Threadschließungen

  • Es geht hier doch nicht um einen weiteren Thread mit Herrn Völler.



    In diesem Forum passiert nichts. Einfach nichts. Beleidigungen werden toleriert. Es wird nicht auf Fragen der User eingegangen.
    Zu dem ganzen Werbelinks wird sich auch nicht geäussert.
    Aber plötzlich ist irgendjemand der Moderatoren da und verschiebt/ löscht Threads.
    Scheinen ja doch Menschen mit Befugnissen hier mitzulesen, vielleicht bequemt sich ja mal einer von diesen "Moderatoren" mal Stellung zu beziehen.



    Der Thread ist ein Aufruf zum Widerstand gegen Völler und Co.


    Der unbekannte Zensor hat das erkannt.


    Der Stammtischtrainer will dazu beitragen, dass dieser Verein überlebt. Viele andere sind auch über Völlers Nichtstun, Schönreden, Versagen entsetzt.


    Insofern ist die Threadlöschung ein Skandal.


  • 1. Dann soll er zu OBI gehen, Farbe kaufen, nen Plakat malen und damit zur Geschäftsstelle gehen und sich davor stellen, meinetwegen noch die Einfahrt der Tiefgarage blockieren und Völler am wegfahren hindern. Das hier ist ein Forum, nichts offizielles, hier liest keiner mit. Hier kannst du nichts ändern, hier kannst du nur deinen "Müll" (auch meinen) ablassen, den aber in Wirklichkeit keinen bei Bayer 04 interessiert.


    2. Skandal, ich schmeiß mich wech… ein Skandal, weil nen Thread (der nichts bewirkt) mal gelöscht wird. Echt...

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • @Tapeworm...deine Aussage ist falsch. Hier liest auch z.b. der Express mit, dass wurde in der Vergangenheit oft in Artikeln über Bayer dokumentiert, grade wenn der baum brennt, denn bad news are good news und so ist auch das Forum ein Tropfen auf den heissen Stein. Und eine negative Presse (wie auch verständliche Unmutsäusserungen im Stadion) können eine Richtungs- oder Personaländerung bewegen. Die Frage ist wohin! Auch in Köln,HH und Stuttgart gab es Unmutsäusserungen...deren weg in bedeutungslosigkeit konnte es nicht verhindern. von daher sehe ich für unseren verein schwarz. Es geht mit grossen Schritten bergab

  • Zu RS Zeiten war ich überrascht das die Aktive Fan Szene nichts machte. Als Völler mal wieder zauderte und Zauderte habe ich einen Fan Boykott Aufruf gestartet. Express übernahm das.


    Jeder hat die Mittel seiner Wahl. Aber auch in der dicksten Freundschaft musst du manchmal schmerzhaftes machen. Nur dann ändert sich was.


    Aber das Thema ist hier, wer was wie warum verschiebt. Der selbe macht auch bestimmte Post Sticky usw.


    Heimlich wird auch gelöscht. So geht das einfach nicht.


  • Herrliche (Achtung Wortspiel) Comedy. Bitte weiter so.


    Und zum Thema "das Forum ist ein Spiegelbild des Vereins"...es ist eher ein Spiegelbild der Gesellschaft. 10 frustrierte haben sich in die Thematik verbissen, egal was passiert, alles und jeder ist darauf zurückzuführen. Und dadurch, dass sie sich gegenseitig im Netz bestärken, denken sie auch tatsächlich, sie wären die Mehrheit. Und alles, was nicht ihrem verquerten Weltbild entspricht, ist skandalös. Achso...und die Moderatoren sind in diesem Fall dann die Lügenpresse.


    Ich liebe es...

    Gegen Signaturen

  • @Tapeworm...deine Aussage ist falsch. Hier liest auch z.b. der Express mit, dass wurde in der Vergangenheit oft in Artikeln über Bayer dokumentiert, grade wenn der baum brennt, denn bad news are good news und so ist auch das Forum ein Tropfen auf den heissen Stein. Und eine negative Presse (wie auch verständliche Unmutsäusserungen im Stadion) können eine Richtungs- oder Personaländerung bewegen. Die Frage ist wohin! Auch in Köln,HH und Stuttgart gab es Unmutsäusserungen...deren weg in bedeutungslosigkeit konnte es nicht verhindern. von daher sehe ich für unseren verein schwarz. Es geht mit grossen Schritten bergab


    Aha, du möchtest mir sagen, das Korkut im Grunde kein Vertrag bekam, weil W11 dagegen war. Roger Schmidt, der ja wahrlich nicht beliebt war, sowohl hier, als auch in der Presse (sei es Print oder Medien), am Ende am Wechselspiel Lußem, Vomland und w11 gescheitert ist?


    Gegenfrage, ich bin schon lang dabei. Holzhäuser war hier nie sonderlich beliebt, wie hat er es geschafft, selbst zu entscheiden, wann Schluss ist. Schade ebenfalls nie sonderlich beliebt, konnte zumindest seinen Vertrag erfüllen und bekam einen Sitz im Gesellschafterausschuss (wie auch Holzhäuser). Völler der (seit dem ich angemeldet bin) 1. für jegliche sportliche Misere und 2.Titellosigkeit verantwortlich gemacht wird, konnte 1. seine Verträge verlängern und 2. wird am Ende noch befördert. Und das obwohl schon seit Jahren Stimmung gegen ihn gemacht wird. Sorry wir sind Leverkusen, ob Verein oder Boulevard. Und wenn der Boulevard angeblich so viel Einfluss auf Bayer hat (hätte), wie kann es sein, das es trotzdem so eine Art Komfortzone hier geben soll. Genau, entweder Bayer ist es egal oder du überschätzt die Leverkusener Boulevard-Szene etwas.

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • ...und weg isser
    ...lustig


    Sag mal du Co Admin...
    Ist das eine Vorgabe oder stets deine Ansicht wenn du das in das Völler Thema verschiebst?


    Ich finde es ja ab und an sehr lieb von Dir wenn du Überschriften korrigierst aber der Bereich Stammtisch ist ein offener Bereich. Der hat weder Pflege nötig noch Eingriffe weil...x.


  • Herrliche (Achtung Wortspiel) Comedy. Bitte weiter so.


    Und zum Thema "das Forum ist ein Spiegelbild des Vereins"...es ist eher ein Spiegelbild der Gesellschaft. 10 frustrierte haben sich in die Thematik verbissen, egal was passiert, alles und jeder ist darauf zurückzuführen. Und dadurch, dass sie sich gegenseitig im Netz bestärken, denken sie auch tatsächlich, sie wären die Mehrheit. Und alles, was nicht ihrem verquerten Weltbild entspricht, ist skandalös. Achso...und die Moderatoren sind in diesem Fall dann die Lügenpresse.


    Ich liebe es...


    :LEV6 :LEV14

  • Richtig so, dass diese Threads geschlossen werden.
    Kleiner Geheimtipp: Wenn man etwas über Völler schreiben will, dann macht man das im Völler-Thread! Bitte nicht weitersagen!

  • Ihr checkt auch nicht, das es mir hier nicht um kritik an r.v. geht sondern darum, das in diesem forum nichts passiert, aber für solche aktionen trotzdem mods dazusein scheinen....

    pure vernunft darf niemals siegen

  • Ist doch schon lange bekannt. Aber hier von "Widerstand" zu reden - Junge, Junge. Geht raus und leistet Widerstand gegen das, was existenziell schief läuft auf der Welt!

    A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
    (Ralph W. Emerson)

  • Holzhäuser ... hat ... es geschafft, selbst zu entscheiden, wann Schluss ist. Schade ... konnte zumindest seinen Vertrag erfüllen und bekam einen Sitz im Gesellschafterausschuss (wie auch Holzhäuser). Völler konnte ... 1. seine Verträge verlängern und 2. wird am Ende noch befördert ...


    ... wäre die treffliche wenn auch unvollständige Kurzfassung des Inhaltes eines umgehend zu löschenden, weil höchst interessanten Freds mit dem Titel:
    "Wie schafft man es, binnen 15 Jahren aus einem schillernden Champions League-Finalisten und Meisterschaftsanwärter einen verspotteten Abstiegskandidaten zu machen?"

    Bayer 04 Leverkusen.
    Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!