Posts by m!tOhNe.ALLES

    Pohjanpalo wurde vor 9 Jahren verpflichtet und hat hier nie auch nur irgendwas erwähnenswertes geleistet. Den ein oder anderen Glanzmoment hatten Hegeler oder Yurchenko auch. Dass ein Bravo da mit 17 schon deutlich besser ist, ist nahezu offenkundig. Vor allem wenn man auf Attribute mit Ball und Anlaufverhalten abstellt.


    Aber hier ist es ja Usus, dass langjährige Ersatz- oder Reservespieler hochgejubelt werden.

    Bayer_und_der_ofc: Man könnte meinen, dass man dich sowieso nicht mehr auf die Seite von Pohjanpalo hieven könnte, du bist nicht unbedingt extrem überzeugt von Bravo, du hast einfach scheinbar keinen Bock mehr auf Joel und ihn schon abgestempelt, deshalb wird jeder Konkurrent erstmal ohne Nachweis hochgelobt :wacko:. Bravo wird hoffentlich seine wenigen Chancen nutzen, nach dem Kurzeinsatz gegen den KSC? wird es umso schwerer für ihn. Ich wünsche beiden Spielern viel Glück und Erfolg, das richtige Timing für einen anderen starken Club!

    Lasst uns lieber über das Sportliche reden. Der junge Bravo ist jetzt schon deutlich stärker als Pohjanpalo einzuschätzen. Hoffentlich bekommt er auch in den Pflichtspielen häufiger die Möglichkeit auf sich aufmerksam zu machen.

    Das halte ich nicht mal für GEWAGT... das ist schlichtweg Blödsinn :LEV16 Pohjanpalo hat sich jetzt bereits oftmals bewiesen bei PROFIvereinen wie beim HSV, der Fortuna, UNION Berlin und zuletzt ebenfalls sehr erfolgreich bei Rizespor in der Türkei. Der Junge ist scheinbar der geborene KNIPPSER, steht sehr oft einfach richtig in der jeweiligen Situation, also quasi eine zum vergessen verbannte Strafraumstürmergeneration. Als gutes Beispiel kannste die 3 Nüsse von Bravo im Testspiel anschauen, da sieht man aufgrund der Situationen NICHTS von "deutlich stärker als Pohjanpalo" :wacko: da kann der Junge natürlich nichts für, DRINistDRIN...aber gebt dem Jungen doch einfach noch Zeit, zumal unser Kader einfach noch zu weit weg ist von Bravo. Und Pohjanpalo, so gerne ichs ihm gönnen würde, an unserem Sturm Schick/Hlozek wird für die nächsten Jahre kein Weg vorbei führen. :LEV3