Werbung

Werbung

You are not logged in.

25,361

Thursday, March 26th 2020, 10:52am

Ich würde unserem Management aber lieber empfehlen statt neuen Leuten zu holen sich mit den VVL von Volland, Aranguiz, den Benders, Karim und Wendell zu befassen. Wir haben unglaublich viele Verträge die In Kürze auslaufen. Es wäre fatal sich nicht darum zu kümmern.
Und wer genau sagt, dass sie sich nicht darum kümmern? Nur weil es nicht in der BLÖD Zeitung steht etc dürfte kein Indikator dafür sein, dass sie es nicht tun. Halte unsere Geschäftsführung/sportliche Leitung für umsichtiger als 11 von 10 Freizeit-FootballManagern hier im Forum. :LEV6

Ich gehe fest davon aus, dass sich unsere Geschäftsführung darum kümmert und das ganze genauso sieht. Habe da großes Vertrauen in Simon und Co.
Wollte das nur hier aus mal anmerken bevor hier dauerhaft immer nur über irgendwelche Traumtransfers spekuliert wird

25,362

Thursday, March 26th 2020, 10:56am

Bei Volland war ich mir eigentlich auch sicher, dass er auf dem Weg war, eine neue "Bayer Legende" zu werden. Aber vielleicht hatte er wirklich sehr gute Angebote.

Jetzt ist sowieso alles anders. Ich hätte aber eher gedacht, dass Götze als Havertzersatz gedacht war, wobei man ja dort auch von den hohen Ablösesummen ausgegangen ist. Unter Bosz vielleicht nicht uninteressant, wobei ich Paulinho langfristig mehr auf der Position zutraue.

25,363

Thursday, March 26th 2020, 12:28pm

Sport1 hatte am Mittwoch gemeldet, dass Weltmeister Mario Götze das Interesse von Bayer 04 Leverkusen geweckt haben soll. Diesem Gerücht erteilte Bayers Sportchef Simon Rolfes gegenüber der Bild jedoch scheinbar eine klare Absage. "Mario Götze ist ein guter Spieler, mit dem ich auch in der Nationalmannschaft gespielt habe. Aber er ist bei uns kein Thema", so der ehemalige Nationalspieler.
Nennt mich McLovin! - Superbad

25,364

Thursday, March 26th 2020, 1:09pm

Bleibt ja nur noch Schlacke... sag ich ja.
Kommt es wenigstens auch nicht zum Zickenkrieg im Vip. :D
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

25,365

Thursday, March 26th 2020, 1:25pm

Götze hatte letzte Saison eine echt gute Rückrunde und kann immer noch ein vernünftiger Spieler sein, glaube ich. Aber er passt gar nicht in unser Anforderungsprofil. Erst recht nicht, wenn Havertz doch noch bleibt. Von daher finde ich es gut, dass wir da scheinbar nicht dran sind. Ich fände es auch sehr schade, wenn Volland uns verlassen würde. Nicht nur wegen seiner Qualitäten auf dem Feld, sondern weil er tatsächlich auf dem Weg war/ist, zu einer Identifikationsfigur zu werden bei uns. Man hat aber auch auf jeden Fall gesehen, dass wir sein verletzungsbedingtes Fehlen ganz gut verkraften. Es wäre aber trotzdem klasse, wenn der Kader in seiner derzeitigen Form erhalten bliebe. Wir sind da auf einem sehr guten Weg.

25,366

Thursday, March 26th 2020, 2:09pm

Ich würde unserem Management aber lieber empfehlen statt neuen Leuten zu holen sich mit den VVL von Volland, Aranguiz, den Benders, Karim und Wendell zu befassen. Wir haben unglaublich viele Verträge die In Kürze auslaufen. Es wäre fatal sich nicht darum zu kümmern.
Und wer genau sagt, dass sie sich nicht darum kümmern? Nur weil es nicht in der BLÖD Zeitung steht etc dürfte kein Indikator dafür sein, dass sie es nicht tun. Halte unsere Geschäftsführung/sportliche Leitung für umsichtiger als 11 von 10 Freizeit-FootballManagern hier im Forum. :LEV6

Ich gehe fest davon aus, dass sich unsere Geschäftsführung darum kümmert und das ganze genauso sieht. Habe da großes Vertrauen in Simon und Co.
Wollte das nur hier aus mal anmerken bevor hier dauerhaft immer nur über irgendwelche Traumtransfers spekuliert wird
:bayerapplaus :bayerapplaus :LEV2

