Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,541

Friday, June 19th 2009, 2:57pm

Also Torvorlagen durch Flankenläufe seinerseits über Außen sind doch wirklich rar! Die meisten macht er durch Standards!

2,542

Friday, June 19th 2009, 3:31pm

Quoted

Oft schon habe ich in seine strahlenden Augen gesehen.(9m Abstand)


:LEV18 So wird es auch gewesen sein, als ihm der Don geflüstert hat: "Junge, ich habe noch viel mit dir vor. Wir brauchen dich!"

außen - innen.. who cares..Hauptsache vertikal *g

2,543

Friday, June 19th 2009, 4:18pm

Quoted

Original von Chancentod

Quoted

Original von Evertonian

1. was bringen die qualitäten, wenn sie nur selten abgerufen werden?
2. er ist nur ein mitläufer und um dafür ersatz zu finden, muss man nicht lange suchen.
3. wie realitätsfremd muss man sein, um seinen wert mit mindestens 15 mio zu beziffern??? wir können froh sein, wenn einer die hälfte bezahlt!
4. im gegensatz zu dir denke ich, dass er deutlich ÜBERschätzt wird. aber wenn wir so krampfhaft an einem festhalten wollen, der den konkurrenzkampf scheut, dürfen wir uns auch nicht beklagen, dass wir wieder nicht für internationale wettbewerbe qualifiziert sind.
5. vielleicht hab ichs auch überlesen, aber warum wurde hier eigentlich noch nicht thematisiert, dass das gegentor im finale auf barnettas kappe geht?



zu 1. Ich weiss ja nicht ob Barnetta für Dich den Sündenbock der gesamten Bayer-Historie darstellt, aber die Unkonstanz beim Bayer war schon vor und wird auch nach seiner Zeit hier Einzug halten!

zu 2. Das sehe ich anders. Er ist 24 Jahre jung und übernimmt in der Schweizer Nati durchaus eine Führungsposition ein. Bei uns muss er natürlich mehr Verantwortung übernehmen, aber das trifft auf ca. 60% aller möglichen Führungsspieler zu. Natürlich, für einen Ersatzmann muss man nicht lange suchen! Deswegen hat der VfB auch so starkes Interesse und wahrscheinlich neben Barnetta noch 300 andere Spieler mit gleicher Stärke auf dem Einkaufszettel. Mensch, Du hast ein Barnetta-Problem oder mangelnden Sachverstand.

zu 3. Dein tm-Wert liegt bei 9 Mio. und er hat noch ein Jahr Vertrag. Denke man kann sicherlich die 10 Mio. als Schmerzgrenze ansehen. 15 Mio. finde ich angesichts der kurzen Restlaufzeit des Vertrages auch zu vermessen.

zu 4. Woran machst Du fest, das Barny den Konkurenzkampf scheut? Auch dieses Posting vermittelt wieder den Eindruck das er alleine für die Nichtqualifikation verantwortlich wäre?

zu 5. Mensch Jung... an einem Gegentor sind ausserhalb eines (Achtung Phrasenschwein) kapitalen Abwehrfehlers immer mehrere Spieler beteiligt. Das Tor geht sicherlich nicht zu 100% auf seine Kappe, aber für Dich scheint er auch dadurch der ausgemachte Sündenbock zu sein.


zu 1. und weil er einer von vielen in all den jahren ist, die ihre leistung nur gelegentlich zeigen und er sich dem bayer-phlegma wunderbar angepasst hat, muss er natürlich unbedingt gehalten werden...

zu 2. warum ist er denn bereit, in der nationalelf die führungsposition einzunehmen, während er sich im verein gern hinter anderen versteckt? ich habe kein barnetta-problem, sondern ein problem mit jedem spieler, der über lange zeit nachweist, dass er es einfach nicht bringt. darüber können auch 3-4 tolle spiele - so er diese denn hat - pro saison nicht hinwegtäuschen. ist doch gut, wenn andere vereine ihn auf dem zettel haben...wenn der vfb ihn will, sollten wir uns die chance nicht entgehen lassen. du kannst mir und ähnlich denkenden gern mangelnden sachverstand vorwerfen, vielleicht sieht man auch nur an deiner pro-barnetta-haltung, welches problem im verein und unter den fans herrscht und weshalb wir seit jahren keinen schritt nach vorn machen. man muss sich halt im richtigen moment auch mal von spielern trennen, die bei einem teil der fans eine gewisse popularität haben - wie auch immer dieser spieler dazu gekommen ist. seine sporadischen guten leistungen hätten hätten eben wegen manbgelnder konstanz in anderen vereinen längst dazu geführt, eine trennung schmackhaft zu machen.

zu 3. sollte jemand tatsächlich mehr als 7-8 mio bieten, hätte ich damit kein problem. aus meiner sicht hätte man dann allerdings mehr als ein gutes geschäft gemacht.

zu 4. er hat seinen stammplatz mehr oder weniger an kroos verloren und äußerte umgehend abwanderungsgedanken. die hätte er nicht geäußert, wenn er den konkurrenzkampf annehmen würde. sich so zu äußern hat auch etwas mit charakter zu tun - der nicht zwingend vorhanden sein muss.

zu 5. er hat es eingeleitet und verschuldet es zu einem großen teil. da hilft dir auch kein phrasenschwein.
w11- 2.Liga (Aufstiegskandidat)

Kader:
ter Stegen, Heimeroth - Johnson, Diekmeier, Bellinghausen, Plattenhardt, Daems - Robben, Polanski, Kvist, Niemeyer, Lanig, Baier - Obasi, Novakovic, Pekhart, Hain

2,544

Friday, June 19th 2009, 4:33pm

Schließe mich dem Evertonian in eigentlich allen Punkten an.

An Rudis Stelle würde ich soviel wie möglich für Barnetta herausholen und mit dieser Kohle ( vielleicht bleibt ja sogar etwas übrig) den Kroos verpflichten.

Den halte ich von der Veranlagung her für mindestens eine Klasse besser als Barnetta.

Laßt den mal eine Saison durchspielen..........

Erst dann allerdings über einen Kauf nachzudenken , dürfte zu spät sein.
Wenn der sich bei uns prächtig entwickelt , ist klar , was die Bauern machen.

Momentan wäre jedenfalls ne gute Verhandlungsbasis da : Über Kroos spricht - auch aufgrund der schlappen Saisonleistung des ganzen Teams - keiner.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

2,545

Friday, June 19th 2009, 4:39pm

Quoted

Original von Vincent Vega
Schließe mich dem Evertonian in eigentlich allen Punkten an.

An Rudis Stelle würde ich soviel wie möglich für Barnetta herausholen und mit dieser Kohle ( vielleicht bleibt ja sogar etwas übrig) den Kroos verpflichten.

Den halte ich von der Veranlagung her für mindestens eine Klasse besser als Barnetta.

Laßt den mal eine Saison durchspielen..........

Erst dann allerdings über einen Kauf nachzudenken , dürfte zu spät sein.
Wenn der sich bei uns prächtig entwickelt , ist klar , was die Bauern machen.

Momentan wäre jedenfalls ne gute Verhandlungsbasis da : Über Kroos spricht - auch aufgrund der schlappen Saisonleistung des ganzen Teams - keiner.



Schöne Überlegung - nur, warum nicht Kroos und Barnetta. Allerdings würde ich den Bayern soviel Naivität nicht unterstellen. Die sehen das Potential von Kroos auch und für 8 oder 9 Milliönchen geben die ihn nicht ab. Bei dem, was die für den Franzosen an Ablöse kriegen können, sind 9 Mio Peanuts. Das Risiko, dass er sich nicht optimal entwickelt , gehen die locker ein. Also das erstmal abgeschminkt.

2,546

Friday, June 19th 2009, 4:53pm

Gegen Barnetta und Kroos spricht :

Einer von beiden wäre nicht in der Stammelf - aufgrund der weiteren Spieler , die noch vorhanden sind wie Renato , Rolfes ,Punky und hoffentlich nochmal für ne geile Saison der Schnix.

Barnetta holt doch direkt wieder seinen Träner-Eimer und kuschelt mit Rudi , wenn er nicht von Beginn an spielt.

Was dann zu Lasten des wesentlich bescheideneren Kroos ginge.....

Zu den Bauern :

Wie man so lesen konnte , ist der Vater von Kroos alles andere als ein Busenfreund vom Münchner Schwabbel.

Das sollte man nutzen , solange die Wunden noch offen sind...... :D
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

2,547

Friday, June 19th 2009, 4:54pm

...und der Franzose nicht verkauft ist :LEV18
Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen.

2,548

Friday, June 19th 2009, 5:16pm

Ginge m. E. nur dann, wenn von Kroos ganz deutlich das Signal käme, nicht mehr zurück zu wollen und das sehe ich zur Zeit nicht. Aber Pläne machen, ist ja erlaubt. Und hier wird häufig über Schlimmeres fabuliert.

2,549

Friday, June 19th 2009, 9:38pm

Kroos hat mich in seiner (hier bislang überschaubaren) Spielzeit im Hinblick auf seine technisch-spielerischen Fähigkeiten begeistert. Nach Aussage des Bayern-Co Gerland (bei dessen Amateuren Toni es abgelehnt hatte, weitere Spielpraxis zu sammeln) verbinden sich bei ihm noch zu oft überzeugende Momente mit mangelnder Bereitschaft zur Mitarbeit im defensiven Bereich. Da wird sich in der kommenden Spielzeit unter Heynckes erst zeigen, inwieweit er z.B. gegen Barnetta durchsetzungsfähig ist. Der Tranquillo hatte natürlich wie andere sehr schwache Phasen in D'dorf, andereseits hat er schon auf einem ganz anderen (intern.) Level Erstklassiges geboten. Ich bin guter Dinge, daß er unter (s)einem neuen Trainer wieder zurückkommen wird.

2,550

Friday, June 19th 2009, 9:59pm

Quoted

Original von Vincent Vega
Schließe mich dem Evertonian in eigentlich allen Punkten an.

An Rudis Stelle würde ich soviel wie möglich für Barnetta herausholen und mit dieser Kohle ( vielleicht bleibt ja sogar etwas übrig) den Kroos verpflichten.

Den halte ich von der Veranlagung her für mindestens eine Klasse besser als Barnetta.

Laßt den mal eine Saison durchspielen..........


Wenn er es sich für jedes Spiel verdienen muss: JA
Und eines steht fest - kommt Spielfreude bei unseren nervenschwachen Kickern auf, muss sich jeder Gegner warm anziehen.

Das könnte der Schlüssel zum Erfolg von Don Jupp werden, ganz ohne
großes Palaver und Glaskugel.

Aber Rudi - der sucht erst, wenn er von Barni einen Korb bekommen hat.
So isser halt... :levz1
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

2,551

Tuesday, June 23rd 2009, 12:59pm

http://www.blick.ch/sport/fussball/inter…verkusen-122028

Interview mit Barnetta zum aktuellen Stand. Man muss sich schon ein wenig konzentrieren, um die Sprache zu verstehen, aber ich denke, der Kern der Aussagen wird klar. :levz1

2,552

Tuesday, June 23rd 2009, 1:26pm

Quoted

«Ich möchte in einer der drei Topligen unterkommen. Bis jetzt hat sich aber leider noch nichts getan», bedauert der 24-Jährige.


Hmmm...woran das wohl liegt...
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,553

Tuesday, June 23rd 2009, 1:38pm

Echt, komisch! Der Typ soll mal die Klappe halten, hätte er mal besser gespielt, würde er auch entsprechende Angebote bekommen. Sowas von kritikunfähig und von sich selbst überzeugt...weg mit dem, vielleicht findet sich ja nen Dummer, der 3-5 Mio. für dieses Schweizer-Käse-Gekicke hinlegt.
Für ein Heimspiel sind wir ganz schön laut!

2,554

Tuesday, June 23rd 2009, 3:48pm

auch wenn er nicht die beste saison gespielt hat 3-5 mille wären ein witz

zwischen 8-12 millionen sollte der bringen, wenn man bedenkt das für marin schon 10 millionen im raum stehen - auch wenn er dann übernächste saison ablösefrei weg wäre , besser als ihn jetzt für ein spottpreis herzuschenken

2,555

Tuesday, June 23rd 2009, 3:57pm

Es geht nicht nur um die letzte Saison, nachdem er in 4 Jahren - meiner Ansicht nach - nie KONSTANT gute Leistungen abgeliefert hat, sich aber scheinbar für nen Superstar hält, würde ich den gerne für 5 Mio. abgeben. Für so einen Betrag wär ein (ablösefreies) Kaliber alá Ze Roberto sicher für 2 Jahre finanzierbar, da hätte der Bayer mehr von, als von einem lustlosen Barnetta, der keinen Bock mehr auf den Verein hat und für den man nächstes Jahr keinen Cent mehr sieht...wo der Herr Marin 10 Mio wert sein soll, weiss wohl niemand, sehe ich genauso...
Für ein Heimspiel sind wir ganz schön laut!

2,556

Tuesday, June 23rd 2009, 4:04pm

Es gibt ja offenbar nur einen einzigen Interessenten und das ist der VfB Stuttgart. Da Herr Barnetta aber ins Ausland will, muss er wohl hier bleiben, auch wenn er das scheinbar gar nicht wirklich will.

Wer schlecht spielt, der bekommt nicht nur keine Angebote, sondern ist auch keine 10 Millionen wert.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,557

Tuesday, June 23rd 2009, 4:40pm

Quoted

Original von BigB
Wer schlecht spielt, der bekommt nicht nur keine Angebote, sondern ist auch keine 10 Millionen wert.


schon irgendwie schade, dass er sich jetzt zum nesthocker entwickelt,
aber bei der ersten ITAENGSPA-gelegenheit durchbrennen wollen, vielleicht meldet sich mal bald jemand aus dieser gegend...
andererseits auch vorteil für uns: bleibt er hier, muß er bezüglich einem angestrebtem späterem wechsel auch mal dauerhaft leistung zeigen

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche. Gustav Mahler


2,558

Tuesday, June 23rd 2009, 5:24pm

Quoted

Original von jmj 66

Quoted

Original von BigB
Wer schlecht spielt, der bekommt nicht nur keine Angebote, sondern ist auch keine 10 Millionen wert.


schon irgendwie schade, dass er sich jetzt zum nesthocker entwickelt,
aber bei der ersten ITAENGSPA-gelegenheit durchbrennen wollen, vielleicht meldet sich mal bald jemand aus dieser gegend...
andererseits auch vorteil für uns: bleibt er hier, muß er bezüglich einem angestrebtem späterem wechsel auch mal dauerhaft leistung zeigen


und genau das ist auch meine Hoffnung...man, der Junge hat doch so viel Potenzial. Ich vertraue darauf, dass er einerseits durch Jupp und anderseits durch die Konkurrenz (Kroos) den Druck bekommt, den er absolut braucht...er ist jetzt schon länger hier und er wird sich auch seine Gedanken machen, warum noch nicht das absolute Top-Angebot kam und richtig, er wird zum Schluss kommen, dass ER mehr machen muss und konstanter werden muss....und davon bin ich überzeugt.

2,559

Tuesday, June 23rd 2009, 5:36pm

Quoted

Mit Tranquillo Barnetta steigen Gespräche wegen einer Vertragsverlängerung bis 2011.

Hier kann man anscheinend so schlecht spielen wie man will und man bekommt trotzdem eine Vertragsverlängerung...

Der Kern der Mannschaft bleibt unverändert und deswegen glaube ich nicht, dass sich vieles in der neuen Saison ändern wird...leider... :LEV16
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

2,560

Tuesday, June 23rd 2009, 5:39pm

Quoted

Original von n1klas

Quoted

Mit Tranquillo Barnetta steigen Gespräche wegen einer Vertragsverlängerung bis 2011.

Hier kann man anscheinend so schlecht spielen wie man will und man bekommt trotzdem eine Vertragsverlängerung...



Nicht nur schlecht spielen...
Der erste Maßstab muss der Erfolg sein und das ist bei Bayer nicht so!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)