Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 20. März 2019, 14:49

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Trainer Peter Bosz

Gerade das Spiel am Sonntag hat ja gezeigt, was für einen guten Job Weiser in den Wochen zuvor auf der rechten Seite gemacht hat. Ich habe schon beim Anpfiff die Aufstellung des lange verletzten Lars Bender gerade gegen diesen Gegner mit seinen schnellen Angreifern nicht verstanden, und das Spiel hat dies leider exakt so bestätigt. Und seine zweite Halbzeit war auch nur deswegen „besser“, weil Bremen da insgesamt viel weniger Offensivaktionen hatte. Lars wirkte für mich von der ersten bis zur le...

Dienstag, 19. März 2019, 14:02

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Schiedsrichter - Thread

Der Deniz wollte halt zeigen, dass er die Regelung, die ab nächstes Jahr gilt, jetzt schon verstanden hat ... was leider in dieser Saison zu Willkür und Ungleichbehandlung führt (s. Tor von Kramer). P.S. Die Mischung von Arroganz und Unvermögen ist bei ihm wirklich kaum zu ertragen.

Samstag, 16. März 2019, 17:30

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

1. Bundesliga, Saison 2018/19

Im Allgemeinen schon, aber heute hatte Schalke genug Chancen, auch zu treffen. Überhaupt ein glücklicher Sieg für RB, ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf sehr viel mehr entsprochen.

Samstag, 16. März 2019, 16:04

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Julian Brandt

Hoffentlich ist da nichts dran ... ich denke, den Offerten anderer BL-Vereine könnte/würde Jule leicht widerstehen, aber Kaliber wie Real klopfen halt auch nicht unbedingt jedes Jahr an ...

Samstag, 16. März 2019, 15:59

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

1. Bundesliga, Saison 2018/19

Zitat von »Fabre« Leipzigs Spielglück hätte ich auch gerne Aber echt ... Schalke spielt bisher wie verwandelt und dann machen die Rasenballer aus der ersten Chance direkt so ein Slapstick-Tor.

Mittwoch, 13. März 2019, 23:51

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

UEFA Champions League 2018/2019

Zitat von »JaroD« Zitat von »lordfalcon« Spricht nicht für die eingeschlagene Richtung in die sich der Fussball entwickelt... Sehe es genauso! Machen die Bazis und die Bienchen, nächstes Jahr die Schatulle nicht auf, versinkt die BL. Wie schwer es ist, sieht man ja... Ich sehe das überhaupt nicht so dramatisch. Hoffenheim hat in der Vorrunde nicht schlecht gespielt, aber aufgrund der internationalen Unerfahenheit Lehrgeld gezahlt. Dass Schalke schon letztes Jahr schlimmen Fußball gespielt hat u...

Mittwoch, 13. März 2019, 22:49

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Lucas Nicolás Alario

Zitat von »bayer_und_der_ofc« Diejenigen die das jetzt als Beweis für seine Klasse verstanden wollen wissen sollten mal schauen, wie es bei Drmic aussah. Da haben wir zum Glück noch einen Blöden gefunden. Und bei Alario muss man auch wieder auf diesen Blöden hoffen. Ob das dann Atletico Madrid wird kann ich nicht beurteilen, aber verdient hätten sie es. Ja, genau!! So wie bei Milik, zum Glück auch noch einen Blöden gefunden!!

Mittwoch, 13. März 2019, 20:58

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Lucas Nicolás Alario

Der Mainstream hier hat ja sowieso selten recht. OT Keine Ahnung, ob an der Meldung was dran ist, aber a) sind echte 9er wie Alario (inzwischen) rar gesät und b) sind 30 Mio. international (inzwischen) Peanuts.

Mittwoch, 13. März 2019, 15:41

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

UEFA Champions League 2018/2019

Zitat von »BigB« Das ist eben die Champions League. So ein Schicksal droht jedem Bundesligisten in der K.o.-Phase, wenn es sich nicht um die Bayern handelt. Quark. Wenn ein BL-Verein, der sich in einer Mega-Krise befindet, auf eine der Top-3/4-Mannschaften Europas trifft, die zudem gerade einen ziemlichen Lauf hat, kann das ausnahmsweise mal passieren. Ein allgemein „drohendes Schicksal“ ist das keineswegs. Weswegen es ja auch so selten passiert. Zitat von »BigB« Schon toll, wenn "wurden nie ri...

Mittwoch, 13. März 2019, 15:32

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Die Zukunft von Bayer04

Zitat von »BigB« Ist es nicht ein wenig früh für diese Sorgen? Es ist nur wenige Monate her, da haben sich zumindest zwei dieser drei Spieler einen ziemlichen Mist zusammengespielt. Und dennoch gab es auch damals genug Sachverständige — auch hier im Forum —, denen sonnenklar war, dass dies einzig und allein am damaligen „Trainer“ lag …

Mittwoch, 13. März 2019, 15:29

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Julian Brandt

Also Dortmund ist ja der kleinstmögliche (sportliche) Schritt, den man von Leverkusen aus machen kann. Für Spieler wie Castro und Toprak kann so ein Schritt gerade noch Sinn machen, aber sowohl Brandt als auch Havertz sind dafür viel zu gut. Da geht die Reise mit Sicherheit ganz woanders hin, aber vermutlich (hoffentlich) frühestens 2020.

Montag, 11. März 2019, 22:21

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

1. Bundesliga, Saison 2018/19

Zitat von »BigB« Zitat von »Lucioforever« Bullshit. Das hat der 4. Offizielle Minuten später behauptet, aber in der konkreten Szene hat der Linienrichter sein Fähnchen gehoben. Dann hätte es ein Review gegeben, wie bei jedem Abseitstor. Das hat es vermutlich deswegen nicht gegeben, weil das Fähnchen so früh hochging, dass die Szene nicht „regulär“ zu Ende gespielt wurde.

Montag, 11. März 2019, 22:16

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

1. Bundesliga, Saison 2018/19

Zitat von »BigB« Zitat von »Lucioforever« Also Düsseldorf hätte ja schon nach 2 Minuten 1-0 geführt, wenn man schiedsrichterseits erkannt hätte, dass der Ball vom Gegner kam und es deswegen kein Abseits war. Deshalb wurde das Tor auch wegen Handspiels aberkannt. Bullshit. Das hat der 4. Offizielle Minuten später behauptet, aber in der konkreten Szene hat der Linienrichter sein Fähnchen gehoben.

Montag, 11. März 2019, 22:03

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

1. Bundesliga, Saison 2018/19

Also Düsseldorf hätte ja schon nach 2 Minuten 1-0 geführt, wenn man schiedsrichterseits erkannt hätte, dass der Ball vom Gegner kam und es deswegen kein Abseits war. Das war ja schon echt peinlich. Warum sich bei der Elferszene der VAR einschaltet, ist ebenso unerklärlich. Das war alles, aber keine klare Fehlentscheidung, hier 11er zu geben. Im Ergebnis wird Frankfurt in diesem Spiel von den Schiris hart bevorteilt.

Sonntag, 10. März 2019, 21:50

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

25. Spieltag: Hannover 96 - Bayer 04 Leverkusen: 2:3 (0:2) (Sonntag; 10.03.2019, 18:00, HDI Arena)

Peter Bosz (Trainer Bayer Leverkusen): "Wirklich analysieren kann man dieses Spiel nicht. Wegen der Wetterbedingungen hatte das alles nichts mit Fußball zu tun und hat keinen Spaß gemacht." Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Freitag, 8. März 2019, 16:11

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Spiele & Newsthread: Deutsche Nationalmannschaft

Zitat von »CP_R00T« Keine Ahnung was Löw sich davon verspricht Ist doch klar: wenn er jetzt so einen „Riesenumbruch“ und „Neuaufbau“ mit einer ganz jungen Mannschaft inszeniert, hat er wieder einen Freibrief, ein paar Turniere zu vergeigen, denn einer so jungen Mannschaft muss man ja schließlich Zeit zur Entwicklung lassen und darf nicht gleich Wunderdinge erwarten ...

Mittwoch, 6. März 2019, 00:29

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Spiele & Newsthread: Deutsche Nationalmannschaft

Tja, da haben wir wohl differierende Definitionen von „Zwischenschritt“.

Dienstag, 5. März 2019, 21:49

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Spiele & Newsthread: Deutsche Nationalmannschaft

Ach, die EM ist nur ein „Zwischenschritt“ ... ich hatte sie immer für das zweitwichtigste und vom sportlichen Niveau (Ausgeglichenheit der Teilnehmer etc.) zum Teil sogar hochklassigste Turnier im internationalen Fußball gehalten. Mein Fehler. Aber im Ernst, es kann doch wirklich kein Argument sein, Spieler auszusortieren, die aktuell sowie beim nächsten Turnier hilfreich sein können, nur weil sie vermutlich beim übernächsten Turnier nicht mehr dazu in der Lage sein werden. Die 2 Jahre nach der ...

Dienstag, 5. März 2019, 15:05

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Trainer Peter Bosz

@BigB Ich gebe es nunmehr auf, in deine hermetische „Logik“ eindringen zu wollen. Wenn du nicht mal zugeben kannst, dass wir in den fetten Calmund-Jahren mit weitem Abstand am nächsten dran waren, mal deutscher Meister zu werden, dann fällt mir da einfach nichts mehr zu ein. Deine falsche Dichotomie „Geld oder Titel“ hast du ja auch nochmal ungerührt wiederholt. Somit bist du für eine rationale Diskussion letzten Endes leider ein hoffnungsloser Fall.

Dienstag, 5. März 2019, 08:48

Forenbeitrag von: »Lucioforever«

Kai Havertz

Zitat von »BigB« Es fehlt eindeutig ein Facepalm-Smiley. Absolut. Da fällt mir nur noch das Einstein-Zitat mit dem Universum und der Dummheit zu ein …