Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

281

Friday, February 8th 2019, 11:15pm

Wenn man nach einer Pokalblamage auswärts einen Kantersieg feiert, aber nichts besseres zu tun hat, als die Nadel im Heuhaufen zu finden....

Weiser war Teil dieses Teams, und machte den Bender Vertreter keinesfalls schlecht.
Du hast doch keine Ahnung. Weiser in erster Linie -und in zweiter Linie Wendell sind Ausfälle in der Defnsive, und gefährden die Mission Platz 4, ggfs auch mehr. Und sowas muss man auch im Fall des Gesamterfolgs erwähnen. Dardai hatte in seinen Statements zu seinem "Hirn" recht. Ein sehr schlechter ,verwöhnter Charakter....und keine Fähigkeit in der Defensive ,ausser n paar Zufälle.

282

Saturday, February 9th 2019, 8:48am

Nein, er ist nicht ok. Er steht defensiv falsch, er läuft defensiv falsch, er attackiert defensiv falsch. Wenn es extra Ausputzer braucht, damit dieser Spieler ein etwas geringeres Sicherheitsrisiko darstellt, läuft auch hier wieder etwas grundlegend falsch. Oben habe ich bereits geschrieben. Weiter vorne könnte er eventuell besser funktionieren, aber hinten wird der niemals ein Guter sein.
Wenn er weiter vorn besser funktionieren würde, hätten das die Bauern oder die Berliner schon gemerkt. Nur weil er da die eine oder andere gute Aktion hat, kann man das nicht generell sagen. Deine ersten drei Sätze sind ober-mega-richtig.


So wie all unsere Trainer vor Bosz erkannt haben, dass Brandt als 8er viel besser aufgehoben oder wie jeder vor van Gaal bei den Bayern auf die Idee gekommen ist, dass Schweinsteiger kein Flügelspieler, sondern zu besten Zeiten ein überragender Stratege im ZM war? :levz1

Grundsätzlich liegst du sicherlich nicht völlig falsch. Mein Vorschlag liegt vor allem in der Hoffnung begründet, dass die 12 Mio nicht völlig in den Sand gesetzt sind, weil man den Spieler noch irgendwo anders und besser einsetzen kann. Er kann halt nicht verteidigen.

283

Saturday, February 9th 2019, 9:44am

Wenn man nach einer Pokalblamage auswärts einen Kantersieg feiert, aber nichts besseres zu tun hat, als die Nadel im Heuhaufen zu finden....

Weiser war Teil dieses Teams, und machte den Bender Vertreter keinesfalls schlecht.
Du hast doch keine Ahnung. Weiser in erster Linie -und in zweiter Linie Wendell sind Ausfälle in der Defnsive, und gefährden die Mission Platz 4, ggfs auch mehr. Und sowas muss man auch im Fall des Gesamterfolgs erwähnen. Dardai hatte in seinen Statements zu seinem "Hirn" recht. Ein sehr schlechter ,verwöhnter Charakter....und keine Fähigkeit in der Defensive ,ausser n paar Zufälle.



Die Kritik ist berechtigt. Immerhin ist er inzwischen leicht verbessert. Bei diesem Kader gibt es keine Alternative, solange Lars verletzt ist. Jedvaj??? Nein, danke. :LEV19

284

Saturday, February 9th 2019, 8:14pm

Matthias Sammer hat ihn anhand einer Szene aus dem Bayern-Spiel schon ziemlich für sein schlechtes Stellungsspiel auseinander genommen. Gegen Mainz hat er dann mit einem Ballverlust die erste Mainzer Großchance eingeleitet. Vielleicht steigert er sich ja noch irgendwann, aber Stand jetzt fällt mir kein schlechterer Rechtsverteidiger im Leverkusener Trikot ein. Eigentlich spielt er auch nur, weil Lars Bender verletzt ist.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

285

Saturday, February 9th 2019, 8:18pm

Immerhin hat man mit den ca 20 Mio für Henrichs und den 12 Mio für Weiser ein Plusgeschäft von +8 Millionen gemacht bei gleicher Qualität

286

Saturday, February 9th 2019, 10:34pm

Immerhin hat man mit den ca 20 Mio für Henrichs und den 12 Mio für Weiser ein Plusgeschäft von +8 Millionen gemacht bei gleicher Qualität



Wenn das BornInLev liest... :LEV18
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

287

Sunday, February 10th 2019, 9:00am

Matthias Sammer hat ihn anhand einer Szene aus dem Bayern-Spiel schon ziemlich für sein schlechtes Stellungsspiel auseinander genommen. Gegen Mainz hat er dann mit einem Ballverlust die erste Mainzer Großchance eingeleitet. Vielleicht steigert er sich ja noch irgendwann, aber Stand jetzt fällt mir kein schlechterer Rechtsverteidiger im Leverkusener Trikot ein. Eigentlich spielt er auch nur, weil Lars Bender verletzt ist.

Immerhin hat man mit den ca 20 Mio für Henrichs und den 12 Mio für Weiser ein Plusgeschäft von +8 Millionen gemacht bei gleicher Qualität



Wenn das BornInLev liest... :LEV18


Henrichs war unter HH tatsächlich nicht besser. Wenn Lars nicht spielt, dann bleibt nur er. Jedvaj als RV wäre noch schlechter.

288

Sunday, February 10th 2019, 1:21pm

Dardai hatte in seinen Statements zu seinem "Hirn" recht. Ein sehr schlechter ,verwöhnter Charakter....und keine Fähigkeit in der Defensive ,ausser n paar Zufälle.


Aha. Verifizierbare Quelle(n)?

Wenn ein Trainer sich derart abfällig-dezidiert zum Charakter eines Mitarbeiters äussert, hätte ich erhebliche Zweifel an seinem (des Trainers) Verstand.

