Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,121

Wednesday, March 21st 2007, 2:09pm

Quoted

Original von Benni1603
Wenn man das sagen darf, fand ich sehr positiv, dass es hieß, wenn mit ramelow ein großer und ein führungsspieler zugleich wieder fit ist, man barbarez mal eher ein pause "gönnen" kann!

die hoffnung stirbt zuletzt :D


und morgen schreibt der Exzess : Ramelow Löst Barbarez ab !

:D
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

3,122

Wednesday, March 21st 2007, 2:25pm

Quoted

Original von hiccup

Quoted

Original von Erik M.
das hat er übrigens damals beim Fanstammtisch bei Amtsantritt auch schon gesagt.

Genau die gleichen Worte, fällt ihm sonst nichts ein.


mir fällt zu dir auch nix anderes ein als zu :LEV11

:LEV17
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

3,123

Wednesday, March 21st 2007, 2:44pm

Tolle Statisiken hätte ich auch machen können. Ich beleib dabei der Skibbe is nicht mehr haltbar.
Arturo VIDAL, Arturo VIDAL. HELMES KOMM ZURÜCK!

3,124

Wednesday, March 21st 2007, 2:55pm

Quoted

Tolle Statisiken hätte ich auch machen können.


Genau, zwar keine Ahnung von allem, aber Hauptsache mal was schreiben! :LEV11
W11 Liga 1

3,125

Wednesday, March 21st 2007, 3:01pm

Also da ich ja kein besonderer Freund von unserem Trainer bin

muß ich aber wirklich eingestehen das er sich gestern Abend sehr gut verkauft hat.
Einmal Bayer 04 immer Bayer 04

3,126

Wednesday, March 21st 2007, 3:16pm

Quoted

Original von Grimaudino

Quoted

Original von hiccup

Quoted

Original von Erik M.
das hat er übrigens damals beim Fanstammtisch bei Amtsantritt auch schon gesagt.

Genau die gleichen Worte, fällt ihm sonst nichts ein.


mir fällt zu dir auch nix anderes ein als zu :LEV11

:LEV17


Was ist jetzt das Problem?

3,127

Wednesday, March 21st 2007, 3:17pm

Quoted

Original von Kolonne98-Herbert
Also da ich ja kein besonderer Freund von unserem Trainer bin

muß ich aber wirklich eingestehen das er sich gestern Abend sehr gut verkauft hat.


Hallo Herbert, dass von dir :bayerapplaus :LEV5

und auch einer Meinung gewesen - oder :LEV9, gehört habe ich auf jeden Fall nix :LEV19

:D
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

3,128

Wednesday, March 21st 2007, 3:28pm

So, Mädels und Jung´s.

Das Fan-Club-Meeting scheint ja nun Geschichte zu sein.

Find es als Aussenstehender, nicht-organisierter Fan äußerst amüsant, die Art und Weise solcher Meetings. Ist das immer so?

Ein Fan-Meeting sollte für Fans sein, ganz gleich ob organisiert oder eben nicht.

Anscheinend sind nicht organisierte Fans zweitklassig.
Ein Verein sollte bemüht sein auch den letzten Fan zu würdigen, auch wenn er nicht direkt aus Lev kommt.

Mein Kumpel (Bayern-Fan) beschimpft meinen Verein immer gern als Provinz-Club, wenn er mal wieder Lust hat mich zu ärgern.
Die Fanarbeit seitens Bayer scheint das zu bestätigen.

Bei Bayern sind die meissten Fans ja von ausserhalb. Lokal gesehen haben die in München weniger Fans als die Löwen.

Bis Bayer mal soweit ist und von sich behaupten kann das seine Fangemeinde global stark ist, wirds wohl, mit so einer ähnlichen Fanpolitik wie hier zu lesen ist, ewig dauern.

Ich will auch gar nicht grossartig meckern und will auch gar keine ach so geheimen Details wissen. Wenn auf nem Fan-Meeting von geheimen Details gesprochen wird, find ich das eh durchaus amüsant und naiv.

Das Skibbe seinen Schützling Barbarez verteidigen würde, war eh klar.
Muss er ja auch. Schließlich spielt der nur bestenfalls Durchschnitt, wird aber als Führungsfigur verkauft, und ist angeblich unersetzlich für die Truppe.

Ist mir völlig egal was der Skibbe da quatscht. Man sieht Samstag für Samstag was Barbarez leistet, bzw was er nicht leistet. Daraufhin mach ich mir mein eigenes Bild. Denn letztendlich ist das der ausschlaggebende Punkt.

Ob der nun gute Konditions und Fittnesswerte hat, ist völlig Wurscht. Er wurde verpflichtet als Verstärkung, und nicht als Sportskanone im Fitness-Raum.

Man könnte es auch anders herum sehen. Basler war nie ne Fitness-Granate. Aber bei Bremen nie weg zudenken und so interessant das die Bayern ihn geholt haben.

Für mich jedenfalls bleibt Barbarez eine Fehlinvestition bisher. Und die war sicher nicht gering.

Da kann Skibbe reden wie er will.

Und ob die Fans nun "Kämpfen, Bayer kämpfen" rufen oder "Wir wollen Euch......", ist wirklich sowas von Wurscht. Beides signalisiert der Truppe das die Fans mit dem gebotenen nicht einverstanden sind.

Wenn Bayer keine anderen Sorgen hat? :LEV9

Find es schon eigenartig wenn den Fans von Trainer-Seite die Fangesänge diktiert werden.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

3,129

Wednesday, March 21st 2007, 3:57pm

Quoted


Find es schon eigenartig wenn den Fans von Trainer-Seite die Fangesänge diktiert werden.

Na ja, es war sicher nicht als "Diktat" gedacht, der Trainer möchte es halt lieber positiv eingekleidet mit stärkerem Support -statt Kritikhintergrund..ist halt seine Meinung und da ist ja auch was dran.
Es sei hier aber auch mal angemerkt, dass verglichen mit bissig-bösen Kritiken, die bei anderen grossen Fussballnationen zur Tagesordnung speziell seitens der Medien gehören, vieles hier noch "Kaffeekränzchen"-Charakter hat. (Akt. Beispiel: 'Bad Luck' Ballack, der auf der Insel bei schlechten kicks massiv abgewatscht wird inkl. Hinweis auf seinen Gehaltsstatus).

Wenn Giftspritze Haubrich vom S-Express Lust auf n'en polemischen Artikel hätte..mittlerweile bietet der Thread schon genug Ansatzpunkte *g

3,130

Wednesday, March 21st 2007, 3:57pm

@Jason

Was schreibst Du für einen Zeug zusammen, geht ja auf keine Kuhhaut mehr…

Ein FanCLUB-Meeting ist für die Fanclubs, bzw. deren Vertreter. Was gibt’s daran nicht zu kapieren, was? Auch als auswärtiger Fan kann man sich einem Fanclub anschließen oder selbst einen gründen. Mach das doch einfach und erzähl hier nicht so einen geistigen Dünnschiss von wg. Fans 2. Klasse! Jeder Fan ist willkommen, scheissegal ob er aus Thüringen, Timbuktu oder LEV kommt! JEDER Bayer-Fan, der an Inhalten des gestrigen Meetings interessiert ist, kann diese auch bekommen. Sie stehen halt nur nicht ÖFFENTLICH im Forum. Was ist Dein Problem? Verfehlte Fanarbeit/Politik? Hast Du überhaupt nur einen blassen Schimmer, was die Jungs vom Fanprojekt alles leisten? Wieviel Schweiß und Freizeit da drauf geht? Falls Du den Bayer auf Spielen besuchst, sei es zuhause oder auswärts, wirst Du immer offene Ohren für alle Deine fantechnischen Probleme finden. Es ist nun mal Bayer LEVERKUSEN! und nicht Bayer THÜRINGEN. Mußt mal nen bisschen was selbst den Allerwertesten hochkriegen!

