Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

4,941

Wednesday, May 9th 2007, 2:23pm

Quoted

Original von KlausBuchmann
Die These Skibbe Raus und alles wird besser am Spiel gegen die Spanier festzumachen, ist nun eindeutig zu einfach. Da dürfte ein einfacher Verweis auf das anschließende Spiel der Spanier gegen Bremen genügen. Die waren noch schlechter. Wird deswegen der Rauswurf von Schaaf gefordert? Sicherlich nicht!

a) Schaaf hatte das Rückspiel nicht von vornherein als geschenkt angesehen.
b) Schaaf hat die Realitäten hinterher nicht schön geredet und schon gar nicht mit Platitüden wie "angemessen verabschiedet", sondern gesunde Selbstkritik an sich und seinem Team. Das ist doch was wir dem Skibby immer wieder vorhalten.


Quoted

Ja, wir haben gegen einige "kleine Gegner" schlechte Spiele abgeliefert. Haben bei den guten Spielen die Skibbe Raus Rufer genauso laut Beifall geklatscht? Ich habe sie nicht gehört? Aber wahrscheinlich war das alleine die Mannschaft.

Und diese Mannschaft zeigt keine große Entwicklung, weil sie eben am Anfang einer solchen steht. Ein Papadpopuls ist offensichtlich noch nicht so weit, dass er uns helfen kann. Und was hat der Trainer im Sturm für Alternativen?


Hier verkennst du oder willst einfach nicht sehen dass wir a) in der Entwicklung auch unter Skibby und mit dem selben Team bereits weiter waren als jetzt... und b) wurden die besseren Spiele immer weniger, während die Grottenkicks in den letzten Monaten deutlich zunehmen.

Quoted

Wenn sich in der neuen Saison mit den neuen Spielern die Leistungen wie gegen Bielefeld, Cottbus oder Bochum häufen, höre ich auf Skibbe zu verteidigen.


Wenn dir scheinbar die Perspektive lieber ist, dass Skibby jetzt bereits Dinge sagen kann, wie gestern gepostet, "er freue sich auf einen Neuaufbau nächste Saison", weswegen viele hier noch heute stehende Nackenhaare haben, was soll man da noch entgegnen?

Quoted

Die aktuelle Mannschaften hat nach meiner bescheiden Auffassung das Potenzial für max. Platz 5. Und von diesem Platz sind wir lediglich durch das schlechtere Torverhältnis getrennt.


Auch hier verkennst du oder willst nicht sehen dass der Abstand zu Platz sieben erst in den letzten Wochen verspielt wurde, und das auf peinlichste Weise. Genau dieses Scheuklappen-Denken lasten wir Skibby & seinen Befürwortern an: "Was wollt ihr wir stehen doch auf UEFACup-Platz 6?"

4,942

Wednesday, May 9th 2007, 2:28pm

Quoted

Original von Masta82

Quoted

Original von Alucard
Skibbe kann auch nicht wirklich viel dafür wie die Spieler spielen. Er kann nur hoffen dass alle gut drauf sind und auch mal Lust haben. MAcht man unserer Mansnchaft nämlich die Lust am Fußball mardig so endet das in einer Katasrophe wie am Wochenende.



Aber ist es nicht die Aufgabe vom Trainer, den Spielern Lust auf Fussball zu übermitteln? Also unter Daum und teilweise auch unter Augenthaler war unsere Mannschaft geil drauf zu gewinnen! Insbesondere in den CL-Spielen! Und ich für meine Begriffe finde schon, dass es die Aufgabe vom Trainer ist, den Spielern diese Lust zu übermitteln!

Klar, es gibt Tage, der klappt der einfachste Pass nicht und man könnte noch stundenlang spielen und würde kein Scheunentor treffen, aber diese Vorstellungen kamen mir diese Saison schlicht und ergreiffend zu oft vor!

Ansonsten finde ich die Ausführung von KlausBuchmann sehr gelungen! Besonders der Vergleich mit den Skibbe-Raus Rufern und den wo klatschen bei Erfolg! Aber das sind genau die gleichen wo Barbarez auspfeiffen und klatschen und jubeln wenn er ein Tor erzielt!

Aber so ehrlich bin ich auch, ich gehöre zu diesen! Nicht im Stadion aber auf der Couch vorm TV!


Sorry ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt...Natürlich muss Skibbe seine Mannschaft motivieren aber was ich meinte ist dass die Mannschaft ja schon allleine den Wunsch hat zu gewinnen und auch geil darauf ist gewinnen zu wollen. Ich miente nur dass es meistens die Taktik der anderen Mannschaft ist uns die Lust am Spielen zu versauen und wenn das gelingt ist es wie gegen Bielefeld.

Das Thema Barbarez ist genau wie das Thema Skibbe eh mittlerweile ausgelutscht. Aber da pflichte ich dir bei, Masta. Für mich ist er ein Spieler wie jeder andere auch (wobei jeder Fan bestimmt seine Lieblinge hat auf die er nichts kommen lässt), der alles geben muss für die Mannschaft und wen er das nicht macht sollte er erlöst werden von dem Druck...Aber auch das Verhältnis Skibbe/Barbarez ist ja ausgelutscht un bedarf eigentlich keiner weiteren Diskussion....KlausBuchmanns Beitrag sagt da eigentlich schon alles...
"Wenn ich Schwachsinn lesen will, lese ich im Werkself-Forum"

4,943

Wednesday, May 9th 2007, 2:38pm

Es wurde alles gesagt...

Meiner Meinung nach waren die "Skibbe raus!"-Rufe gegen Bielefeld viel zu leise. Ich hoffe gegen Dortmund wirds mal richtig scheppern, die letzte Möglichkeit für die Anhänger, vor der Sommerpause zu einem Umdenken in Sachen Trainer zu bewegen, so dass man sich nicht gleich mit Würde aus der Hinrunde 07/08 verabschieden muß!
Für ein Heimspiel sind wir ganz schön laut!

4,944

Wednesday, May 9th 2007, 2:58pm

Quoted

Original von Kulator
Es wurde alles gesagt...

Meiner Meinung nach waren die "Skibbe raus!"-Rufe gegen Bielefeld viel zu leise. Ich hoffe gegen Dortmund wirds mal richtig scheppern, die letzte Möglichkeit für die Anhänger, vor der Sommerpause zu einem Umdenken in Sachen Trainer zu bewegen, so dass man sich nicht gleich mit Würde aus der Hinrunde 07/08 verabschieden muß!



Bist du dann wenigstens im Stadion und stimmst es an?? Oder sollen das andere machen? :D

This post has been edited 1 times, last edit by "Masta82" (May 9th 2007, 2:58pm)


4,945

Wednesday, May 9th 2007, 3:13pm

Sei dir versichert lieber Masta82, dass ich anwesend sein werde und noch nie einen Vorflüsterer benötigt habe... :LEV18

Es mag dumpf und plump klingen, aber nachdem ich die Aufstellung für das Rückspiel in Pamplona gesehen hatte, ist dieser Typ für mich gestorben. Alle anderen, hier genug durchgekauten und durchaus richtigen und wichtigen CONTRA-Skibbe Argumente lasse ich da sogar aussen vor.
Für ein Heimspiel sind wir ganz schön laut!

4,946

Wednesday, May 9th 2007, 3:41pm

Quoted

Original von Masta82

Quoted

Original von Kulator
Es wurde alles gesagt...

Meiner Meinung nach waren die "Skibbe raus!"-Rufe gegen Bielefeld viel zu leise. Ich hoffe gegen Dortmund wirds mal richtig scheppern, die letzte Möglichkeit für die Anhänger, vor der Sommerpause zu einem Umdenken in Sachen Trainer zu bewegen, so dass man sich nicht gleich mit Würde aus der Hinrunde 07/08 verabschieden muß!



Bist du dann wenigstens im Stadion und stimmst es an?? Oder sollen das andere machen? :D



jetzt hoffe ich erst recht das er bleibt
B-a-y-e-r 04 L-e-v-e-r-k-u-s-e-n

4,947

Wednesday, May 9th 2007, 3:42pm

Quoted

Original von Kulator

Es wurde alles gesagt...



Allerdings :LEV16

Ich verstehe auch beim besten Willen die Sichtweise von Klaus Buchmann nicht.
Muß ich auch nicht - will ich mittlerweile auch nicht mehr.

Den ganzen Skibbe-Befürwortern sei nur (noch mal ) folgendes gesagt :

Es zeichnet starke Mannschaften aus,dass sie in zeitweiligen Formtiefs auch bei Grumpenspielen einen Punkt holen oder sogar glücklich gewinnen.

Siehe Bauern in "normalen" Spielzeiten.

Bei unserer Truppe und den gezeigten Leistungen von "starker Mannschaft"
zu sprechen,wäre des Guten wirklich zu viel.

Ich bin auch kein Argumentierer der " hätte,wenn und aber-Fraktion"

Glück und Pech gehören in einer Saison dazu.

Aber man kann doch nicht einfach die Augen davor verschließen,dass wir
in einer Scheiss-Saison diverse Spiele völlig unverdient gewonnen haben.

Siehe Schlacke , siehe Mainz , siehe sonstwas.

Ohne einen überragenden Adler , ohne einen Schnix in Gala-Form hätten wir gegen den Abstieg gespielt.

Ist Euch das tatsächlich klar ?

Ohne die Dusel-Spiele wären wir wohl mitten im Abstiegskampf.Anhand der
nachweislich verlorenen Pflichtspiele der letzten Wochen und der prickelnden Form unserer Lieblinge säßen wir eigentlich bis zum Hals in der Scheisse.

Die ganze UEFA-Pokal-Diskussion / Qualifikation ist mittlerweile wirklich surreal.

Sich selber zu blenden mag ja zweckdienlich sein - de facto sind wir eigentlich keinen Deut besser als Hannover,Cottbus und andere.

Unser Kader ist bestimmt nicht schlechter als der des VFB.Was man mit so einem Kader machen kann,beweist Abschusskandidat Nr.1 Herr Veh in Pokal
und Liga.

Nämlich mit Mut zum Risiko und offensivem Fußball.

Ein Skibbe schafft es , unser z.T. hoch veranlagtes und bezahltes Team
zu einem Unentschieden gegen Cottbus und Bielefeld ins Geschehen zu " motivieren ".

Großer Sport.

Vergessen wir Titel und Ambitionen und beziehen uns einfach nur auf das
Dargebotene.

Das ist gequirlte Scheiße.

Wer das nicht sieht oder gerne übersieht,hat für mich 'ne Schramme.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

4,948

Wednesday, May 9th 2007, 3:56pm

Quoted

Original von Bayer 04-Fan
jetzt hoffe ich erst recht das er bleibt


naja, du hoffst ja auch, dass er nächstes Jahr Voronin als Stoßstürmer bingt ... :LEV14

4,949

Wednesday, May 9th 2007, 3:57pm

Quoted

Original von roginho

Quoted

Original von Bayer 04-Fan
jetzt hoffe ich erst recht das er bleibt


naja, du hoffst ja auch, dass er nächstes Jahr Voronin als Stoßstürmer bingt ... :LEV14


immer doch
B-a-y-e-r 04 L-e-v-e-r-k-u-s-e-n

4,950

Wednesday, May 9th 2007, 4:11pm

Quoted

Original von Bayer 04-Fan

Quoted

Original von roginho

Quoted

Original von Bayer 04-Fan
jetzt hoffe ich erst recht das er bleibt


naja, du hoffst ja auch, dass er nächstes Jahr Voronin als Stoßstürmer bingt ... :LEV14


immer doch


Komm kleines Quiz. Vervollständige den folgenden Satz:

VORONIN SPIELT NÄCHSTE SAISON IN Lxxxxxxxx

4,951

Wednesday, May 9th 2007, 4:14pm

Quoted

Original von Vincent Vega

Aber man kann doch nicht einfach die Augen davor verschließen,dass wir
in einer Scheiss-Saison diverse Spiele völlig unverdient gewonnen haben.

Siehe Schlacke , siehe Mainz , siehe sonstwas.

Ohne einen überragenden Adler , ohne einen Schnix in Gala-Form hätten wir gegen den Abstieg gespielt.



Genau so ist das leider. Unser Anspruch mit genau diesem Kader war auch vor der Saison das internationale Geschäft. Sicher kann man nicht die CL erwarten, wohl aber, dass man Mannschaften wie Bochum, Bielefeld, Hannover, Cottbus und Co schlägt. Und man kann erwarten, dass die Mannschaft stabilere Leistungen abgibt. Und man kann erwarten, dass man gegen "schwächere" Gegner keinen Mauerfußball spielt (den wir dazu dummerweise auch nicht mal ansatzweise beherrschen!). Und bei allem Respekt, dafür haben wir einen Trainer, und der hat dieses Jahr gemessen an Dargebotenem und Ergebnissen einen wirklich schlechten Job gemacht.

4,952

Wednesday, May 9th 2007, 4:24pm

@Vincent Vega

Mit alberner Polemik fördert man sicherlich keine Diskussion.

Starke Mannschaften wie die Bauern gewinnen auch schon mal mit einer "Lustloseinstellung" ein Spiel gegen Bielefeld, Cottbus und Bochum. Von einer starken Mannschaft a la Bayern München sind wir aber meilenweit entfernt. Das äußerst sich bereits in der Zielsetzung. Da CL und Meisterschaft hier UEFA Cup Teilnahme.


Ohne einen überragenden Adler , ohne einen Schnix in Gala-Form hätten wir gegen den Abstieg gespielt.

Ja, und? Ohne die starken und gewonnen Spiele hätten wir das auch. Ich bin ja auch nicht für ein wenn und aber, aber wenn nicht dies und das passiert wäre, wären wir schon längst Deutscher Meister und CL Gewinner.

Und unser Kader ist derzeit schlechter als der vom VFB Stuttgart. Das kann man nicht ernsthaft abstreiten. Da braucht man nur einmal Abwehr und Angriff hier und da zu vergleichen. Unser Angriff in Person des Barbarez ist das beste Beispiel. Man muss sich schon entscheiden. Entweder ist Barbarez scheiße, dann ist es auch unser Angriff, oder er ist es mindestens so gut wie der vom VFB. Dann können wir ja aufhören über Barbarez zu meckern.

Und damit ich nicht weiter missverstanden werden. Nein, ich bin nicht zufrieden mit der Leistung gegen Bielefeld. Cottbus und Bochum. Ich bin sogar stinksauer.

Aber ich sehe, dass da ein Team im Umbruch auf dem Platz steht. Ein Team mit extrem jungen hoffnungsvollen Spielern. Ein Team, dass in den nächsten zwei Jahren an Stuttgart vorbeiziehen kann.

4,953

Wednesday, May 9th 2007, 4:35pm

Quoted

Original von KlausBuchmann

Aber ich sehe, dass da ein Team im Umbruch auf dem Platz steht. Ein Team mit extrem jungen hoffnungsvollen Spielern. Ein Team, dass in den nächsten zwei Jahren an Stuttgart vorbeiziehen kann.


Klaus, jetzt hast Du aber den Nagel auf den Kopf getroffen ! Diese Tatsache sieht sicherlich der überwiegende Teil des Forums so. Oder werden hier, Barbarez einmal ausgenommen, Spieler kritisiert ?

Wir stellen uns hier nur seit Tagen die Frage, ob Skibbe der richtige Mann für den Umbruch ist. Allein die Art und Weise, wie er mit Papadopulos umspringt hat nichts mit Umbruch sondern mit Arroganz einem jungen Spieler gegenüber zu tun.

:LEV16

This post has been edited 2 times, last edit by "Viererkette" (May 9th 2007, 4:36pm)


4,954

Wednesday, May 9th 2007, 4:36pm

Quoted

Original von KlausBuchmann
@Vincent Vega

Mit alberner Polemik fördert man sicherlich keine Diskussion.

.


Mit noch albernerer Gegenargumentation sicherlich auch nicht...... :LEV18

Wo war da Polemik ?

Auf Dich bezogen ? Ich weiß nicht,woraus Du Deinen Kitzel beim Posting ziehst.

Einfach nur contra ?

Ist auch egal. Ignorier mich , ich lese Deine Beiträge nicht mehr und gut ist.

Wenn Du immer und immer wieder tatsächlich in der Scheiße noch eine Rosine finden willst : Mach das.

Mit Dir diskutiere ich nicht mehr.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

4,955

Wednesday, May 9th 2007, 4:40pm

Ich bin muede....... :LEV9

4,956

Wednesday, May 9th 2007, 4:44pm

Quoted

Original von Vincent Vega

Quoted

Original von KlausBuchmann
@Vincent Vega

Mit alberner Polemik fördert man sicherlich keine Diskussion.

.


Mit noch albernerer Gegenargumentation sicherlich auch nicht...... :LEV18

Wo war da Polemik ?

Auf Dich bezogen ? Ich weiß nicht,woraus Du Deinen Kitzel beim Posting ziehst.

Einfach nur contra ?

Ist auch egal. Ignorier mich , ich lese Deine Beiträge nicht mehr und gut ist.

Wenn Du immer und immer wieder tatsächlich in der Scheiße noch eine Rosine finden willst : Mach das.

Mit Dir diskutiere ich nicht mehr.


hätten unsere Spieler doch so viel Engagement wie ihr beide.....

4,957

Wednesday, May 9th 2007, 4:52pm

Quoted

Original von Vincent Vega

Quoted

Original von KlausBuchmann
@Vincent Vega

Mit alberner Polemik fördert man sicherlich keine Diskussion.

.


Mit noch albernerer Gegenargumentation sicherlich auch nicht...... :LEV18

Wo war da Polemik ?

Auf Dich bezogen ? Ich weiß nicht,woraus Du Deinen Kitzel beim Posting ziehst.

Einfach nur contra ?

Ist auch egal. Ignorier mich , ich lese Deine Beiträge nicht mehr und gut ist.

Wenn Du immer und immer wieder tatsächlich in der Scheiße noch eine Rosine finden willst : Mach das.

Mit Dir diskutiere ich nicht mehr.


Das ist ja super einfach. Meine Argument stehen oben. Da brauch man nur drauf einzugehen.

Einfach zu behaupten die Welt ist schlecht, ist natürlich einfach.

4,958

Wednesday, May 9th 2007, 4:54pm

Quoted

Original von Viererkette

Quoted

Original von KlausBuchmann

Aber ich sehe, dass da ein Team im Umbruch auf dem Platz steht. Ein Team mit extrem jungen hoffnungsvollen Spielern. Ein Team, dass in den nächsten zwei Jahren an Stuttgart vorbeiziehen kann.


Klaus, jetzt hast Du aber den Nagel auf den Kopf getroffen ! Diese Tatsache sieht sicherlich der überwiegende Teil des Forums so. Oder werden hier, Barbarez einmal ausgenommen, Spieler kritisiert ?

Wir stellen uns hier nur seit Tagen die Frage, ob Skibbe der richtige Mann für den Umbruch ist. Allein die Art und Weise, wie er mit Papadopulos umspringt hat nichts mit Umbruch sondern mit Arroganz einem jungen Spieler gegenüber zu tun.

:LEV16


Und da frage ich mich warum? Nur weil er den Spieler 6 statt vielleicht 15 Minuten spielen lässt?

Und ich stelle mir in der Tat die Frage, warum nicht Spieler kritisiert werden. Sie werden ja auch gelobt, wenn es toll läuft.

4,959

Wednesday, May 9th 2007, 5:44pm

bringen wir es mal auf den punkt.
fußball ist ein geschäft.
hier zählt die leistung, sowohl des trainers, wie auch der spieler.

wer keine leistung bringt, der muss gehen.

bei den spielern gibt es auch höhen und tiefen und mit butts herausnahme, der durch adler ersetzt wurde, haben wir einen schwachpunkt mal getauscht.
resultat, der gescholtene verlässt uns im sommer

weiter folgen babic (ungewohnte position)
madouni -> desolat und nicht tauglich, wenn man oben mitspielen will
athirson -> potential vorhanden, vom trainer vergrault
papa -> wie athi, bekam er so gut wie nie eine chance
stenman -> chancen? wenig.

juan und voronin gehörten eigentlich zu den besseren im kader, der abgang aber im grunde eine logische folge...
die chemie ist weg, nach außen scheint alles normal, doch es kann nicht alles gut sein, wenn man ließt, wer das team alles verlassen wird oder WILL.

das zum thema spieler.
der trainer macht seinen job jedoch auch nicht sonderlich gut.
-> er wählt systeme, die IHM passen, aber nicht zum spielergefüge.
-> er kann die spieler nicht motivieren

ein trainer ist motivator und stratege zugleich, er muss die physe und psyche seiner spieler kennen und die mannschaft best möglich aufstellen.
zudem ein system wählen, das sowohl auf den nächsten gegner, als auch auf die spieler zugeschnitten ist.

skibbe spielt, egal gegen wen, mit defensiver mauertaktik.
eine spitze auch in potentiellen 3-punkt-spielen
das kann es definitiv nicht sein.

deswegen bin ich dafür, das der trainer, genau wie die restlichen schwachen spieler, ihre chance hatten und gegen neue, frische leute mit motivation ausgetauscht werden sollten.

(barbarez gehört eigentlich auch dazu, aber eher alterbedingt, das er ein guter war, hat er bewiesen, leider nagt die zeit immer mehr an ihm und er kann nicht mehr, wie früher... rente!)
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

4,960

Wednesday, May 9th 2007, 6:00pm

Quoted

Original von Vincent Vega
Ohne die Dusel-Spiele wären wir wohl mitten im Abstiegskampf.Anhand der
nachweislich verlorenen Pflichtspiele der letzten Wochen und der prickelnden Form unserer Lieblinge säßen wir eigentlich bis zum Hals in der Scheisse.

Die ganze UEFA-Pokal-Diskussion / Qualifikation ist mittlerweile wirklich surreal.


stimmt leider

wir haben wesentlich häufiger überzeugend verloren, als überzeugend gewonnen

Ausnahmen gabs natürlich - leider sind es im Rückblick tatsächlich Ausnahmen