289

Sunday, February 10th 2019, 2:00pm

Dardai hatte in seinen Statements zu seinem "Hirn" recht. Ein sehr schlechter ,verwöhnter Charakter....und keine Fähigkeit in der Defensive ,ausser n paar Zufälle.
Aha. Verifizierbare Quelle(n)?

Wenn ein Trainer sich derart abfällig-dezidiert zum Charakter eines Mitarbeiters äussert, hätte ich erhebliche Zweifel an seinem (des Trainers) Verstand.

„Ich erwarte jetzt im Training die richtige Körpersprache von ihm. Ich
akzeptiere nicht mehr, dass irgendeine Übung wegen ihm nicht
funktioniert. Ich und das Trainerteam, wir haben mit ihm geredet, er
durfte so viel machen, mehr als jeder andere. Aber irgendwann muss ein
Trainer auch ­eingreifen“, sagte ­Dardai.

berliner morgenpost -->

290

Sunday, February 10th 2019, 2:35pm

(Bezogen auf diese Quelle) Eine nachvollziehbare und angemessene Reaktion von Dardai.
Herrlich hatte in einer ähnlichen Situation Kampl vom Training suspendiert.

*PS: ggf. auch keine Bewertung des Trainers, sondern die des Users.

This post has been edited 1 times, last edit by "portello" (Feb 10th 2019, 2:51pm)


291

Sunday, February 10th 2019, 8:05pm

Als Dardai Weiser noch einmal einen Einsatz gönnen wollte, hatte dieser abgelehnt. Dardai quittierte das mit einem ironischen Statement betreffend der Einstellung und des Charakters dieses Spielers.

Aber mal weg davon. Wer nicht sieht,was Weiser sich da an abstrakten Defensivverhalten seit Monaten leistet , mit dem braucht man ansich nicht mehr
über "Qualität" von Spielern zu reden. Henrichs hatte seine Fehler, aber auch eine gute Reihe von Spielen,in dem dieser seine qualität (prädikatet u.a. von Lewandowski) auf dem Platz zeigte. Ich denke, Henrichs hätte uns unter einem Bosz nicht verlassen...aber das ist ne andere Geschichte.

292

Sunday, March 3rd 2019, 10:37am

Mir fällt spontan kein schlechterer Rechtsverteidiger in der Vereinshistorie ein. Jedenfalls keiner, der so viel gespielt hat. Gerne kann er die Bellarabi-Position einnehmen vorne, aber rechts hinten brauchen wir dringend einen Spieler mit Defensivqualitäten.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

293

Sunday, March 3rd 2019, 11:09am

Mir fällt spontan kein schlechterer Rechtsverteidiger in der Vereinshistorie ein. Jedenfalls keiner, der so viel gespielt hat.

Frank Saborowski
:wacko:
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

294

Sunday, March 3rd 2019, 12:10pm

Noch gar nicht so lange her, da hat hier ein gewisser Roberto Hilbert regelmäßig für ein Raunen von Block D bis H gesorgt.

Von Daniel Schwaab möchte ich gar nicht erst anfangen..

Dann könnte aber tatsächlich schon Mitch kommen.

295

Sunday, March 3rd 2019, 12:30pm

Weiser hat sich schon stabilisiert. Seine Offensivaktionen mit guten Doppelpässen gefallen mir sehr. Defensiv ist er nicht der stärkste, aber keinesfalls so schlecht wie er hier gemacht wird... Kein Gegentor, kein großer Fehler und eine enorme Passsicherheit. Ihm kommt das System sehr entgegen. Da kann er seine Stärken ausspielen.

296

Sunday, March 3rd 2019, 12:32pm

Mir fällt spontan kein schlechterer Rechtsverteidiger in der Vereinshistorie ein. Jedenfalls keiner, der so viel gespielt hat.

Frank Saborowski :wacko:
Oh ja! Den Titel "schlechtester RV unterm Bayerkreuz" dürfte er unumstritten bis in alle Ewigkeiten haben. Wobei er nach meiner Erinnerung nur eine Notlösung auf rechts war. Eigentlich war er doch eher Innenverteidiger.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

297

Sunday, March 3rd 2019, 12:38pm

Hilbert ist ja ein ähnlicher Fall. Der ist auch gelernter Offensivspieler und wurde irgendwann nach hinten versetzt, wo er überfordert war. Schwaab war in der Innenverteidigung besser und spielt auch heute noch da.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

298

Sunday, March 3rd 2019, 2:19pm

Die genannten tun sich alle nichts, aber als erstes fiel mir auch Hilbert ein.

299

Sunday, March 3rd 2019, 2:52pm

Weiser hat sich schon stabilisiert. Seine Offensivaktionen mit guten Doppelpässen gefallen mir sehr. Defensiv ist er nicht der stärkste, aber keinesfalls so schlecht wie er hier gemacht wird... Kein Gegentor, kein großer Fehler und eine enorme Passsicherheit. Ihm kommt das System sehr entgegen. Da kann er seine Stärken ausspielen.



Im Vergleich zu den anderen AV braucht er sich nicht zu verstecken. Er macht weniger Böcke, ist offensiv ganz ok und verursacht keine Elfer.

300

Sunday, March 3rd 2019, 6:17pm

War er wirklich so schlecht gegen Freiburg, dass du dich nach dem Spiel zu dieser Aussage hast hinreißen lasse, BigB?

Was mir auffällt ist, dass seine technischen Fähigkeiten im Kurzpassspiel sehr deutlich werden. Bin immer wieder überrascht, dass er als RV so ballsicher und sauber im Passspiel ist und wie gut man mit ihm kombinieren kann.