Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 14. Oktober 2018, 14:56

Hummels hat mit diesem Interview auch noch mal klar gemacht, wo momentan das Problem der Nationalmannschaft und des FC Bayern ist. Diese Generation von Spielern, die sich schlichtweg nicht erklären kann, wieso sie überhaupt noch Spiele verliert. Kann ja eigentlich nur an Ausnahmefehlern gelegen haben, weil prinzipiell war man ja natürlich besser und wird auch immer besser sein als diese komischen Gegner, die man da so hat.

Einer der Hauptgründe für diesen Realitätsverlust liegt in dem mangelnden Bewusstsein, dass viele der vormaligen Siege genauso gut hätten als Niederlagen enden können.
Waren nämlich viele verdammt glückliche Gurkensiege dabei.

Übrigens freunde ich persönlich mich mehr und mehr mit diesem neuen Wettberwerb an.
Denn jetzt hat jede N11 etwas zu verlieren und nicht wie zuvor nur diejenigen, die einen Titel gewonnen haben und dann entthront werden.
Nationalspieler werden mit etwas konfrontiert, was sie bei Spielen im Nationaltrikot bisher nicht kannten:
Man kann absteigen.
Schluss mit Alibis.
Find ich gut.

Was das Mannschaftsgefüge betrifft.

Achillesferse Nr.1 ist nach wie vor wie vor die linke Seite.
Der Absteiger plus völlig gleich wer vor ihm agieren in der Rückwärtsbewegung unbeweglich und mit der Dynamik einer Karre Sand.
Murmeltiertag:
Einmal mehr wurden Tore (gestern: die zum 2:0 und 3:0) über die rechte Seite des Gegners vorbereitet.
Nicht weiter schlimm, weil ist ja erst seit ein paar Jahren so...

Achillesferse Nr.2 ist das absente Abwehrverhalten als Ganzes, vom indisponierten Torwart über die zu langsamen weil in die Jahre gekommenen IVs und die Möchtegern-6er bis hin zu stehenbleibenden Offensivspielern bei Ballverlusten.
Die deutsche N11 ist in der Rückwärtsbewegung, sorry, der Begriff muss einfach sein:

Ein einziges riesiges Nations Leak.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

62

Sonntag, 14. Oktober 2018, 21:50

Man kann ja nicht erwarten, dass man Erfolg hat, wenn man das Leistungsprinzip komplett außer Kraft setzt. Vielleicht gehören wir vom Potenzial her nicht mehr an die Weltspitze, aber so schlecht wie zur Zeit müssten wir auch sein.

Aber wenn man einen Trainer trotz fatalem MIsserfolgs wegen Erfolge in der Vergangenheit festhält und der dasselbe mit den Spielern macht, dann kommt so etwas dabei raus.

Neuer hätte schon bei der WM nicht spielen dürfen, das war eine Frechheit gegenüber Ter Stegen. Wenn U. H. über Özil sagt, dass er seit der WM 2014 kein gutes Spiel mehr gemacht hat, was gilt dann für Thomas Müller? Hummels und Boateng dürfen nur spielen, wenn sie in Form sind, schon gar nicht verletzt. Es ist ja nicht so, dass wir gar keine Alternativen hätten. Dass ein Hector auf links rumstümpern darf, während ein Philipp Max ignoriert wird, versteht ja wohl auch nur Jogi Löw.

Eigentlich hatte Löw mit dem Confed Cup den richtigen Schritt für einen Umbruch eingeleitet. Aber dann wieder auf die alten Säcke zurückzugreifen, war sein größter Fehler, von dem er nicht mehr erholen wird. Bleibt zu hoffen, dass man wirklich in die B-Gruppe absteigt, damit man zur EM-Quali mit einem neuen Trainer anfangen kann. Ansonsten findet die nächste EM ohne uns statt.

63

Sonntag, 14. Oktober 2018, 21:55

Gleich mal Ballack nen Angebot machen. Die ganzen Kinder hatten große Klappe und dann kommt das bei raus. Gewinner: Ballack!!!

Völler raus, Ballack rein. Bingo

Der Ballack der sich scheinbar gestern selbst disqualifiziert hat, indem er spontan ohne Angabe von Gründen nicht zum Abschiedsspiel von Mertesacker gekommen ist...

Wofür hat er sich disqualifiziert? Scheinbar? Ohne Angabe von Gründen! Ganz schlimmer Finger, der Ballack. Hatten die einen Vertrag oder gab es nur eine lose Anfrage ohne weitere Infos?

Klose, Lahm, Frings waren auch nicht beim Abschiedsspiel vom mittelklassigen Mertesacker.

Der natürliche Nachfolger von Löw ist Sammer.

64

Montag, 15. Oktober 2018, 07:16

Gleich mal Ballack nen Angebot machen. Die ganzen Kinder hatten große Klappe und dann kommt das bei raus. Gewinner: Ballack!!!

Völler raus, Ballack rein. Bingo

Der Ballack der sich scheinbar gestern selbst disqualifiziert hat, indem er spontan ohne Angabe von Gründen nicht zum Abschiedsspiel von Mertesacker gekommen ist...

Wofür hat er sich disqualifiziert? Scheinbar? Ohne Angabe von Gründen! Ganz schlimmer Finger, der Ballack. Hatten die einen Vertrag oder gab es nur eine lose Anfrage ohne weitere Infos?

Klose, Lahm, Frings waren auch nicht beim Abschiedsspiel vom mittelklassigen Mertesacker.

Der natürliche Nachfolger von Löw ist Sammer.

naja man hat mit ihm geworben für die Veranstaltung und er stand auch auf dem Spielformular. Und wenn Mertesacker von Respektlosigkeit und Nummer löschen spricht war es sicher nicht astrein.
Zudem driftet Ballack durch die Art seiner Aussagen, auch wenn inhaltlich nicht falsch, immer mehr aufs Niveau von Effenberg,Basler und so ab.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

65

Montag, 15. Oktober 2018, 07:56

Die Nations League ist doch eine klare Aufwertung zu Test- oder Qualispielen. Jetzt spielt man gegen Frankreich und die Niederlande gegen den Abstieg statt gegen Österreich und San Marino in einer viel zu einfachen Qualifikationsgruppe.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

66

Montag, 15. Oktober 2018, 11:17

Die Nations League ist doch eine klare Aufwertung zu Test- oder Qualispielen. Jetzt spielt man gegen Frankreich und die Niederlande gegen den Abstieg statt gegen Österreich und San Marino in einer viel zu einfachen Qualifikationsgruppe.
Wieso statt? Ich glaube, du hast das Konzept nicht wirklich verstanden! Die Spiele "gegen Österreich und San Marino in einer viel zu einfachen Qualifikationsgruppe" kommen noch. Der Nations-Cup ist kein Ersatz für die EM-Quali und die Gruppenzusammensetzung in dieser Quali-Runde ändert sich durch ihn auch nicht.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

67

Montag, 15. Oktober 2018, 11:49

Die Nations League ist doch eine klare Aufwertung zu Test- oder Qualispielen. Jetzt spielt man gegen Frankreich und die Niederlande gegen den Abstieg statt gegen Österreich und San Marino in einer viel zu einfachen Qualifikationsgruppe.
Wieso statt? Ich glaube, du hast das Konzept nicht wirklich verstanden! Die Spiele "gegen Österreich und San Marino in einer viel zu einfachen Qualifikationsgruppe" kommen noch. Der Nations-Cup ist kein Ersatz für die EM-Quali und die Gruppenzusammensetzung in dieser Quali-Runde ändert sich durch ihn auch nicht.

zumindest zum Teil richtet sich die Setzliste für die Qualigruppen aber nach der NationsLeague.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

68

Montag, 15. Oktober 2018, 11:52

Na gut, dann ist sie immerhin ein Ersatz für die sinnlosen Testspiele mit drölfzig Auswechslungen und ohne sportlichen Wert.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

69

Montag, 15. Oktober 2018, 12:44

DFB-Team: Bundestrainer Joachim Löw bleibt wohl auch bei Niederlage gegen Frankreich im Amt

Das DFB-Team kriselt, eine Debatte um Joachim Löw entfacht gerade. Selbst eine Pleite in Frankreich würde ihn aber wohl nicht seinen Job kosten.

weiterlesen

Kein Wunder...anscheinend fehlem der Pfeife Grindel die Eier dazu :LEV11
Völler raus!

