen Haggui oder JICB zu tauschen - Callsen-Bracker wäre heute bei nem anderen Verein, wenn es nicht zufällig gegen Hertha BSC einen enormen Engpaß in der Defensive gegeben hätte
auch der Trainer, der Athirson schön links liegen gelassen hat
usw. usf.


aber wie Vincent schon sagte:
es ist ohnehin quasi alles gesagt und das mehrmals :LEV18

ein Blick in den Keller dieses Threads würde vielleicht so manches aktuelle Statement von vornherein erübrigen

4,977

Wednesday, May 9th 2007, 7:45pm

Quoted

Original von Vincent Vega
@ B.L. :

Junge - Du mußt extreme Kopfschmerzen haben.Als netter Zeitgenosse wünsche ich Dir , dass es kein Tumor ist.

Du bist die Inkarnation von Rovski,Ron Nivenah und BIL im allertiefsten Suff-Koma.

Ich wäre mal streng dafür ,dass Du Dich woanders austobst.

Hinweis des Admin ignoriert , mir (uns ?) gehst Du auf den Sack.

Beiträge nicht wirklich themenbezogen ; Schlaumeier-Sprüche in nicht akkzeptablem historischen Wirrwarr.

Sperren den Vogel.

Danke.


*unterschreib*

Horschti


Btw: lass mich mal nicht alleine hier, mein Alterchen.. ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Archiv5" (May 9th 2007, 7:46pm)


4,978

Wednesday, May 9th 2007, 7:50pm

@lieber Klausi

kannst Du Dich noch erinnern,wer damals Papa haben wollte und ihn als Kracher angekündigt hat?
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

4,979

Wednesday, May 9th 2007, 7:52pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Propille
Ich hätte gerne ein Beispiel.
Wir haben ein echtes Wummspiel mit toller Taktik geliefert und gewonnen.
Und wer meckert...mit der Lupe?


Ich weiß es nicht auswendig, aber ich glaube, ich würde im Lens- und Stuttgart-Thread mit Sicherheit entsprechendes finden. Aber ich lese mir die jetzt nicht nochmal durch. Dafür fehlt mir die Zeit.

Natürlich ist permanentes Hinterfragen letztlich sinnvoll, wenn man Erfolg will, aber bei vielen scheint es eben nur ums Nörgeln zu gehen, um Fehlersuche, ums Kritteln. Es gibt viele User, die man in Zeiten wie jetzt findet, denen es aber schwer fällt oder unmöglich scheint, wenn es gut läuft, auch mal was positives zu schreiben. Nein, die nenne ich jetzt nicht. Will niemanden "anprangern". Sondern lediglich zum Nachdenken anregen. Ebenso wie die, bei denen mich die Form der "Kritik" stört. Wo man an den Postings erkennt, dass es gar nicht um konstruktive Kritik geht... Da fallen uns beiden sicher auch einige User ein...


Ich ärgere mich massiv, da ich fest überzeugt war, der Bayer kann mehr erreichen.
Es steckt auch in der Truppe, trotz einiger mittelmäßiger Besetzungen,
eine Menge Feuer und Klasse drin.
Titel und Pokale sind mir wirklich schnuppe, aber dieser Fussball
begeistert z. Zt. nicht mehr.
Und wenn man dazu noch die dummdreisten Ausflüchte der Verantwortlichen lesen muss, geht schon mal die Hutschnur hoch...
Wenn dieser Trainer bis in die beue Saison hineinwurschteln darf, versaut mir das die Freude über die tollen Neuverpflichtungen ganz erheblich!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

This post has been edited 2 times, last edit by "Propille" (May 9th 2007, 7:55pm)


4,980

Wednesday, May 9th 2007, 7:53pm

Quoted

Original von ElFundi
Danke, Herr Schlaumeier. Das wirklich beachtete Werder-Forum findet sich unter http://forum.werder.de/ - inklusive einem Thomas Schaaf - Thread mit fast 120 Seiten! Brilliant recherchiert :LEV5


Ich schmeiss mich weg !!!

:LEV14 :LEV14 :LEV14