Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,861

Monday, April 7th 2008, 11:41am

Will mich eigentlich nicht wiederholen, aber seine pomadische Spielweise kotzt mich langsam an. Keine Emotionen, der spielt, als wenn ihn alles nichts angeht. Es darf jeder Spieler mal schlecht spielen, solange er kämpft und sich reinhaut. Aber wie amateurhaft er sich vor dem 1:1 von Dede überlisten lässt, ist einfach nur lachhaft.

Ein Kießling oder ein Sarpei werden von mir selten kritisiert, weil sie immer alles geben und voll bei der Sache sind. Und das Gefühl habe ich bei Gonzo nicht immer. Würde ihm mal ne Denkpause geben, dann wird er schon wieder besser werden.

1,862

Monday, April 7th 2008, 12:00pm

Quoted

Original von Mad Max
tja, spielt seit der nichtnominierung fürs letzte länderspiel unter aller sau... ähnliches gilt allerdings auch für friedrich...

der jogi ist schon ein guter, weiß genau was er machen muss damit der vfb nach vorne kommt :LEV18

Richtig! Löw ist Schuld, dass Friedrich und Castro so schlecht spielen. :LEV14
Das einzige was man nach der ganzen Aufregung um die Nichtnominierung sagen kann, ist, dass beide Löw in seiner Entscheidung mehr als bestätigen.

1,863

Monday, April 7th 2008, 12:02pm

Quoted

Original von MeisterJäger-Chef
Will mich eigentlich nicht wiederholen, aber seine pomadische Spielweise kotzt mich langsam an. Keine Emotionen, der spielt, als wenn ihn alles nichts angeht. Es darf jeder Spieler mal schlecht spielen, solange er kämpft und sich reinhaut. Aber wie amateurhaft er sich vor dem 1:1 von Dede überlisten lässt, ist einfach nur lachhaft.

Ein Kießling oder ein Sarpei werden von mir selten kritisiert, weil sie immer alles geben und voll bei der Sache sind. Und das Gefühl habe ich bei Gonzo nicht immer. Würde ihm mal ne Denkpause geben, dann wird er schon wieder besser werden.


endlich mal wer, der es ähnlich sieht wie ich!!!

es ist auch nicht meine art auf spieler im forum einzuprügeln aber gonzo ist für mich kein mann für die erste elf in einem buli kader - ganz ehrlich!!!

dieser meinung bin ich nicht erst seit gestern - - der junge ist einfach viel zu unkonstant, wobei die schllechteren Tage - die Guten deutlich überwiegen
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

This post has been edited 1 times, last edit by "lordfalcon" (Apr 7th 2008, 12:08pm)


1,864

Monday, April 7th 2008, 12:20pm

Quoted

Original von lordfalcon

Quoted

Original von MeisterJäger-Chef
Will mich eigentlich nicht wiederholen, aber seine pomadische Spielweise kotzt mich langsam an. Keine Emotionen, der spielt, als wenn ihn alles nichts angeht. Es darf jeder Spieler mal schlecht spielen, solange er kämpft und sich reinhaut. Aber wie amateurhaft er sich vor dem 1:1 von Dede überlisten lässt, ist einfach nur lachhaft.

Ein Kießling oder ein Sarpei werden von mir selten kritisiert, weil sie immer alles geben und voll bei der Sache sind. Und das Gefühl habe ich bei Gonzo nicht immer. Würde ihm mal ne Denkpause geben, dann wird er schon wieder besser werden.


endlich mal wer, der es ähnlich sieht wie ich!!!

es ist auch nicht meine art auf spieler im forum einzuprügeln aber gonzo ist für mich kein mann für die erste elf in einem buli kader - ganz ehrlich!!!

dieser meinung bin ich nicht erst seit gestern - - der junge ist einfach viel zu unkonstant, wobei die schllechteren Tage - die Guten deutlich überwiegen


Dann sind wir aber nicht einer Meinung. Denn würde er mehr Einsatz zeigen, würde er absolut in die erste Elf gehören. Nur ohne Einsatz gehört auch kein Ribery in die Startelf :LEV16

1,865

Monday, April 7th 2008, 12:25pm

Der Junge ist überspielt und braucht dringend ne Pause. Lasst den Hans hinten rechts spielen.
[size=12][/size]

1,866

Monday, April 7th 2008, 1:06pm

Quoted

Original von Werksarbeiter
Der Junge ist überspielt und braucht dringend ne Pause. Lasst den Hans hinten rechts spielen.


