Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

741

Sunday, August 5th 2007, 12:55pm

Quoted

Original von Predator 1935

Quoted

Original von Professor
Und dass die komplette Nord ein Stehplatzblock wird, das könnt ihr auch schon mal vergessen.


Von wo bzw. wem weißt du das???


Der Professor ist der Pöschke. :LEV19

742

Sunday, August 5th 2007, 1:20pm

Quoted

Original von bastian1986
[...]
er baut ja kein stadion von 7500 sitzplätzen mehr und dann mit stehplätzen und die sitzplätze bleiben unberührt.

aber man muss auch immer gucken wen man ansprechen will.
tausend stehplätze sind aber meiner meinung nach lächerlich.


meine meinung. man hat sich einfach den falschen zeitpunkt ausgesucht um wieder stehplätze einzuführen. nur weil sich herr holzhäuser bei den fans ein bisschen beliebter machen wollte hat er das den fans versprochen.

das potential für mehr als 1000 plätze vorhanden ist klar, jeder der was anderes behauptet macht sich lächerlich.

die einzige hoffnung die man haben kann, ist das der mini stehplatzblock nur der anfang ist und vielleicht in 5 jahren erweitert wird, vorausgesetzt, dass das stadion bis dahin gut ausgelastet sein sollte.

This post has been edited 1 times, last edit by "zarathustra" (Aug 5th 2007, 1:22pm)


743

Sunday, August 5th 2007, 1:22pm

Stehen nicht jetzt sowieso schon knapp 4000 Fans, obwohl es keine Stehplätze gibt?!

744

Sunday, August 5th 2007, 1:56pm

Quoted

Original von schnixFan
Stehen nicht jetzt sowieso schon knapp 4000 Fans, obwohl es keine Stehplätze gibt?!


Und wie viele von den 4.000 machen das, was man in einer FANKURVE auch tun sollte, nämlich supporten?
Ob die Leute jetzt vor nem Sitzplatz oder hinter nem Wellebrecher mit verschränkten Armen stehen, macht doch keinerlei Unterschied.
Dass man Potential für 6.000-"Oh, Stehplatzkarten sind ja billiger - muss ich mir auch mal eine holen" hat, ist ja nicht der Punkt, worum es bezüglich möglicher Stehplätze gehen sollte.

This post has been edited 2 times, last edit by "black19235" (Aug 5th 2007, 2:03pm)


745

Sunday, August 5th 2007, 2:05pm

Quoted

Original von zarathustra

Quoted

Original von bastian1986
[...]
er baut ja kein stadion von 7500 sitzplätzen mehr und dann mit stehplätzen und die sitzplätze bleiben unberührt.

aber man muss auch immer gucken wen man ansprechen will.
tausend stehplätze sind aber meiner meinung nach lächerlich.


meine meinung. man hat sich einfach den falschen zeitpunkt ausgesucht um wieder stehplätze einzuführen. nur weil sich herr holzhäuser bei den fans ein bisschen beliebter machen wollte hat er das den fans versprochen.

das potential für mehr als 1000 plätze vorhanden ist klar, jeder der was anderes behauptet macht sich lächerlich.

die einzige hoffnung die man haben kann, ist das der mini stehplatzblock nur der anfang ist und vielleicht in 5 jahren erweitert wird, vorausgesetzt, dass das stadion bis dahin gut ausgelastet sein sollte.



Mal ganz ehrlich, wer stehen will kann das auch vor einem Sitzplatz tun, aber wer dabei vielleicht noch etwas Party machen will, für den sind die Sitzschalen einfach gefährlich, was ich schon des öfteren spüren musste. Beim Rumhüpfen und eventuell Pogen tun die Dinger gelegentlich echt weh, vor allem wenn man nichtmehr so ganz nüchtern ist stolpert man gerne schonmal darüber.

This post has been edited 1 times, last edit by "WBL-Fabi" (Aug 5th 2007, 2:05pm)


746

Sunday, August 5th 2007, 2:18pm

Ach wie süß, wir haben ein Potenzial von mehr als 1000 Leuten?
Die 1000 finde ich schon ziemlich hoch.
Sicher haben wir ein Potenzial von mehr als 1000 Leuten, aber dieses Potenzial bezieht sich dann auf den günstigeren Preis der JK im Stehplatzblock und nicht auf die Leute, die 90 Minuten supporten wollen.
Da bekommen wir vielleicht 1000 zusammen und für die soll dann der Stehplatzblock auch sein!

