Shanghai - Sack Reis umgefallen

  • Sorry xNaipa, der musste jetzt sein :LEV19

    C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
    Möge die Macht mit Bayer04 sein!

  • Nein! OH!
    Wurden denn die zuständigen Ämter, Rettungs- und Umweltorganisationen informiert?
    Ist von einer Gefährdung der Bevölkerung auszugehen?
    ... und vor allem: Werden wir die Auswirkungen auch hier zu spüren bekommen?

    Wir schlafen nicht auf Betten, wir schlafen nicht auf Stroh, wir schlafen auf Tabletten, das ist beim Bayer so!

  • Die Frage ist eher wie wird sich dieses Ereignis auf den chinesischen Fußball auswirken? Müssen wir jetzt mit einer Überflutung von chinesischem Reis als neue Bezahlung ausgehen? Wird es in Zukunft nur noch die PL und die chinesische Liga geben? Fragen über Fragen...

    #StärkeBayer

  • Wollte kein neues Thema aufmachen, darum denke ich mal, ist es hier ganz gut aufgehoben :D


    Geht es den Radkappen jetzt auch ans Leder?
    Wenn VW wirklich
    Milliarden an Strafen zahlen müsste, dann dürfte es doch schwer werden,
    weiter jedes Jahr 80 Millionen in den Kader zu stecken.
    Falls Winterkorn gehen muss, dann fallen die Werbemillionen wahrscheinlich auch geringer aus.


  • Naja wenn diese 80 Millionen den Konzern wirklich schaden würden, dann würden die auch jetzt schon nix bezahlen. Auch diese Strafen nun ja, werden VW nicht in Bedrängnis bringen. Glaubst du wirklich, dass in 6 Wochen noch jemand daran denkt? VW wird als Marke nicht Einbußen.


    Im Prinzip weiß aber doch sowieso jeder das Opel viel geiler ist

    H₂C=C=O

  • Wollte kein neues Thema aufmachen, darum denke ich mal, ist es hier ganz gut aufgehoben :D


    Geht es den Radkappen jetzt auch ans Leder?
    Wenn VW wirklich
    Milliarden an Strafen zahlen müsste, dann dürfte es doch schwer werden,
    weiter jedes Jahr 80 Millionen in den Kader zu stecken.
    Falls Winterkorn gehen muss, dann fallen die Werbemillionen wahrscheinlich auch geringer aus.

    Ich glaube schon das ist verdammt viel Geld an Strafe selbst für VW, jetzt sollte am besten noch der Erfolg für Wolfsburg ausbleiben...


  • Naja wenn diese 80 Millionen den Konzern wirklich schaden würden, dann würden die auch jetzt schon nix bezahlen. Auch diese Strafen nun ja, werden VW nicht in Bedrängnis bringen. Glaubst du wirklich, dass in 6 Wochen noch jemand daran denkt? VW wird als Marke nicht Einbußen.


    Im Prinzip weiß aber doch sowieso jeder das Opel viel geiler ist

    Es sind ja nicht "nur" die 18 Milliarden die als Strafe in den USA im Raum stehen. Die Aktionäre wollen schon Entschädigung. Dann gibt es schon Private Sammelklagen. Dann der Imageschaden, weniger verkaufte Autos, da kommt schon was zusammen.


    Also mal abwarten. :LEV19

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!