Zu Barbarez und Skibbe ist alles gesagt, da wird es hier wohl keinen gemeinsamen Nenner geben.
Für ein Heimspiel sind wir ganz schön laut!

3,131

Wednesday, March 21st 2007, 4:26pm

Quoted

Original von Kulator
@Jason

Was schreibst Du für einen Zeug zusammen, geht ja auf keine Kuhhaut mehr…

Ein FanCLUB-Meeting ist für die Fanclubs, bzw. deren Vertreter. Was gibt’s daran nicht zu kapieren, was? Auch als auswärtiger Fan kann man sich einem Fanclub anschließen oder selbst einen gründen. Mach das doch einfach und erzähl hier nicht so einen geistigen Dünnschiss von wg. Fans 2. Klasse! Jeder Fan ist willkommen, scheissegal ob er aus Thüringen, Timbuktu oder LEV kommt! JEDER Bayer-Fan, der an Inhalten des gestrigen Meetings interessiert ist, kann diese auch bekommen. Sie stehen halt nur nicht ÖFFENTLICH im Forum. Was ist Dein Problem? Verfehlte Fanarbeit/Politik? Hast Du überhaupt nur einen blassen Schimmer, was die Jungs vom Fanprojekt alles leisten? Wieviel Schweiß und Freizeit da drauf geht? Falls Du den Bayer auf Spielen besuchst, sei es zuhause oder auswärts, wirst Du immer offene Ohren für alle Deine fantechnischen Probleme finden. Es ist nun mal Bayer LEVERKUSEN! und nicht Bayer THÜRINGEN. Mußt mal nen bisschen was selbst den Allerwertesten hochkriegen!

Zu Barbarez und Skibbe ist alles gesagt, da wird es hier wohl keinen gemeinsamen Nenner geben.


Als Zusatz zu deinem Äußerst zutreffendem Posting sei noch kurz angemerkt :

@Jason gedönsheimer :Frag dochmal bei den Bayernsymphatisanten ( echte fans haben die ja kaum, noch weniger als wir mein ich :D ) wegen der ach so tollen Fanbetreuung und dem Fanservice nach... da hab ich von den wenigen Bayern auf Antibayern.de aber nix gutes gehört...
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

3,132

Wednesday, March 21st 2007, 5:32pm

Ok, Ich schreibe jetzt 100x Barbarez ist ein Leader, Leader, Leader....

Also er hat zu allem was er macht sein gutes Recht. Steht ihm zu, rechtlich und moralisch :
Aber wie definiert ihr Leader: Meister im Verpissen?
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

3,133

Wednesday, March 21st 2007, 5:42pm

Quoted

Original von jasonvoorhees
So, Mädels und Jung´s.

Das Fan-Club-Meeting scheint ja nun Geschichte zu sein.

Find es als Aussenstehender, nicht-organisierter Fan äußerst amüsant, die Art und Weise solcher Meetings. Ist das immer so?

Ein Fan-Meeting sollte für Fans sein, ganz gleich ob organisiert oder eben nicht.

Anscheinend sind nicht organisierte Fans zweitklassig.
Ein Verein sollte bemüht sein auch den letzten Fan zu würdigen, auch wenn er nicht direkt aus Lev kommt.


Herzchen, nachdem Kulator die Tatsachen ziemlich deutlich in seinem Beitrag formuliert hat und mir spontan bei der Lektüre Deines Ergusses der Satz: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten, einfiel, noch eine Ansage in Deine Richtung.

Fanclubs zu organisieren ist Aufwand. Das machen i.d.R. Leute, die Herzblut haben und ihren Verein nicht über das zum Spiel gehen unterstützen, sondern auch für eine funktionierend Fanszene sorgen wollen. Wenn sie ihre Aufgabe ernst nehmen, dann leisten sie an der Stelle einen definitiv wertvolleren Beitrag als die Leute, die außer Karte kaufen und Fußball gucken für den Verein nichts tun. Sie entlasten die Fanbetreuung auch an so mancher Stelle.

Dass dafür Fanclubs, die eben nicht dem reinen Eventkonsum anheim fallen, auch eine Sonderstellung bezüglich der Informationspolitik genießen, halte ich nicht nur für nachvollziehbar, sondern auch für berechtigt.

Sicher würde Dir kein Mensch eine Info per PN beispielsweise verweigern, wenn Du z.b. diejenigen mal hier angeschrieben hättest, die sich im Thread als beim Meeting anwesend geoutet haben. Dazu hättest Du nur, statt Deinen Erguss hier hin zu schreiben, mit deutlich weniger Anschlägen / Minute tipptechnisch aktiv werden müssen. Bist Du aber nicht. Wenn Du Dich natürlich zurücklehnst und Dir alles auf dem Silbertablett servieren lassen mußt, dann jammer hier nicht rum. Das tun nämlich die Fanclubvorsitzenden, die jede Saison richtig Arbeit machen, auch nicht.
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!

3,134

Wednesday, March 21st 2007, 5:46pm

Kieß, Adler, Barnetta sind keine schlechten Spieler! Hab ich auch nicht geschrieben. Sie sind aber auch genauso wie Babsi derzeit keine Leader.
Kieß könnte mal einer werden. Sein Engagement geht weiter als bei den anderen. Er muss ja nicht gleich einen Bibelkreis einrichten.
Adler macht auch einen vielversprechenden Eindruck. So wie er Voronin anpfeift. Bei Babsi sehe ich auf dem Platz nur miese Fouls und Gemecker mit dem Schiri. Tolle Nummer!
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

3,135

Wednesday, March 21st 2007, 5:58pm

Quoted

Original von Frostbeule

Herzchen .....................


Andrea, der Beitag iss jut :bayerapplaus :bayerapplaus
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

3,136

Wednesday, March 21st 2007, 6:53pm

Natürlich. War doch klar das die Herren "Fanclub-Betreuer, Gründer, usw...." sich mit meinem Post auf den Schlips getreten fühlen.

Supi, :bayerapplaus

Ich hab nie die Arbeit der Fan-Clubs in Frage gestellt (das steht mir überhaupt nicht zu).

Ich habe lediglich die Öffentlichkeitsarbeit der sportlichen Führung bemängelt.

Ist es bei einen Treffen zwischen Verein und Fans nicht etwas naiv zu denken das geheime Details geheim bleiben?

Ist es dann nicht eher von Vorteil wenn man in einem offiziellen Statement die Ergebnisse grob darlegt, für die breite Fan-Basis, so das man gleichzeitig wilde Spekulationen verhindert?

Es sollen ja gar nicht die aller geheimsten Details dargelegt werden.

Aber ein offizielles grobes Bekentniss zur Lage hätte so manchen "nichtorganisierten" Fan zu frieden gestellt, und gleichzeitig den Eindruck erweckt, das der "nichtorganisierte" Fan einfach mit dazu gehört.

Allein der Unterschied zwischen "organisiert" und "nichtorganisiert" ist doch eine Art Deklassierung.

Fan bleibt Fan. Der Eine hat genug Zeit um sich aktiv einzubinden, der Andere kanns nur aus der Ferne betrachten. Zu viele soziale Komponente spielen da ne Rolle.

Jedenfalls ist der Fan mit einem Arena-Abo in meinen Augen genau so viel wert wie ein Fan der an der Bayer-Rezeption den Hausflur putzt.

Letztendlich kommt ein Arena-Abo dem Verein genau so zu Gute, zwecks Fernsehgelder. Kein Interesse am Fussball-Abo bedeutet keine Fernsehgelder!

