Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

981

Mittwoch, 13. September 2017, 21:33

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wird wohl noch 4 Wochen dauern ...

982

Montag, 9. Oktober 2017, 14:39

Jedvaj wird erst viel später fit als erhofft

Auf jeden Fall später einsatzfähig als angekündigt wird Tin Jedvaj sein, der am 6. Juli einen Haarriss im Schienbein erlitten hatte. Trotz individueller Balleinheiten ist es bis zur kompletten Eingliederung ins Teamtraining noch weit. Trainer Heiko Herrlich erwartet, dass der Verteidiger, der Mitte September zurückerwartet worden war, in den nächsten zwei Wochen "teilintegriert wird". Ein Comeback im Oktober sei schwer. Jedvaj ("Ich möchte nichts sagen, weil ich keine Prognosen abgeben will") hatte in der Reha das Pensum wiederholt schmerzbedingt zurückschrauben müssen. Nach solch einer Verletzung nicht ungewöhnlich. So lässt das Comeback auf sich warten. Herrlich: "Das haben wir uns anders vorgestellt."

Kicker-Printausgabe vom 9.10.2017 / Bericht von Stephan von Nocks

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rabbit« (9. Oktober 2017, 21:23)


Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

983

Montag, 9. Oktober 2017, 20:54

Wen wundert's noch?

984

Montag, 9. Oktober 2017, 20:56

Kennt hier irgendjemand einen Fall in dem ein verletzter Spieler eher zurückkam als prognostiziert ?
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

985

Montag, 9. Oktober 2017, 20:59

Joel war ziemlich fix wieder da nach seinem Muskelfaserriss.

986

Montag, 9. Oktober 2017, 21:01

Nach Lars Bender der wahrscheinlich Verletzunganfälligste Spieler bei uns . Man sollte nix überstürzen . Wenn er dieses Jahr noch Spiele macht bin ich zufrieden .
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!
Du hast uns schon so viel gegeben, darum sind wir so gerne hier...wir schwenken unsere Fahnen, in jedem Stadion...wir schwenken sie für Bayer 04!!

987

Donnerstag, 9. November 2017, 15:13

Spielt gerade im Testspiel gegen Duisburg von Beginn an. Damit haben wir hinten also eine weitere Alternative.
W11 Liga 1

988

Donnerstag, 9. November 2017, 16:09

Auf jeden Fall! Nur liegen wir 1:2 hinten.... :D
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

989

Donnerstag, 9. November 2017, 17:15

Hat ja keiner gesagt, dass es eine gute Alternative ist :D

990

Donnerstag, 9. November 2017, 20:50

Er war leider sehr lange weg, daher quasi ohne Spielpraxis. Ansonsten hätte ich bei Jedvaj ein wohligeres Gefühl als bei Retsos.

991

Freitag, 10. November 2017, 09:16

Dürfte - Verletzungsfreiheit vorausgesetzt - erst in der Rückrunde eine ernstzunehmende Alternative werden.
Beruhigt Euch: Es hätte uns bei der Vereinswahl wesentlich schlimmer treffen können!

992

Freitag, 10. November 2017, 10:18

Er war leider sehr lange weg, daher quasi ohne Spielpraxis. Ansonsten hätte ich bei Jedvaj ein wohligeres Gefühl als bei Retsos.


Das ist so typisch für dieses Forum. Um dann bei erster Gelegenheit wieder den Echauffierten zu mimen, der ja immer wusste, dass Jedvaj ja eine Wurst war und ihn ja längst hätte verkaufen müssen.

Mir unbegreiflich, wieso man Retsos nicht die Zeit gibt, die man einem 19-Jährigen einfach eingestehen muss.

993

Freitag, 10. November 2017, 19:59

Mir unbegreiflich, wieso man Retsos nicht die Zeit gibt, die man einem 19-Jährigen einfach eingestehen muss.
Die man einem Jedvaj mit 21, auch noch eingestehen muss. Aber mittlerweile sollen die Jungs mit 20 Jahren schon die Erfahrung eines 30 jährigen Spieler haben, nur eben schneller laufen können. Fast wie in der normalen Arbeitswelt :LEV7
Cashout ist schei**e! Ich bin nicht euer Folk! Fck AfD!

994

Freitag, 10. November 2017, 23:35

Er war leider sehr lange weg, daher quasi ohne Spielpraxis. Ansonsten hätte ich bei Jedvaj ein wohligeres Gefühl als bei Retsos.


Das ist so typisch für dieses Forum. Um dann bei erster Gelegenheit wieder den Echauffierten zu mimen, der ja immer wusste, dass Jedvaj ja eine Wurst war und ihn ja längst hätte verkaufen müssen.

Mir unbegreiflich, wieso man Retsos nicht die Zeit gibt, die man einem 19-Jährigen einfach eingestehen muss.

Ich vergleiche einfach nur einen fitten Jedvaj mit einem fitten Retsos und dann stellt sich für mich ganz simpel raus, dass mir bei Jedvaj wohler wäre. Weder vergönne ich Retsos seine Entwicklungszeit, die er mit 19 Jahren benötigt, noch lobe ich Jedvaj in den Himmel, obwohl ich ihn sonst kritisiere. Ich stelle nur den Vergleich, mehr nicht, sonst hätte ich das einfach ausgesprochen.

995

Samstag, 11. November 2017, 00:33

Er war leider sehr lange weg, daher quasi ohne Spielpraxis. Ansonsten hätte ich bei Jedvaj ein wohligeres Gefühl als bei Retsos.


Das ist so typisch für dieses Forum. Um dann bei erster Gelegenheit wieder den Echauffierten zu mimen, der ja immer wusste, dass Jedvaj ja eine Wurst war und ihn ja längst hätte verkaufen müssen.

Mir unbegreiflich, wieso man Retsos nicht die Zeit gibt, die man einem 19-Jährigen einfach eingestehen muss.

Ich vergleiche einfach nur einen fitten Jedvaj mit einem fitten Retsos und dann stellt sich für mich ganz simpel raus, dass mir bei Jedvaj wohler wäre. Weder vergönne ich Retsos seine Entwicklungszeit, die er mit 19 Jahren benötigt, noch lobe ich Jedvaj in den Himmel, obwohl ich ihn sonst kritisiere. Ich stelle nur den Vergleich, mehr nicht, sonst hätte ich das einfach ausgesprochen.


Alter hin oder her, 19 oder 21 - beide haben derzeit kein Bundesliganiveau. - weder der eine noch der andere kann Bender adäquat ersetzen. Bei Jedvaj kommt verschärfend hinzu, dass er seit.mehr als einem Jahr kein gutes Spiel mehr gemacht hat

996

Samstag, 11. November 2017, 22:02

:LEV14 :LEV14 :LEV14 :LEV14
Kämpfe, Bayer, kämpfe..!

997

Samstag, 11. November 2017, 23:44

Er war leider sehr lange weg, daher quasi ohne Spielpraxis. Ansonsten hätte ich bei Jedvaj ein wohligeres Gefühl als bei Retsos.


Das ist so typisch für dieses Forum. Um dann bei erster Gelegenheit wieder den Echauffierten zu mimen, der ja immer wusste, dass Jedvaj ja eine Wurst war und ihn ja längst hätte verkaufen müssen.

Mir unbegreiflich, wieso man Retsos nicht die Zeit gibt, die man einem 19-Jährigen einfach eingestehen muss.

Ich vergleiche einfach nur einen fitten Jedvaj mit einem fitten Retsos und dann stellt sich für mich ganz simpel raus, dass mir bei Jedvaj wohler wäre. Weder vergönne ich Retsos seine Entwicklungszeit, die er mit 19 Jahren benötigt, noch lobe ich Jedvaj in den Himmel, obwohl ich ihn sonst kritisiere. Ich stelle nur den Vergleich, mehr nicht, sonst hätte ich das einfach ausgesprochen.


Alter hin oder her, 19 oder 21 - beide haben derzeit kein Bundesliganiveau. - weder der eine noch der andere kann Bender adäquat ersetzen. Bei Jedvaj kommt verschärfend hinzu, dass er seit.mehr als einem Jahr kein gutes Spiel mehr gemacht hat
Tin?! Der ist doch entweder verletzt oder gesperrt. Hat der schon mal 5 Spiele in Folge gespielt?

998

Montag, 13. November 2017, 22:23

Er hatte wirklich keine leichte Zeit hier. Als junger Spieler in so einer verunsicherten Mannschaft, dazu die Verletzungen. Man kann nur hoffen, dass da mal Kontinuität rein kommt...
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!