Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

18,361

Monday, February 17th 2020, 7:23am

Spielunterbrechung völlig übertrieben. Dennoch hätte das große Zündeln gereicht. Leuchtspur völlig daneben.

Auf dem Rückweg vom Bahnhof Köpenick zum Ostbahnhof noch mit ein paar Unionern ins Gespräch gekommen. Dieses sagten dann, dass sie die Spielunterbrechung ebenfalls für völlig überzogen hielten. Es waren wohlgemerkt Herren über 60. Aber nun gut. Wo ich mich schon selbst zitiere. Die große koordinierte Pyroshow war (ja verboten) aber ok. Stimmung Block auch gut.

Zu Union: Wahnsinnsatmosphäre.

18,362

Monday, February 17th 2020, 7:29am


Du hättest vor dem Anpfiff in Köln nur mal auf die Toilette gehen müssen...Aufpasser auf'm Klo, alle Boxen zu, Kondome überall...da weisst du wie sie die Dinger reinbekommen...im Darm und auf dem Sch.eisshaus aus dem A.rch gedrückt. Offenes Geheimnis



Komisches Fetisch sich solche Dinger reinzuschieben :D wäre es mir nicht wert



Möglichkeiten:
1000 Euro Belohnung, wer den/die Täter meldet.
Block räumen. Jeder hat 5 min Zeit den Block zu verlassen, danach geht die Polizei von unten rein nimmt 50 Leute fest für 36 h. Eventuell Tränengas. Schnellgericht für Leite, die im Block bleiben wegen Hausfriedensbruch, etc.
Nächstes Spiel auswärts automatisch keine Gästefans.




Eher werden diese Kreise unseren Kapitän zum Feindbild verklären als einen Millimeter das eigene vereinsschädigende Verhalten zu erkennen. :wacko:



Ohne mich zu weit aus dem Fenster zu lehnen, glaube ich, das Kenner der Szene wissen, was gestern wirklich passiert ist. Da hingen ein zwei blockfremde Fahnen und die Freundschaft zu einem berüchtigten Berliner Verein ist wohl auch einigen hier bekannt. Aber letztendlich auch nur Spekulation...



Mich interessiert eher die Polizeigewalt gestern. Was war da?
Zumindest kannst du dir sicher sein, dass es die Richtigen getroffen hat, und das hoffentlich nicht zu knapp!!! Auch wenn das die peinlichen Schwachmaten der Kurvenverbrecher Leverkusen (nennen sich trügerischerweise Kurvenhilfe) vermutlich mal wieder anders sehen werden. Respekt an die Berliner Polizei - Bravo!!!




Ihr seid so geil.... Love Werkself :LEV14

18,363

Monday, February 17th 2020, 7:51am

Thema Pyro:
1. große Show ->Super! Über den Rest hüllen wir den Mantel des Schweigens. ALLERSPÄTESTENS als Lars zur Kurve kommt, MUSS Ende sein.

2. Stimmung ansonsten fand ich echt gut.

3. Das puristische Programm im Stadion fand ich klasse. Keine Kisscam, keine Gewinnspiele, einfach nur ein Punkrocksong nach dem nächsten....hoffentlich hat da jemand vom Bayer mal genau hingeschaut :LEV3

4. Köpenick ist eine tolle Ecke von Berlin! Gerne wieder!

18,364

Monday, February 17th 2020, 8:11am

Mich interessiert eher die Polizeigewalt gestern. Was war da?
Zumindest kannst du dir sicher sein, dass es die Richtigen getroffen hat, und das hoffentlich nicht zu knapp!!! Auch wenn das die peinlichen Schwachmaten der Kurvenverbrecher Leverkusen (nennen sich trügerischerweise Kurvenhilfe) vermutlich mal wieder anders sehen werden. Respekt an die Berliner Polizei - Bravo!!!