Kriegt euch mal wieder bissl ein. Ich betone nochmal: Die Arbeit der Fanclubs wollte ich keinesfalls in Frage stellen. Wenn das so rüber gekommen ist, dann bitte ich vielmals um Entschuldigung.

Allein der teils arrogante Tonfall hier im Forum deutet schon leicht darauf hin das zwischen "organisiert" und "nichtorganisiert" Unterschiede gemacht werden.

Gott was für zwei furchtbare Worte.

So, und nun Feuer frei. Alle druff uff den Jason Dingensheimer, oder wir ihr das so schön betitelt. :LEV8 Auch ne Form von Abwertung, den Nicknamen ins lächerliche zuziehen.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

This post has been edited 1 times, last edit by "jasonvoorhees" (Mar 21st 2007, 6:57pm)


3,137

Wednesday, March 21st 2007, 6:57pm

@Jason Dingsbums

Du gehst mir mit deiner Heulerei tierischst auf den Senkel.

Gründe einfach einen offizellen Fanclub und schon kannst du an den Fanclubmeetings teilnehmen. Dann musst du deine polemische Kacke hier nicht verbreiten und bist bestens informiert.

Aber das ist ja viel aufwendiger und nicht so einfach, als hier die Tastatur zu vergewaltigen.
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

3,138

Wednesday, March 21st 2007, 6:59pm

@jason

wenn Du Dich mal ein wennig informieren würdest über Bayer 04,besonders über das Thema Fanarbeit und besonders für nicht organisierte Fanclubmitglieder würdest Du nicht so einen Scheiss schreiben.Deine Aussagen sind eine Frechheit.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

3,139

Wednesday, March 21st 2007, 7:00pm

Quoted

Original von Kulator
@Jason

Was schreibst Du für einen Zeug zusammen, geht ja auf keine Kuhhaut mehr…

Ein FanCLUB-Meeting ist für die Fanclubs, bzw. deren Vertreter. Was gibt’s daran nicht zu kapieren, was? Auch als auswärtiger Fan kann man sich einem Fanclub anschließen oder selbst einen gründen. Mach das doch einfach und erzähl hier nicht so einen geistigen Dünnschiss von wg. Fans 2. Klasse! Jeder Fan ist willkommen, scheissegal ob er aus Thüringen, Timbuktu oder LEV kommt! JEDER Bayer-Fan, der an Inhalten des gestrigen Meetings interessiert ist, kann diese auch bekommen. Sie stehen halt nur nicht ÖFFENTLICH im Forum. Was ist Dein Problem? Verfehlte Fanarbeit/Politik? Hast Du überhaupt nur einen blassen Schimmer, was die Jungs vom Fanprojekt alles leisten? Wieviel Schweiß und Freizeit da drauf geht? Falls Du den Bayer auf Spielen besuchst, sei es zuhause oder auswärts, wirst Du immer offene Ohren für alle Deine fantechnischen Probleme finden. Es ist nun mal Bayer LEVERKUSEN! und nicht Bayer THÜRINGEN. Mußt mal nen bisschen was selbst den Allerwertesten hochkriegen!

Zu Barbarez und Skibbe ist alles gesagt, da wird es hier wohl keinen gemeinsamen Nenner geben.


:bayerapplaus für diesen Beitrag.
Hinzufügen möchte ich @Jasondingens: Du hast vor kurzem doch selbst gesagt, Du bist kein eingefleischter Bayerfan... Darum ist die Aufregung erst Recht nicht zu verstehen. Hast Du eigentlich überhaupt schonmal auch nur 1 Spiel den Bayer live gesehen? Das geht sogar von Thüringen aus, muß ja nicht jede Woche sein und auch nicht gerade in Dortmund oder Leverkusen. Hauptsache hier immer schön einen auf Besserwisser machen...
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

3,140

Wednesday, March 21st 2007, 7:04pm

@Jason,zur Weiterbildung:
Bayer 04 Club
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests