Werbung

Werbung

You are not logged in.

27,021

Wednesday, October 14th 2020, 11:03pm

So richtig erschließt sich mir das bei Rashica auch nicht. Bremen will nur verkaufen und wir wollen nur leihen... :LEV9

Wenn wir da nicht über eine ziemlich hohe Leihgebühr reden, sehe ich nicht, wie man da zusammen kommen will...


Der Deal, also Ausleihe an uns, war ja eigentlich schon durch und ist nur an der Deadline gescheitert. Nur muss der Deal ja in irgendeiner Form neben der Leihe auch eine Kaufoption oder Verpflichtung vorgesehen haben, sonst macht das für Bremen ja gar keinen Sinn.

27,022

Thursday, October 15th 2020, 1:53am

Dass Völler auch immer noch von "nur einer Leihe, ganz klar!" spricht, zeigt mir auch, dass man Rashica wohl eher als Notnagel gesehen hat und immer noch sieht. Frage mich aber auch echt, wie man da dann zsm kommen will mit Werder? Wenn man wirklich so gar kein Kaufinteresse an Rashica hat, dann wüsste ich nicht, wozu Werder ihn einfach so ohne Aufsicht auf eine größere Ablöse verleihen sollte. Ich mein wollten wir ihn wirklich langfristig haben, könnte man doch einfach im Winter die Ablöse zahlen und ihn richtig verpflichten. Dass Völler aber so ganz klar eine Leihe will, sagt mir eben, dass er nur kurzfristig aushelfen soll. Weil ob wir 20 Mio im Winter oder im Sommer zahlen, was soll in 6 Monaten schon so viel mehr auf dem Konto sein?

Und NATÜRLICH muss wieder die übliche "Mit Paulinho kommt ja im Winter noch ein weiterer Spieler zurück" Phrase wieder raus gehauen werden. :LEV14 Ist ja nicht so, dass er schon vor seiner Verletzung kaum noch eine Rolle spielte und nach einer so langen Verletzung es doch eig total unklar ist ob und wie schnell ein Spieler wieder eine ernsthafte Alternative werden kann. Nein, Völler plant schon fest mit Paulinho zur Rückrunde :LEV14

27,023

Thursday, October 15th 2020, 6:03am

So einen Söldner brauchen wir nicht. Was will der denn ? Momentan spielt er bei Werder Bremen und da muss er seine Leistung bringen. Was soll das ? Ich will im Winter nach Leverkusen.
Schnauze halten und Leistung bringen in Bremen.
Ich weiß nicht was der sich einbildet?

Der bringt uns nicht weiter und für die Ablöse viel zu teuer.

Wenn unsere Führung Charakter hat lass sie die Finger von dem. Kein anderer Verein dürfte den kaufen wollen. Dann ist es halt so entweder er bringt Leistung in Bremen oder versauert auf der Tribüne.
Naja ein Spieler als Söldner zu bezeichnen, der in fast 10 Jahren in nur drei Vereinen gespielt hat, halte ich für übertrieben. Und (meine persönliche Meinung) hat ein Arbeitnehmer durchaus das Recht, auch mal seinen Arbeitgeber zu wechseln. Das kann man durchaus auch öffentlich sagen. Und ist ja nicht so, dass das unüblich ist. Eigentlich die Regel, wenn Spieler wechseln.
Dass Völler auch immer noch von "nur einer Leihe, ganz klar!" spricht, zeigt mir auch, dass man Rashica wohl eher als Notnagel gesehen hat und immer noch sieht. Frage mich aber auch echt, wie man da dann zsm kommen will mit Werder? Wenn man wirklich so gar kein Kaufinteresse an Rashica hat, dann wüsste ich nicht, wozu Werder ihn einfach so ohne Aufsicht auf eine größere Ablöse verleihen sollte. Ich mein wollten wir ihn wirklich langfristig haben, könnte man doch einfach im Winter die Ablöse zahlen und ihn richtig verpflichten. Dass Völler aber so ganz klar eine Leihe will, sagt mir eben, dass er nur kurzfristig aushelfen soll. Weil ob wir 20 Mio im Winter oder im Sommer zahlen, was soll in 6 Monaten schon so viel mehr auf dem Konto sein?

