Emrehan Gedikli

  • Schade, schon wieder ein Talent, das es hier nicht geschafft hat. Nach 11 Jahren im Verein kurz vor dem Profi Kader verkauft... das ist kein gutes Zeichen für den Nachwuchs, wenn die als Spieler sehen, dass man kaum Perspektive hat es in den Buli Kader zu schaffen.

    Der Junge hat Schick, Azmoun und Alario vor sich und Bravo rückt irgendwann nach. Auf welcher Basis willst du ihm oder irgendeinem Nachwuchsspieler realistisch vermitteln, dass er hier eine Perspektive hat.

  • Das ist eben das "Problem" mit der fehlenden U23. Die jungen Topspieler kommen gleich hoch in die erste. Wenn es dort aber nicht läuft, sind die Einsatzchancen eher gering. Das gleiche Schicksal hat ja auch ein Moukoko.


    Angeblich gibt's 1 Mio Ablöse. Und ich hoffe auf eine Rückkaufoption...


    Letztendlich kann man das auch als Erfolg unserer Jugendabteilung verbuchen. 1 Mio eingenommen und einen Profi rausgebracht. Ich denke, unsere Quote kann sich im Bundesliga-Vergleich durchaus sehen lassen.

  • Das ist eben das "Problem" mit der fehlenden U23. Die jungen Topspieler kommen gleich hoch in die erste. Wenn es dort aber nicht läuft, sind die Einsatzchancen eher gering. Das gleiche Schicksal hat ja auch ein Moukoko.


    Angeblich gibt's 1 Mio Ablöse. Und ich hoffe auf eine Rückkaufoption...


    Letztendlich kann man das auch als Erfolg unserer Jugendabteilung verbuchen. 1 Mio eingenommen und einen Profi rausgebracht. Ich denke, unsere Quote kann sich im Bundesliga-Vergleich durchaus sehen lassen.


    Wobei Moukoko ja zumindest eine U23 zur Verfügung hat.


    Aber wie schon erwähnt: Man kann sich nur über jeden Spieler der U19 freuen der irgendwo einen "wahrscheinlich" höher dotierten Vertrag unterschreiben kann und seine Mühen der letzten Jahre belohnt werden.


    :LEV2

  • So sehr ich mich über jeden unserer Spieler freue, der es aus der Jugend zu den Profis schafft, hat es bei ihm halt leider nicht gereicht.


    Er ist ein Top Stürmer in den Jugend Mannschaften gewesen...Das waren schon so viele...Aber im Männerfussball hat es für "uns" halt nicht gereicht.

    Ein Sukuta-Pasu, ein Lasogga hat für uns alles zusammen geschossen, aber bei uns hat es nicht für ganz oben gereicht. Die Einsätze, die er hatte (zugegeben nicht wirklich viele Chancen erhalten) hat er aber auch leider nicht "nutzen" können. Und das ist es halt, wo es bei uns "scheitert".

    Im Mittelfeld wird schneller mal eine Position "vakant"(viele Positionen, Ausfälle und Verletzungen), siehe Havertz und Wirtz, sodass diese mal Einsätze bekommen.

    Beim Stürmer ist das anders...Liegst du zurück, wechselst du den erfahrenen BackUp ein. Liegst du vorn, wozu einen neuen Stürmer bringen? Ergebnis sichern. Und wenn du beim Bayer als so junger Angreifer dich nachhaltig etablieren willst, musst du diese Chancen nutzen und direkt liefern.

    So hat Gedikli nur Einsätze bekommen, wenn es eig um nichts ging (EuroLeague). Und auch da konnte er (leider) nicht glänzen.


    Ich hatte mir viel von ihm erhofft zu gegebener Zeit. Jetzt kommt es anders...Schade

    ,,Der ging nicht rein...das war n zu spitzer Winkel!"
    ,,Was??Spitzer Winkel ist wenn du hinterm Tor stehst!"

  • Für alle Seiten das Beste:


    Ein südländischer Jugendspieler der den anderen körperlich überlegen war, aber trotzdem bei den Herren keinen Stich setzt -> Von denen gibt es so viele, weil wenn die anderen körperlich aufholen, haben die keinen Vorteil mehr. Und bei den Herren hat er diesen Vorteil nicht.


    Ist er aber doch so talentiert, wird er es in der Türkei schaffen und man hat ihn im Blick. Währenddessen kann er spielen und Geld verdienen.


    U23? Die wurde doch deswegen abgeschafft, weil das Gefälle zur 1. Mannschaft viel zu groß war und sie deswegen sinnlos war.

    - Unser Nachbar hat ein Kreuz auf dem Dach... -

  • Eine zweite Mannschaft macht schon Sinn.

    Aber die Qualität für die Top-Talente war in der Regionalliga zu gering.

    Da war eine Leihe zum Zweit- oder Drittligisten sinnvoller. Also haben in der zweiten Mannschaft meist nur die schwächeren Talente gespielt.

    Wenn man dauerhaft mit seiner zweiten Mannschaft in der 3. Liga ist, ist das schon eine andere Sache.

    Sich da aber zu halten, ist schwer, da Anzahl der zweiten Mannschaften begrenzt ist. Du kannst noch so gut spielen, wenn Plätze schon vergeben sind, kannst du nicht aufsteigen.

    Zudem schwankt durch die verschiedenen Jahrgänge die Qualität und man kann schnell wieder absteigen.


    Persönlich würde ich eine eigene U23-Liga wie in England gut finden.

    Dann würde die zweiten Mannschaften andern Teams keinen Platz in der 3. Liga wegnehmen.

  • vielleicht ist er auch einfach nicht DAS große talent für das er gemacht wurde. Und auch nicht alle Spieler müssen mit 18/19 Weltklasse Talente wie Götze damals oder Wirtz sein die schon mit jungen Jahren so liefern.

    Vielleicht macht er auch erst den großen Sprung Mitte 20 - die Anlagen sind da sich sicher über die Türkei im Profifußball für eine Top 5 Liga zu empfehlen.

  • Finde es zumindest komisch, dass Gedikli nicht innerhalb Deutschlands wechselt (2. oder 3. Bundesliga). Gab es keine Angebote? Trabzon hat zwei erfahrene Stürmer, an denen er erstmal vorbeikommen muss.

  • Ein südländischer Jugendspieler der den anderen körperlich überlegen war, aber trotzdem bei den Herren keinen Stich setzt -> Von denen gibt es so viele, weil wenn die anderen körperlich aufholen, haben die keinen Vorteil mehr.

    :/ Spannende Analyse.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!