Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tippfehler

unregistriert

1

Samstag, 6. März 2004, 17:00

Reiner Calmund

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Calli hat in meinen Augen die Haupt schuld an unserer jetzigen misere, wenn in der Wirtschaft gilt in schwachen zeiten Investieren solte dies auch für Bayer 04 gelten. Er hat es versäumt einen echten Kirsten ersatz zu verpflichten obwohl er kürzlich die gelegenheit dazu gehabt hätte als Ailton auf dem markt war .Also denkt mal über das letzte Jahr und über das Thema Berti nach dann findet ihr von calli so viele fehler und keiner redet drüber wenn der weiter so macht sag ich unter trännen bye bye Bayer *heul* :LEV2

2

Samstag, 6. März 2004, 17:03

RE: man solte auch mal bei calli die fehler suchen

Zitat

Original von Tippfehler
Calli hat in meinen Augen die Haupt schuld an unserer jetzigen misere, wenn in der Wirtschaft gilt in schwachen zeiten Investieren solte dies auch für Bayer 04 gelten. Er hat es versäumt einen echten Kirsten ersatz zu verpflichten obwohl er kürzlich die gelegenheit dazu gehabt hätte als Ailton auf dem markt war .Also denkt mal über das letzte Jahr und über das Thema Berti nach dann findet ihr von calli so viele fehler und keiner redet drüber wenn der weiter so macht sag ich unter trännen bye bye Bayer *heul* :LEV2



hast du auch nen Sowi LK? :LEV18


ja wen er auf dem Markt ist...........das heißt bei uns noch lange nichts..........außerdem wir haben eine ganz einfache Fiananz und Personalpolitik:

Stars billig verkaufen und irgendwas was Beine hat für teuer Gedl einkaufen
„Público"(Zeitung aus Portugal): „Gott mag vielleicht ein Brasilianer sein. Aber der Teufel vermachte den Deutschen das Geheimnis des Elfmeterschießens.“

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ramelow28

unregistriert

3

Samstag, 6. März 2004, 17:05

ähm, blubb??

Tippfehler

unregistriert

4

Samstag, 6. März 2004, 17:39

wir auch und das schon über zwei jahrzehnte ,fehler macht nicht nur die Manschaft , calli will in der euro zone zu den top clubs gehören also muss er so agieren. mfg Tippfehler

5

Samstag, 6. März 2004, 17:57

Und deshalb riskieren das wir wie serie A clubs oder dortmund finanziel kaputt sind, die Lizenz nicht kriegen und in der 2. liga rumkicken???
A fanatic is one who can't change his mind and won't change the subject.

Winston Churchill

6

Samstag, 6. März 2004, 21:50

Zitat

Original von werkselfe
Und deshalb riskieren das wir wie serie A clubs oder dortmund finanziel kaputt sind, die Lizenz nicht kriegen und in der 2. liga rumkicken???


natürlich nicht
aber ist dir mal aufgefallen wie wir jeden halbwegs guten spieler haben gehn lassen
callis komentar war ständig: "ja wir wolln ihm ja nicht seine zukunft verbauen"
so ist es schon seit jahren

Sergio, Meijer, Emerson, Ballack um nur einige zu nennen
[B]Erik Meijer: „Es ist nichts schei.sser als Platz zwei.“[/B]

7

Samstag, 6. März 2004, 22:08

Die Gehälter haben dabei aber auch immer eine große Rolle gespielt.
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

8

Samstag, 6. März 2004, 22:22

und dann?
sollen wir die Fehler aufsummieren, an den höchsten Baum der Stadt hängen?
Was willst du tun?
Feuern? Therapieren? Sensibilisieren?
Was?

