Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 1. September 2018, 17:25

3. Spieltag: FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen: 3:1 (2:1) (Samstag; 15.09.2018, 15:30; Allianz Arena)

Infos Fanhaus:
PK nach dem Spiel:
Kicker Spielbericht:
PK vor dem Spiel:
Spielstatistik (aus unserer Sicht):
Bilanz bisher:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Stammtisch Trainer« (15. September 2018, 18:45)


2

Samstag, 1. September 2018, 17:28

Mit der Einstellung kriegen wir da 5 Stück
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

3

Samstag, 1. September 2018, 17:29

Den Samstag verplan ich dann mal anders..... so masochistisch bin ich dann doch nicht.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

4

Samstag, 1. September 2018, 17:38

Oh Gott und dann Bayern als nächster Gegner :LEV14 Schlimmer kanns nicht mehr werden

5

Samstag, 1. September 2018, 17:39

HH wird sich da hoffentlich von der "großen" Bühne verabschieden...

... und die Bayern werden sich für die CL warmschießen!!!




























Hihihi...




































... das wird lustig!!! :LEV14 :LEV11 :LEV15

6

Samstag, 1. September 2018, 17:44

Lewandowski gegen Dragovic :wacko: :wacko: :wacko:
#Stärke Bayer

7

Samstag, 1. September 2018, 17:45

Den Samstag verplan ich dann mal anders..... so masochistisch bin ich dann doch nicht.
Hoffentlich ist das Wetter schön für MTB-fahren (Regen geht auch), Selbstgeißln brauch ich mich auch nicht wirklich... :LEV18 Schützenfest in Richtung des Oktoberfestes... :wacko:

8

Samstag, 1. September 2018, 17:52

Mit der Einstellung kriegen wir da 5 Stück


...pro Halbzeit.

9

Samstag, 1. September 2018, 18:04

Wenn Herrlich dann geht und Hasenhüttl (auch wenn er unsympathisch ist) kommt, dann können wir gerne 5-0 abgeschossen werden. Könnte sogar realistisch sein.

10

Samstag, 1. September 2018, 18:38

Und ich bin auch noch da ... :wacko:

Naja, Hauptsache einen schönen Abend in München verbringen .
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

11

Samstag, 1. September 2018, 18:41

Wolfsburg abhaken und in München abkacken! :LEV11 :LEV14
Schwarzrote Löwen, das werden wir immer sein.

12

Samstag, 1. September 2018, 19:32

6 für die Bayern, 0 für uns. :LEV15

13

Samstag, 1. September 2018, 20:30

Mit der Einstellung kriegen wir da 5 Stück


Optimist :LEV14
-= Kicker Werkself Liga 1: 2011/12 Platz 11, 2012/13 Platz 14, 2015/16 Platz 5, 2015/16 Platz 3, 2016/17 Platz 7, 2017/18 Platz 8 =-
-= Kicker Werkself Liga 2: 2013/2014 Platz 7, 2014/15 Platz 5 =-

14

Samstag, 1. September 2018, 20:52

Ich glaube tatsächlich nicht an ein Debakel. Für etwas Zählbares wird es aber wohl nicht reichen.

15

Samstag, 1. September 2018, 21:21

6:2

Hatten wir lange nicht

Mit Drago und kohr vielleicht auch 7:2
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

16

Samstag, 1. September 2018, 23:12

Heiko Herrlich hat die große Chance einen neuen Negativrekord aufzustellen. Noch nie ist Bayer 04 mit 3 Niederlagen/ 0 Punkten nach drei Spielen in die Saison gestartet.

Der aktuelle Negativrekord wird von keinem geringeren gehalten als......... Heiko Herrlich mit einem Punk aus drei Spielen im letzten jahr.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

17

Sonntag, 2. September 2018, 08:44

Der Knackpunkt war das Pokal-Halbfinale.
Seit dieser historischen Klatsche bekommen weder der Trainer noch seine Mannschaft ein festes Standbein auf die Erde.

So etwas haben wir zu einem Saisonstart derart krass zum letzten mal vor 37 Jahren gesehen.
1981 gab's gleich am ersten Spieltag in München ebenfalls eine 2:6-Klatsche gegen die Bayern.
Gefolgt von einem 0:3-Heimdebakel gegen Bochum, was bei jedem, der es miterlebt hat, gestern unweigerlich wieder hochkam.
Ein Saisonstart, der unser Team samt seinem Aufstiegstrainer Willibert Kremer nachhaltig gekillt hat.

Am Saisonende standen Platz 16 und die Relegationsspiele gegen Kickers Offenbach.
Als seinerzeit noch junge Menschen haben wir uns von den damals Erfahrenen sagen lassen, dass die Nerven von Bayer 04-Spielern und Fans in den Abstiegssaisons von 1956 und 1973 ähnlich geflattert haben sollen.

Unabhängig davon, wie das Spiel in München ausgeht:
Ich wünsche es keinem, eine solche Saison erleben zu müssen.
:wacko:
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

18

Sonntag, 2. September 2018, 09:28

Mache mir gerade wirklich Sorgen um die Mannschaft/Saison.
Hab gestern insgesamt in dieser Saison leider nur die 2. Halbzeit sehen können und bislang gebetet, dass die üblichen schlechten Stimmen übertreiben. Aber zumindest die 2. Halbzeit war erschreckend. Die Mannschaft wirkte wie in der Schmidt-Saison vor 2 Jahren. Planlos und mental platt.

Und jetzt kommen die Bauern :LEV11 Schießen Hoffenheim mit 3:1 ab und auswärts in stuttgart ebenfalls wieder 3 Tore. Und dann wir, die gestern schon vor der Auswechslung von Wendell chaotisch aussahen. Und danach erst recht.
Stand jetzt würde mich ein klatsche wie im Pokal nicht wundern.
Da kann ich ja (fast) schon froh sein, da beruflich weg zu sein und das ganze nur am Rande mitzubekommen, weil sich da nahezu keiner für Fußball interessiert. Aber nur fast, weil es mich jetzt schon wahnsinnig macht, wieder nichts davon zu sehen und so ganz die Hoffnung nicht stirbt, dass wir immer noch eine sehr talentierte Mannschaft haben und die meisten alle schon mal ihre Qualitäten nachgewiesen haben.
Schwarz und rot ein Leben lang!

19

Sonntag, 2. September 2018, 11:13

Zu einem viel schlechteren Zeitpunkt kann diese Begegnung für uns kaum kommen. Egal, was man sich jetzt bis zum Bayern-Spiel vornimmt und ändert, wenn man dort wieder verliert (wovon auszugehen ist), sind alle Pläne über den Haufen geschmissen. Und danach geht es direkt mit englischen Wochen weiter. Wenn es blöd läuft, hängt man nach drei Spieltagen bereits mental so durch, dass man in den Abstiegskampf gerät.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

20

Sonntag, 2. September 2018, 13:13

Eine Niederlage mit 3 Toren Differenz scheint mir nach Lage der Dinge eine noch rel. erträgliche Variante. :LEV9 :wacko: