Posts by Vencimos

    Howdie,


    hat hier jemand Erfahrungen mit simplytel gemacht?
    Mein O2 Vertrag läuft in 4 Monaten aus, ist bereits gekündigt (scheiß Netz).
    Simplytel bietet postpaid zu 8,5cent pro min/sms und das ganze mit D1 Netz.

    Quote

    Original von Erik M.
    jo, und? Das Unternehmen denkt offenbar knallhart wirtschaftlich. Ist das verkehrt? Und immerhin sind sie auch ehrlich und geben das ganze zu --> und überlegen offenbar auch, ihr Vorgehen zu ändern. So what?


    es zeigt dass sie sich knallhart verkalkuliert haben und deswegen vertraglich vereinbarte leistungen willkürlich kürzen. desweiteren wird eingeräumt nicht wirtschaftlich zu arbeiten. Klasse Vorrausstzungen für eine gute Zusammenarbeit.
    Vielleicht fällt denen nach 2 Monaten auch ein dass sponsoring doch nicht das wahre ist. Naja hoffentlich findet sich dann ja noch kurzfristig irgendeine dönerbude aus leverkusen die dann einspringen kann.

    schön, meine ist 6 monate alt...



    "Teldafax vergrault DSL-Powersauger


    Kunden des Providers Teldafax[1], die Flatrates für T-DSL-Anschlüsse nutzen, klagen über geringe Performance und vermuten ein vorsätzliches Drosseln der Zugänge durch das Unternehmen. Teldafax-Mitarbeiter räumen das im Support-Forum offen ein: "Es handelt sich hierbei nicht um ein technisches Problem, sondern um eine Entscheidung der Geschäftsleitung der TelDaFax GmbH", schreibt[2] der Benutzer "admin" im Teldafax-Forum.


    Auf unsere Rückfrage bestätigte der technische Leiter Thomas Küpper bereitwillig, dass Teldafax den Durchsatz künstlich heruntersetze: "Wir haben ein Problem mit Powerusern, die monatlich bis zu 200 Gigabyte herunterladen. Rund 60 bis 70 Prozent der Kunden fallen in diese Kategorie. Wir können das Angebot nicht mehr wirtschaftlich betreiben, daher sahen wir uns gezwungen, die Durchsatzraten für Poweruser zu drosseln."


    Ab rund 20 bis 30 Gigabyte monatlichem Transfervolumen greift laut Teldafax die Drosselung. Die Transferrate betroffener Anwender wird demzufolge in mehreren Schritten von 512 auf bis zu 64 kBit/s künstlich heruntergesetzt. Der DSL-Zugang lässt sich damit noch nicht einmal mehr für die von Teldafax ebenfalls angebotenen VoIP-Produkte einsetzen. In den AGB oder der Leistungsbeschreibung ist eine solche Einschränkung aber nicht zu finden. Beworben wird der DSL-Zugang auf der Website vielmehr mit den Worten "Reines Internetvergnügen ohne Zeit- oder Volumenbeschränkung" und "Gleicher Preis für alle DSL-Geschwindigkeiten".


    Unzufriedenen Kunden legt das Unternehmen die Kündigung nahe: "Wenn einzelne Kunden nach Drosselung des DSL-Zuganges mit der zur Verfügung gestellten Leistung nicht zufrieden sind, so erhalten sie ein Sonderkündigungsrecht für alle beauftragten Produkte", heißt es im Support-Forum. Die ungeliebten Powersauger sollen im Klartext also lieber den Konkurrenten zur Last fallen. Dass auf Dauer eine andere Lösung gefunden werden muss, dämmert aber offenbar auch dem Teldafax-Management. "Wir planen eine Umstellung auf Volumentarife", berichtet Küpper."

    tut mir leid, aber da muss man ja ordentlich in der klemme gesteckt haben, anders kann ich mir das nicht erklären.
    wenn ich sowas hier schon lese
    "heise . de / newsticker / meldung/ 85631"
    bekomm ich nen Affen, was ist denn das für ein Unternehmen?

    Grüße.
    Ich hab heutre morgen leider feststellen müssen, dass mein vorderes Nummerschild sich leider nicht an seinem Platz befindet. Nun weiß ich nicht ob sich jemand einen Spaß gemacht hat oder ob, was wahrscheinlicher ist, mir das ding aus der Fassung geflogen ist. Das gute ding könnte irgendwo zwischen Wiesdorf, Küppersteg, Opladen und Leichlingen sein. Sollte jemand zufällig mal ein Schild am Straßenrand entdecken wäre ich über eine Nachricht sehr dankbar...

    Ich verstehe die Stimmung überhaupt nicht... Vor einem Jahr haben alle Friedrich zum Himmel gelobt, es gab Aufschrie als nicht klar war ob Friedrich mit zur WM darf...
    Jetzt hat er eine schwache Saison in einem Gurkenteam gespielt und keiner will ihn mehr.
    Ich finde den Transfer wenn er denn klappen sollte absolut Top, neben Gekas die beste Verpflichtung.