Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

321

Samstag, 14. April 2012, 17:21

Leverkusen übertrifft sich mal wieder selbst. Wenn man denkt, es geht nicht mehr schlimmer, doooooooch! Es geht schlimmer! :LEV7

322

Samstag, 14. April 2012, 17:21

die euroleague wäre einfach nur unverdient...und wir haben mal wieder bewiesen wie man mit einem 2tore vorsprung fußball spielt

323

Samstag, 14. April 2012, 17:21

Mein Fazit - Fassungslosigkeit
Weiter, immer weiter!

324

Samstag, 14. April 2012, 17:21

Also wenn die Führung spätestens nach diesem Spiel erkannt hat, das man da sich neu orientieren muss im Kader, dann tut es mir leid, aber dann müssen da alle weg, die etwas zu sagen haben.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Pavlenka, Kapino - Elvedi, Plattenhardt, Bicakcic, Friedl, Retsos - Caligiuri, Sabitzer, Schlager, Rudy, Sahin, Philipp, Bittencourt - Poulsen, Embolo, Pacienca, Hennings

325

Samstag, 14. April 2012, 17:22

Gegen eine tote Hertha die nur noch zu 10 war...

Habt ihr euch mal wieder schön blamiert.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

326

Samstag, 14. April 2012, 17:22

Als Dank jetzt dieser Wolkenbruch... selbst der Himmel weint über diese Nichtleistung. Tja, diese Arroganz, diese Überhelblichkeit, diese Dummheit bekommst du aus der Mannschaft nicht mal mehr rausgeprügelt...


Cu.
-= Kicker Werkself Liga 1: 2011/12 Platz 11, 2012/13 Platz 14, 2015/16 Platz 5, 2015/16 Platz 3, 2016/17 Platz 7, 2017/18 Platz 8, 2018/19 Platz 13 =-
-= Kicker Werkself Liga 2: 2013/2014 Platz 7, 2014/15 Platz 5 =-

327

Samstag, 14. April 2012, 17:23

Das mit Abstand Witzigste an diesem Spiel ist ja auch noch, dass wir mit dieser Gurkenleistung auch noch den Vorsprung auf einen nicht EL-PLatz ausgebaut haben.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Pavlenka, Kapino - Elvedi, Plattenhardt, Bicakcic, Friedl, Retsos - Caligiuri, Sabitzer, Schlager, Rudy, Sahin, Philipp, Bittencourt - Poulsen, Embolo, Pacienca, Hennings

328

Samstag, 14. April 2012, 17:23

Kadlec und Derdiyok...kann die nichmehr sehn!


Ich kann die, außer Kießling (von der Moral her), alle nicht mehr sehn!!
Wer bitte soll die trainieren?
Was muss passieren, damit man als Fan den Eindruck hat, dass da Siegeswille und absolute Einsatzbereitschaft vorhanden ist?
Das ist ne Schande für den deutschen Fußball, was die da Woche für Woche abliefern.

329

Samstag, 14. April 2012, 17:24

Leverkusen übertrifft sich mal wieder selbst. Wenn man denkt, es geht nicht mehr schlimmer, doooooooch! Es geht schlimmer! :LEV7
STIMMT 100% :LEV11

330

Samstag, 14. April 2012, 17:24

die euroleague wäre einfach nur unverdient...und wir haben mal wieder bewiesen wie man mit einem 2tore vorsprung fußball spielt

Die Euroleague schaffen wir auch nicht mehr, dafür ist das Restprogramm viel zu schwer. Ist ja kein Absteiger mehr dabei, kann also nur Niederlagen geben.
Die Geduld ist erschöpft.
Leute, macht Kinder! Nur so ist solche Lächerlichkeit zu ertragen...
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

331

Samstag, 14. April 2012, 17:24

3 Punkte gegen Lautern,jeweils 1 Punkt gegen den HSV und Hertha, das habe wir mit Dutt auch geschafft. Besser gespielt haben wir übrigends bisher auch noch nicht. Castro wird kein Rechtsverteidiger mehr und findet immer noch keine richtige Einstellung zum Spiel. Derdiyok und Kadlec spielen einfach nur grausam. Lichtblicke heute: Kießling, Ortega und Yesil

332

Samstag, 14. April 2012, 17:24

Wie war Yesil? (Konnte das Spiel nicht gucken) Über die Mannschaft verlieren ich lieber mal keine Worte. :LEV11
#StärkeBayer

333

Samstag, 14. April 2012, 17:25

Ein Dreck ist das. Wolfsburg, Bremen, Hannover, alle verloren, wir hätten einen ganz wichtigen Schritt machen können - und dann kommt nur ein Punkt raus.

