3. Liga, Saison 2022/23

  • Es gibt keine Corona-Vorgaben mehr für die Klubs: Das ließ der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag in einer Video-Konferenz wissen. Demnach gehe die 3. Liga "ohne neues Hygienekonzept" in die am Freitag beginnende Spielzeit. Dies gab Manuel Hartmann als zuständiger Geschäftsführer Spielbetrieb bekannt. "Wir geben den Vereinen die alleinige Hoheit über den Gesundheitsschutz. Es gibt von DFB-Seite kein vorgefertigtes Konzept mehr, das überall gleichermaßen greifen muss", sagte Hartmann. Die zuständige medizinische Taskforce sei in einen "Standby-Modus" versetzt worden. "Wenn es dramatische Entwicklungen gibt, haben wir Konzepte in der Schublade", so der Funktionär...

    >>>Kicker

    "Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

  • SV Elversberg - 1. FC Saarbrücken 0 : 2

    das ist ja eigentlich traditionell so, dass unterklassige Teams nach einer Pokalsensation wenig in der Liga hinkriegen

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • Naja, der 1.FC Saarbrücken ist schon die bessere und erfahrenere Mannschaft. Die werden in der Liga vor Elversberg landen.

    "Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!