Posts by Haberland II

    Das Problem ist, daß er mit 100%iger Sicherheit gegen BO noch mehr verkrampfen wird. Er hat einfach im Moment den Kopf nicht frei und deshalb sollte er zum Nutzen der Mannschaft und des Vereins ersteinmal eine Pause von Auge erhalten. Wenn er sich wirklich wieder gefangen hat, sollte man ihm selbstverständlich seine Chance geben, sich wieder in die Mannschaft hineinzuspielen. Es bleibt uns ja aufgrund der Doppelbelastung BuLi und (höchstwahrscheinlich) Champions League ohnehin nichts anderes übrig, als hin und wieder zu rotieren. Nur so, wie Freier jetzt drauf ist, hat das alles keinen Zweck!

    Ja, ich habe nicht gerade vor Begeisterung getobt, wenn er am Ball war, aber das war dann doch eine sehr ansprechende Leistung von Schinnoweck. Auge sollte Babic noch ein bißchen Sommerurlaub auf Bank und Trainingsplatz gönnen und dafür einen Spieler bringen, der selbst bei dieser Mörderhitze rennt wie ein Bekloppter. Und die Mitvorarbeit vor dem 2:1 war auch sehr schön. Bitte gegen Ostrau und Bochum noch mal antesten. Und wenn das wieder so schön mit ihm klappt, dann verstammplatzen!

    Ich teile zwar nicht den Optimismus von BigB, aber eins ist seit gestern Abend ganz sicher: Wenn Roque Junior seinen Turbo wieder auf Spitzenleistung kriegt, dann wird der Knabe dermaßen rocken, daß gegnerischen Angriffsspielern das Trommelfell platzt! :bayerapplaus

    Naja: Die Spieler von RWE heute zu verarschen ist ein bißchen einfacher als die Cracks in der 1. BuLi. Sein Einsatz stimmte heute, aber ich befürchte bei ihm ein wenig zu viel Ehrgeiz. Einem Ehrgeiz von der Sorte, der ihn im Zweikampf verkrampfen lässt bzw. mit dem er seinen Mitspielern die besten Einschuß- Chancen versaut. Aber vielleicht finden er und Berbatov sich ja? Auf jeden Fall hat er eine ganz andere Körpersprache als Neuville. Der Voronin will was reissen...
    Hoffentlich reisst er in die richtigen Richtung! :LEV16

    Also, wenn der Voronin nicht einschlägt und Leverkusen nicht mindestens 15. wird, dann wechsel ich auf alle Fälle mal den Verein. Nach 24 Jahren wird das ja auch einfach mal Zeit... :LEV18

    Quote

    Original von SchniGGa
    Ich hab ihn noch nich gesehn!! War ja heut beim Spiel und konnte das Interview nich sehen, aber allein seine Frisur macht ihn sympatisch oder :D


    Nicht nur die Frisur ist toll, sonder auch der Umstand, daß Bayer 04 bei RJ keinen Cent für Sonnenbankbesuche ausgeben muß... :LEV8


    Im Ernst: Mir ist es egal, ob Roque Junior aussieht, als wenn er ein uneheliches Kind vom alten Marleybob ist. Mir ist einzig und alleine wichtig, daß er ohne irgendwelche Zweifel das Zeug hat, die Lücke, die der Bayernbastard Lucio gerissen hat, wieder mit Leben und Leistung zu füllen. Und ich habe bei dieser Geschichte- um es mit den unsterblichen Worten des Frauenfußballers Andy Möller zu unterstreichen- vom Gefühl her ein gutes Feeling. Der Klaus A. bringt unseren rockigen Junior schon wieder auf Weltmeisterniveau! :bayerapplaus

    Ich stehe ihm eigentlich immer noch -naja, nennen wir es mal- kritsch gegenüber. Stürmer der Marke "Voronin" springen selten über ihren Schatten und quälen sich bis in die Stammformation. Er ist halt mehr der Typ, den man 10 Minuten vor Schluß beim Stande von 3:0 für den Bayer für den 2- fachen Toschützen Franca bringt. Das ist auch völlig in Ordnung so, denn solche Spieler muß es auch geben. Nur den Vergleich mit Simak halte ich für völlig unangemessen. Auch wenn er 1 Jahr EFF ZÄH hinter sich hat und wir ihm wieder mühsam die elementaren Grundlagen des Fußballspiels beibringen mußten, finde ich nicht, daß er auch nur annähernd über solche charakterlichen Defizite wie Simak verfügt.


    Quäl Dich, Andrey! :bayerapplaus

    Das Forum kann man mit einem Clubhaus vergleichen:


    Wir sitzen zusammen und labern.