25,367

Thursday, March 26th 2020, 2:12pm

Götze hatte letzte Saison eine echt gute Rückrunde und kann immer noch ein vernünftiger Spieler sein, glaube ich. Aber er passt gar nicht in unser Anforderungsprofil. Erst recht nicht, wenn Havertz doch noch bleibt. Von daher finde ich es gut, dass wir da scheinbar nicht dran sind. Ich fände es auch sehr schade, wenn Volland uns verlassen würde. Nicht nur wegen seiner Qualitäten auf dem Feld, sondern weil er tatsächlich auf dem Weg war/ist, zu einer Identifikationsfigur zu werden bei uns. Man hat aber auch auf jeden Fall gesehen, dass wir sein verletzungsbedingtes Fehlen ganz gut verkraften. Es wäre aber trotzdem klasse, wenn der Kader in seiner derzeitigen Form erhalten bliebe. Wir sind da auf einem sehr guten Weg.


Findest du?! Ich habe da eine komplett andere Ansicht. Meiner Meinung nach würde Götze PERFEKT in unser System passen, sogar in beiden Szenarien (Havertz Abgang oder Verbleib).
Sofern Havertz bleibt, könnte Götze meiner Meinung nach auf die 2te 8erPosition neben Havertz übernehmen, welche Julian Brandt bis letzte Saison in der Rückrunde noch eingenommen hat.
Bosz und Götze scheinen sich beide ja auch aus der - zugegeben kurzen - Zeit beim BVB zu schätzen. Selbst nach Bosz Entlassung beim BVB hat Götze ihn und seine Spielweise als einer der wenigen verteidigt.
Leider hat Rolfes dem Gerücht ja heute schon eine Absage erteilt. Schade, ich hätte Götze beim Bayer echt spannend gefunden. Hätte ein gutes Gefühl gehabt, dass das bei uns klappt und er zur alten Stärke zurückfindet.
Funktioniert hätte das ganze ja eh nur sofern Götze a) zu Gehaltseinbußen bereit wäre, und b) er und sein Berater wegen dem ablösefreien Wechsel kein horrendes Handgeld á la 10 Millionen Euro oder ähnlich verlangt hätten...

25,368

Thursday, March 26th 2020, 2:31pm

Warum wird hier über einen Volland-Abgang spekuliert? Wo ist das seriöse Gerücht dazu?

25,369

Thursday, March 26th 2020, 3:34pm

Na, das mit Götze hat sich erledigt.

25,370

Thursday, March 26th 2020, 5:18pm

Warum wird hier über einen Volland-Abgang spekuliert? Wo ist das seriöse Gerücht dazu?

Diese gescheiterte Pseudo-Vereinsikone hatte seinen Berater im Dezember gewechselt - meist ein sicheres Zeichen, dass ein Spieler eine Veränderung anstrebt. Sämtliche Vertragsgespräche wurden abgelehnt; denn neuer Berater = bei jedem Wechsel wird kassiert. Der Neue: Dirk Pietroschinsky - bekannt dafür, Wechsel in die Premier League zu arrangieren. Geklappt hatte dies zuletzt bei seinen Klienten Verstergaard und Kolasinac. Aber daraus wird nun scheinbar nichts mehr...
Kevin Volland heisst auf Englisch übersetzt Gordon Gekko...

>>>sportbuzzer
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

25,371

Thursday, March 26th 2020, 7:33pm

Warum wird hier über einen Volland-Abgang spekuliert? Wo ist das seriöse Gerücht dazu?

Diese gescheiterte Pseudo-Vereinsikone
>>>sportbuzzer


Was genau willst du uns damit sagen?
jaja

25,372

Thursday, March 26th 2020, 7:39pm

Es würde mich schon wundern, wenn Volland als Vizekapitän seine sportlich zuletzt sehr erfolgreiche Mannschaft im Stich lässt um sich die ohnehin schon vollen Taschen in London weiter zu füllen und mit Arsenal im Mittelfeld der PL rumzukrebsen. So schätze ich ihn eigentlich nicht ein und unser Angebot scheint ja auch nicht so schlecht zu sein. Er wäre schon schwer zu ersetzen und auf und neben dem Platz ein großer Verlust, wobei sich die Welt auch nach einem möglichen Abgang weiter drehen und bei uns ordentlicher Fußball gespielt werden wird.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

25,373

Thursday, March 26th 2020, 7:55pm

Leute, gebt doch diesem Spacko keine 5 Sekunden Aufmerksamkeit.
Keine Ahnung was Volland ihm getan hat, aber so abwertend spricht er über ihn seit er hier ist. Spricht doch eine deutliche Sprache für Caminos Charakter.
Schneider Bernd!

25,374

Thursday, March 26th 2020, 9:55pm

Der Transfer von Lennart Grill schein perfekt zu sein.

https://www.sport1.de/transfermarkt/2020…-kaiserslautern

25,375

Thursday, March 26th 2020, 10:07pm

Muss ehrlicherweise zugeben, dass ich nicht glaube, dass er in der Bundesliga bzw. unseren Ansprüchen bestehen kann. Habe ihn einige Male gesehen und halte ihn nicht gerade für ein Top-Talent.
Möge er mich eines besseren belehren.

Auch die kolportierte Ablöse von 2 Mio € gleicht meiner Meinung nach eher einem Hilfsfond für den 1.FC Kaiserslautern. Kann Ich nicht wirklich verstehen.

25,376

Friday, March 27th 2020, 4:56am

Naja, warum nicht. Ein deutscher U21-Nationaltorwart für eine vergleichsweise schmale Summe. Letztlich wird er entweder in Liga 2 verliehen oder er lernt von Lukas im Training / an der Theke, was es braucht. Stammtorwart kann er sowieso erstmal nicht werden
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

25,377

Friday, March 27th 2020, 1:46pm

Im Vergleich zu dem, was wir damals für Leno bezahlt haben, ist das ja ok. Ich habe ihn nie spielen sehen, aber bis vor kurzem hatte er eine Top-Trohüterausbildung, so schwierig auch Ehrmann gewesen sein mag. Und bei der Höhe der Ablöse hat bestimmt auch eine Rolle gespielt, dass Kaiserslautern das Geld braucht. Für uns ist das Risiko überschaubar. Wenn er es langfristig packt, ist es top, wenn nicht, kommt er bei einem anderen kleineren Verein unter.

25,378

Saturday, March 28th 2020, 2:48pm

Mir persönlich könnte nichts egaler sein als ein Ersatztorwart, den wir unter Umständen nur bis zu 1-2 Spiele tatsächlich auf dem Feld sehen werden.

Alter, Vita und Einkaufspreis wirken wie eine solide Wette auf die Zukunft. Vielleicht überrascht er uns ja.

25,379

Yesterday, 4:18pm

Muss ehrlicherweise zugeben, dass ich nicht glaube, dass er in der Bundesliga bzw. unseren Ansprüchen bestehen kann. Habe ihn einige Male gesehen und halte ihn nicht gerade für ein Top-Talent.
Möge er mich eines besseren belehren.
Mmmh - meine Meinung: Einer der echt guten jungen deutschen Torleute. Wie dieses (aus meiner Sicht schon überragende Talent) sich entwickelt, weiß man leider nicht so genau - werden oft hoch gelobt und entwickeln sich dann mangels Spielpraxis auf hohem Level nicht wirklich weiter. Kann leicht zum Karriereknick nach unten führen ... Oder glaubt einer, dass wir z.B. Nübel nochmal im Tor eines Erstligisten sehen?
"Am liebsten haben wir den Ball. ... Ab und zu ein Tor ..."


W11 - 3. Liga: Gikiewicz, Nicolas - Otavio; Schlotterbeck, N.; Rekik; Kimmich; Schulz - Zulj; Kramer; Strobl; Löwen; Havertz; Philippp; Witsel - Alario; Eggestein, J.; Ibisevic

25,380

Yesterday, 5:29pm

Muss ehrlicherweise zugeben, dass ich nicht glaube, dass er in der Bundesliga bzw. unseren Ansprüchen bestehen kann. Habe ihn einige Male gesehen und halte ihn nicht gerade für ein Top-Talent.
Möge er mich eines besseren belehren.
Mmmh - meine Meinung: Einer der echt guten jungen deutschen Torleute. Wie dieses (aus meiner Sicht schon überragende Talent) sich entwickelt, weiß man leider nicht so genau - werden oft hoch gelobt und entwickeln sich dann mangels Spielpraxis auf hohem Level nicht wirklich weiter. Kann leicht zum Karriereknick nach unten führen ... Oder glaubt einer, dass wir z.B. Nübel nochmal im Tor eines Erstligisten sehen?


Ich habe mich auch direkt gefragt, wie BenLech93 das Talent eine Torhüters beurteilen kann. So ganz von alleine und aufgrund von mangelnden Alternativen kommt man ja nicht in die U21 Nationalmannschaft.