1.Fußball-Bundesliga, Saison 2022/23 - Die Saison 40 Jahre nach dem Klassenerhalt von Bayer 04 trotz historisch schlechten Saisonstarts

  • Weiß jemand wann der Spieltag gegen die Bayern terminiert wird?

    "Mir blieb nichts anderes übrig, als den Ball rein zu schießen. Ich hätte 80 Meter wieder zurücklaufen müssen." L. Bender nach seinem EM-Tor gegen Dänemark


    "Er war einer der größten Dirigenten den der deutsche Fußball je hatte." M. Sammer über Toni Kroos

  • Weiß jemand wann der Spieltag gegen die Bayern terminiert wird?


    Ich weiß es nicht, denke aber dass es nicht vor Ende August passieren wird.

    Am 25.08. + 26.08. sind nämlich die Auslosungen der Gruppenphase zur Champions League, Europa League und Conference League.

    Dann weiß man auch, wer Dienstag + Mittwoch in der CL spielt.

    Ich denke dass wird man bei der DFL noch abwarten, bevor man weitere Spieltage terminiert.

  • Ich weiß es nicht, denke aber dass es nicht vor Ende August passieren wird.

    Am 25.08. + 26.08. sind nämlich die Auslosungen der Gruppenphase zur Champions League, Europa League und Conference League.

    Dann weiß man auch, wer Dienstag + Mittwoch in der CL spielt.

    Ich denke dass wird man bei der DFL noch abwarten, bevor man weitere Spieltage terminiert.

    Super. Danke Dir für die ausführliche Antwort :)

    "Mir blieb nichts anderes übrig, als den Ball rein zu schießen. Ich hätte 80 Meter wieder zurücklaufen müssen." L. Bender nach seinem EM-Tor gegen Dänemark


    "Er war einer der größten Dirigenten den der deutsche Fußball je hatte." M. Sammer über Toni Kroos

  • Benjamin Sesko wechselt von Salzburg nach Leipzig im Sommer 2023.

    Beide Klubs haben den Transfer soeben bestätigt.

    Zudem kommt ja auch noch Timo Werner zurück.

    Das ist ab nächsten Sommer ein brutal starkes Sturmduo...


    Das Leipzig ja noch Poulsen, Andre Silva und Sørloth hat mal ganz zur Seite geschoben....

  • Definitiv. Mit deren Wettbewerbsvorteil (RB-Familie) haben die einen wahnsinns-Vorsprung, den man eigentlich nicht mehr aufholen kann.

    Salzburg/Liefering/Bragantino etc kaufen 300 Spieler aus Südamerika, Afrika und Osteuropa. Ein paar schaffen es, und die gehen für viel Geld, oder halt nach Leipzig. Da haste keine Chance gegen.

    Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

  • Definitiv. Mit deren Wettbewerbsvorteil (RB-Familie) haben die einen wahnsinns-Vorsprung, den man eigentlich nicht mehr aufholen kann.

    Salzburg/Liefering/Bragantino etc kaufen 300 Spieler aus Südamerika, Afrika und Osteuropa. Ein paar schaffen es, und die gehen für viel Geld, oder halt nach Leipzig. Da haste keine Chance gegen.

    doch ganz einfach , Bayerlogo (alternativ Lancess oder so) wieder auf die Brust und als Hauptssponsor mal 100-200mio pro Saison in die Kasse schmeissen


    ist doch net mal Portokasse.


    Umsatz: Bayer AG ca 45 MRD pro Jahr , Redbull ca 7 MRD pro jahr


    alternativ kann mann den ganzen REDBULL driss auch einfach kaufen ca 33MRD wert ;)

    LE<3ERKUSEN is SCHICK !

    Edited 2 times, last by Jon Snow ().

  • Jau, stimmt, da hab ich gar nicht so drüber nachgedacht. Aktuell ist ja Leipzig deren höchstes Projekt. Aber was passiert, wenn es bald Red Bull London gibt? (Bzw. RB Turin, RB Madrid)

    Grüße an LXPPDPLS!

  • Jau, stimmt, da hab ich gar nicht so drüber nachgedacht. Aktuell ist ja Leipzig deren höchstes Projekt. Aber was passiert, wenn es bald Red Bull London gibt? (Bzw. RB Turin, RB Madrid)

    Gibts denn da Pläne? Einen noch stärkeren Club als RBL zu haben wird schwierig. Und die Top Clubs kosten alle +1 Milliarde €.

    Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

  • Definitiv. Mit deren Wettbewerbsvorteil (RB-Familie) haben die einen wahnsinns-Vorsprung, den man eigentlich nicht mehr aufholen kann.

    Salzburg/Liefering/Bragantino etc kaufen 300 Spieler aus Südamerika, Afrika und Osteuropa. Ein paar schaffen es, und die gehen für viel Geld, oder halt nach Leipzig. Da haste keine Chance gegen.

    NEIN! DIE MACHEN DORT NUR GUTE ARBEIT!!! :) Wie oft man das hier lesen durfte. :LEV14 :LEV14


    Ich habe den Eindruck, dass es so langsam immer mehr Leute gibt, die verstehen, dass dieses System RB mit guter und nachhaltiger Arbeit nichts zu tun hat. Sesko jetzt schon für 2023 klarzumachen und vor allem für den Preis ist einfach nur lächerlich. Der Spieler hätte im nächsten Sommer, sofern er sich nicht schwerwiegend verletzt, mindestens das Doppelte gekostet.

  • NEIN! DIE MACHEN DORT NUR GUTE ARBEIT!!! :) Wie oft man das hier lesen durfte. :LEV14 :LEV14


    Ich habe den Eindruck, dass es so langsam immer mehr Leute gibt, die verstehen, dass dieses System RB mit guter und nachhaltiger Arbeit nichts zu tun hat. Sesko jetzt schon für 2023 klarzumachen und vor allem für den Preis ist einfach nur lächerlich. Der Spieler hätte im nächsten Sommer, sofern er sich nicht schwerwiegend verletzt, mindestens das Doppelte gekostet.

    Und Leute die das nicht wahrhaben wollen, sagen das sich auch zB der Bayer Sesko hätte holen können.

    "Mir blieb nichts anderes übrig, als den Ball rein zu schießen. Ich hätte 80 Meter wieder zurücklaufen müssen." L. Bender nach seinem EM-Tor gegen Dänemark


    "Er war einer der größten Dirigenten den der deutsche Fußball je hatte." M. Sammer über Toni Kroos

  • Ich verstehe den Automatismus nicht. Der jeweilige Spieler - in diesem Fall Sesko - kann doch immer noch selbst entscheiden, ob er nach Leipzig will. Oder bekommen die alle eine RB4LIFE-Gehirnwäsche?

  • Ich verstehe den Automatismus nicht. Der jeweilige Spieler - in diesem Fall Sesko - kann doch immer noch selbst entscheiden, ob er nach Leipzig will. Oder bekommen die alle eine RB4LIFE-Gehirnwäsche?

    Theoretisch schon.


    "Hey Leverkusen würde mich gerne holen. Darf ich hin?"

    "Nein, für kein Geld der Welt. Außer du willst nach Leipzig. Dann finden wir sicher eine Lösung. Wir wollen deiner Entwicklung schließlich nicht im Wege stehen. Die Bundesliga wäre sicher der nächste gute Schritt für dich"

    "Und wenn Leverkusen das selbe zahlt? Ich würde da schon lieber hin eigentlich..."

    "Nein. Leipzig oder Vertrag aussitzen"


    Sicherlich übertrieben, aber ging ja nur darum es deutlich zu machen


  • Ok, das macht Sinn. Man erlaubt den nächsten Schritt, aber nur in eine Richtung …


    Wäre das aber nicht, wenn dies systematisch so passiert, dann doch eine so enge Verknüpfung der angeblich so eigenständigen Vereine, dass es gegen UEFA-Regularien verstößt?

  • Ich verstehe den Automatismus nicht. Der jeweilige Spieler - in diesem Fall Sesko - kann doch immer noch selbst entscheiden, ob er nach Leipzig will. Oder bekommen die alle eine RB4LIFE-Gehirnwäsche?

    Der Spieler kann aber immer nur über das Angebot entscheiden, welches ihm sein Verein als akzeptabel auf den Tisch legt.

  • Habe ich verstanden, aber nochmal: würde es nicht gegen die UEFA-Regularien verstoßen, wenn Salzburg sich systematisch so verhalten würde?

    Nein, da gibt es keine Handhabe. Vereine müssen Angebote, die sie für Spieler x erhalten, ja nicht öffentlich machen.


    Viel schlimmer finde ich auch dieses unbegrenzte Budget, was es RB erlaubt so viele Talente zu holen als Spekulationsobjekt.

  • Nein, da gibt es keine Handhabe. Vereine müssen Angebote, die sie für Spieler x erhalten, ja nicht öffentlich machen.


    Hmm … „Handhabe“ zielt ja darauf ab, inwiefern man dieses Vorgehen stichhaltig belegen könnte, nicht darauf, ob das Vorgehen an sich regelkonform ist.


    Klar wird Salzburg das nicht von sich aus zugeben. Was aber wäre, wenn eine ausreichende Anzahl an Spielern, mit denen genau so umgegangen wurde, dies beklagen/bezeugen würden?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!