Werbung

Werbung

You are not logged in.

241

Saturday, August 17th 2019, 9:27pm

Ich schätze Lars Bender sehr und lasse in der Regel überhaupt nichts auf ihn kommen. Aber heute war die Kombination aus unserer Ausrichtung, der fehlenden Unterstützung aus dem Mittelfeld und viel zu quirligen Gegenspielern zu viel für ihn. Trotz seiner zwischendurch guten offensiven Impulse überwiegt seine defensive Überforderung. Aber nicht alleine sein Fehler, das hatte System.
Er ist ja auch eigentlich kein Außenverteidiger. Im defensiven Mittelfeld hat er solche Probleme nicht. Aber der etatmäßige Außenverteidiger ist verletzt und keineswegs besser.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

242

Saturday, August 17th 2019, 9:29pm

Ich schätze Lars Bender sehr und lasse in der Regel überhaupt nichts auf ihn kommen. Aber heute war die Kombination aus unserer Ausrichtung, der fehlenden Unterstützung aus dem Mittelfeld und viel zu quirligen Gegenspielern zu viel für ihn. Trotz seiner zwischendurch guten offensiven Impulse überwiegt seine defensive Überforderung. Aber nicht alleine sein Fehler, das hatte System.
Er ist ja auch eigentlich kein Außenverteidiger. Im defensiven Mittelfeld hat er solche Probleme nicht. Aber der etatmäßige Außenverteidiger ist verletzt und keineswegs besser.



Weiser hat ein richtig gutes Aufbau- und Kombinationsspiel. Er ist defensiv nicht der stärkste, trotzdem ein guter Mann auf Rechts. Heute hat er eindeutig gefehlt.

243

Saturday, August 17th 2019, 9:34pm

Hoffen wir einfach, dass Weiser nächste Woche wieder fit ist.

Wer hätte gedacht, dass so ein Satz einmal formuliert werden würde.

244

Saturday, August 17th 2019, 9:45pm

Das ist doch ein Scherz? :LEV9 Wer sich Weiser statt Bender wünscht... Da fällt mir nun wirklich nix zu ein. :wacko:
UEFA-Cup-Sieg & DFB-Pokal... Da ist noch Luft nach oben!

245

Saturday, August 17th 2019, 10:10pm

Rudi V. Hatte nach 30 min genug gesehen und verschwand von seinem Platz
Hoffe,um einen neuen RV zu verpflichten

Gegen einen extrem motivierten Gegner war das harte Kost.... Leider nix mit Vorbereitung spielt keine Rolle.... Zieht sich leider durch. Demirbay ohne Bindung zum Spiel, hinten ein Hühnerhaufen mit Geschwindigkeitsdeifiziten gegenüber einer no Name Truppe
Da ist noch viel zu tun
So in Dortmund auftreten und wir kriegen 7 Stück
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

246

Sunday, August 18th 2019, 10:10am

Wenn alle Spiele so ausgehen wie das gestern werden wir Deutscher Meister :bayerapplaus

247

Sunday, August 18th 2019, 10:24am

Rudi V. Hatte nach 30 min genug gesehen und verschwand von seinem Platz
Hoffe,um einen neuen RV zu verpflichten

Gegen einen extrem motivierten Gegner war das harte Kost.... Leider nix mit Vorbereitung spielt keine Rolle.... Zieht sich leider durch. Demirbay ohne Bindung zum Spiel, hinten ein Hühnerhaufen mit Geschwindigkeitsdeifiziten gegenüber einer no Name Truppe
Da ist noch viel zu tun
So in Dortmund auftreten und wir kriegen 7 Stück

Wenn wir dann in der Offensive auch so auftreten gewinnen wir dann 8:7. Die Kritik am abwehrverhalten ist ja berechtigt, aber wir haben eben auch 3 blitzsaubere Tore rausgespielt. Zählt das nicht ?
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

248

Sunday, August 18th 2019, 1:25pm

Voetbal fataal.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

249

Sunday, August 18th 2019, 2:30pm

Die Kritik am abwehrverhalten ist ja berechtigt, aber wir haben eben auch 3 blitzsaubere Tore rausgespielt. Zählt das nicht ?


Ich zähle nach 2 Pflichtspielen 7 Tore auf der Haben-Seite und 3 Miese. Dennoch ist die in der FAZ (s.news) beschriebene Problematik absolut korrekt. Das Abwehr-Konstrukt ist fragil, die Fehlerquote schon seit der letzten Saison (und auch vorher) erschreckend hoch...und alles was wir hier nicht (noch) mehr brauchen sind die Olmögaards dieser Fußball-Welt. Die Verantwortlichen im Club dürften sich darüber auch im Klaren sein.


* der Gegner war absolut gut drauf :LEV5

250

Sunday, August 18th 2019, 4:11pm

Unsere Mannschaft bekommt mir etwas zu viel auf die Mütze und die Leistung von Paderborn wird mir zu wenig gewürdigt!
Hut ab vor diesem tollen Auftritt der Paderborner und ebenso respekt an unser Team sich nicht unterkriegen zu lassen und drei mal in Führung gegangen zu sein - das spricht für mich für eine in Grunde funktionierende Grundeinstellung!



Paderborn hat nicht besser ja gespeilt als wir, sondern hat mit individuellen Einzelleistungen unsere Spieler nicht gut dastehen lassen.
Deren Offensive hat nun Mal pfeilschnelle Spieler, da kommen viele halt nicht hinterher.

In Summe drei wichtige Punkte, die wir in den letzten Jahren so nicht eingefahren hätten, insofern halte ich mich mit Kritik an unserem Team am Spieltag 1 zurück!
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

251

Sunday, August 18th 2019, 4:24pm

Unsere Mannschaft bekommt mir etwas zu viel auf die Mütze und die Leistung von Paderborn wird mir zu wenig gewürdigt!
Hut ab vor diesem tollen Auftritt der Paderborner und ebenso respekt an unser Team sich nicht unterkriegen zu lassen und drei mal in Führung gegangen zu sein - das spricht für mich für eine in Grunde funktionierende Grundeinstellung!



Paderborn hat nicht besser ja gespeilt als wir, sondern hat mit individuellen Einzelleistungen unsere Spieler nicht gut dastehen lassen.
Deren Offensive hat nun Mal pfeilschnelle Spieler, da kommen viele halt nicht hinterher.

In Summe drei wichtige Punkte, die wir in den letzten Jahren so nicht eingefahren hätten, insofern halte ich mich mit Kritik an unserem Team am Spieltag 1 zurück!


genauso ist es.

252

Sunday, August 18th 2019, 5:25pm

Paderborn war eine Torfabrik in der 2. Liga. Warten wir ab, wie schwer sich andere gegen die tun.