• Wow, was für ein unglaublich verdienter Sieg der Iraner heute gegen Wales! Gönne ich ihnen sehr. Das Spiel erinnerte mich sehr an viele unserer Spiele^^ Oder eben auch das Deutschland-Spiel gegen Japan :D

  • Unglaublich, dass einige immer noch glauben, dass Neuer der beste Keeper der Welt ist. Alleine bei dieser WM gibt es so viele bessere.

    er ist sicher noch der Kompletteste und Souveränste. Auf der Linie gibt es aktuell Stärkere, aber in der Gesamtheit würde ich sie nicht vor Neuer sehen. Aktuell nach der Schulterverletzung fehlt bei ihm natürlich einiges zur Topform

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • Unglaublich, dass einige immer noch glauben, dass Neuer der beste Keeper der Welt ist. Alleine bei dieser WM gibt es so viele bessere.

    So viele? Aha. Dann Zahl mal bitte diese vielen Torhüter auf, die alle besser sein sollen.

    "Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

  • Dann vergleich mal seine WM Leistung mit der von Neuer gegen Japan. Leider erkennt auch Neuer nicht, wann ein guter Zeitpunkt für den Rücktritt ist. Anders zum Beispiel als Lahm.

    naja, jetzt ein spiel relativ zeitnah nach einer verletzung zu nehmen, ist für eine generelle beurteilung nicht sinnvoll.

    Natürlich hält er das zweite tor der japaner in 8 von 10 fällen, aber ein fehler war das bei weitem nicht. Mit der Argumentation ist jedes Gegentor irgendwie haltbar

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • Sczecny und Schmeichel bessere Torhüter als Neuer? :LEV14 :LEV14 :LEV14


    Deswegen spielt Schmeichel auch beim Weltklub aus Nizza.


    Mit machen braucht man echt nicht über Fußball zu diskutieren. Derartige Verblendung kenn ich eigentlich nur aus dem Film.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Neuer war in den letzten Jahren häufig verletzt und hat in keinem der letzten Turniere überzeugt. In seinem besten Zeiten war er der kompletteste, aber er ruft seine Topform immer seltener ab. Wenn bei Bayern Ulreich im Tor steht, merkt man keinen Unterschied.

  • naja, jetzt ein spiel relativ zeitnah nach einer verletzung zu nehmen, ist für eine generelle beurteilung nicht sinnvoll.

    Natürlich hält er das zweite tor der japaner in 8 von 10 fällen, aber ein fehler war das bei weitem nicht. Mit der Argumentation ist jedes Gegentor irgendwie haltbar

    Wem dem so sein sollte und der Herr Neuer nach seiner Verletzung nicht in Form ist - wieso spielt er dann in diesem sportlich engen Turnier, in dem jeder noch so kleine Fehler zum Ausscheiden führen kann? Ist das die übliche DFB-Arroganz?

    "Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

  • Szecsny, Schmeichel, um nur zwei zu nennen.

    Den Belgier Courtois sehe ich an Nummer eins, der Serbe Milinkovic-Savic hat mir auch gefallen.

    Der Brasilianer Alisson wurde bisher kaum gefordert.

    "Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

  • Frankreich erster Achtelfinalist.

    Bestechend gute Frühform, fragt sich, ob sie das konsequent durchhalten können.

    Die Gegner auf Augenhöhe kommen erst noch.


    Den geeigneten Trainer für "mehr" haben sie jedenfalls.

    Mir fällt auf Anhieb kein anderer ein, der sowohl als Vereinsspieler wie auch als Nationalspieler und -trainer eine derart hochkarätige Titelsammlung hat.


    Dazu dieser Kader.

    Was z.B. das offensive Personal auf Frankreichs rechter Seite betrifft (Dembele, Coman), müsste unser Moussa noch verdammt hart an sich arbeiten, um gegen diese N11-Konkurrenz anstinken zu können.

    Bayer 04 Leverkusen.
    Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

  • Argentinien vs Mexico bisher ein zähes Gewürge, kaum Spielfluss, Fouls ohne Ende. Sie kennen sich zu gut. Mexico mit argentinischem Trainer mit 5-er Kette und drei ZM-s davor. Sie wissen, Argentinien muss gewinnen - ihnen fehlt jedoch die Überzeugung für ihr Spiel.

    "Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

  • Argentinien versucht alle Probleme über die Mitte des Spielfeldes zu lösen. Das ist ihre Spielphilosophie. Dort ist jedoch alles zu. Sie werden nur dann treffen, wenn Mexico im Zentrum Fehler macht.

    Sie müssten Mexico über konsequentes Flügelspiel auseinanderziehen. Dafür haben sie jedoch nicht die Spieler. So steht es eben 0:0.

    "Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

  • Naja, den Ball mal nicht ins Tor tragen zu wollen kann auch eine Lösung sein. Es wird generell zu wenig aus der Distanz geschossen.

    "Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

  • Die Argentinier sind die Italiener Südamerikas. Die werden das Spiel zu Ende mauern mit allen Tricks.

    "Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

  • Messi ist übrigens mit grüner Armbinde und der Aufschrift "safe the planet" unterwegs.

    "Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!