Knackpunkt war der verschossene Elfer, der hätte der Hertha mitten in ihrer Drangphase das Genick gebrochen. - So fighten sich die Berliner zurück und wir machen nur mit Glück gegen 10 Absteiger noch den Ausgleich.

Also, inzwischen sollte dem Letzten klar sein, dass diese Manschaft endgültig keine Qualität hat. Offensiv ging gar nix, defensiv war Löcherkäse, und die Nerven waren wie so oft nicht im Griff. Das können unsere Trainerazubis nicht in 2 Wochen wegtrainieren. Spieler wie Derdiyok und Castro heute UNTERIRDISCH, was will man mit dem Krempel. Friedrich und Kadlec auch mal wieder nix mit Führungsspieler. Der Rest so lala, Ortega mit beachtlichen Szenen, Kießling macht seine Arbeit sauber. Aber sonst?

Mit Schürrle und Ortega hat man auch wieder zwei Muskelverletzte, ich bin mir sicher, da haben wir die nächsten wochenlangen Ausfälle. Meine Fresse, in dem Verein ist momentan aber sowas von alles krumm und schief... was man nach der Saison alles austauschen müsste... halbe Mannschaft, Trainer, Geschäftsführung, medizinische Abteilung... Wahnsinn.

Lächerlich übrigens die Einwechslung von Yesil für die Außen, so lange Bellarabi noch auf der Bank saß. Was sollte das?!

334

Samstag, 14. April 2012, 17:25

Wie war Yesil? (Konnte das Spiel nicht gucken) Über die Mannschaft verlieren ich lieber mal keine Worte. :LEV11
Das einzige was mir in Erinnerung bliebt war ein katastrophaler Fehlpass...
... es ist egal woher du kommst,
es ist wichtiger wohin du gehst,
auf welcher Seite du dann stehst...

335

Samstag, 14. April 2012, 17:27

Meine Fresse, in dem Verein ist momentan aber sowas von alles krumm und schief... was man nach der Saison alles austauschen müsste... halbe Mannschaft, Trainer, Geschäftsführung, medizinische Abteilung... Wahnsinn.

Es ist so wahr, aber immerhin: in fünf Jahren werden wir vielleicht mit mildem Lächeln auf diese Feststellung schauen und uns zuraunen: "Wißt Ihr noch damals, wie dreckig es uns damals ging, wie schlimm alles war. Und dann das..." :LEV18
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

336

Samstag, 14. April 2012, 17:28

Das einzige was mir in Erinnerung bliebt war ein katastrophaler Fehlpass...

Und ein schwaches Schüsschen in Krafts Arme...
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

337

Samstag, 14. April 2012, 17:28

Yesil musste auf links ran und man sah, dass er da nicht zurechtkommt.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

338

Samstag, 14. April 2012, 17:28

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA 3:3 gegen Berlin! Und das zu Hause gegen 10 Mann. Wer konnte vor der Saison mit so einer Sensation rechnen? Hut ab vor dieser Mannschaft.....-.- :LEV3
jaja

339

Samstag, 14. April 2012, 17:29

Meine Fresse, in dem Verein ist momentan aber sowas von alles krumm und schief... was man nach der Saison alles austauschen müsste... halbe Mannschaft, Trainer, Geschäftsführung, medizinische Abteilung... Wahnsinn.

Es ist so wahr, aber immerhin: in fünf Jahren werden wir vielleicht mit mildem Lächeln auf diese Feststellung schauen und uns zuraunen: "Wißt Ihr noch damals, wie dreckig es uns damals ging, wie schlimm alles war. Und dann das..." :LEV18


Jo und das wird an nem Montagabend beim Bayergucken sein.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

340

Samstag, 14. April 2012, 17:29

was man nach der Saison alles austauschen müsste... halbe Mannschaft, Trainer, Geschäftsführung, medizinische Abteilung... Wahnsinn.

Vielleicht sollte man besser für die nächste Saison gar nicht erst antreten....