Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

22 561

Gestern, 10:47

Ich sehe Vilhena auch als nützliche Ergänzung insbesondere für die 8, um da nicht Brandt hinstellen zu müssen. Bosz scheint mit "Zerstörern" wie Baumi und Kohr wenig anfangen zu können, was vor allem im Fall von Baumgartlinger mMn. ein Fehler ist.

22 562

Gestern, 10:50

War im Dezember ganz zufällig bei einem Feyenoord Spiel in Rotterdam. Damals gegen VVV Venlo. Vom Niveau bessere 2. Liga. Aber Vilhena ist mir absolut positiv aufgefallen. Flink, agil, spielstark. Könnte eine gute Alternative zu Aranguiz sein, wobei er defensiv etwas stärker ist, glaube ich. Mich hat er ein bisschen an Vidal erinnert, 1-2 Klassen weniger gut, natürlich.

Könnte ich mir in dem laufintensiven System von Bosz wirklich sehr gut vorstellen. Und 13 Mio. wären ein absolut akzeptabler Preis, wie Neuville schon schrieb. Wie seriös oder gut informiert die Quelle jedoch ist, kann ich natürlich nicht sagen.
Ihr im Osten, lebt auf uns're Kosten!

22 563

Gestern, 21:31

Ich sehe Vilhena auch als nützliche Ergänzung insbesondere für die 8, um da nicht Brandt hinstellen zu müssen. Bosz scheint mit "Zerstörern" wie Baumi und Kohr wenig anfangen zu können, was vor allem im Fall von Baumgartlinger mMn. ein Fehler ist.
Woher willst du das wissen? Wir haben doch noch gar kein Spiel bestritten.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

22 564

Heute, 09:21

Ich sehe Vilhena auch als nützliche Ergänzung insbesondere für die 8, um da nicht Brandt hinstellen zu müssen. Bosz scheint mit "Zerstörern" wie Baumi und Kohr wenig anfangen zu können, was vor allem im Fall von Baumgartlinger mMn. ein Fehler ist.
Woher willst du das wissen? Wir haben doch noch gar kein Spiel bestritten.


Brandt ist bisher nicht durch großartiges Arbeiten gegen den Ball aufgefallen. Er ist viel mehr ungeschickt und ungeschult im Zweikampfverhalten. Meiner Ansicht nach ein Risiko auf dieser Position, aber du hast Recht, wir hatten noch kein Punktspiel, in dem er sich auf der neuen Position beweisen kann.

Dafür aber ein bzw. zwei Testspiele in denen klar eine A-Elf und eine B-Elf gespielt hat. Baumi und Kohr waren in der B-Elf. Im Laufe der Saison, wenn sich Spieler verletzten (was wir alle nicht hoffen) oder eine Pause brauchen, wird die Breite des Kaders sicher gebraucht werden. Aber ausgehend von der Wichtigkeit von Baumgartlinger für die Balance in unserem Spiel, sehe ich ihn eigentlich klar in der A-Elf. Samstag gegen 17:20 sind wir alle schlauer.