Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Freitag, 10. November 2006, 20:33

@ Vincent Vega

Schön und gut. Nur ist ein so genialer Trainer wie Hennes Weisweiler weit und breit nicht greifbar. Der einzigste Trainer, dessen Format mit Hennes vergleichbar wäre liegt in Köln im Krankenhaus und wird zur Zeit von in Panik geratenen Offiziellen der Ziegen genervt.

302

Freitag, 10. November 2006, 20:34

Volle Zustimmung, Vincent!

Ausserdem empfehle ich dazu das Völler Interview.
Völler sieht Bayer eindeutig nicht auf Höhe der (schwachen) Bayern
und macht dafür ausschliesslich die Konsolidierung verantwortlich.
Von x-fach wiederholten Fehleinschätzungen und Fehlbesetzungen
kein einziger Gedanke.
Die Abwehr ist seit Jahren, aufgrund stümperhafter Vorsorge, reine Flickschusterei!
Nur der guten Ordnung halber: Noch vor einem Jahr hatte es da ein völlig anderes Statement gegeben.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

303

Freitag, 10. November 2006, 20:44

@propille: Danke !

@ Viererkette :

Wir müssen es wirklich nicht an Weisweiler festmachen.Das war immer schon so gegeben bei den "Kleinen" - bis scheinbar fertige Spieler hier den Markt überspült haben.

Danach haben viele Trainer aus der Überschwemmung einfach gefiltert.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

304

Samstag, 11. November 2006, 11:14

@ Promille & @ Vincent Vega ihr habt mal wieder total recht!!!:LEV5
|| Bayer 04, die Sieger sind Wir! ||

305

Samstag, 11. November 2006, 11:41

Auch wenn ich jetzt polemisch bin:

Die Skibbe-Gegner haben seit einer Pressekonferenz heute morgen in einem Kölner Krankenhaus ein Argument / einen Kandidaten weniger in der Hand.

:LEV8

306

Samstag, 11. November 2006, 11:46

@ Viererkette
Dann ist wohl heute ein schöner Tag für dich HAPPY BIRTHAY:LEV11 (Herzlichen Glückwunsch)
Freu' dich, doch Skibbe ist und bleibt der Falsche für Bayer 04 Leverkusen!!!
Außerdem wenn Daum wieder auf'm Damm ist, wird er wieder ein Thema werden!:LEV8
|| Bayer 04, die Sieger sind Wir! ||

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wermelskirchen1904« (11. November 2006, 18:05)


307

Samstag, 11. November 2006, 17:55

hm meiner ansicht nahc kann man ihm heute keinerlei vorwurf machen.
die einwechslungen vom atti und von kiess haben sich ja positiv ausgewirkt.....
also heute war ich echt positiv überrascht:LEV18


allerdings darf man sich so ein spiel nicht mehr aus der hand nehmen lassen.....
und solche fehler sind meines erachtens nach zu einem gewissen teil auch auf den trainer zurückzuführen.......
Viva Barcelona

308

Samstag, 11. November 2006, 17:58

Alles richtig gemacht heute! Außer das Arthi zuspät gekommen is :LEV19 Nächstes Spiel neue Nummer1? Oder schreib Ihm ne "00" aufs Trikot
"It is the quality of one’s convictions that determines success, not the number of followers" (Remus Lupin)

309

Samstag, 11. November 2006, 17:59

nur mal so lieber wermelskirchen1904

du hast jetzt nicht allen ernstes birthday "birstay" geschrieben oder?^^:LEV18
oder sollte das jetzt extra so sein?^^
Viva Barcelona

310

Samstag, 11. November 2006, 18:01

Zitat

Original von Viererkette
Auch wenn ich jetzt polemisch bin:

Die Skibbe-Gegner haben seit einer Pressekonferenz heute morgen in einem Kölner Krankenhaus ein Argument / einen Kandidaten weniger in der Hand.

:LEV8


DU mußt ein Verwanter von Skibbe sein, ehrlich.

Mann, Mann, Mann...

Laß uns noch einmal über Deinen Liebling Skibbe reden, wenn wir Vorletzter sind!

311

Samstag, 11. November 2006, 18:04

Zitat

Original von bcn1
nur mal so lieber wermelskirchen1904

du hast jetzt nicht allen ernstes birthday "birstay" geschrieben oder?^^:LEV18
oder sollte das jetzt extra so sein?^^


Doch doch^^:LEV18 ich ändere es trotzdem ma schnell :-), war nur so verärgert über diese Aussage von Viererkette:LEV11
|| Bayer 04, die Sieger sind Wir! ||

312

Samstag, 11. November 2006, 18:06

Zitat

Original von bcn1
hm meiner ansicht nahc kann man ihm heute keinerlei vorwurf machen.
die einwechslungen vom atti und von kiess haben sich ja positiv ausgewirkt.....
also heute war ich echt positiv überrascht:LEV18


allerdings darf man sich so ein spiel nicht mehr aus der hand nehmen lassen.....
und solche fehler sind meines erachtens nach zu einem gewissen teil auch auf den trainer zurückzuführen.......


Natürlich kann man das!
Skibbe hat heute glücklich gewechselt - die Einwechselung von Athirson
war notgedrungen - aber perfekt!
Viele haben hier seine Qualitäten immer wieder aufgezählt, trotzdem wurde er nicht gebracht!

Mein Vorwurf an Skibbe und Völler ist die strümperhafte Bastelei
an der Abwehr.
Haggui ist nicht der Heilsbringer den Bayer sofort dringend brauchte, Madouni und Co sind überfordert, auch wenn sie ihr Bestes geben.
Schon vor Skibbe wurde hier dieses Problem übersehen.
Heute gab es wiedereinmal die Quittung für diese Nachlässigkeiten.
Selbst wenn Skibbe und Völler heute eindrucksvoll was gemerkt haben sollten, könnte es zu spät sein.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

313

Samstag, 11. November 2006, 18:09

Zitat

Original von Propille
Mein Vorwurf an Skibbe und Völler ist die strümperhafte Bastelei
an der Abwehr.
Haggui ist nicht der Heilsbringer den Bayer sofort dringend brauchte, Madouni und Co sind überfordert, auch wenn sie ihr Bestes geben.
Schon vor Skibbe wurde hier dieses Problem übersehen.
Heute gab es wiedereinmal die Quittung für diese Nachlässigkeiten.
Selbst wenn Skibbe und Völler heute eindrucksvoll was gemerkt haben sollten, könnte es zu spät sein.


Da gebe ich dir absolut recht. Wir verlieren mit Nowotny einen, der der ganzen Mannschaft Sicherheit gegeben hat und holen einen Tunesier aus Frankreich, der jung und unerfahren ist. Sorry, aber da ist man etwas blauäugig vorgegangen.

314

Samstag, 11. November 2006, 18:59

Skibbe hat zur Halbzeit genau das gemacht,was ich dachte,den schwachen Rolfes raus genommen und Kiessling gebracht.Der machte dann auch direkt das 1:1.

Jetzt sind wir doch mal ganz ehrlich,Athirson kam nur,weil Schneider sich verletzte und sonst keine Alternative mehr vorhanden war.Dann macht Athirson ein Tor,eine Ohrfeige für Skibbe.

Als wir dann nach 80Minuten führten,hätte Skibbe handeln müssen und Haggui bringen müssen.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

315

Samstag, 11. November 2006, 19:03

Ich glaube, Skibbe kann machen was er will... Ihr werdet trotzdem irgendwas finden um ihn zu kritisieren. Ich fand, er hat heute gut gewechselt und wenn unsere Mannschaft innerhalb von kurzer Zeit 2 Gegentore bekommt, da kann der Trainer auch nicht mehr viel machen.

316

Samstag, 11. November 2006, 19:05

Torwartwechsel :LEV19
"It is the quality of one’s convictions that determines success, not the number of followers" (Remus Lupin)

317

Samstag, 11. November 2006, 19:05

Zitat

Original von ralli
Skibbe hat zur Halbzeit genau das gemacht,was ich dachte,den schwachen Rolfes raus genommen und Kiessling gebracht.Der machte dann auch direkt das 1:1.

Jetzt sind wir doch mal ganz ehrlich,Athirson kam nur,weil Schneider sich verletzte und sonst keine Alternative mehr vorhanden war.Dann macht Athirson ein Tor,eine Ohrfeige für Skibbe.

Als wir dann nach 80Minuten führten,hätte Skibbe handeln müssen und Haggui bringen müssen.


Tja, das werfen ihm ja alle immer vor, dass er zu defensiv denkt und wenn wir mit Haggui auch 2:3 verloren haetten, waere das Geschrei noch groesser...allerdings haette ich zu dem Zeitpunkt auch Barbarez fuer einen Defensivspieler ausgewechselt.

Aber alles in allem ist die Abwehr einfach zu schwach und Skibbe zu stur - warum er nicht sieht, dass u.a. dem Madouni die Klasse fehlt, ist mir ein Raetsel.

318

Samstag, 11. November 2006, 19:14

So wie Skibbe und Athirson sich nach dem Tor verhalten haben kann von Ohrfeige für Skibbe nicht die Rede sein. Die Gesten gingen eindeutig zwischen den beiden hin und her und hatte schon was von "Gemeinsamkeit".

Er hätte vielleicht nochmal was Defensives einwechseln können aber das Signal sich hinten reinzustellen hätte ich für sehr falsch gehalten. Es war Bayers Halbzeit und nichts als weiter nach vorne hätte das Signal sein müssen. Der Zusammenbruch der Defensive war so nicht vorhersehbar. Im Normalfall hätte das vorhandene Material die letzten Minuten abreiten müssen und gut ist.

Natürlich ist die Innenverteidigung auch nicht optimal aber für mich ist das Hauptproblem im Tor. Butt hat seine Stärken auch schon in dieser Saison gezeigt aber den Strafraum zu kontrollieren gehört wahrlich nicht dazu. :LEV16
"Ich hab mir mal richtig was vorgenommen, Torjäger Kanone und so....." Calle Ramelow 12.08.2006

319

Samstag, 11. November 2006, 20:23

also ich muss ja sagen... ich bin weiter kein skibbe freund... aber heut wars doch ein spiel wo mir der trainer und die mannschaft leid tun... der sieg gegen die münchner war drin ... und sicher auch nicht unverdient.
zudem mit athirson (unfreiwillig) nen joker gebracht und 2:1 geführt... schade das der butt am ende noch ne schlechte szene hatte...
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

320

Samstag, 11. November 2006, 20:26

Zitat

Original von Propille
Volle Zustimmung, Vincent!

Ausserdem empfehle ich dazu das Völler Interview.
Völler sieht Bayer eindeutig nicht auf Höhe der (schwachen) Bayern
und macht dafür ausschliesslich die Konsolidierung verantwortlich.
Von x-fach wiederholten Fehleinschätzungen und Fehlbesetzungen
kein einziger Gedanke.
Die Abwehr ist seit Jahren, aufgrund stümperhafter Vorsorge, reine Flickschusterei!
Nur der guten Ordnung halber: Noch vor einem Jahr hatte es da ein völlig anderes Statement gegeben.


du bist doch wirklich jenseits von Gut und Böse!
Ich glaube, Du lebst in einer anderen Welt! Die Mannschaft wird verjüngt. Der Verein wird konsolidiert und Du redest hier so eine gequirlte Scheisse!
Du liegst von der Realität mindestens soweit entfernt, wie der Eff-Zäh vom Cahmpions-League Platz!!!

:LEV14 :LEV14 :LEV14

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher