Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

9 861

Freitag, 22. August 2014, 13:10

Überwiegend schwache Bälle in der Vorwärtsbewegung, schlechtes Stellungsspiel im Defensivverbund.
Andererseits war er durchaus bemüht und in Hälfte Zwei diktierte er mit Castro, Bella und Hakan das Spiel.

Bitte nicht allzu off topic hier agieren, danke!
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

9 862

Freitag, 22. August 2014, 14:24

Bin doch noch dabei, mich in das Thema einzulesen... :levz1
Einmal Löwe, immer Löwe!

9 863

Freitag, 22. August 2014, 15:48

:LEV14

Lasst uns lieber übers Wetter labern oder übern Rolfes als diametral wegkippenden 6er.

:LEV6

9 864

Freitag, 22. August 2014, 19:16

In Kopenhagen mit Spahic der schwächste
Nach hinten zu lahm, nach vorne zu viele Fehlpässe
Hätte längst für reinartz raus gemusst

Ib es ein generelles Problem für ihn ist werden wir sehen
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

9 865

Freitag, 22. August 2014, 19:18

Fand Spahic in Kopenhagen gut
MIT DEM KREUZ AUF DER BRUST
MIT HERZ UND GEFÜHL
STEH´N WIR ZU DIR
B A Y E R 0 4 L E V E R K U S E N

9 866

Freitag, 22. August 2014, 19:23

Ich fand Spahic auch nicht so schlecht. Aber ich fand auch Rolfes war - zumindest in Hälfte 2 - nicht so schlecht.

9 867

Freitag, 22. August 2014, 19:35

Man muss auch immer Bedenken, welche Aufgaben ein Trainer einem Spieler vorgibt.

Vielleicht, aber das ist nur persönliche Spekulation, sollte er gerade aufgrund seiner mangelnden Schnelligkeit, aber auch aufgrund seiner starken Übersicht und seinem Spielgefühl,
genauso agieren...

Mehr Freiheit für die anderen, kreativeren Spieler..
dafür hatte er vielleicht ein engeres Korsett und taktische Vorgaben.

Ich mag Rolfes "optisch" auch oft nicht auf dem Platz sehen.
Aber nach all den Jahren werden die Trainer auch schon, wissen, was sie an ihm haben.
Man braucht auch Taktiker mit Übersicht, die dafür woanders Defizite haben.

Wir können uns nicht 16 perfekte Spieler kaufen.
Aber ich denke, man kann froh sein, dass man einen Rolfes hat. (auch wenn er nie richtig Vollspeed läuft oder harte bedingungslose Zweikämpfe führt...)

9 868

Freitag, 22. August 2014, 20:43

Ein Trainer der Fehlpässe, Nichtattackieren, kein Stören bei Ecken, kein Abdecken des Raums vor dem Tor, Stellungsfehler einem Spieler vorgibt?
Sorry, halte ich für sehr unwahrscheinlich...
Einmal Löwe, immer Löwe!

9 869

Freitag, 22. August 2014, 23:15

Sooo einfach ist es, wenn man sich einmal eingeschossen hat.... :LEV18

9 870

Freitag, 22. August 2014, 23:41

Sooo einfach ist es, wenn man sich einmal eingeschossen hat.... :LEV18
dem kann ich nur zustimmen
#Stärke Bayer

9 871

Samstag, 23. August 2014, 04:18

War nie ein Rolfes-Hater aber fande ihn am Dienstag wirklich am schwächsten. Er kanns besser, hoffentlich zeigt er es heute.
W11 Liga 3

2016/2017
Jarstein - Wendell, Toljan, Hector, Ostzrolek - Kampl, Dahoud, Sabitzer, P.Hermann, Aranguiz - Finnbogasson, Huntelaar, Seferovic

2017/2018
Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner


2018/2019
Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore

9 872

Samstag, 23. August 2014, 11:27

Sooo einfach ist es, wenn man sich einmal eingeschossen hat.... :LEV18
dem kann ich nur zustimmen


Leute, wie niemalsmeister kann man nicht ernst nehmen, Blind vor Hass auf gewisse Spieler und haben eigentlich ja einen ganz anderen Lieblingsverein.

Zig Trainer hier und Rolfes immer Stammspieler, das spricht eindeutig für Rolfes.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

9 873

Samstag, 23. August 2014, 11:27

Ein Trainer der Fehlpässe, Nichtattackieren, kein Stören bei Ecken, kein Abdecken des Raums vor dem Tor, Stellungsfehler einem Spieler vorgibt?
Sorry, halte ich für sehr unwahrscheinlich...<br/>

Genauso ist es!!! Vorallem das Nichtattackieren perfektioniert Rolfes mit jedem weiteren Jahr.

9 874

Samstag, 23. August 2014, 12:46

Kann nur hoffen, dass heute jemand anderes spielt. Vor allem Reus und Auba machen mir da ein wenig Angst
Reus könnte den Platz im zentralen Mittelfeld perfekt nutzen, denn Rolfes steht doch immer zu tief, zund ordentlich Fahrt aufnehmen. Wenn der dann Auba bedient gute Nacht, Deshalb fände ich die Kombo Castro/Papa perfekt. Papa kann sich dann um Reus kümmern und somit den defensiven Part spielen, in einer Art Vorstopper Manier. Castro kann sich dann um unser Spiel bemühen
Man ist nicht rechts, wenn man Realist ist.

9 875

Samstag, 23. August 2014, 12:56

Kann nur hoffen, dass heute jemand anderes spielt. Vor allem Reus und Auba machen mir da ein wenig Angst
Reus könnte den Platz im zentralen Mittelfeld perfekt nutzen, denn Rolfes steht doch immer zu tief, zund ordentlich Fahrt aufnehmen. Wenn der dann Auba bedient gute Nacht, Deshalb fände ich die Kombo Castro/Papa perfekt. Papa kann sich dann um Reus kümmern und somit den defensiven Part spielen, in einer Art Vorstopper Manier. Castro kann sich dann um unser Spiel bemühen
Mit seinen Knieproblemen wird sich Papadopulos um keinen kümmern können denke ich. ;)
Einmal Bayer immer Bayer!!

9 876

Samstag, 23. August 2014, 13:04

Kann nur hoffen, dass heute jemand anderes spielt. Vor allem Reus und Auba machen mir da ein wenig Angst
Reus könnte den Platz im zentralen Mittelfeld perfekt nutzen, denn Rolfes steht doch immer zu tief, zund ordentlich Fahrt aufnehmen. Wenn der dann Auba bedient gute Nacht, Deshalb fände ich die Kombo Castro/Papa perfekt. Papa kann sich dann um Reus kümmern und somit den defensiven Part spielen, in einer Art Vorstopper Manier. Castro kann sich dann um unser Spiel bemühen
Mit seinen Knieproblemen wird sich Papadopulos um keinen kümmern können denke ich. ;)


Wieso? Mein Stand war folgende Aussage:
„Lars Bender und Kyriakos Papadopoulos sind im Mannschaftstraining und haben gestern voll mittrainiert“, bestätigte Schmidt. Er will in den Trainingseinheiten am Donnerstag und Freitag Eindrücke sammeln und dann entscheiden, ob beide Spieler in den Kader rücken.

Einen von beiden brauchen wir auf alle Fälle
Man ist nicht rechts, wenn man Realist ist.

9 877

Samstag, 23. August 2014, 13:08

Kann nur hoffen, dass heute jemand anderes spielt. Vor allem Reus und Auba machen mir da ein wenig Angst
Reus könnte den Platz im zentralen Mittelfeld perfekt nutzen, denn Rolfes steht doch immer zu tief, zund ordentlich Fahrt aufnehmen. Wenn der dann Auba bedient gute Nacht, Deshalb fände ich die Kombo Castro/Papa perfekt. Papa kann sich dann um Reus kümmern und somit den defensiven Part spielen, in einer Art Vorstopper Manier. Castro kann sich dann um unser Spiel bemühen
Mit seinen Knieproblemen wird sich Papadopulos um keinen kümmern können denke ich. ;)


Wieso? Mein Stand war folgende Aussage:
„Lars Bender und Kyriakos Papadopoulos sind im Mannschaftstraining und haben gestern voll mittrainiert“, bestätigte Schmidt. Er will in den Trainingseinheiten am Donnerstag und Freitag Eindrücke sammeln und dann entscheiden, ob beide Spieler in den Kader rücken.

Einen von beiden brauchen wir auf alle Fälle
Achso, habe nur den Artikel vom 21.8. vom Spiegel im Kopf, wo es hieß, dass Bender im Mannschaftstraining ist und bei Papadopulos noch ein riesen Fragezeichen hinter seinem Einsatz steht.
Aber ich sehe auch lieber einen von den beiden, vorallem Bender, lieber im Mittelfeld.
Einmal Bayer immer Bayer!!

9 878

Samstag, 23. August 2014, 20:50

Habe die Auswechslung nicht verstanden.. starkes Spiel.
Reini allerdings hat sich auch super eingefügt.. :bayerapplaus
Vollborn - Tah, Nowotny, Lucio - Ramelow - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

9 879

Samstag, 23. August 2014, 21:00

Habe die Auswechslung nicht verstanden.. starkes Spiel.
Reini allerdings hat sich auch super eingefügt.. :bayerapplaus

Mit Reinartz kam einfach ein aggressiverer Spieler rein. War eine sehr vernünftige Einwechslung.
Ansonsten ordentliche Partie von Rolfes.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller - Dragovic, Veljkovic, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Pertersen, Lukebakio, Wood

9 880

Samstag, 23. August 2014, 21:02

Gebe dir Recht, dass Stefan weitaus zweikampfstärker ist..
.. aber an Aggressivität hat es beim Simon heute sicherlich nicht gemangelt :levz1
Vollborn - Tah, Nowotny, Lucio - Ramelow - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher