Posts by lalaland3

    Er passt zu uns besser als zu den Bayern, meine Meinung. Und in den Interviews wirkt er für mich so, als ob er lieber bei uns bleiben würde. Natürlich wird Bayern ihn wegen deren verhauenen Transferpolitik nicht zu uns lassen. Dann eben 26 ablösefrei ;)


    PS: ich fand seine Alonso Aussagen überhaupt nicht schlimm. Ganz im Gegenteil, für mich war das eine pure Anerkennung an Alonso's Arbeit und dass er gerne weiter mit ihm gearbeitet hätte. Das viele das Interview als unglücklich bezeichnen, kann ich gar nicht nachvollziehen.

    Sehe ich auch so.

    Er weiß selbst, dass Bayern ihn nicht verkaufen will, aber er trotzdem dort schlechte Aussichten auf Spielzeit hat. Stammplatz sehr unwahrscheinlich, bei weiterhin 4er-Kette sogar nahezu ausgeschlossen.

    Dann gab es Gerücht, dass der Trainer, der aktuell auf ihn baut, zu seinem Verein wechseln könnte. Da würde doch jeder hoffen, dass es so kommt.

    Nun steht er vor dem Ungewissen, aber Wechsel zu uns halte ich für ausgeschlossen.

    Selbst wenn die Bayern ihn uns verkaufen würde, dann für einen sehr hohen Preis - ca.30Mio schätze ich.
    Und dafür findet man bessere Alternativen.

    Guter Gedanke. Aber ist dafür nicht Gomis seit längerem im Gespräch und neuerdings auch Summerville und Trincao? Hältst du ihn für besser?

    Gomis ist ein ganz junger Spieler ohne Erfahrung. Lediglich auf 76 Minuten in der 2. Liga kommt er.


    Ich glaube, den kann niemand hier wirklich beurteilen. Außer jemand verfolgt intensiv die Jugendligen oder 4.Liga in Frankreich.

    Gibt zwar einige Youtube-Videos von ihm, aber draus was abzuleiten, finde ich schwer.

    In Jugendspielen und gegen unterklassige Gegner glänzen viele Offensivspieler sehr leicht.

    -------------------------

    Ich habe mir von allen lediglich YouTube-Videos angeschaut, was für eine Gesamtbeurteilung sehr mangelhaft ist.

    Meine Einschätzung wäre wie folgt: Nusa > Summerville > Trincao > Gomis

    Summerville und Trincao haben wesentlich mehr vorzuweisen und bessere Statistik und sind von Entwicklung schon wesentlich weiter. Sie sind aber auch 4-6 Jahre älter als Nusa.

    Nusa ist erst 18 und überzeugt jetzt schon bei Brügge. Überragende Technik und Schnelligkeit. Der könnte direkt weiterhelfen und enorme Entwicklungschancen

    Gomis ist ein großes Fragezeichen. Glaube kaum, dass er schon eine Rolle spielen könnte, jedoch sehr talentiert. Er müsste entweder U19 spielen oder verliehen werden.

    Gibt es eigentlich Übersichten über die 1. Bundesliga, speziell den Bayer, wo man grob sehen kann, wie viel wir eingenommen (Transfers, Prämien, TV Gelder, Stadion etc) und ausgegeben (Transfers, Gehälter , weitere Kosten) haben in den letzten Jahren und Jahrzehnten?


    Ps. Ich hab mit der Suchfunktion leider nichts gefunden, bin mir aber ziemlich sicher dass ich vor vielen Jahren mal hier Posts dazu gesehen habe.


    Hier mal der Personalaufwand. Die Zahlen sind von der Saison 21/22. Frankfurt, Heidenheim, Leverkusen, Gladbach und Stuttgart sind die Zahlen von Rückrunde 21/22 und Hinrunde 22/23



    Verein Personalaufwand in Mio.
    FC Bayern München 348,597
    Borussia Dortmund 231,218
    RB Leipzig 164,523
    Bayer 04 Leverkusen 142,257
    Eintracht Frankfurt 128,26
    VfL Wolfsburg 121,554
    Borussia Mönchengladbach 103,24
    VfB Stuttgart 90,47
    TSG Hoffenheim 87,364
    1. FC Köln 77,216
    SC Freiburg 59,63
    1. FC Union Berlin 54,046
    1. FSV Mainz 05 52,319
    FC Augsburg 47,447
    Werder Bremen 43,789
    VfL Bochum 31,17
    1. FC Heidenheim 18,428
    SV Darmstadt 98 15,103

    Gibt es eigentlich Übersichten über die 1. Bundesliga, speziell den Bayer, wo man grob sehen kann, wie viel wir eingenommen (Transfers, Prämien, TV Gelder, Stadion etc) und ausgegeben (Transfers, Gehälter , weitere Kosten) haben in den letzten Jahren und Jahrzehnten?


    Ps. Ich hab mit der Suchfunktion leider nichts gefunden, bin mir aber ziemlich sicher dass ich vor vielen Jahren mal hier Posts dazu gesehen habe.

    Die DFL veröffentlicht jedes Jahr Finanzkennzahlen der Proficlubs. Da findest du jetzt nicht explizit, was genau wie hoch war, aber grobe Übersicht gibt es wieder. Im Archiv sind die Kennzahlen von den letzten 5 Jahren.

    Bei meisten gehen die Bilanzen nach Saison. Bei uns nach Kalenderjahr.

    Die aktuellste Bilanz von uns ist also dort vom Jahr 2022. Also Rückrunde 21/22+Hinrunde 22/23


    Finanzkennzahlen der Proficlubs
    Bei den Finanzkennzahlen handelt es sich um wesentliche Werte aus dem jeweils letzten Geschäftsjahr der Vereine und Kapitalgesellschaften der Bundesliga und 2.…
    www.dfl.de


    Einfach PDF herunterladen und anschauen. Unten, auf Archiv klicken, findest du die Vorjahre.

    Keiner, ja wirklich keiner, möchte Trainer beim FC Bayern sein.

    Niemand, ja wirklich niemand, hat so sehr auf die Fresse verdient. ;).

    Das ist doch übertrieben.

    Robin Dutt hätte bestimmt Interesse. :LEV14

    Es wird sich schon irgendwer finden lassen. Für viel Ablöse und hohem Gehalt.

    Mühe muss man sich nicht geben, da neue Trainer ohnehin nicht lange bleiben wird.

    Bremen geht wohl sehr ersatzgeschwächt ins Spiel.

    Gesperrt: Friedl, Jung und Stage

    Verletzt: Njinmah und Stark

    Angeschlagen: Zetterer, Pieper, Alvero, Duksch


    Trotzdem werden wir nicht viele Spieler schonen, da man Meistertitel einfahren will. Außer für den unwahrscheinlichen Fall, man ist schon Meister, da könnte ich mir vorstellen, dass man für WestHam etwas mehr draußen lässt.


    Innenverteidigung alles möglich.

    Ich rechne mit Startelfcomback von Palacios und Boniface. Ich kann mir gut vorstellen, dass Xhaka dann auf der Bank beginnt und dafür in beiden Spielen in WestHam volle Minutenzahl auf dem Platz bleibt.

    Wirtz wird 100% starten. Neben wirtz rechne ich mit Hofmann als Starter und Adli in den Spielen gegen Westham.

    Falls man noch jemanden schonen will, dann tippe ich auf Grimaldo, da er mit Xhaka die meisten Spiele in den Beinen hat.


    S11 bei Schonung wäre dann immer noch starke Elf:

    Hradecky

    Kossounou - Tah - Tapsoba

    Frimpong - Palacios - Andrich - Hincapie

    Hofmann - Wirtz

    Boniface


    Aber kann mir auch vorstellen, dass man einfach in Top-Besetzung beginnt und Meistertitel einfährt.

    Dann einfach Grimaldo und Xhaka rein. Evtl. noch Stanisic und Adli.

    Hoffentlich gibt das keinen Ausverkauf im Sommer. Schon oft erlebt, dass Überraschungsmeister richtig leergekauft wurden und danach in die Bedeutungslosigkeit verschwunden sind :LEV16 Leicester ist sogar paar Jahre später abgestiegen. || Hoffentlich erleiden wir kein ähnliches Schicksal, oh man, mir schwant schon übles nach der ganzen Titeleuphorie für die nächsten Jahre :LEV16

    Du willst uns wirklich mit Leicester vergleichen?

    Wir spielen seit 30 Jahren, mit wenigen Ausnahmen im oberen Drittel der Liga mit. Alle unsere Spieler (außer Tah) haben noch lange Verträge, wir haben weiterhin Alonso als Strahlkraft.


    Leicester hingegen spielte Jahre lang zweite Liga.

    Die waren von 2004 bis 2013 (9 Jahre) Zeitligist.

    14/15 dann als Aufsteiger 14. geworden.


    Dann kam die Ausnahmesaison. Vor der Saison hat man eher damit gerechnet gegen Abstieg zu spielen als internationale Plätze anzugreifen.


    Ich wage sogar zu behaupten, dass sie ohne den Meistertitel niemals so lange in der Liga gebliebene wären. Auch die Spielerverkäufe haben den Verein eher geholfen so lange oben zu bleiben als zu schaden.


    Und der große Absturz und Abstieg kam erst 2023 - 7 Jahre nachdem sie Meister wurden.

    Für einen Aufsteiger ohne die finanziellen Mittel der ganz großen Teams der Liga haben sie sich doch verdammt gut gemacht.


    2015 - 14

    2016 - 1

    2017 - 12

    2018 - 9

    2019 - 9

    2020 - 5

    2021 - 5

    2022 - 8

    2023 - 18


    Das wäre bei uns zu vergleichen, als würde Pauli/HSV/Düsseldorf aufsteigen und zweite Saison Meister werden.

    Am ehesten mit HSV zu vergleichen.
    Natürlich hatten sie viel größere finanziellen Mittel als fast alle Bundesligisten, aber in der Liga selbst waren sie nichtmal in der oberen Hälfte.

    Offizielles Saison-Aus für Selke - Mittelfußbruch.

    Da hat Köln einen Zielspieler weniger. Auch wenn ich Selke als schwachen Bundesligaspieler sehe, schwächt es Köln dennoch.


    Nun sind Tigges und Waldschmidt erste Optionen für den Platz in Startelf als MS.

    Ansonsten gibt es noch Downs (U23), Adamyan (nur 1 Tor) und Thielmann (zu Saisonbeginn dort mehrfach gespielt).

    Selbst wenn sie eine normale Saison spielen würden, wären sie wohl nur 2. Unsere Serie hat mE nichts mit der schwachen Saison der Bayern zu tun, eher anders herum.

    Wir nutzen nicht die Schwäche der Bayern aus, wie damals Wolfsburg zB. sondern spielen einfach das beste was geht!

    ABer trotz Kane war es die schwächste Transferphase der Bayern seit langen. Sie haben nicht auf den einen Wunsch des Trainers (6er) gehört und mit Stanisic nen Eigentor gemacht. Den schon in den letzten Saisons verletzungsanfälligen Kader quasi weiter verkleinert! Auch ohne Kane hätten sie ungefähr so viele Punkte wie jetzt. Tel und Coupon hätten auch ihre Buden gemacht.

    Aber das eindrucksvolle ist doch, dass uns das völlig egal sein kann bei 76 Punkten bisher!

    So schaut es aus. Und das ist auch gut so. Es kann keiner sagen, dass wir nur Meister gewordene sind, weil Bayern schwache Saison gespielt hat.

    Übrigens sind die Bayern schon zig mal Meister geworden mit ähnlich "starker" oder gar schwächerer Saison. Manchmal knapp wie letzte Saison am letzten Spieltag. Manchmal sogar ungefährdet, mit Vorsprung.


    Hier mal die Punkte der Bayern nach 28. Spieltag in nur den Saisons, wo sie Meister wurden:

    Seit 1995 (Einführung der 3-Punkte Regel):


    13/14 - 78

    ----------------------

    WIR - 23/24 - 76

    ----------------------

    12/13 - 75

    15/16 - 72

    14/15 - 70

    17/18 - 69

    16/17 - 68

    21/22 - 66

    05/06 - 66

    20/21 - 65

    98/99 - 65

    19/20 - 64

    18/19 - 64

    02/03 - 63

    ----------------------

    Bayern 23/24 - 60

    ----------------------

    07/08 - 60

    22/23 - 59

    04/05 - 59

    96/97 - 59

    99/00 - 58

    09/10 - 56

    00/01 - 50



    Siebenmal standen die Bayern in den letzten 27 Jahren schlechter als diese Saison zu dem Zeitpunkt da und sind dennoch Meister geworden.

    Nur einmal waren sie zu dem Zeitpunkt besser als wir diese Sasion.

    Brøndby ist in etwa so sympathisch wie Eintracht Frankfurt.

    Achso. Ich dachte schon, du gönnst Pentz den Erfolg nicht oder möchtest, dass Leihverein schlecht spielt, damit er nicht fest verpflichtet wird. :LEV14

    Ob Lomb, Pentz oder U19-Torhüter als dritter Torwart, dürfte für nächste Saison wenig Auswirkung haben.

    Aber da Lomb verlängert hat, wird Pentz uns garantiert verlassen.

    Brand kommt mit einer 4,5 noch relativ gut weg für seine Missachtung der klaren Regel.

    Es war korrekt, nach Abstimmung mit dem VAR und Betrachtung der Wiederholung beim Handspiel von Trimmel auf Strafstoß zu entscheiden, lag aber mit persönlichen Strafen teilweise daneben, so hätte er Trimmels Handspiel mit Rot ahnden müssen

    Nach mehreren Minuten Bedenkzeit dann keine Karte zu geben, würde bei mir maximal noch auf eine 5 kommen.

    Beim Spiel wurde bei uns auch schwer über Entscheidung diskutiert. Es ging jedoch nur darum, ob Rot oder Gelb und Elfmeter (wegen Doppelbestrafung). Auch wenn Verhinderung klarer Torchance zwingend Rot geben muss, gab es jedoch auch die Meinung, dass es Gelb sein könnte.

    Aber als es gar keine Karte gab, waren sich alle einig, dass es absolut falsche Entscheidung war.

    Ganz vergessen, dass Pentz nur ausgeliehen ist. Der ist Stammspieler in Brøndby und die haben leider gute Chancen noch Meister zu werden.

    Warum leider?
    Pentz überzeugt da anscheinend und wird wohl im Sommer für Ablöse dorthin wechseln. Und selbst wenn nicht, hat er so seinen MW gesteigert und kann für etwas mehr an jmd anderen verkauft werden.

    Und falls er überraschenderweise bleiben sollte, kommt er mit Spielpraxis und guten Saison zurück.

    Übrigens habe ich im Fan-Shop mal angefragt, ob und wann es nochmal Trikots für den Verkauf geben wird.


    Antwort nicht aussagend. Haben es vermieden, klar mit Ja oder Nein zu antworten.


    "vielen Dank für deine Nachricht. Du fragst nach nicht verfügbaren Fanartikeln. Wir empfehlen dir dich für die Benachrichtigung im Onlineshop zu registrieren. Du erfährst dann als eine der Ersten, wenn es wieder Nachschub gibt."

    Wenn man nicht zur letzten Seite springt, wird man in diesem Thread auch fündig.

    Es wird definitiv noch eine Lieferung geben.

    Ich habe jetzt die letzten Seiten alle mit Schlagwort Lieferung durchsucht und keine Information gefunden.

    Wenn du es weißt, hättest du auch entsprechenden Beitrag zitieren können.

    Also das Restprogramm der Bayern hats in sich, nicht nur das sie vom VFB überholt werden können auch worst case-szenario mit platz 5 ist nicht so Unwahrscheinlich 8)


    Wobei ich dem BVB den 5 Platz mehr gönne, nachdem sie ja die Bayern ins straucheln gebracht haben 8)

    Also einen Sieg traue ich den Bayern noch zu und das würde wohl schon reichen für Platz 4. Drei Siege und Platz 3 ist absolut sicher.

    Außer Leipzig und Dortmund gewinnen alle Spiele und fahren dazu noch sehr hohe Siege ein und spielen gegeneinander Unentschieden.

    69 Punkte ist das Maximum, was sie erreichen könne. Wenn einer das direkt Duell gewinnt sogar nur 67.


    Evtl. tun wir auch unseren Beitrag dazu, dass Deutschland auf Platz 2 der Saisonwertung bleibt und 5. Platz wäre auch CL.

    Ob man dann 2. oder 5. wird, macht dann wenig aus.

    Hallo Rayteel,


    https://www.ebay.de/itm/395278…3D%7Ctkp%3ABk9SR5KpgdjWYw


    da gibt es noch welche. Grüße aus Franken. :) :LEV19

    33€ und ALLE Größen? Zudem wohl auch noch massig vorrätig.

    Da gehen bei mir die Alarmglocken an. Zudem nur 3 Bewertungen, aber jetzt enormen Vorrat an Leverkusen-Trikots.
    Auch hat er sonst nur noch Trinkflaschen im Angebot


    Hast du dort schon bestellt und originale Trikot erhalten?


    Ich vermute mal, wenn etwas kommt, dass gefälschte Trikot aus China, dass dann sogar evtl. beim Zoll festgehalten und vernichtet wird.

    Oder du hast das Top-Angebot ausfindig gemacht, was unter dem Radar läuft.

    Wäre cool. Das klappt aber nur, wenn die bis dahin den Trainer wechseln. Tuchel wirkt dermaßen unmotiviert, man hat fast das Gefühl, der freut sich, wenn die Bayern verlieren.

    Auch mit Tuchel haben sie Mainz abgeschossen, obwohl Stimmung da auch schon am Tiefpunkt war.
    Zudem ist Tuchel gesperrt, das Spiel. Kann mir vorstellen, dass sie komplett nach eignen Kopf spielen werden und vorherige Anweisungen von Tuchel ignorieren.

    Wir können trotzdem Sofameister werden. Stuttgart spielt ja genauso wie die Bauern schon Samstags.

    Absolut korrekt, aber unwahrscheinlich, dass Bayern daheim gegen Köln verliert und Stuttgart daheim gegen Frankfurt.

    Würde mich zumindest sehr wundern, denke ein Unentschieden ist en den Spielen locker drin.


    Ich würde es sogar viel schöner finden, wenn Bayern wieder 8:0 auspackt und die Kölner richtig demoralisiert.

    Und wir werden Meister, mit einem 1:0 in der 90.

    Das würde die Saison perfekt wiedergeben. :LEV14

    Es gibt definitiv leichtere Jobs als die des FC Kaderplaners! Lassen wir uns mal überraschen...

    Das Jahr hat er es aber relativ einfach bei Abstieg, da so gut wie handlungsunfähig.

    Wie angesprochen laufen einige Verträge aus, dann habe vielleicht einige keinen gültigen Vertrag und andere wollen nicht auf Gehalt verzichten.

    Der Gehaltsetat muss garantiert gesenkt werden. Verzichten Spieler nicht auf Gehalt oder wollen keinen gültigen Vertrag für Liga 2 unterschreiben, kannst du nichts machen.

    Es ist schon so immer schwer für Absteiger, aber im Normalfall verkaufst du 3-4 Spieler für paar Mio und holst dir dafür billigere Spieler (besonders von Gehalt), die nachweislich für zweite Liga taugen.


    Der FC kann nichts machen, da er nur Spieler zur Option hat, die aktuell unter Vertrag stehen.

    Bei Abstieg müssen sie entweder hohes Risiko eingehen und teure Spieler halten. Das wäre jedoch der Sargnagel, wenn man nicht direkt aufsteigt.

    Oder eben den Kader mit Spielern aus der zweiten Mannschaft und Jugend auffüllen.

    Wäre vielleicht geschickt von Xhaka die 5 gelbe zu ziehen da sich Bremen heute selbst dezimiert .

    Er braucht sie nicht mehr extra zu ziehen. Es gibt kein Spiel mehr in der Liga, was hervorsticht und auch personell werden wir wohl nicht mehr in Bedrängnis kommen.


    Aber der Zeitpunkt wäre nicht schlecht. Er könnte ohnehin eine Pause gebrachen.

    Nächstes Wochenende könnte wohl Palacios 90 Minuten spielen. Und Xhaka 90Minuten in beiden Spielen gegen WestHam.


    Langsam glaube ich aber, dass er Saison mit 4 gelben Karten beenden wird.