Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 20. März 2019, 12:45

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Trainer Peter Bosz

Ferner hat sich die Alternative M. Weiser im bisherigen Saisonverlauf nicht gerade als defensiver Stabilisator entpuppt, auch wenn er in seinen letzten Spielen etwas sicherer gewirkt hat.

Freitag, 15. März 2019, 09:31

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

1. Bundesliga, Saison 2018/19

Zitat von »Der Schwatte« Ab jetzt ist mit Schalke wieder zu rechnen..... Das glaube ich nicht. Mit diesem Müllhaufen von Kader wäre ein Punktgewinn gegen Leipzig eine (für uns sehr willkommene) Sensation.

Mittwoch, 6. März 2019, 10:46

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

TRANSFERwunschbox

Nichts. Uth ist K*lner, passt nichts ins System und spielt eine miserable Saison.

Freitag, 1. März 2019, 13:17

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Rudi Völler

Zitat von »LEViathan« Stallgeruch ist in der Komfortzone Leverkusen nicht unbedingt eine Eigenschaft, die auf eine bessere Zukunft hoffen lässt. Und die Einschätzung, dass man von dem Kader nach dieser Hinrunde weiterhin überzeugt sei, lässt auch nicht gerade auf sportliche Kompetenz schließen. Andererseits kann man jetzt - mitten in der Rückrunde - auch öffentlich keine anderen Aussagen mehr treffen ohne die eigenen Spieler unter den Bus zu werfen.

Donnerstag, 28. Februar 2019, 09:40

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Die Zukunft von Bayer04

Zitat von »Stammtisch Trainer« Zitat von »Stammtisch Trainer« Mal schauen was wir wieder an Mios an die AG abgaben... https://www.geschaeftsbericht2018.bayer.de/ Seite 202 von heute... GB 2018 49 Mio....Gewinn abgeführt... 49 Mio...Alter Selbst wenn da 25 Mio vom.Bayer pro Saison/Jahr kommen geben wir diese und 24 Mio an Bayer AG ab. Wow... Na sicher. Wenn da wirklich der komplette Transfergewinn abgegeben werden würde, würden wir in Leverkusen aber mal ganz sicher keinen Bundesligafußball sehe...

Montag, 25. Februar 2019, 10:53

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Tin Jedvaj

Zitat von »Stubbi« Zitat von »BigB« Erläuterung: Tin Jedvaj Da du mir einen Link zu einer Seite mit Beiträgen zu den Spieltagen gegen Stuttgart, Nürnberg und Augsburg - also so ziemlich das schlechteste was die Liga zu bieten hat - schickst, fühle ich mich einfach mal bestätigt bis du meinen vorherigen Beitrag näher kommentierst. Gegen diese 3 Gegner immerhin nicht negativ aufzufallen ist also eine Leistung, die solche Böcke wie den von gestern, vergessen machen? Na dann. Es ist zumindest mehr ...

Freitag, 22. Februar 2019, 13:29

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Rudi Völler

Welche Titelchance denn? Da ist es realistischer, dass der FC aufsteigt und direkt Deutscher Meister wird. Pokaleuphorie muss entfacht werden und das gelingt durch das Auftreten auf dem Platz und nicht durch in der Presse Jahr für Jahr wiederholte Phrasen. Die Leute lassen sich nicht für dumm verkaufen, BigB. Nicht von Rudi Völler und nicht von Lukas Hradecky oder Julian Brandt.

Freitag, 22. Februar 2019, 13:18

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Rudi Völler

Zitat von »BigB« Vorsicht, das wird jetzt unsachlich und ist weit hergeholt: 1993 hat dieser Verein den letzten Titel geholt. Seit 1994 ist Rudi Völler im Verein als Spieler, Sportdirektor und Geschäftsführer. Seitdem hat der Verein keinen Titel mehr geholt. In der Triple-Vize-Saison war Völler nicht im Verein. Ich prophezeie, dass wir erst nach seinem Ausscheiden wieder einen Titel holen werden. Vorausgesetzt sein Nachfolger bekommt eine andere Denkweise als "Platz 4 ist für uns wie ein Titel"...

Freitag, 22. Februar 2019, 10:16

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Trainer Peter Bosz

Zitat von »Willibert1967« Ich verstehe nicht, dass er so verhalten hat spielen lassen. Irgendwie nach dem Motto, uns möge vorne der liebe Gott helfen. Klar, es galt ein Gegentor zu verhindern. Doch ein solcher Gegner ist immer für ein Tor gut und kassierst Du das Tor spät, dann läuft Dir die Zeit weg. Das habe ich auch überhaupt nicht verstanden. Das war kein guter Matchplan, möchte ich meinen. Unter Druck haben die Russen teilweise böse Fehler gemacht, aber wir haben den Druck nicht entwickelt...

Freitag, 22. Februar 2019, 10:01

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Kai Havertz

Wenn ein 19Jähriger so eine Verantwortung zu schultern hat, dann muss man mit Leistungsschwankungen rechnen. Bosz kann es sich eben nicht leisten, seinen besten Spieler zu schonen. Die Kaderplanung für diese Saison hat sich als totale Katastrophe herausgestellt und dafür hat man die Quittung bekommen.

Freitag, 22. Februar 2019, 09:47

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Die Zukunft von Bayer04

Zitat von »Stammtisch Trainer« Der Gegner war oder ist sicher kein Zweitliga Team. Eher mit RB vergleichbar würde ich sagen. Eventuell über ganze Saison nicht ganz so gut da nicht ganz ein RB Kader würdig aber von der Spielweise her gut vergleichbar. Was für ein Unsinn. Die waren zwei Klassen schlechter als RB. Viel schlechter individuell besetzt und mit einer ganz anderen Spielweise. Wir sind gegen eine schwache Mannschaft ausgeschieden und das ist hochgradig peinlich. Niemand sollte Krasnodar...

Mittwoch, 6. Februar 2019, 10:08

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Leon Bailey

Zitat von »Mr. Analyze« Nächste Trainigseinheit bitte nur das Flanken üben... Ob er die Dinger nun ausm Stadion, hinters Tor oder in die Mitte flankt ist auch Wurst. Die Box war ja kaum bis gar nicht besetzt.

Mittwoch, 6. Februar 2019, 10:04

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Trainer Peter Bosz

Zitat von »Ansteff« Zitat von »Fabi-SVB« Gestern wurde eine Titelchance leichtfertig von Mannschaft und Trainer vergeigt. Dieser Kader hat ein viel zu großes Leistungsgefälle und das wurde zum Teil schon Herrlich zum Verhängnis. Vor allem wenn man betrachtet, wer nun noch im Rennen ist um den Pokal, ist das gestrige Ergebnis eine echte Katastrophe! Nach dieser Runde werden maximal noch 2 Teams dabei sein, die aktuell vor uns in der Tabelle stehen! Und ausgerechnet in einem solchen Jahr scheiden...

Mittwoch, 6. Februar 2019, 08:41

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Trainer Peter Bosz

Zitat von »Santander« Gestern alles richtig gemacht. 2. Reihe spielen lassen, die Unfähigen (Wendell, Jedvaj, Dragovic, Alario, Weiser, Baumgartlinger) gegen einen 2.-Ligisten allesamt rangelassen - und gezeigt, was sie wirklich drauf haben. Den DFB-Pokal braucht kein Mensch, weil wir eh nicht ins Finale kommen und wenn, dann dieses doch auch hochkant verlieren. Und jetzt weiter mit den Brauchbaren, den Rest immer mal wieder ins Schaufenster und im Sommer konsequent umbauen. Das ging aber fix. ...

Dienstag, 5. Februar 2019, 21:12

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

DFB Pokal Achtelfinale 1. FC Heidenheim - Bayer 04 Leverkusen: 2:1 (0:1) (Dienstag; 05.02.2019, 18:30; Voith-Arena)

Ich kann in keine Köpfe hinein schauen, aber wir haben das Spiel in den ersten 45 Minuten kontrolliert und nichts zugelassen. Mit dieser Zielsetzung war die Mannschaft ziemlich sicher vom Trainer eingestellt worden.

Dienstag, 5. Februar 2019, 20:54

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

DFB Pokal Achtelfinale 1. FC Heidenheim - Bayer 04 Leverkusen: 2:1 (0:1) (Dienstag; 05.02.2019, 18:30; Voith-Arena)

In der ersten Halbzeit war kein Einstellungsproblem zu erkennen. Das ging los als das 1:1 fiel. Dann war kein Aufbäumen, kein Kontrollieren mehr zu erkennen. Und genau da hätte es eine stabile Mannschaft gebraucht und keine Rotation mit Spielern, denen (momentan) die Klasse fehlt.

Dienstag, 5. Februar 2019, 20:50

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Lucas Nicolás Alario

Zitat von »Qrux« Zitat von »Fabi-SVB« Scheint keinen Bock mehr zu haben. Fehleinkauf. Keinen Bock mehr? Der war Mal motiviert? Er war zumindest mal motiviert genug, um Maroh den Ellenbogen ins Gesicht zu hauen. Ist aber auch länger her.

Dienstag, 5. Februar 2019, 20:44

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Lucas Nicolás Alario

Scheint keinen Bock mehr zu haben. Fehleinkauf.

Dienstag, 5. Februar 2019, 20:43

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Wendell Nascimento Borges

Unbegreiflich, wie man mit Wendell als gesetztem LV in die Rückrunde gehen konnte. Erfolg scheint bei Bayer 04 nicht an erster Stelle zu stehen. Zu Wendells Leistung(en) braucht man nichts mehr sagen. Der Trainer, der diesen Spieler aufstellt, schießt sich selbst ins Knie. Herrlich hatte es am Ende der Hinrunde kapiert, Bosz jetzt hoffentlich so langsam auch.

Dienstag, 5. Februar 2019, 20:35

Forenbeitrag von: »Fabi-SVB«

Trainer Peter Bosz

Zitat von »BigB« Rotation war schon richtig, dazu kamen diverse Ausfälle, so dass eigentlich nur drei Stammkräfte rausrotiert wurden (Tah, Volland, Bellarabi). Es liegt sicher nicht an Bosz, dass er es mit zwei unfähigen Außenverteidigern zu tun hat und auch Bailey, Alario und Paulinho derzeit keine Hilfe sind. Doch. Es ist der Job des Trainers die bestmögliche Mannschaft aufzustellen. Das hat er heute nicht gemacht. Zu viele Säulen sind weg gebrochen, wenn du schon Weiser und Wendell aufstells...