Ja und links Gresko...?! :LEV15

1,867

Monday, April 7th 2008, 1:29pm

Quoted

Skibbe: „Gonzalo hat über weite Strecken ein gutes Spiel gemacht. deshalb ist es schade, dass er da den Ball nicht konsequenter klärt.“

1,868

Monday, April 7th 2008, 1:54pm

Also aus meiner sicht war das ein klares foul, denn dede geht nicht zum ball sondern rempelt nur den gegenspieler (castro) um.

Zudem finde ich, dass sich castro eigentlich sehr stabilisiert hat und zurecht in die startformation gehört... Klar macht er auch den ein oder anderen fehler, die aber auch teilweise auf seine größe etc. zurückzuführen sind. Zudem hat die gesamte mannschaft im moment ihre sicherheit verloren, wo auch castro zugehört. Und auch sarpei der eigentlich eine sehr starke & nichterwartete saison spielt...ich erinnere nur an den unmöglichen fehlpass gestern. Deshalb sollte man etwas ruhe bewahren und falls castro’s fitnesszustand ausreicht, ihn auch spielen lassen.
|| Bayer 04, die Sieger sind Wir! ||

1,869

Monday, April 7th 2008, 2:14pm

Quoted

Original von xBrownstonex

Quoted

Skibbe: „Gonzalo hat über weite Strecken ein gutes Spiel gemacht. deshalb ist es schade, dass er da den Ball nicht konsequenter klärt.“


Ja, das würde ich so unterstreichen...schieß dem Ball doch einfach den Tauben auf dem Zaun von der Süd vor die Flügel, Gonzo! :LEV16

This post has been edited 1 times, last edit by "turtle 04" (Apr 7th 2008, 2:15pm)


1,870

Monday, April 7th 2008, 10:03pm

Er hat sich dumm angestellt beim 1:1 BASTA!
Dabei ist Alles!

1,871

Monday, April 7th 2008, 10:17pm

Trotzdem muss ich sagen kann der Schiri nich das ganze Spiel jeden kleinen Kack pfeifen und dann den Rempler, wo Castro wohl ganz offensichtlich mit einem Foul gerechnet hat, nicht pfeift.
Da müssen die dann auch bei ihrem klein mist bleiben.

1,872

Monday, April 7th 2008, 10:19pm

ne hat er nicht. hab mit 10 leuten das spiel gesehen und ALLE haben foul gerufen.....alle, das heisst im umkehrschluß das 99,9% aller schiris das pfeifen in deutschland!
das der wagner ne blinde pflaume ist weiß jeder, so wie der herr fandel letzte woche,....können wir schon von seuche sprechen bzgl. der schiris?! :) :LEV11
Wer von K*ln nach Leverkusen wechselt, hat den Begriff Traditionsverein richtig verstanden!

1,873

Monday, April 7th 2008, 10:21pm

also.......Foul war es an Gonzo....aber warum foult er nicht selber...das war leider (sorry Gonzo) schülerhaft..........und Wagnerhat gut gepfiffen, ohne Abstriche.......leider
Ein großer Bayer Fan in Leipzig......irgendwann werden wir Meister,ich weiß nur noch nicht wann genau

1,874

Monday, April 7th 2008, 10:33pm

Also an den Schiedsrichtern lag es ja wohl die letzen spiele wohl wirklich nicht. gegen castro, dass muss man nicht pfeifen, und gegen franktfurt wars eigentlich auch ,,nur" ein nicht gegebener Elfer. Dafür haben wir gegn cottbus einen schmeichelhaften bekommen.
Euphorie !!!

