[Sports Interactive] Football Manager 2015

  • Damit die Gemeinde wächst:Deswegen mal hier ein bisschen Werbung für den wohl besten Manager derzeit. Den Footman von SI (http://www.footballmanager.com/lang/en_GB)
    Ich werd ich mir wieder bestellen. Zockt den noch jemand hier?


    Leider darf der FootMan dennoch nicht in Deutschland vertrieben werden.
    Das Spiel ist auf englisch, dank einer deutschen Sprachdatei der Community wird es aber ein paar Monate nach Release auch auf Deutsch zu spielen sein (meistertrainerforum.de). Aber auch auf englisch lässt es sich klasse spielen.


    Vorweg: Der Umstieg von EA auf SI ist schon nicht einfach. Ein paar regler schieben für die Taktik - ist nicht. Man kann wirklich einiges einestellen. Stadion selber ausbauen auch nicht möglich (also selber bestimmen wie es aussehen soll). Lediglich der vorstand kann gebeten werden. Aber via 3D bzw. 2D aus der vogelperspektive lässt sich schön sehen, wie eure Spieler reagieren.


    Ballbesitzfußball ala Bayern ist genau so gut zu simulieren wie Konter/Pressing Fußball wie vom BVB oder uns.
    Dabei spielt nicht nur die Taktik eine Rolle, sondern auch die Position der Spieler. Als Beispiel Kießling bei Bayer 04. Knisper, Falsche Neun, Stoßstürmer, Zielspieler usw. und das für jede Positionen. Dazu dann noch die einzelnen Anweisungen wie Verteidigen, Untersützen oder Angreifen die den Rollen (Kniper, Falsche Neun etc.) zugeteilt werden können. Dabei kann eine Falsche Neun z.b. nur Unterstützung geben. Habt ihr eure zwei AVs auf Offensive stehen, sollten 2 DM oder ZMs da sein die auf defensiv stehen um dort z.b. lücken zu schließen. euer kaer muss zum spielermaterial passen. wetter spielt ne rolle, außerdem euer ansehen (wenn ihr ein hohes ansehen habt wie zb bayern stellen sich die gegner automatisch eher hinten rein).


    Es gibt auch keine sichtbaren stärken wie z.b. 90. Es gibt verschiedene unterstärken (Technisch, Mental, Physis). Für jede Position sind andere wichtig (die kann man sich hervorheben lassen).


    Jeder dieser Positionen hat natürlich andere Auswirkungen. Die Falsche Neun lässt sich mehr ins Mittelfeld fallen, damit werden weitere Mittelfeldspieler auf ihn gezogen die evtl. Lücken reißen können. Sein primäres Ziel ist nicht der Toraschluss, während der Knipser z.b. auf der höhe des letzten abwehrspielers steht und eig wenig zum Aufbauspiel beiträgt.

  • Ich zocke den 13er, werde aber dann auch mal den aktuellsten Teil kaufen.


    Bundesliga usw gibt es ja eh Dank der coolen Community.


    Beim 13er bin ich schon einige Jahre beim Bayer. Da ist auch jedes Jahr wieder eine neue Herausforderung, weil sich die Gegner logisch verstärken usw.
    Es macht aber weiterhin unheimlich Spaß, die Taktik auf den Gegner einzustellen, weil es wirklich zig Möglichkeiten gibt.

  • Ich zocke den 13er, werde aber dann auch mal den aktuellsten Teil kaufen.


    Bundesliga usw gibt es ja eh Dank der coolen Community.


    Beim 13er bin ich schon einige Jahre beim Bayer. Da ist auch jedes Jahr wieder eine neue Herausforderung, weil sich die Gegner logisch verstärken usw.
    Es macht aber weiterhin unheimlich Spaß, die Taktik auf den Gegner einzustellen, weil es wirklich zig Möglichkeiten gibt.


    Ich bin beim 14er iwie erst im 2.Jahr bei Bayer, weil mir das transferbudget schnell zu hoch wird bzw. ich mit dem transferupdate der community vor der saison bock hatte auf unsere neuen spieler.
    Hab davor u.a. einen mit dem FC Groningen gemacht, indem ich zwar ein paar mal Meister und pokalsieger werden konnte, in der CL aber immer in der gruppenphase schluss, bis auf in der aktuellen saison glaub ich.
    der grund war aber nur zivkovic:D wollte dann merh auf die jugend und niederlöndische spieler setzen, aber letztes konnt ich irgendwann nicht weiter verfolgen. Aber die Niederlande macht echt bock sich da gegen ajax und co durchzusetzen.