9

Samstag, 6. März 2004, 22:32

naja, vielleicht sollten sie es mal mit Streckbank und Füßekitzeln probieren.... :LEV18 :LEV14 :LEV14 :LEV14
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

10

Samstag, 6. März 2004, 22:33

ist schon richtig, auch ein Calli muss mal drüber nachdenken, ob er noch alles richtig macht. Brandreden hin, Dampfwalzen her. Die Transferpolitik war und ist auf wirtschaftlichen Erfolg ausgerichtet, nicht auf Verstärkung der Mannschaft. Andererseits war es vielleicht doch weitsichtig, so viele Spieler auszuleihen. Da kann man jetzt prima die erste Mannschaft verkloppen und mit den Leihspielern nen Neuaufbau machen. Daun und Auer reissen sich vermutlich mehr den Arsch auf als Franca.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

11

Samstag, 6. März 2004, 22:41

Zitat

Original von Erik M.
.... Da kann man jetzt prima die erste Mannschaft verkloppen und mit den Leihspielern nen Neuaufbau machen.
Daun und Auer reissen sich vermutlich mehr den Arsch auf als Franca.

geht nur bei denen, dessen Verträge auslaufen....Vertragsrecht.

und das "vermutlich" ist süß! *ggg*
Angenehm zu hören bzw zu lesen....is ja scheinbar doch ne "Gefühlssache", halt vage....keine Sicherheiten....
Irrenhaus halt.....Bundesliga.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mmikee« (6. März 2004, 22:41)


12

Samstag, 6. März 2004, 22:48

Was die Transfers angeht so ist eher Kaenzig schuld als Calmund.
W11 Liga 1

13

Sonntag, 7. März 2004, 01:24

Von August bis November 2003 war die Welt unterm Bayerkreuz in Ordnung. Seit November ist alles nach und wieder kaputt gemacht worden. Und das ist in allererster Linie die Mannschaft selber schuld! Calli soll endlich das dumme, medienkonforme Gequatsche aufhören und seine Herbergsvaterattitüden ablegen. Wenn er sagt: "Die Mannschaft wird an die Wand genagelt!", dann sollte er das auch mit Nägeln und nicht mit Reißzwecken tun!
BAYER 04:GESTERN-HEUTE-MORGEN-IMMER!

DERBY WÄR SCHÖN!

14

Sonntag, 7. März 2004, 06:36

Zitat

Original von YBL-McPorck


natürlich nicht
aber ist dir mal aufgefallen wie wir jeden halbwegs guten spieler haben gehn lassen
callis komentar war ständig: "ja wir wolln ihm ja nicht seine zukunft verbauen"
so ist es schon seit jahren

Sergio, Meijer, Emerson, Ballack um nur einige zu nennen


das praktiziert Calli doch schon seit jahren, und trotzdem sind wir etlich male vizemeister geworden und waren in der CL dabei!
A fanatic is one who can't change his mind and won't change the subject.

Winston Churchill

15

Sonntag, 7. März 2004, 08:51

Zitat

Original von werkselfe

Zitat

Original von YBL-McPorck


natürlich nicht
aber ist dir mal aufgefallen wie wir jeden halbwegs guten spieler haben gehn lassen
callis komentar war ständig: "ja wir wolln ihm ja nicht seine zukunft verbauen"
so ist es schon seit jahren

Sergio, Meijer, Emerson, Ballack um nur einige zu nennen


das praktiziert Calli doch schon seit jahren, und trotzdem sind wir etlich male vizemeister geworden und waren in der CL dabei!


Das ist ja das Problem. Jede andere Mannschaft hätte sich in der Vize Saison noch mit weiteren Spielern verstärkt, um den Tanz auf allen 3 Hochzeiten zu verkraften. Dass unser Kader zum Schluss am Krückstock ging und wir alles verspielt haben ist einfach unglaublich und von der Führungsriege in Kauf genommen worden.

Man kann nicht erzählen, dass man in die Championsleague will mit dem Anspruch eventuell eine Runde zu überleben. Was sind denn das für Ambitionen? Es ist zum Kotzen dauernd mit diesem Mittelmass zu leben. Entweder Championsleague, dann aber auch mit dem Ziel diese zu gewinnen, oder aber die Ziele mal realistisch abstecken.

Wegen mir kann das auch langsam ein radikaler Neuaufbau mit der Jugend sein. Dann kann man sich auch einfach mal wieder an einem Sieg erfreuen, auch wenn die Mannschaft irgendwo im Mittelfeld rumdümpelt...
Auf Schalke (Hinweisschild im Parkstadion):
Zu die Pressetische.

16

Sonntag, 7. März 2004, 08:54

Zitat

Original von werkselfe

Zitat

Original von YBL-McPorck


natürlich nicht
aber ist dir mal aufgefallen wie wir jeden halbwegs guten spieler haben gehn lassen
callis komentar war ständig: "ja wir wolln ihm ja nicht seine zukunft verbauen"
so ist es schon seit jahren

Sergio, Meijer, Emerson, Ballack um nur einige zu nennen


das praktiziert Calli doch schon seit jahren, und trotzdem sind wir etlich male vizemeister geworden und waren in der CL dabei!


wenn wir die Leute aber gehabt hätten, dann wären wir vielleicht auch mal Meister gewesen!
Aber jetzt is es eh zu spät, jeder hat Fehler gemacht, sowohl Call, als auch die Mannschaft. Wenn niemand irgendwelche Fehler gemacht haäät, dann würden wir erster siein und die Schale schon fast im Schrank haben!

17

Sonntag, 7. März 2004, 09:39

:LEV11Aber jetzt ist Calli einfach verbraucht. Es muß wirklich etwas vernünftiges passieren. Sieht man doch acuch mittlerweile am Kader. Kaum fallen drei aus, haben wir nichts vernünftiges mehr, was nach kommt. Wir haben ja auch alles verliehen. :LEV11

18

Sonntag, 7. März 2004, 10:19

Zitat

Original von Ulf


wenn wir die Leute aber gehabt hätten, dann wären wir vielleicht auch mal Meister gewesen!
Aber jetzt is es eh zu spät, jeder hat Fehler gemacht, sowohl Call, als auch die Mannschaft. Wenn niemand irgendwelche Fehler gemacht haäät, dann würden wir erster siein und die Schale schon fast im Schrank haben!


Stimmt, Franca wollte man ja schon ein halbes Jahr früher holen...
A fanatic is one who can't change his mind and won't change the subject.

Winston Churchill

19

Sonntag, 7. März 2004, 10:24

Es ist nunmal eine (manchmal sehr unangenehme) Begleiterscheinung allen (beruflichen) Lebens, Fehler zu machen. Man könnte folglich die Serie der vermeintlichen "Missetäter" auf alle Bereiche des Umfelds ausweiten, die mittel-oder unmittelbar mit der Mannschaft zu tun haben.
Was stände aber am Ende solcher Überlegungen ? Personalaustausch rundum - peu a peu ? Derzeit doch rein hypothetisch und genauso unabsehbar wie die daraus resultierenden Folgen. Die Mannschaft hat gegen eine mit Spitzenleuten gespickte Klasse-Truppe insgesamt ca. 40-50 Min. eine absolut solide Partie gespielt, was natürlich zu wenig ist (s.Vorwochen) und ist dann wieder eingebrochen. Für mich scheint lediglich klar zu sein, dass ohne die im Normalfall weit überdurchschnittlichen Spieler a la Lucio, Ponte der Vergleichs-Masstab nicht Stuttgart, München etc. ist, sondern halt Rostock, Frankfurt oder 'Lautern. Im übrigen dürfen noch 11. Spieltage lang Fehler gemacht werden. Ich würde es aber selbstverständlich vorziehen, wenn alle Spieler mit vereinten Kräften die "Wende" schaffen würden. Das Potenzial dazu ist ja eigentlich vorhanden, alles weitere entzieht sich im Moment zumindest meinen Erklärungsversuchen. :LEV9

20

Sonntag, 7. März 2004, 12:56

calli wird heute bei bundesliga mittendrin im dsf zu gast sein! (16:30 uhr)
Meine Damen und Herren, heute Abend sinkt für Sie - das Niveau!