Hoffentlich erwischen die Bullen das nächste Mal dich - und hoffentlich nicht zu knapp! :LEV19
F A R B E N S T A D T
LEVERKUSEN AM RHEIN

18,365

Monday, February 17th 2020, 8:43am

Dümmliche Selbstdarstellung auf Kosten des Vereins und seiner Fans. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

18,366

Monday, February 17th 2020, 8:47am

Montag früh und der Kindergarten ist mal wieder aktiv..., ist das herrlich hier! Und vergesst nicht beim nächsten Löwenclub-Treffen wieder die Wunderkerzen mitzunehmen, diese sind dank Karneval derzeit sogar im Angebot.... AdlerTheBest, Scream, peterrockt (tja, beim wildpinkeln sollte man halt immer aufpassen - das wirst aber selbst du spätestens nach der Pubertät auch noch lernen) und Co., jetzt macht euch aber mal langsam auf - Kita hat doch schon längst begonnen....., aber Vorsicht nicht bei rot über die Ampel gehen (warten bis das grüne Männchen aufleuchtet), schließlich ist die Polizei stets wachsam..... :LEV14

18,367

Monday, February 17th 2020, 11:51am

Die Typen sind asoziale, hirnlose Egomanen. Die haben zuviel Rauch mittlerweile eingeatmet, als dass man mit denen noch vernünftig sprechen kann.
Knüppel drauf und anschließend Wegsperren und Zahlen lassen.
Fußball könnte ohne Euch so schön sein!
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

18,368

Monday, February 17th 2020, 11:58am

Die Typen sind asoziale, hirnlose Egomanen. Die haben zuviel Rauch mittlerweile eingeatmet, als dass man mit denen noch vernünftig sprechen kann.
Knüppel drauf und anschließend Wegsperren und Zahlen lassen.
Fußball könnte ohne Euch so schön sein!



Vielleicht ein bisschen übertrieben?

18,369

Monday, February 17th 2020, 12:04pm

Pro kontrolliertes, abgesprochenes Abbrennen vor Spielbeginn.

Diese Selbstbeweihräucherung gestern hilft aber nur den Kräften beim DFB, die Pyrotechnik konsequent aus den Stadien halten wollen. Dazu hat man es sich mit der Mannschaft verscherzt, der man den Spielfluss genommen hat. Dumm dumm dumm


Die Frage ist ja: welchen Spielfluss? Der war ja nie vorhanden. Und wenn es den von Union gestört hat, dann ist doch alles tutti und hat funktioniert :LEV19


Er kam nie auf. Aber das war sicher nicht das Ziel der Zündelei.

18,370

Monday, February 17th 2020, 3:07pm

Hoffentlich werden sie irgendwie identifiziert und bekommen alle lebenslanges Stadionverbot. Vollidioten.

18,371

Monday, February 17th 2020, 3:48pm

Schöne Pyroshow, sah geil aus :LEV3

18,372

Monday, February 17th 2020, 4:53pm

Die Typen sind asoziale, hirnlose Egomanen.
Knüppel drauf und anschließend Wegsperren und Zahlen lassen.
Fußball könnte ohne Euch so schön sein!
endlich enttarnt: da isser wieder, der "Fan der Fans"
Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
(Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
(Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
wenn der FC Bayern schwächelt, ...

18,373

Monday, February 17th 2020, 6:20pm

Die wahren "Pyroidioten" sind die, welche sich, ohne was zu merken, von der (Sport-) Politik über dieses Stammtischthema instrumentalisieren lassen.
Leuchtspur und Kracher sind auch für mich weit außerhalb der Toleranz.


Du benutzt genauso Falschwörter für dein Eintreten für die Sache, wie die mit dem Streichholz in der Hand . Genauso wie die Stammtische "intrumentalisieren", instrumentalisieren auch die Holt-Euch-Das-Spiel-Zurück-Initiierten. Nur weil dich solche (spektakuläre) Unterwanderungs- und Guerillastrategien in Erregung versetzen, bedeutet es nicht, dass die, die das kritisieren oder negieren Id.ioten oder "wahre Pyroidioten" sind.

Diese ostentative Zurschaustellung angeeigneten Raums und somit auch die ostentative Zurschaustellung von Macht ist für mich par excellence eine Instrumentalisierung. Neues Stadion markiert. Prima. Die Etablierten machen sich nicht schmutzig. Dein Plutonomiesprech unterstützt diesen Patronismus 1:1
If you are fat, they will call you a glutton, and if you stay skinny, they call you a runt....

18,374

Monday, February 17th 2020, 6:50pm

Was natürlich nicht geht, ist die Gewaltandrohung oder auch Gewalt im Block. Das ist komplett daneben.
Spätestens nachdem Bender vor Ort war hätte es natürlich enden müssen.

Nochmals zurück zum Polizeieinsatz am Stadion und am Zug. Was ist da nun passiert?
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

18,375

Monday, February 17th 2020, 7:08pm

Zum Bericht der Rheinischen Post die den Eindruck erweckt, das sich die Leverkusener Fans sich mal wieder daneben benommen haben, möchte ich an dieser Stelle mal klarstellen, der Großteil der Bayer Fans war nicht mit dieser Aktion einverstanden.
Und was macht eigentlich die Fanbetreuung dagegen! Vielleicht sollte man mal an dieser Stelle ansetzen!
Ansonsten einfach mal C-Schläuche vor den Blocks auslegen und das Feuer löschen!

18,376

Monday, February 17th 2020, 7:25pm

@Levarela: Jeder, aber wirklich jeder, weiß inzwischen, daß dein Kampf ein anderer ist. Erstaunlich nur, daß du trotz überschäumenden, permanent zur Schau gestellten intellektuellen Instrumentariums scheinbar nicht in der Lage bist, meine Intention auch nur ansatzweise zu verstehen...

@04-Fanblock: Mit dieser eher Leben schonenden Maßnahme, C-Schläuche, könnte ich gut leben. :LEV6
Einmal Löwe, immer Löwe!

18,377

Monday, February 17th 2020, 10:15pm

Ich sag nur ein Stichwort: Metallbrand. Deswegen ist das ja so ein großer Mist.
BigB, an einigen Tagen gehe ich mit deinen Auffassungen durchaus konform, an anderen glaube ich, dir hat während des Postens jemand das Hirn rausgelöffelt.

Heute ist ein anderer Tag.

18,378

Monday, February 17th 2020, 10:54pm

Pyromanen sind die einzigen im Stadion, die Affenlaute verdient haben.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

18,379

Monday, February 17th 2020, 11:29pm

Wenn man schon solche dämlichen Aktionen veranstaltet, dann doch bitte bei Vereinen die es sich verdient haben.
Ich vermute mal, viele (vielleicht sehr viele oder die meisten) akzeptieren Pyroshows wie zuletzt in Mainz.
Zu genau solchen Fans zähle ich mich jedenfalls.
Gestern ist man mit den Aktionen selber nicht nur über das Ziel hinausgeschossen, sondern hat uns (egal ob Fans oder Spieler oder Funktionäre) geschadet.

Wenn jetzt Verweise nach Frankfurt oder Köln kommen, solm das unser Maßstab sein? Daran orientieren wir uns jetzt? Ernsthaft? Bewegt ihr euch außerhalb vom Stadion auch so? Also im Straßenverkehr z.B.? Oder im sozialen Umfeld?

Wir waren gestern beim gastfreundlichsten Verein im Stadion gewesen, einer kleinen Oase im spröden durchorganisierten Fußballbusiness und haben nichts anderes vor als dies alles mit Füßen zu treten.

Ich bin gegangen, weil ich mich damit nicht identifizieren kann und nachdem mein Buhen mit Gewaltandrohung quittiert wurde.
Bei anderen Personen bleib es nicht bei Drohungen.
Unten konnte man dann beobachten wie nicht wenige Personen mit Kindern weit vor Ende das Stadion verlassen haben.
Darüber kann man vielleicht mal nachdenken, sofern man dazu in der Lage ist.

Man kann zu Pyro stehen wie man will, aber wenn sowas passiert, ein Ausufern wie zuletzt gegen Gladbach (mit der Vorgeschichte wenigstens noch im Ansatz verständlich), dann fehlt mir jegliches Verständnis wie man das gestern cool finden konnte.
Die "erste Runde" war vielleicht cool, was folgte nicht mehr und ich muss es auch nicht fünfmal erleben um zu sagen wie schlimm ich das finde.
Mir reicht im gesamten Kontext (Heimverein, Behandlung, Atmosphäre usw.) dieses eine Mal, weil ich es als beschämend und respektlos empfand.

Ich frage mich gerade im Hinblick auf Donnerstag, ob ich überhaupt noch in unserer Kurve mit diesen Leuten stehen möchte.

Danke. Schön und treffend ge- und beschrieben! :bayerapplaus
UEFA-Cup-Sieg & DFB-Pokal... Da ist noch Luft nach oben!

18,380

Tuesday, February 18th 2020, 6:47am

Pyromanen sind die einzigen im Stadion, die Affenlaute verdient haben.


Geh doch mal eine Runde auf der Autobahn spielen