    was ich ein bisschen vermisse: im 13er hat der vorstad schonmal gesagt "das angebot ist zu gut, das nehmen wir an". da war man irgendwie zum handeln gezwungen. das fehlt mir, auch wenn ich bei groningen schonmal selber wirtschaftliche interessen vorgezogen habe


    mal gucken was es im 15er wird,


    btw: ich weiß nicht wie es beim EA FM war, aber hier kann bei bei bilbao z.b. auch nur baskische spieler verpflichten ;) sehr geil, schränkt aber alles ein

  • Hab noch die 2006er Version hier rumfliegen, die war schon ziemlich geil damals. Hatte immer mal überlegt, mir einen aktuellen Teil zuzulegen; jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob es zum Vollpreis direkt die 2015er-Version sein muss oder obs nicht die 13er oder 14er-Augabe tut :levz1


    Kann mir denn jemand von euch sagen, ob die Community-Patches auch für ältere Teile erstellt werden? Also beispielsweise die aktuellen Kader für die 2013er-Version?

    +++ Hat den Balzac vergessen: Intellektueller Fußballtrainer kehrt in Kabine zurück +++

  • umsteigen musst du natürlich nicht. ich habs schon seit 2013 gemacht. es ist was anderes wenn man EA gewohnt ist.


    aber er ist A billiger und B halt besser und wie gesagt, EA kann machen was sie wollen, der FootMan ist einfach realistischer und du wirst auch nicht mal innerhalb einer Saison CL sieger.

  • Glaub durch die Lizenzen die EA nachwievor hier hat, darf der nicht in deutschland verkauft werden.


    http://www.amazon.de/Football-…rds=football+manager+2015


    hab es mir gerade bestellt ! spiel wird dann über steam runtergeladen und aktiviert.


    wie gesagt, spiel ist auf englisch. Deutsche Sprachdatei durch eien Community (dauerts aber sicher bis nächstes jahr) auf meistertrainerforum.de


    Das hab ich noch icht gehört, aber gottseidank (!) gibt es den mist von EA nicht mehr. hier ist wirklich das herz die taktik an dem ich auch manchmal verzweifle wenn es nicht so läuft.


    aber wie gesagt, der Umstieg ist, wenn du den FM von EA gespielt hast, nicht so leicht, vorallem WENN du den mist von EA gut fandest :D

  • Der Focus beim Football Club Manager liegt mir aber zu sehr im Bereich des Trainers. Mir hat der Manager Part immer mehr Spaß gemacht (Stadion, Sponsoren.... )

    Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen


    Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

  • Ist bei mir genauso. Zudem dauert mir eine Saison einfach viel zu lang, da es die gewohnte Sofortberechnung nicht gibt, sondern nur das 3D/2D Spiel. Habe beim EA Manager meistens die Sofortberechnung gespielt und mir die Tore, Verletzungen und Karten im Textmodus bei allen Spielen der Bundesliga durchgelesen, und es mir so selber im Kopf simuliert :D
    Und bei Topspielen oder sehr wichtigen Spielen direkt Textmodus.

  • Gibt es denn die Möglichkeit , das Sports Interactive das Spiel im nächsten Jahr auch hier raus bringt ? Ich mein was will EA jetzt noch mit den Lizenzen?!


    Was ich am EA Manager nie gut fande, ist egal bei welchem Teil ich fast immer mim Bayer Meister geworden bin nach maximal 2 Jahren .. Und das ohne irgendwelche Spieler gekauft zu haben..

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Ich meine gehört zu haben, dass es bei dieser Lizenz auch um den Managerbereich für Fifa geht. Daher wird das wohl auch in den nächsten Jahren dabei bleiben.

  • Wem eine Saison zu lang dauert, dafür hat der FootMan ja den Classic Modus dr auf viele Detals des "Hauptspiels" verzichtet.


    @ Bendji


    entweder vor dem Spiel in Urlaub gehen damit es simuliert wird oder mal googlen. ich meine es gibt einen sofortberechnung button den man installieren kann.


    Aber genau das ist eben in meinen Augen der falsche Ansatz, gerade wenn man neu anfängt. ich gucke am anfang z.b. die schlüsselszene in 2D aus der vogelperspektive nachher mach ich alles auf text, ohne highlights etc. aber genau das ist der punkt, wieso der FM für seinen Realismus gelobt wird und der Punkt der mich bei EA Stört. Stadion selber ausbauen wie in einem editor? wieso? was hab ich davon?


    und hier habe ich nicht das gefühl, dass die taktik irgendwelche großen auswirkungen hat. aber wenn man sich z.b. die vorbereitungsspiele ganz anguckt um dann zu sehen "Was macht mein spieler wenn der gegner den ball hat", "wer rückt raus", "wo sind die lücken" etc. DAS find ich geil. Und zu sehen was die taktik für auswirkungen hat und dann fein justieren macht mega spaß. Gerade wenn man z.b. in Holland mit Ajax anfängt, den ganzen Talenten und in der Eredivise dominiert aber in der CL kein Land sieht und dort versucht was zu erreichen. mega! jede auswechslung oder jede taktische änderung hat nunmal ihre auswirkungen, wie in echt! Klar kannst du mit bayer in 2 Jahren 2x Meister werden, aber die wahrscheinlichkeit ist, gerade für anfänger, eher gering. auch mit nemk zweitligaverein aufzusteigen, meister zu werden und dann die CL zu gewinnen ist schwer.


    Kleine Vereine verlangen hohe Summen für ihre Talente. Berater haben mal das beste für den Klienten, mal das beste für sich selber im Sinn. Stärken wie 90 oder 91 gibt es auch nicht. Hier mal nen Screen für alle nicht Kenner:


    http://lh5.ggpht.com/-SZQqt_3U…thumb1.png%3Fimgmax%3D800


    jeder spieler hat mentale, physische und technsiche stärken/schwächen. Man kann sich aber anzeigen lassen, auf welcher position (flügelspieler, falsche neun, 10er, defensiver flügelspieler, schattenstürmer, hängende spitze) etc. die werte aber am besten passen. Kießling wäre so z.b. ein guter Zielspieler, da er eine sehr gute Physis hat, sehr gut im Kopfball spiel ist und eher mitspieler durch diese eigenschaften in szeen setzen kann. Als "Falsche neun" wäre er sehr ungeeignet da eher dafür einfach zu technisch zu schlecht ist. und da wirklich ne gute mischung zu finden aus taktik, spielerrollen etc. ist mit sicherheit anspruchsvoll wenn man 1 std schnell spielen will (dafür halt der classic modus) aber hier wird man einfach gefordert auch wenn das ab und an mal frust bedeutet. Mit Hummels kannst du z.b. als IV ihn als "ballspielender Verteidiger" einstellen, der schon versucht von hinten raus das spiel zu machen um z.b. konter einzuleiten. Ein Spahic wird dafür vll zu schlecht bewertet sein sodass du ihn nur als "Innenverteidiger" einsetzt, der dann sichere Bälle spielt und lieber leuten das spiel machen lässt, die es besser könnten. Stellst du Spahic (ich keine seine werte gerade nicht) als "ballspielender verteidiger" ein, kann es sein dass er mehr fehlpässe von hinten raus verursacht (


    habe dazu weas gutes im Internet gefunden: Stehst du auf Spielspaß aber Unrealismus, nehm den FM von EA. Stehst du aber auf Spielspaß mit vielen Frustmomenten, Realismus und einer knallharten und komplexen Simulation, dann geh unbedingt zu Sega.


    @ Voronin


    bei amazon.de nach football manager 2015 suchen. Bestellen! Ist aber wie gesagt auf englisch.


    hier auch mal ne liste der ganzen spielerollen aus dem 14er


    http://www.meistertrainerforum…551b7f94f354be5cda07d17d3

  • Ich würde mit dem neuen FM noch warten. Der soll in seinem jetzigen Zustand eine absolute Katastrophe sein. Dann lieber den ausgewachsenen FM 14 für ein paar Euro.

    w11 - 3. Liga 16/17


    Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang


    W11-Liga 4 Meister 2015

  • ich hab ihn mir bestellt. kann dann feedback geben. aber sicherlich kann man, gerade als einsteiger, auch den fm2014 für 11 euro o.ä. bei amazon holen, vorallem da es dann dort die deutsche sprachdatei gibt.

  • ich habe es jetzt, aber noch keine zeit gehabt, es ausgiebig zu testen, klappt wohl frühestens erst am Samstag.


    was auffällt, ODER ich habe es noch nicht gefunden, dass es die suche so nicht mehr gibt. beim fm14 konnte man ja in transfers (nicht scouting) gehen, dort war ein spielerpool vorzufinden und man konnte sagen alter max 18, vertrag läuft aus etc. dass finde ich jetzt nicht mehr (gibt auch kollegen die den fm14 "realistisch" gespielt haben und transfers über dieses menü nicht gemacht haben) wenn ihr wisst was ich meine:D find ich aber gut, in echt kann ich so auch keinen spieler finden.


    Was ich gut finde: Wenn man nun einen Spieler scoutet, kannte man in im fm14 eigentlich perfekt. nun hat man bei einzelnen attribute werte mit von-bis stärke. z.B. Abschluss 10-15 und je intensiver man einen spieler scoutet, desto besser werden die werte aufgelöst. auch kann man beim scouten jetzt sagen "finde einen ersatz für Spieler XJ"

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!