    Gästen sind willkommen, doch wer auf die Theke pinkelt, fliegt raus. Und das entscheidet immer noch der Wirt, und nicht die Gäste.
    Wer sich mit den Störern treffen will, geht halt zum diskutieren raus (oder ins andere Forum)


    So einfach ist das.


    Kann man das besser und genauer ausdrücken, was ein Fan- Forum vom Kern her ist? Nein! Warum aber kann sich hier jeder Spacko ungeprüft anmelden und dann sofort ungehindert mit seinem geistigen Dünnschiß loslegen? Im alten Forum mußten sich die Teilnehmer immerhin erst vom Administrator freischalten lassen! Mir ist es eigentlich egal, ob sich hier die Ziegen anmelden, solange hier bestimmte Regeln der Höflichkeit im Umgang auch unter Fans rivalisierender Vereine nicht außer Acht gelassen werden. Ansonsten finde ich Diskussionen mit denen aber ziemlich sinnlos. Es gibt nur eine Nummer 1 am Rhein und diese Nummer 1 spielt nicht in der 2. Liga!!!

    Ich bin sehr froh, daß dieser Transfer doch noch geklappt hat! Schließlich denke ich, daß die Alternativen zu RJ leistungsmäßig nur schwächer hätten sein können! Ob der rockige Junior den Bayernbastard Lucio zu 100 % ersetzen kann, ist eine rein spekulative Frage. RJ ist ein ganz anderer Spielertyp und außerdem besteht eine Abwehr nicht nur aus einem Topspieler und 2 -3 Beistellfiguren, oder? Seine Ligabilanz der letzten 2 Jahre mag nicht berauschend sein, aber ich vertraue absolut blind auf das Urteil von Klaus A.! Wenn der sagt "Ich kriege den hin", dann kriegt er den hin. Schluß! Aus! Basta!


    HERZLICH WILLKOMMEN IN LEVERKUSEN, ROQUE JUNIOR!!!


    :bayerapplaus

    [quote]Original von BigB
    Es ist schon erstaunlich. Didi Hammann, Ramelows Vetreter und der schlechteste Nationalspieler in Portugal bekommt so gut wie gar nix ab. Wäre Ramelow dabei gewesen, hätte man ihn wahrscheinlich zum Alleinschuldigen für das Ausscheiden gemacht.


    Ist doch logisch. Ramelow hat das Leverkusen- Virus und Hamann hat das Sieger- Gen in sich. Oder liegt es daran, daß Calle meinem Rat vor 3 Jahren nicht gefolgt ist, und darauf verzichtete, sich die Haare schwarz zu färben?


    Nein, was bin ich froh -auch und gerade für den Seelenfrieden von Ramelinho- daß er sich diesen Mist nicht angetan hat. Die versammelte Sudelpresse hätte eine Hetzjagd der übelsten Sorte auf Calle losgetreten, wenn er sich eine solche Scheiße wie der Hamann erlaubt hätte und ihm die letzten Jahre seiner Karriere mit Rachsucht erfüllt so richtig versaut. Jetzt kann sich unser "Mister Zuverlässig" in aller Ruhe auf die neue Saison vorbereiten und weiter seine guten Leistungen für den SVB bringen.


    :LEV5

    Wollen wir mal hoffen, daß die Meldung stimmt und sich diese "Beziehung" in einem gelegentlichen gemeinsamen Mittagessen auf Kosten von Wolfi erschöpft. Wir Leverkusener haben mit der teuren und gründlichen Ausbildung von Andreas Rettig schon genug getan für den EFF ZÄH! Das muß für die nächsten 2000 Jahre jetzt erstmal reichen! :LEV18

    100%ig verlassen kann man sich auf garnix im Leben. Es würde mich nur sehr wundern, wenn er den Müngersdorfer Fußballzwergen tatsächlich aktive Aufbauhilfe leisten würde. Sollte da allerdings wirklich was dran sein, dann ist er definitiv bei mir unten durch. Verdienste für Bayer 04 hin, Leistungen als Manager in LEV her...

    Nun, ja: Deine Worte in Gottes Gehörgänge. Aber mit Juan hätten wir ja noch einen sehr, sehr interessanten Spieler, den man aus dem Stand problemlos wegkonsolidieren könnte. Und was ist, wenn "Dein" Berbatov schon bei dieser EM den Toreturbo einlegt und sich in die Herzen von Millionen Bulgaren und -so nebenbei- in die Notizbücher einiger Manager aus Italien, Spanien und England schießt? Ich galube erst an den starken Kader für die nächste Saison, wenn ich diesen starken Kader Anfang August zusammen spielen sehe! Und mein tiefes Mißtrauen hat der Arschkarten- Manager durch die Verpflichtung von Slawo auch nicht widerlegen können!

