Posts by HeikSem

    Über die Rote Karte kann man streiten. Upamecano hatte einen Kontakt mit dem Gladbacher Gegenspieler. Man kann sagen Schauspieler, man kann sagen man hat ihm das Foul angeboten, er hat es clever genutzt. Die Geschwindigkeit war hoch ein Rempler... ok wenn er pfeift, dann muss er Rot geben oder er muss es laufen lassen.

    Die Aussage von Trainer Nagelsmann sehe ich da viel schlimmer, "weichgespültes Pack", dafür sollte Nagelsmann für die nächsten 3-4 Spiele das Spiel von der Tribüne aus verfolgen. Das geht ja gar nicht. Das ist eine Beleidigung und das steht auch einem Herrn Nagelsmann nicht zu. Dann noch die PK mit der Aufforderung die Worte nicht auf die Goldwaage zu legen ist für mich die Sahnehabe der Frechheit. Hätte wenigsten sagen können, es waren Emotionen im Spiel ich habe das nicht so gemeint tut mir leid sagen. Aber keinerlei Reue. Bin gespannt was da kommt.

    Conference Leauge? Ne danke. Entweder Euro Leauge oder voll auf die Bundesliga nächstes Jahr konzentrieren.

    Da bin ich hin und her gerissen. Ja und nein.


    Naja ein europäischer Titel ist die Conference L. keine Frage. Wir wären die erste deutsche Mannschaft, die diesen Titel gewinnt.

    Sportlich nicht hochwertig, meist Mannschaften aus dem 3. oder 4. Regal. Anerkannt ist der Titel der Conference L. auch nicht. Wird mehr als "Fiat Punto Cup" gesehen.


    In der Champions L. haben wir nix zu suchen. Mittlerweile sind nur noch die Gruppenspiele für uns realistisch. Wir kommen die Lostöpfe nicht hoch, und aus Lostopf 3, das ist das Maximum heraus ist es schwer unter die ersten 2 in der Gruppe zu kommen. Lostopf 1 ist immer eine Hammermannschaft und Lostopf 2 ist auch vom Niveau her höher anzusiedeln als wir.

    Die Europa L. gewinnen wir auch nicht, die letzten 8 sind da auch schon richtig gute Mannschaften zumeist. Ich sehe kaum eine Chance für uns die Europa L. zu gewinnen. Jetzt kommt mancher mit der Eintracht ja die sin in einen "Flow" geraten, die Mannschaft hat Typen, die Mannschaft war eine Einheit. Ich sehe da wenig Potenzial, dass das bei uns passiert. Da sind viele hochtalentierte Spieler aber die wachsen nicht so zusammen wie es die Eintracht getan hat.


    Am Ende wird jede Mannschaft an Titeln gemessen, Du kannst 3 Mal hintereinander in einem Europäischen Finale gestanden haben, wenn du es aber nie geschafft hast den Titel zu gewinnen, interessiert das keinen Menschen.

    Platz 1 bis 4 geht in die Champions L

    Platz 5 und 6 in die Europa L.

    Platz 7 geht in die Conference League


    Müsste doch eigentlich auch so sein, wenn ich sage, mal der FC Nürnberg den DFB-Pokal gewinnen würde. Wir müssen 4 Plätze für die Champions L. und 2 Plätze in der Europa L. haben. Die stehen doch der deutschen Liga zu.


    Kann nur sein, dass wenn ein Champions L Teilnehmer den DFB Pokal gewinnt die Europa L. Plätze nicht erweitert, weil der ja in der Champions L. spielt und nicht in der Europa L. Wenn mal angennommen der 5. Platzierte in den DFB Pokal gewinnt wäre er ja sowieso schon in der Europa L. somit würde er für den nächst Platzierten den Europa L. Platz frei machen. Der Platz, dem der DFB Pokal Gewinner zustehen würde.

    Die Conference Leauge Einstiegsrunde, die man vor der Gruppenphase spielen muss (müssten wir auch, oder?) hat zudem ein paar schöne Auswärtsfahrten.

    Platz 7 reicht für die Europa L wenn.man sieht, dass die ersten 6 der Liga alle im DFB Pokal Viertelfinale stehen und man davon ausgehen sollte dass einer von denen den DFB Pokal gewinnt.

    Das Wichtigste ist, dass er als Weltmeister zurückkommt!!!! Der einzigste Weltmeister aus der Bundesliga. Vize Bayern, Vize Gladbach und Vize Eintracht.

    Vor allem dass die Froschschenkelfresser das Ding nicht zweimal hintereinander gewinnen.

    Wie war das mal gewesen in den 90 er wo die italienischen Vereinsmannschaften so stark waren. Da waren fast alle unsere Stars bei Inter Mailand, AS Rom, und sonst wo in Italien gespielt Brehme, Völler, Matthäus, Klinsmann usw. Da hat die italienische Nationalmannschaft auch nix gemacht. Gut bei der WM sind sie nicht dabei aber bei der EM ne tolle Mannschaft gehabt und den Titel geholt. So wie es den Italienern in den 90 er erginng so ergeht es uns heute.


    Wir müssen doch nur mal bei uns schauen, wer ist Nationalspieler Florian Wirtz und wer hat noch Potenzial dazu keiner


    Unsere wichtigsten Spieler sind Frimpong spielt für die Niederlande, Diaby spielt für Frankreich ist leider nicht dabei das sind unsere beiden Raketen. Hincapie, Tabsoba, vorne noch Adli. Im Tor steht Hradecky Lunev, im Sturm Schick. Alle sagen Neuer ist nicht mehr gut genug, welche guten deutsche Torhüter gibt es noch? Wir brauchen einen 9 er vorne, welche deutsche Stürmer gibt es noch. Füllkrug ist nett aber national ok aber keine internationale Klasse.


    In ner aktuell guten Verfassung ist Amiri den hätte man noch nehmen können aber dann hört es schon auf bei uns.


    Das ganze hier ist doch nur Makulatur, ob da Bierhoff oder Bobic sitzt, wir müssen junge deutsche Spieler fördern und nach vorne bringen.


    Die Bayern rühmen sich mit ihrem Jugendleistungszentrum, was haben sie da raus gebracht in den letzten Jahren? Sane, Gnabry, Goretzka alles gekaufte Spieler. Aber nie selbst ausgebildet, ok weiterentwickelt aber das waren schon riesen Talente als sie zu den Bayern kamen.

    Leute was soll die Diskussion. Egal wer da kommt bringt keine 4 hervorragende Abwehrspieler mit und einen auch keinen hervorragenden Stürmer.

    Die Abwehr ist nicht WM tauglich, wenn ich den Süle da sehe oder Schlotterbeck, Rüdiger geht ist aber auch nicht Weltklasse.

    Dann schaut doch mal zu den Spitzenmannschaften in Deutschland bei den Bayern eine französische Abwehr wir eine afrikanische Abwehr mit Südamerikanischen und Niederländischen Einfluss. Einen Tah in die Abwehr der Nationalmannschaft? Der passt zu Schlotterbeck und Süle. Ein Klotz unbeweglich.

    Wie eine Fahne im Wind :LEV5

    Xabi Alonso habe ich nie kritisiert da sind andere User die ihn schon wieder los werden wollten. Vor dieser. Woche konnte ich mir nicht vorstellen wie man den Umschwung packen will das stimmt aber wer meine Beiträge genau liest merkt dass ich die Mannschaft kritisiert habe

    Ich bleibe dabei, was ich vor Wochen schon mal geschrieben habe, den käuft uns ein größerer Verein aus dem Vertrag raus. Vielleicht hat er ja auch eine Real Klausel oder sowas.

    Er ist zwar auf dem Papier ein Lehrling, aber er zeigt meiner Meinung nach auch das hohe Spielverstöndnis, das er als Spieler hatte auch als Trainer. Er stellt geschickt in einem Spiel um, passt seine Mannschaft dem Gegner an.

    Er spricht von Mentalitat und dass man eine Mannschaft sein muss in den guten Phasen eines Spiels und in den schlechten Phasen eines Spiels.

    Ich finde Xabi gut !!!

    5. Halbzeit in Folge torlos. Gab es das schon mal? Das ist alles so harmlos und ideenlos

    Hlozek und Demirbay völlig neben der Spur

    Ich meckere auch viel, aber positiv ist wir haben hinten kein Tor kassiert. Was nutzt es uns wenn wir hinten nicht stabil sind un schon wieder 2 Tore kassiert haben. Union ist Tabellenführer ich hatte mir die ganze Sache viel schwarzer ausgemalt.

    Was wäre gewesen wenn Xabi damals schon unser Trainer gewesen wäre. Beide gleiche Herkunft beide kommen aus dem Real Stall.

    Er hätte jetzt die Chance wo Schick nicht in Form ist und Alario weg ist.

    Ich fand die Stimmung eher grottig.


    Hinter mir waren 2 Vögel, (Balkon der Muppet-Show!) die eigentlich nur negativ waren, auf jedwede Fehler der eigenen Mannschaft förmlich gewartet haben und dann auch noch die Spieler grottig fanden, die ein Lichtblick waren. Ich bin mir sicher, die waren hier aus dem Forum!


    Was machen solche Leute im Fußball-Stadion und dann noch im Steher?????

    Wir sind in der Europa L., das war das Maximum was wir erreichen konnten in diesem Spiel. Mund abputzen und fertig.


    Das Spiel defensiv war ok, relativ wenig Fehler, offensiv war es nix. Brügge hat in den letzten Wochen auf viele Probleme.

    Wenn man dann gestern Leipzig gesehen hat naja das war schon um ne Klasse besser.


    Das Spiel war nicht schlecht aber auch nicht der große Lichtblick.