1,875

Monday, April 7th 2008, 10:53pm

Quoted

Original von Rheinland82
ne hat er nicht. hab mit 10 leuten das spiel gesehen und ALLE haben foul gerufen.....alle, das heisst im umkehrschluß das 99,9% aller schiris das pfeifen in deutschland!
das der wagner ne blinde pflaume ist weiß jeder, so wie der herr fandel letzte woche,....können wir schon von seuche sprechen bzgl. der schiris?! :) :LEV11


Und ich hab das Spiel mit 69400 Leuten gesehen, davon haben 2000 Foul gerufen. Das heißt im Umkehrschluss, dass 3 Prozent der Schiris das pfeifen?? Mit dicker Bayer-Brille kann man das vielleicht pfeifen, aber ich hätte es nicht gepfiffen. Wenn Castro den Ball normal abgeschirmt hätte, wärs ein Foul gewesen. Aber ist so pomadig hinterhergelaufen, dass Dede ihm eben den Ball abgenommen hat. Einerseits wird immer geschrien, dass die deutschen Schiris in der Buli nicht so kleinlich pfeifen sollen und jetzt wird wegen sowas rumgemault. Egal ob Foul oder nicht, wenn Castro da vernünftig klärt, bräuchten wir darüber nicht diskutieren!

1,876

Monday, April 7th 2008, 11:59pm

Der Klärungsversuch in so einer Phase des Spiels, war stümperhaft und eines deutschen Nati-Spielers unwürdig. 50% des Tores gehen auf seine Kappe....
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

1,877

Tuesday, April 8th 2008, 3:49pm

Quoted

Original von Rheinland82
ne hat er nicht. hab mit 10 leuten das spiel gesehen und ALLE haben foul gerufen.....alle, das heisst im umkehrschluß das 99,9% aller schiris das pfeifen in deutschland!
das der wagner ne blinde pflaume ist weiß jeder, so wie der herr fandel letzte woche,....können wir schon von seuche sprechen bzgl. der schiris?! :) :LEV11


ich war auch im Stadion!! :LEV9
Dabei ist Alles!

1,878

Tuesday, April 8th 2008, 3:55pm

Quoted

Original von Pacman1
Also an den Schiedsrichtern lag es ja wohl die letzen spiele wohl wirklich nicht. gegen castro, dass muss man nicht pfeifen, und gegen franktfurt wars eigentlich auch ,,nur" ein nicht gegebener Elfer. Dafür haben wir gegn cottbus einen schmeichelhaften bekommen.


Da ist Quatsch, es waren genau 3 Elfer, wobei man zwei definitiv sehen muß. Wobei ich diese Theorie: "Alles gleicht sich irgendwann aus" sowieso für den Arsch finde. Soll man sich jetzt über Fehlentscheidungen gegen Frankfurt nicht mehr aufregen dürfen, nur weil man gegen Cottbus Fortuna auf seiner Seite hatte???
Zu Sonntag: Wie ich schon im Schiri-Thread gepostet habe: Bin auch der Meinung, dass der Schiri völlig zurecht weiterlaufen ließ!Castro war ein schlafmützig!
Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben!

1,879

Tuesday, April 8th 2008, 5:15pm

War ein klares Foul, das muss man gar nicht diskutieren und in der Situation, kann man Castro keinen Vorwurf machen.

Das ganze entschuldigt aber auch nicht ansatzweise, sich gegen nicht bundsligataugliche Dortmunder ueber 90 Minuten eine Torchance herauszuspielen.

1,880

Tuesday, April 8th 2008, 5:19pm

richtig! Klares Foul (wundert mich auch, dass es bei Kicker nicht erwähnt wurde, bei DSF allerdings schon).
Dede läuft Castro in die Hacken und stößt ihn weg. Wenn dies gepfiffen worden wäre hätten wir jetzt wahrscheinlich drei Punkte mehr.
Nichtsdestrotrotz: hätte, wenn und aber zählt nicht. Zudem war unsere Leistung gegen diesen desolaten Gegner einfach sch...