Posts by damnmarc

    Alle die hier einen erzählene von wegen "castro gehöhrt auf die tribüne" oder "castro ganz schnell weggeben" denen sollte man mal richtig die fresse pullieren um den jenigen mal fussballverstand einzuprügeln! castro ist ein supertyp hat noch sehr viel potential und hat mit seinen 20 ja 20 jahren schon sehr viel gezeigt! lasst den jungen doch erstmal 21,22,23 jahre alt werden dann werdet ihr noch sehen was das für ein riesenspieler ist! er hat talent ohne ende und ihr habt einzig und allein talent dazu den müll ,der sich in eueren fressen ansammelt, hier in schriftlicher form ins forum zu bringen! aber sonst hab ihr gar nix fussballverstand gleich null!
    ich glaube ihr denkt alle , dass der kerl weiß ich nicht wie alt ist und schon etliche erfahrung in wettbewerben wie champions league,weltmeisterschaft, europameisterschaft, weltpokalt usw. hat! ne tut mir leid darübe4r kann ich mich so aufregen das geht gar nich..! nennt mir einen spieler der mit 20 jahren konstant (eurer ansicht nach muss das ein rv ja bringen) weltklasseleistungen bringt!



    man man man :LEV12

    immerhin hat er probiert das 1:4 zu halten und das hat er auch dank seiner takitsch sehr starken wechsel geschafft! ich wollte eigentlich nichts zu gestern schreiben , weil ich genau wusste ,dass mir hier viele aus der seele sprechen werden , weil viele eben genauso über das spiel ,verhalten der mannschaft und über unseren trainer denken , wie ich!



    so jetzt im rückspiel hätte ich gern noch mal eine meisterleistung mit babarez als einziger spitze! also skibbe bitte in st.petersbug mit 3 defensiven vor der abwehr einen liebero davor 2 mandecker 2 aussenverteidiger und babarez als alleinunterhalter vorne drinnen! danke!


    :LEV11 :LEV11

    ich glaube nicht , das wenn in hamburg oder sonst wo um 16:45 ein spiel angepiffen wird ( beispiel bei uns ud leira) die fankurve oder die blöcke voll sind! klar sind viele in der kurve auch jugendliche , die noch zur schule gehen (ich bin auch jugendlich geh aber LEIDER nicht mehr zur schule)und die das natürlich locker flockig schafen um 16:15 oder 16:30 im stadion zu sein aber es würde dann natürlich noch ein großteil fehlen und der block sieht dann ziehmlich leer aus..!

    aber in der woche , als beispiel mal das uefa cup spiel gegen galatasaray um 17 uhr war da anstoss, also ich hab normalerweise um 16:45 feierabend und wie will man dann bitte bis 16:30 im stadion sein? in der woche hab ich gesagt, kann ich das verstehen , wenn man kurz und knapp auf den letzten drücker kommt , aber am wochenende hab ich dafür kein verständniss ! da kann man eigentlich schön ne stunde vorher schonmal antanzen in der arena ;)


    lg marc

    was meinst du warum hier so viele schlecht über die familystreet bzw. b-block reden? das sind die leute die zum teil in d4 und d5 sitzen und die fresse nicht aufkriegen! so leute wollen nur von sich ablenken und die schuld schön bei anderen suchen!


    zum thema wann man im stadion zu sein hat:


    klar ist es jedem selbst überlassen wann man kommt! in der woche im uefa cup wenn so früh anstoss ist ist es klar das man als berufstätiger mensch nicht ne stunde vorher da sein kann , aber am spieltag egal ob samstag oder sonntag kann man auch mal ne halbe stunde vorher da sein! das ist bei auswärtsspielen nicht anders oder? und an die leute , die so kritisch über den b-block denken, der b-block ist vor dem spiel gut befüllt 20 minuten vorher ist er voll un ne stunde vorher auch schon ziehmlich voll, also wenns geht einfach mal ruhig sein!


    das oben soll nich persöhnlich genommen werden ,also nicht alle, weil die gruppe von leuten die ich meine , die wissen glaub ich dann bescheid wenn es gelesen wird!


    lg marc :bayerapplaus

    ich würde nicht sagen das die erste halbzeit eine katastrophe war! die nürnberger standen in der 1. hb sehr sehr stark. sie haben uns kaum räume gegeben , so das wir mit hohen bällen aggieren mussten bzw. hinten rum spielen mussten! die ball hin und herschieberrei war einfach die reaktion darauf , dass die nürnberger im mittelfeld sehr sehr gut standen und gut verschoben haben! sie hatten das mittelfeld einfach im griff , dadurch konnten wir nicht unser spiel aufziehen! das ist der einfache Grund!


    und wie so oft in dieser saison hatten die nürnberger pech das so eine abgefälschte gresko flanke (zum glück für uns , greskos einzige starke aktion) zum 2:1 für uns führte! nürnberg wurde dann immer nervöser und wollte was tun, so haben wir nun mal mehr räume bekommen um unser spiel aufzuziehen! (ausserdem war die einwechslung von vidal der knackpunkt) nach dem 3:1 waren die nur noch am schwimmen und wir hatten immer mehr räume! das das spiel sogar noch zu kippen drohte , dass fand ich nicht gerade gut aus unserer sicht , doch durch die nötigen räume haben wir dann halt das 4:1 gemacht und der sack war zu!


    loben muss man heute eindeutig gonzalo castro offensiv wunderbar tempo dribblings ohne ende :LEV5 ok VIDAL war heute der spieler des tages kämpferich top und er hat das spiel sehr belebt! adler sowieso , wie immer , einer der besten den schuss aus der 1. hb wunderbar parriert , sehr sicher um 16er bei standarts usw..! ja und gekas das erfreut einen doch immer wieder wenn man ihn so spielen sieht! kießling muss man für seinen kämpferischen einsatz(besonders in hb.2 ) loben , wie er den ball behaupten kann tip top!


    so und jetzt auf nach münchen und mit mindestens 1 punkt wiederkommen :LEV3 :LEV3 :LEV3 :LEV3

    blablabla :LEV12 :LEV12 :LEV12



    ohne so ein " arschloch" (so muss man es sagen) verliert man so n spiel bzw. kommt man nicht eine runde weiter!


    :LEV12 :LEV12

    die beste aktion von unserem edeltechniker heute war ,als er im eigenen 16er einen rückkopfball zu friedrich versuchte und sich dann irgendein kalsruher den ball schnappte und fast das 1:1 gefallen ist ...


    unfassbar der hätte durchgespielt hätte er nich auf einmal magenjucken gehabt :LEV14 :LEV15