Posts by Rudolph24

    Fallsucht in jeglicher Hinsicht sollte öfter geahndet werden, ob offensiv oder ala Rom für Zeitspiel. Kann nicht sein, dass sowas immer durchgeht, aber wenn sich zwei Spieler nach nem harten Zweikampf mal die Meinung sagen, gibt's gelb wegen Unsportlichkeit.

    Da hat mir gestern Doku sehr imponiert. Der hätte in dem Spiel 10 mal fallen können und hätte wohl 5 Freistöße raus geholt, aber der wollte immer mit Ball durch ... so gehört sich das!

    Gönne es Real, wenn sie es wuppen würden. Für den Toni und die extrem gute Kaderplanung der letzten zehn Jahre. Das macht so kein Topteam in Europa.

    Wünschen würd ich mir trotz allem den FC Bayern ... wie viel Titel die wann und wo holen ist mir egal, aber ich würde gerne die Jubelarien der Cluboberen mit TT sehen! ... Und dann nächstes Jahr mit dem Hansi weitermachen ... müssen!

    Ich sehe es ähnlich wie Mattt. So sehr ich Carro auch schätze, sollten wir schnell wieder in unser verfallen, d.h. ruhig arbeiten mit möglichst wenig Output, sich auf sich selbst fokussieren und nicht auf die anderen schauen (mindestens in der Außendarstellung).

    Die Zeit der euphorisierten Interviews sollte zu Ende sein!

    Wie oft haben wir in den letzten Jahren, wenn es gut lief, gegen so tief stehende Mannschaften nichts gerissen, kein Konzept gefunden? Eigentlich immer.

    Und diese Saison gab's mehrere Spiele, Hoffenheim und heute auch, wo ich dachte jetzt reißt die Serie!

    Zum Glück hat Paqueta auf Grund der gelben Karte vorne drin gestanden und nicht Antonio...

    Aber Defensivarbeit war überragend und die Ausdauer und Geduld zum Ende hin ist so beeindruckend!

    Und am Ende ist nur Freude, Stolz und Verwunderung, wie während des Spiels Zweifel aufkommen können...einfach geil!

    Habe gerade noch mal die PK der Vorstellung von Xabi gesehen. Er hat genau die Dinge als Ziele bzgl Spielweise, Mind-Set etc aufgezählt, die uns heute so auszeichnen. Man kann die PK jetzt auch als Zusammenfassung unserer Saison ansehen ... kann es nur noch mal empfehlen, sich das Ding anzuschauen!

    Bin in der Nähe von Magdeburg groß geworden. Mitte der 90iger. Wir waren jeden Dienstag meine Oma auf dem Dorf besuchen. Und es lief UEFA-Cup mit Bayer, damals gegen PSV mit Ronaldo. Seitdem nur noch Bayer, immer der einzige Fan. Alle anderen in der Schule waren auf BVB und Bayern ... also immer Fußball-Exot! Hat sich bis heute auch nicht geändert!

    Unvergessen die Spiele gegen Bayern auf Sat 1 ... als Feldhoff denen 3 eingeschenkt hat...und Kirstens Buden natürlich!

    Championsleague-Finale hab ich verpasst, weil wir gleichzeitig ein Präsentation an der Uni hatten. Auf dem Hinweg hab ich noch den Jubel zum 1:1 aus den Nachbarsgärten gehört...

    Im Stadion selbst war ich leider erst 2 mal. Auswärtsspiele in Berlin und Wolfsburg aber schon öfter.

    Am Sonntag geht's dann nach Dresden in ne Kneipe! ... Meine Frau fiebert mit und lässt mich gehen! ;)

    Selbst wenn sie eine normale Saison spielen würden, wären sie wohl nur 2. Unsere Serie hat mE nichts mit der schwachen Saison der Bayern zu tun, eher anders herum.

    Wir nutzen nicht die Schwäche der Bayern aus, wie damals Wolfsburg zB. sondern spielen einfach das beste was geht!

    ABer trotz Kane war es die schwächste Transferphase der Bayern seit langen. Sie haben nicht auf den einen Wunsch des Trainers (6er) gehört und mit Stanisic nen Eigentor gemacht. Den schon in den letzten Saisons verletzungsanfälligen Kader quasi weiter verkleinert! Auch ohne Kane hätten sie ungefähr so viele Punkte wie jetzt. Tel und Coupon hätten auch ihre Buden gemacht.

    Aber das eindrucksvolle ist doch, dass uns das völlig egal sein kann bei 76 Punkten bisher!

    Die Spannungskurve muss allein schon wegen der EuroLeague oben bleiben. Glaube nicht dass es funktioniert, wenn du die Buli-Ypiele abschenkst, dann in der Woche bei 100 Prozent sein kannst. Und darüber hinaus kannst du die Buli ungeschlagen durchspielen! ... Zusätzlicher Ansporn, den sicherlich jeder im Team jetzt hat!

    Spricht auch für das grenzenlosen Selbstbewusstsein, hier zu verlängern ... Wie soll man so etwas toppen!?!

    Diese Zahlen sind sooo krass...wenn man nicht PSG, Bayern oder ManCity davor stehen hat!

    Was bisher auch noch gar nicht groß zur Sprache kam, mit wie wenig Verletzungen wir durch die Saison gehen. Das war zu Zeiten, als Holger Broich noch hier war ganz anders...und das hat sich nach seinem Wechseln zu den Bauern dort ja bis heute fortgesetzt!

    Also auch dafür mal ein dickes Lob an den ganzen Staff!


    Nicht auszudenken, wenn wir dieselbe Verletztenmisere wie die Bauern hätten.

    Hier ist doch der Alonso-Thread! Eventuelle Nachfolger sind mir derzeit sowas von egal, ob nächste Saison oder Übernächste oder in zehn Jahren! Noch 2 Monate fiebern, genießen und dann feiern!

    Bei Tah war doch schon lange klar, dass er mal in England spielen möchte. Wenn er zu Arsenal, City oder Liverpool gehen kann, wäre das m.E. schon ok. Eine gute EM und es werden auch sicherlich deutlich mehr als 20 Mio! Aber sowohl sportlich als auch menschlich schon ein herber Verlust!

    Bei Frimpong sehe ich das ähnlich, wie bei Diaby. Denke, das kann man mit einer Anpassung des Spielsystems auffangen.