    @ BigB


    Glaubst Du wirklich und ernsthaft, daß der Konsolidierungskurs jetzt bereits abgeschlossen ist? Nie im Leben! Und außerdem brauchen wir noch einen halbwegs vernünftigen Ersatz für den brasilianischen Laienprediger.

    Mit der Verpflichtung von Freier, scheint auch die Personalie Schneider erledigt zu sein. Sollte jetzt ein halbwegs passables Angebot kommen, ist der Schnix auf und weg(konsolidiert). Ich würde dies nach den zuletzt in der BuLi gezeigten Leistungen bedauern. Die Doppelbelastung BuLi und eventuell Champions League erfordert auch eine starke Bank. Aber diese Bank wird ja in LEV langsam leergekauft. Bei einigen Spielern macht das -leistungsmäßig- Sinn, bei anderen wäre/ ist ein Verkauf oder Ziehenlassen einfach selbstmörderisch und das trotz der Kohle, die solche Spieler uns noch bringen. Ich hoffe, Schneider bleibt und ich hoffe noch mehr, daß Freier tatsächlich so hoch und weit pinkeln kann, wie die Klofrauen in Bochum immer behaupten haben. :LEV18

    Meisterkusen


    Aber was soll die ganze Aufregung? Der König ist tot, es lebe der König! Auch für mich ist diese Situation nach 24 "gemeinsamen" Jahren mit Reiner C. etwas befremdlich, aber soll ich mich jetzt aus dem Kellerfenster stürzen? Es gab eine Zeit vor Calmund und jetzt gibt es halt eine Zeit nach Calmund. Vielleicht wird diese Zeit schlechter. Möglicherweise aber auch nicht. Ein Abstieg 2003 hätte mich auf jeden Fall mehr runtergezogen! Aber auch da wäre diese "Geschichte" mit dem SVB weitergegangen. Das einzige was mich momentan wirklich interessiert, ist die Antwort auf die Frage: Wer wird der Nachfolger?

    echt unglaublich, was man sich hier bieten lassen muß.


    Selbst wenn das nicht ganz ernst gemeint war, sowas find ich nicht mehr witzig[/quote]


    Oh, entschuldige bitte Meisterkusen! Ich konnte nicht wissen, daß Du so sensibel bist! Es muß dann natürlich richtig heissen:


    Meisterkusen


    Das geht nie gut: Links die Tastatur und Rechts die Flasche mit Eierlikör! :LEV14


    Besser? Und nicht vergessen: Humor ist, wenn man trotzdem lacht. :LEV14

    Meisterkusen


    Das geht nie gut: Links die Tastatur und Rechts die Flasche Korn! :LEV14


    Im Ernst: Läbbe geht weiter. Bayer 04 wird auch ohne Calmund nicht zerbrechen! Es ist halt nur ein bißchen ungewohnt, so ganz ohne rheinisch-fröhliche Laberei. Zumal ich 24 Jahre den Verein nur mit Calmund erleben durfte! Aber gut, es mögen gesundheitliche Gründe sein, warum er aufhört, ich glaube da aber nicht so ganz daran. Laut dem Kicker- Sportmagazin muß es zwischen Calli und Holzi in der jüngeren Vergangenheit des öfteren geknallt haben. Warum und weswegen erfahren wahrscheinlich nur ausgebildete Agenten des russischen Geheimdienstes. Die blöde Öffentlichkeit hat mit solchen Internas bitteschön nichts zu tun! Und was eigentlich ist ein "Sprecher der Geschäftsleitung"? Das ist doch nicht der Geschäftsführer selber, oder? Also ist Herr Holzhäuser doch auch zukünftig quasi wieder der Befehlsempfänger eines "Höheren"! Herr Rüßmann? Oder bekommen wir doch noch einen fähigen Nachfolger präsentiert?

    Quote

    Original von Kolonne98-Herbert
    Wir haben doch alle darauf schon gewartet also braucht sich doch auch keine mehr aufzuregen.


    Ich persönlich finde es aber scheiße das er aufhört


    Das er aufhört, ist nicht das Drama und noch nachzuvollziehen. Aber ohne das das Feld bestellt ist? Nachdem der Kaenzig vertrieben -oder sonstwas- worden ist? Und dann Holzhäuser? Um- Gottes- willen: Das ist ja schon fast als vereinsschädigendes Verhalten zu bezeichnen! Oder was hat er wirklich vor mit "seinem" Lebenswerk? Viele Fragen und ich befürchte, daß wir auch vom Heiligen Calli selbst keine Antworten kriegen werden!