Deutschland-Österreich, Fr, 2.09.11 20:45 Uhr, Veltinsarena Gelsenkirchen

  • Schwalbe hin oder her, so ganz unverdient ist die Sache nun nicht mehr....


    2-2 :wacko:


    Da freut sich der Jogay :LEV11

    Rudi Völler über Marcel Reif


    "Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

  • Haha die Polen haben sich ja gefeiert als wären sie gerade Europameister geworden. Selbst Schuld. :LEV14
    Naja, zum Glück hab ich nur die 2. HZ gesehen. Lief halt sonst nix, aber generell sind diese Spiele sowas von überflüssig.

  • Aber lustig, war ne riesen Fete im Stadion und auf ein Mal ist es still wie bei Lahms Geburtstagsfeier.


    Deutschland ist halt der FC Bayern auf Nationalmannschaftsebene... Losglück und späte Tore. Grundsätzlich ist mir das ja recht, aber heute hätte Jogay mal n Schuss vorn Bug gut vertragen können.



    PS: wieder Mal ein super Interview von Klose. Gefällt mir immer, wie selbstkritisch und sachlich der antwortet.

    ... es ist egal woher du kommst,
    es ist wichtiger wohin du gehst,
    auf welcher Seite du dann stehst...

  • Naja...Polen hat am Limit gespielt, aber für die EM brauchen die sich mal gar keine Hoffnungen machen. Löw hat nur zwei Baustelle: Den Mann neben Hummels suchen + den geeigneten rechten Außenverteidiger finden! Wenn er diese Punkt abgearbeitet hat, sieht es sehr gut aus!


    P.S. Polen hat sich gefreut, aber die DEUTSCHEN geben NIEMALS auf!!! :D

  • Seh ich das richtig, dass Schürrle durchspielen musste (durfte...)? Na super... hoffentlich hat er sich ein wenig geschont. Vor einer wichtigen englischen Woche mit CL-Beginn find ich so einen Länderspieleinsatz, auch noch für ein Freundschaftsspiel, unnötig wie sonstwas. Rolfes musste ja auch fast 80 Minuten ran.

  • Was hat Klose denn gesagt, Marco? Hab direkt weggeschaltet, um dem Jogay zu entgehen. :levz1


    Habs nur halb mitbekommen.
    Er sagte, dass man in gewissen Szenen wohl nicht ganz bei der Sache war, das sah man z.B. auch bei ihm und seinen vielen vergebenen Chancen.
    Und noch 1, 2 andere Sachen, die ich gerade nicht mehr wirklich wiedergeben kann. Halt ein typisches ehrliches Klose-Interview :LEV6

    ... es ist egal woher du kommst,
    es ist wichtiger wohin du gehst,
    auf welcher Seite du dann stehst...

  • Quote


    Seh ich das richtig, dass Schürrle durchspielen musste (durfte...)? Na super... hoffentlich hat er sich ein wenig geschont. Vor einer wichtigen englischen Woche mit CL-Beginn find ich so einen Länderspieleinsatz, auch noch für ein Freundschaftsspiel, unnötig wie sonstwas. Rolfes musste ja auch fast 80 Minuten ran.



    Das möchte aber einer, der sonst nix macht auser Ball spielen, schon abkönnen.

  • Was hat Klose denn gesagt, Marco? Hab direkt weggeschaltet, um dem Jogay zu entgehen. :levz1

    Er hat nichts großartiges gesagt! Nach dem Motto, dass man bei so einem Spiel, wenn es um nichts geht, nicht die 100%ige Konzentration mitbringt. Natürlich hat man versucht, die Konzentration hoch zu halten, aber es ist irgendwo eine "Kopfsache" und man hat es auch bei seinen Chancen gesehen! Letztendlich hat es sich auf das ganze Spiel ausgewirkt. Ungenaue Pässe, nicht perfekt umgeschaltet von der Offsensive in die Defensive usw. - sprich: Die N11 hat noch genug Luft nach oben!


    P.S. und er ärgert sich richtig, dass er nicht getroffen hat!



  • Das möchte aber einer, der sonst nix macht auser Ball spielen, schon abkönnen.


    Stimmt schon. Aber Schürrles Spiel ist für gewöhnlich recht laufintensiv. Und da find ich es eben suboptimal, dass er eine Woche vor CL-Start bei so nem Kick komplett durchspielen muss.