Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

421

Sonntag, 30. September 2012, 09:44

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Der schnix04
das sag ich dir
hat ne Klatsche
und genauso schreibt er hier :wacko:
I take pride in the words :Ich bin Leverkusener

422

Sonntag, 30. September 2012, 09:57

Seht ihn an, den Dichter:
Trinkt er, wird er schlíchter.
Seht, schon fällt ihm gar kein Reim
Auf das Reimwort "Reim" mehr eim...

(Robert Gernhardt)
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

423

Sonntag, 30. September 2012, 10:34

???
Ich warte auf dich,am Ende der Nacht....

424

Sonntag, 7. Oktober 2012, 19:28

Mal wieder absoluter Aktivposten in der Offensive. Zur Zeit einfach unser bester Außenstürmer.
Möge die Macht mit Bayer sein!
w11 Liga 2: Mathenia, Tschauner - L. Sané, Hinteregger, Kehrer, Bauer, Günter - Götze, Bittencourt, Kainz, Keita, Amiri, Esswein, Geiger - Kießling, Zoller, Kalou, Poulsen

425

Sonntag, 7. Oktober 2012, 19:31

Gut gespielt.
Das einzige was noch unschön ist, ist dieses dauernde sich fallen lassen, wenn eine Aktion schief geht.
... es ist egal woher du kommst,
es ist wichtiger wohin du gehst,
auf welcher Seite du dann stehst...

426

Sonntag, 7. Oktober 2012, 19:40

Ist immer agil und sorgt für Unruhe! Er sollte weiter von Beginn an spielen!

427

Sonntag, 7. Oktober 2012, 21:41

Super Leistung von ihm, nur unglücklich im Abschluss.

428

Sonntag, 7. Oktober 2012, 22:24

Man sollte schleunigst mit ihm verlängern.
#StärkeBayer

430

Montag, 8. Oktober 2012, 12:21

Top Typ. Super engagiert, super viel Unruhe verursacht. Pech im Abschluss. Gar nicht gefällt mir allerdings auch seine Fallsucht. Jedes mal wenn der nicht durchkommt liegt er auf der Nase und reklamietr foul. Defensivtaktisch auch noch mit Luft nach oben. Aber insgesamt in der Tat ein Lichtblick.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

431

Montag, 8. Oktober 2012, 12:37

Ist hier eigentlich irgendwem mal in den Sinn gekommen, dass das Pech im Abschluss hauptsächlich aus fehlender Klasse resultiert. Genau wie bei Kies! Mir geht dieses Schöngerede von Talent und Abschluss tierisch auf die Nerven. Ich finde es auch gut, dass Karim einer der wenigen ist, die immer Gas geben. Nur wenn man außer Schnelligkeit nicht viel drauf hat sieht das zwar nett aus, bringt aber keine Tore, ergo keine Punkte!

432

Montag, 8. Oktober 2012, 12:56

Muss irgendwie noch körperlich zulegen, wenn er rangegangen ist, gabs eigentlich immer ein Foul. Aonsonsten ein gutes bis sehr gutes Spiel von ihm. Es war absolut richtig Schürrle und nicht Bellarabi für Sam rauszunehmen.
W11- Liga 2:

Baumann - Boateng, Martinez, Schmelzer, Abraham, Stafylidis - Tolisso, Meyer, Harit, Zakaria, Frantz, Heller, Kapustka - Volland, Harnik, Brasnic

433

Montag, 8. Oktober 2012, 13:13

Ist hier eigentlich irgendwem mal in den Sinn gekommen, dass das Pech im Abschluss hauptsächlich aus fehlender Klasse resultiert. Genau wie bei Kies! Mir geht dieses Schöngerede von Talent und Abschluss tierisch auf die Nerven. Ich finde es auch gut, dass Karim einer der wenigen ist, die immer Gas geben. Nur wenn man außer Schnelligkeit nicht viel drauf hat sieht das zwar nett aus, bringt aber keine Tore, ergo keine Punkte!


Nenn mir einen, der alle seine Chancen reinmacht? Bellarabi hat gestern gut gespielt und in anderen Spielen schon gezeigt, dass er durchaus Abschlussstärke besitzt. Das kommt von alleine...
W11-Liga 4

434

Montag, 15. Oktober 2012, 19:37

„Bald schlage ich zu“

KARIM BELLARABI (22) hat sich gemausert. Jetzt will er noch seine Torflaute beenden.

Er kann dribbeln, ist pfeilschnell – und für jeden Gegenspieler unangenehm. Doch erst wieder seit dieser Saison zeigt Karim Bellarabi seine Qualitäten. Der Angreifer hat einen riesigen Sprung vollzogen: vom Dauer-Reservisten der vergangene Saison zum potenziellen Stammspieler. In neun von zehn Pflichtspielen war der 2011 aus Braunschweig gekommene Rechtsfüßer dabei, stand sechsmal in der Startelf. Das gelang ihm vergangenen Saison bei zwölf (Kurz-)Einsätzen kein einziges Mal. Trotzdem erklärt er: „Ich habe noch nichts erreicht. Ich muss konstant bleiben über eine ganze Saison.“

Dabei wollte er nur öfter spielen. „Mein Ziel war es, immer am Ende reinzukommen. Es überrascht mich schon, dass ich so oft von Anfang an gespielt habe. Aber das muss jetzt auch mein Ziel sein.“ Im Leverkusener 4-3-2-1 kommt er auf den drei Offensivpositionen nach Stefan Kießling (627) und André Schürrle (579) mit 340 Bundesliga-Minuten auf die längste Einsatzzeit. Wettbewerbsübergreifend liegt sein kicker-Notenschnitt bei 3,17.

Der Dribbler mit dem großen Potenzial benötigte ein Jahr, um sich an die Liga zu gewöhnen. Steigerungsmöglichkeiten sieht der U-21-Nationalspieler viele: Kopfballspiel , Defensivarbeit und Abschluss. Als Spielertyp wie der ehemalige Hamburger Jonathan Pitroipa fehlt auch ihm noch die Quote, um unverzichtbar zu sein: „ Als Offensivspieler musst du wichtige Vorlagen geben oder Tore machen. Ich frage mich: Wann kommt denn endlich mal mein erstes Bundesligator in dieser Saison? Weil ich viele Chancen habe. Ich mache mir da vielleicht auch etwas Druck.“ Für ihn eine Geduldsfrage, da er 2010/11 acht Treffer (15 Assists) in der 3. Liga für Eintracht Braunschweig erzielte. Diese Saison traf er nur beim 4:0 im Pokal in Jena. Bellarabi (zwei Vorlagen) ist optimistisch: „Dass ich nach sieben Spieltagen kein Tor geschossen habe, ist komisch. Aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis ich zuschlage.“

Er setzt auf den Lerneffekt: „Mir fehlt die Erfahrung. Wenn ich 90 Minuten spiele, geht mir in den letzten zehn Minuten die Luft aus.“ Ein Grund, warum er erst zweimal durchspielte. „Ich muss schlauer laufen, mir meine Luft besser einteilen. “Gelingt dies, könnten er und Bayer 04 einen Schritt nach vorne machen. Den Ansprüchen entsprechend, wie Bellarabi meint: „ Im Großen und Ganzen ist die Bilanz okay, aber wir haben einen Kader, der noch weiter vorne stehen müsste.“
STEPHAN VON NOCKS


Quelle: kicker-Printausgabe vom 15.10.12

435

Dienstag, 16. Oktober 2012, 18:53

Steht in der Startelf der U21 und macht ein gutes Spiel. Starke Torvorlage

436

Sonntag, 21. Oktober 2012, 19:11

gestern mit einer der Besten von uns / wünsche mir mehr von ihm :bayerapplaus

437

Sonntag, 21. Oktober 2012, 21:22

Wenn er seine Kräfte noch besser einteilt,so das es mal für 90min. reicht,wär er noch effektiver und müsste nicht so oft in der 70-75 Min. raus.
Ich warte auf dich,am Ende der Nacht....

438

Sonntag, 21. Oktober 2012, 21:53

Wenn er seine Kräfte noch besser einteilt,so das es mal für 90min. reicht,wär er noch effektiver und müsste nicht so oft in der 70-75 Min. raus.


ach wenn er dafür die 70 Minuten Dampf macht darf er sich gerne danach auswechseln lassen. Immerhin haben wir normalerweise ja noch Sam oder Fernandes...
Nennt mich McLovin! - Superbad

439

Sonntag, 21. Oktober 2012, 22:39

Fand ihn gestern eher schwach, gefühlt ziemlich viele unnötige Ballverluste...
FA - CHEF rück das Liverpoolvideo raus!

W-11 Liga 2

440

Sonntag, 21. Oktober 2012, 23:39

Fand ihn gestern eher schwach, gefühlt ziemlich viele unnötige Ballverluste...
Ach die Fußballsprache....
Es gibt keine "nötigen" Ballverluste - ebensowenig, wie psychologisch "günstige" Zeitpunkte für ein Gegentor. :LEV19
Mein Allstar-Team: Vollborn, Jorghinho, Juan, Hörster, Heintze, Schneider, Vidal, Emerson, Schuster, Cha, Kirsten