Und NATÜRLICH muss wieder die übliche "Mit Paulinho kommt ja im Winter noch ein weiterer Spieler zurück" Phrase wieder raus gehauen werden. :LEV14 Ist ja nicht so, dass er schon vor seiner Verletzung kaum noch eine Rolle spielte und nach einer so langen Verletzung es doch eig total unklar ist ob und wie schnell ein Spieler wieder eine ernsthafte Alternative werden kann. Nein, Völler plant schon fest mit Paulinho zur Rückrunde :LEV14
zu 1.) Warum muss eine "Leihe" zwangsläufig "Notnagel sein"? Ist Arias ein Notnagel?

zu 2.) War man sich doch einig bzw ist schon zusammen gekommen. Von der Seite braucht man nur die schon ausgehandelten Verträge am 01.01.2021 nur hoch laden. Wenn natürlich Baumann wieder größenwahnsinnig wird (weil er seinen Arsch retten will) und das Paket wieder aufschnüren will, sieht die Sache anders aus. Diese Aussagen kamen ja schon Baumann, nach dem Motto: Ein Winterwechsel sei kein Automatismus. So verstehe ich auch dann die Aussage von Rashica, nach dem Motto: Baumann bau kein Schei$.

zu 3.) Besteht die Möglichkeit ab den 01.01.2021 auch Spieler abzugeben.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

27,024

Friday, October 16th 2020, 11:49am

Eine Leihe ist nicht automatisch ein "Notnagel".

Vielleicht haben wir aktuell aufgrund der ausgefallenen Verkäufe kein Geld für noch mehr "Investitionen".
Vielleicht will man sehen, wie der Spieler passt und ob es ggf. auch Leistungsentwicklungen im eigenen Kader gibt.
Vielleicht ist man auch vorsichtig, weil man eben nicht weiß, wie sich die Saison in Verbindung mit der sehr dynamischen Corona-Situation in ganz Europa entwickeln wird. Es geht ja nicht nur um die Einmalzahlung Ablöse, sondern auch um die Gehaltsstruktur des Kaders.

Der Schlüssel zum Verständnis der nach außen "verzockten" Transferperiode dürfte wohl das Ausbleiben von Abgängen sein.

Für Platz 6 oder 7 sollte dieser Kader trotzdem noch reichen. Und vielleicht sind wir im Winter schon wieder erfolgreich auf dem Transfermarkt.

Ich weiß .... vielleicht, vielleicht, vielleicht - aber so ist es immer und zur Zeit leider, verstärkt durch Corona, ganz besonders.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

27,026

Friday, October 16th 2020, 5:21pm


Hilft uns nicht weiter. Nicht besser als Demirbay oder Amiri
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

27,027

Friday, October 16th 2020, 6:05pm

Wäre großartig, wir brauchen Mittelfeldspieler die torgefährlich sind.
Hakan für eine geringe Ablöse wäre ein hervorragender Transfer
#Stärke Bayer

27,029

Saturday, October 17th 2020, 1:39am


Würde mich doch sehr überraschend. Zumindest zum Saisonende letzter Saison war er dort echt stark und hatte in fast jedem Spiel ein Scorerpunkt. In der Form wäre er definitiv ein Upgrade.

27,030

Saturday, October 17th 2020, 3:51am

Er hat in seiner ersten(?) Saison geile und viele Freistoßtore erzielt. Danach kam glaube ich nicht mehr all zu viel. AC Mailand ist nun auch wirklich kein Spitzenteam.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

27,031

Saturday, October 17th 2020, 6:36am

Hoffentlich nicht! Er ist genauso ein "Mentalitätsmitläufer" wie 70-80% im Team. Wenns nicht läuft, dann lässt er genauso den Kopf hängen und gibt auf. Danke, aber nein danke. Ich war froh, dass wir ihn für eine anständige Ablöse losgeworden sind... :LEV7
Werkself-Liga 2, Saison 2019/20: Horn - Laimer, Kabak, Orban, (Dragovic) - Reus, Gnabry, Drexler, Zakaria, Antwi-Adjei, (Sahin) - M.Götze, Modeste, (Uth)