747

Sunday, August 5th 2007, 3:44pm

achso...

wenn es so ist, dass der stehplatzblock nur für ultras und besoffene gedacht sein soll und nicht die funktion erfüllt wie in jedem anderen stadion auf der welt, hätte man das doch vorher sagen können.

gibt es sonst irgendwo schon so einen block? das kann man doch als neuheit und als revolutionär verkaufen. da wird der rest der welt sicher neidisch...

und ich idiot dachte schon sie wollen einen normalen stehplatzblock bauen. so einen stehplatzblock wie in dortmund, bochum, köln oder sonst wo, wo man auch rein darf ohne dass vorher kontroliert wird, wie laut man schreien kann.

wer genau hat denn dann das vorrecht eine billigere jahreskarte zu bekommen? nur die ultras oder habe ich auch ne chance? ich bezahl auch gerne den vollen preis.

748

Sunday, August 5th 2007, 3:48pm

Quoted

Original von zarathustra
achso...

wenn es so ist, dass der stehplatzblock nur für ultras und besoffene gedacht sein soll und nicht die funktion erfüllt wie in jedem anderen stadion auf der welt, hätte man das doch vorher sagen können.

gibt es sonst irgendwo schon so einen block? das kann man doch als neuheit und als revolutionär verkaufen. da wird der rest der welt sicher neidisch...

und ich idiot dachte schon sie wollen einen normalen stehplatzblock bauen. so einen stehplatzblock wie in dortmund, bochum, köln oder sonst wo, wo man auch rein darf ohne dass vorher kontroliert wird, wie laut man schreien kann.

wer genau hat denn dann das vorrecht eine billigere jahreskarte zu bekommen? nur die ultras oder habe ich auch ne chance? ich bezahl auch gerne den vollen preis.


Das hast du falsch verstanden, natürlich dürfen auch Bekiffte und Verkokste rein. Nur über den neuen Spritzenautomat muss noch disskutiert werden, da man diese nich so einfach entsorgen kann wie leere Bierbecher. Auch das allgemeine Rauchverbot dürfte da in Zukunft eine Rolle spielen, weshalb über eine Absaugung noch verhandelt wird.

Horschti

This post has been edited 1 times, last edit by "Archiv5" (Aug 5th 2007, 3:49pm)


749

Sunday, August 5th 2007, 3:50pm

Uns meint der sicher nicht, Horschti. :D
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

750

Sunday, August 5th 2007, 4:32pm

Quoted

Original von zarathustra
achso...

wenn es so ist, dass der stehplatzblock nur für ultras und besoffene gedacht sein soll und nicht die funktion erfüllt wie in jedem anderen stadion auf der welt, hätte man das doch vorher sagen können.

gibt es sonst irgendwo schon so einen block? das kann man doch als neuheit und als revolutionär verkaufen. da wird der rest der welt sicher neidisch...

und ich idiot dachte schon sie wollen einen normalen stehplatzblock bauen. so einen stehplatzblock wie in dortmund, bochum, köln oder sonst wo, wo man auch rein darf ohne dass vorher kontroliert wird, wie laut man schreien kann.

wer genau hat denn dann das vorrecht eine billigere jahreskarte zu bekommen? nur die ultras oder habe ich auch ne chance? ich bezahl auch gerne den vollen preis.



Wie man meinen Post sowas von falsch verstehen kann, ist mir wirklich schleierhaft.
Mir ging es in keiner Weise darum, einen billigeren Platz zu bekommen, hab ich auch nirgends gesagt. Ich habe nur gesagt, dass normale Fans Stehplätze nicht wirklich brauchen, da sie sich eh nicht so viel bewegen wärend des Spiels, dass sie durch die Sitzschalen behindert werden könnten.
Die Ultras (oder auch andere Fans die sich nicht dazu zählen, aber im aktiven Stimmungsbereich stehen...) allerdings "hampeln" wärend des Spiels gerne mal in der Gegend rum und dabei stolpert man verdammt schnell mal über eine Sitzschale, die demnach, da sie eh nicht genutzt wird, nur eine gefärdung darstellt.
Ich behaupte mal, von den anderen Fans sind viele froh wenn sie sich auch mal hinsetzen können und die wollen gar nicht so unbedingt Stehplätze. Wer der Meinung ist man müsse die Leute zum stehen zwingen, der verfehlt das Ziel ein wenig.

Ich hoffe du verstehst jetzt was ich ausdrücken wollte. Wenn nicht kann man dir auch nicht helfen, oder du bist so von deiner Meinung überzeugt, dass du andere Meinungen nich unvoreigenommen überdenken kannst.

This post has been edited 1 times, last edit by "WBL-Fabi" (Aug 5th 2007, 4:33pm)


751

Sunday, August 5th 2007, 6:08pm

Vorhin beim Amas-Spiel :D :D :

[img]http://img338.imageshack.us/img338/7608/p8050008sf3.jpg[/img]
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

752

Sunday, August 5th 2007, 6:11pm

das wurde ja schnell umgesetzt :LEV5 :LEV14

753

Sunday, August 5th 2007, 6:24pm

Quoted

Original von WBL-Fabi
Ich habe nur gesagt, dass normale Fans Stehplätze nicht wirklich brauchen, da sie sich eh nicht so viel bewegen wärend des Spiels, dass sie durch die Sitzschalen behindert werden könnten.


Deine Formulierung ist schon sehr unglücklich, um es mal vorsichtig auszudrücken.

754

Sunday, August 5th 2007, 6:42pm

Quoted

Original von black19235

Quoted

Original von schnixFan
Stehen nicht jetzt sowieso schon knapp 4000 Fans, obwohl es keine Stehplätze gibt?!


Und wie viele von den 4.000 machen das, was man in einer FANKURVE auch tun sollte, nämlich supporten?
Ob die Leute jetzt vor nem Sitzplatz oder hinter nem Wellebrecher mit verschränkten Armen stehen, macht doch keinerlei Unterschied.
Dass man Potential für 6.000-"Oh, Stehplatzkarten sind ja billiger - muss ich mir auch mal eine holen" hat, ist ja nicht der Punkt, worum es bezüglich möglicher Stehplätze gehen sollte.


Dann verstehe ich aber auch nicht, warum solche Leute überhaupt in die "Fankurve" kommen.. Die, die einfach das Spiel sehen wollen, können doch auch auf der Haupt-bzw. Familientribüne sitzen.
Wenn sie allerdings "mal" was mitsingen wollen, können sie das auch auf den anderen Tribünen machen (sowasgibt es in vielen anderen Stadien auch).
Dann wären im Stehplatzbereich nur echte Supporter.

Ich habe halt einfach Angst, dass im Stehplatzbereich einfach die "falschen" Leute stehen und "echte" Supporter -zu denen ich mich auch zähle- keine Stehplätze bekommen.

755

Sunday, August 5th 2007, 6:50pm

Quoted

Original von schnixFan


Dann verstehe ich aber auch nicht, warum solche Leute überhaupt in die "Fankurve" kommen..
Das kann ich dir sagen, weil die JK da billiger sind, als im Rest des Stadions.

Das ist ein Hund, der sich selbst in den Schwanz beißt.
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

756

Sunday, August 5th 2007, 6:54pm

Quoted

Original von TylerDurden**

Quoted

Original von schnixFan


Dann verstehe ich aber auch nicht, warum solche Leute überhaupt in die "Fankurve" kommen..
Das kann ich dir sagen, weil die JK da billiger sind, als im Rest des Stadions.

Das ist ein Hund, der sich selbst in den Schwanz beißt.


Sowas zu hören macht mich nur traurig...gepaar mit Ratlosigkeit :LEV15 :LEV16

757

Sunday, August 5th 2007, 6:59pm

Quoted

Original von schnixFan

Quoted

Original von black19235

Quoted

Original von schnixFan
Stehen nicht jetzt sowieso schon knapp 4000 Fans, obwohl es keine Stehplätze gibt?!


Und wie viele von den 4.000 machen das, was man in einer FANKURVE auch tun sollte, nämlich supporten?
Ob die Leute jetzt vor nem Sitzplatz oder hinter nem Wellebrecher mit verschränkten Armen stehen, macht doch keinerlei Unterschied.
Dass man Potential für 6.000-"Oh, Stehplatzkarten sind ja billiger - muss ich mir auch mal eine holen" hat, ist ja nicht der Punkt, worum es bezüglich möglicher Stehplätze gehen sollte.


Dann verstehe ich aber auch nicht, warum solche Leute überhaupt in die "Fankurve" kommen.. Die, die einfach das Spiel sehen wollen, können doch auch auf der Haupt-bzw. Familientribüne sitzen.
Wenn sie allerdings "mal" was mitsingen wollen, können sie das auch auf den anderen Tribünen machen (sowasgibt es in vielen anderen Stadien auch).
Dann wären im Stehplatzbereich nur echte Supporter.

Ich habe halt einfach Angst, dass im Stehplatzbereich einfach die "falschen" Leute stehen und "echte" Supporter -zu denen ich mich auch zähle- keine Stehplätze bekommen.


das selbe befürchte ich auch. außerdem hat man ja auch schon einmal die jahreskarteninhaber im fanblock befragt ob sie plätze im stimmungsbereich haben wollen oder nicht.
die jenigen sollten ja wenigstens die chance bekommen eine stehplatzkarte zu bekommen. anscheinend scheint aber keiner an ner erneuten umfrage unter den jahreskarteninhabern interessiert zu sein - oder ich habe noch nichts davon mitbekommen.

ich und die leute in meinem fanclub haben sich für den stimmungsbereich entschieden. ich stehe fast unterm dach und dort steht jeder.
das mindeste wäre, wenn ein stehplatzblock kommt, dass diejenigen die sich vor jahren für einen platz im stimmungsbereich entschieden haben auch die chance haben ne stehplatzjahreskarte zu bekommen.

758

Sunday, August 5th 2007, 7:04pm

Quoted

Original von TylerDurden**

Quoted

Original von schnixFan


Dann verstehe ich aber auch nicht, warum solche Leute überhaupt in die "Fankurve" kommen..
Das kann ich dir sagen, weil die JK da billiger sind, als im Rest des Stadions.

Das ist ein Hund, der sich selbst in den Schwanz beißt.


haben nicht gerade deshalb alle immer wieder gefordert das der d-block zum stehplatzblock wird - damit die leute die nur ne billigere sitzplatzkarte haben wollen aus dem fanblock verschwinden?
und jetzt wird das plötzlich als argument gebraucht warum wir im fanblock weiterhin genügend sitzplätze brauchen...

...damit die jungs auch bloß weiterhin dableiben.

759

Sunday, August 5th 2007, 7:07pm

Quoted

Original von zarathustra

Quoted

Original von TylerDurden**

Quoted

Original von schnixFan


Dann verstehe ich aber auch nicht, warum solche Leute überhaupt in die "Fankurve" kommen..
Das kann ich dir sagen, weil die JK da billiger sind, als im Rest des Stadions.

Das ist ein Hund, der sich selbst in den Schwanz beißt.


haben nicht gerade deshalb alle immer wieder gefordert das der d-block zum stehplatzblock wird - damit die leute die nur ne billigere sitzplatzkarte haben wollen aus dem fanblock verschwinden?
und jetzt wird das plötzlich als argument gebraucht warum wir im fanblock weiterhin genügend sitzplätze brauchen...

...damit die jungs auch bloß weiterhin dableiben.


:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

760

Sunday, August 5th 2007, 7:12pm

@zarathustra
Dann wird es aber für andere, die aus verschiedenen Gründen keine Jahreskarte haben können, noch schwerer eine Tageskarte zu bekommen.

Ich z.B. wohne zu weit weg um eine Jahreskarte zu haben. Ein Spiel im Stadion verfolgen zu können ist für mich immer ein Highlight. Entsprechend gebe ich auch immer alles, wenn ich das Glück habe in der Kurve STEHEN zu dürfen.


Desshalb sollte der Stehplatz-bzw. Stimmungsbereich groß genug sein.

Am besten die Anzahl der Leute, die sich für den Stimmungsbereich entschieden haben+ vielleicht 1000 weitere für den freien Verkauf. (vielleicht ist die Zahl unrealistisch.. ich kann das nicht so gut einschätzen)