70

Montag, 15. Oktober 2018, 12:46

Machst du eigentlich noch etwas anderes als Trainerentlassungen zu fordern? Internet-Troll von Beruf?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

71

Montag, 15. Oktober 2018, 12:50

Machst du eigentlich noch etwas anderes als Trainerentlassungen zu fordern? Internet-Troll von Beruf?
.....sagt derjenige, der über Monate in jedem Thread Roger's Kopf gefordert hat...... :LEV14

72

Montag, 15. Oktober 2018, 12:55

Hätte man mal früher auf mich gehört, hätte es auch nicht monatelang sein müssen. :levz1

Allerdings glaube ich nicht, jemals eine Entlassung gefordert zu haben. Kritisiert habe ich ihn, ja.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

73

Montag, 15. Oktober 2018, 13:16

Machst du eigentlich noch etwas anderes als Trainerentlassungen zu fordern? Internet-Troll von Beruf?

Verstehe Du erst mal die NationsLeague...
Völler raus!

74

Montag, 15. Oktober 2018, 14:36

Die Nations League ist doch eine klare Aufwertung zu Test- oder Qualispielen. Jetzt spielt man gegen Frankreich und die Niederlande gegen den Abstieg statt gegen Österreich und San Marino in einer viel zu einfachen Qualifikationsgruppe.
Inwiefern ist es eine Aufwertung? Wir befinden uns nach der blamablen WM eher in Prestige Duellen wieder als dass es etwas mit Testspielen zu tun hat.
Der feine Hr. Löw möchte ja auch nicht sein Gesicht verlieren. Die jungen Spieler mit Potenzial kommen für max. 20-30.min auf den Platz und seine
Lieblinge leiden an Realitätsverlust oder wie M. Reschke einmal sagte: "massive Wahrheitsbeugung"!
Hört sich fast an wie bei UNS im Verein.....
Bin gespannt für was Tah nachbeordert wurde, hoffentlich nicht zum Brötchen holen. Nach Frankreich kommt uns San Marino vielleicht schneller entgegen als man denkt.... :D

75

Montag, 15. Oktober 2018, 16:31

Es ist eine Aufwertung, weil es sportliche Relevanz hat, was bei Testspielen nicht der Fall ist. Ein Abstieg wäre für den DFB ja ein Supergau. Das lässt sich nur ganz schlecht vermarkten.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

76

Montag, 15. Oktober 2018, 16:42

Es ist eine Aufwertung, weil es sportliche Relevanz hat, was bei Testspielen nicht der Fall ist. Ein Abstieg wäre für den DFB ja ein Supergau. Das lässt sich nur ganz schlecht vermarkten.

... so in etwas wie die **Die Mannschaft** ( die vier Sterne)..... :levz1

Eine sportliche oder faire Chance besteht doch nur für 2 mittlere, kleine Verbände die auf den EM Zug (Zeitraum!) aufspringen können.

77

Montag, 15. Oktober 2018, 16:49

Es ist eine Aufwertung, weil es sportliche Relevanz hat, was bei Testspielen nicht der Fall ist. Ein Abstieg wäre für den DFB ja ein Supergau. Das lässt sich nur ganz schlecht vermarkten.



Seit Sonntag höre ich überall "Abstieg", "Abstieg". Was genau ist dieses "Abstieg". Muss Deutschland (ähnlich wie bei den Clubwettbewerbe) eine Vorabquali spielen, um sich für die Qualifikation eines Turniers zu qualifizieren. Bekommt der DFB jetzt weniger Geld von der UEFA. Zahlt das ZDF jetzt weniger, weil es nur noch die 2. Liga ist, ähnlich wie bei der Bundesliga (da kostet die 2. Liga SKY auch weniger als die 1. Liga).
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

78

Montag, 15. Oktober 2018, 17:11

Dann heißen sie halt die B-Elf.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

79

Montag, 15. Oktober 2018, 17:43

Ein Neuanfang mit Löw ist in etwa so erfrischend wie ein potenzieller Neuanfang beim Bayer unter Völler. :LEV18

80

Montag, 15. Oktober 2018, 20:51

R
Ein Neuanfang mit Löw ist in etwa so erfrischend wie ein potenzieller Neuanfang beim Bayer unter Völler. :LEV18

Ich würde Völler als Trainer bei uns bevorzugen.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung