Werbung

Werbung

You are not logged in.

61

Tuesday, July 27th 2021, 5:37pm

Ich hab auch keine Lust als vollständig Geimpfter mit dem Rest des Landes von ein paar Bequemen + Verwirrten in Geiselhaft genommen zu werden.
"3G" in "2G" ändern - Genesen + Geimpft - und gut ist.

62

Tuesday, July 27th 2021, 7:04pm

"3G" in "2G" ändern - Genesen + Geimpft - und gut ist.
Sehe ich auch so...

63

Tuesday, July 27th 2021, 7:35pm

Da wäre ich auch ein großer Befürworter für!
Schneider Bernd!

64

Tuesday, July 27th 2021, 7:41pm

+1
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

65

Tuesday, July 27th 2021, 7:54pm

Ich hab auch keine Lust als vollständig Geimpfter mit dem Rest des Landes von ein paar Bequemen + Verwirrten in Geiselhaft genommen zu werden.
"3G" in "2G" ändern - Genesen + Geimpft - und gut ist.
Genau das. Sehe ich mittlerweile, wo fast jeder die Möglichkeit hatte, sich impfen zu lassen, genauso. :LEV6 So haben zumindest die 2 G wieder alle Möglichkeiten.
W11-3.Liga 2019/20:
Pavlenka - Tah, Hinteregger, Moisander (Torunhariga) - Sancho, Arnold, M. Eggestein, Grujic (Cuisance) - Werner, Polter, Götze

66

Tuesday, July 27th 2021, 9:00pm

Ich hab auch keine Lust als vollständig Geimpfter mit dem Rest des Landes von ein paar Bequemen + Verwirrten in Geiselhaft genommen zu werden.
"3G" in "2G" ändern - Genesen + Geimpft - und gut ist.
Genau das. Sehe ich mittlerweile, wo fast jeder die Möglichkeit hatte, sich impfen zu lassen, genauso. :LEV6 So haben zumindest die 2 G wieder alle Möglichkeiten.

Und die Kinder sind wie schon in der ganzen Pandemie die Leidtragenden. Wie soll ich meinem 6jährigen Sohn erklären, dass ich nur ohne ihn ins Stadion darf?

67

Tuesday, July 27th 2021, 9:04pm

btw

Für alle, welche sich wegen einer möglichen Corona-Impfung in ihren "Freiheitsrechten eingeschränkt" glauben, sei (von einem Führerschein-Absolventen 1975) auf eine zur damaligen Zeit aktuelle Diskussion hingewiesen.
Da ging es um die Gesetzesvorlage zur Durchsetzung der Anschnallpflicht auf PKW-, und Achtung: -Vordersitzen!
Welcher Mensch mit klarem Verstand wollte anno 2021 bitteschön die Richtigkeit und Wichtigkeit aller seitdem schrittweise erlassenen Anschnall-Vorschriften anzweifeln?
Und doch sahen sich - seinerzeit! - viele in ihrer gewohnten "Freiheit eingeschränkt", selbst darüber entscheiden zu können, ob sie sich anschnallen wollten, oder nicht.

Man kann unzählige weitere ganz ähnlich gelagerte Beispiele anführen, bei denen "Freiheitsrechte eingeschränkt" wurden/werden.
Manch einer muss wohl erst mit der Nase auf die Tatsache gestoßen werden, dass es dabei meist längst nicht nur darum geht, andere vor Schaden zu bewahren.
Sondern vor allem auch darum, Menschen vor sich selbst zu schützen...
Bergischer Löwe ich schätze deine Beiträge sehr. Dies hier ist der Erste den ich so nicht unkommentiert stehen lassen möchte. Werkself ist Gottseidank kein Politikforum und ich habe Politik, Corona und Religion hier immer gemieden, überlesen, nicht kommentiert.

Wie viele Risiken, Nebenwirkungen und Todesfälle hat uns die Anschnallpflicht in fast 50 Jahren beschert? Wie schaut es damit nach weniger als einem Jahr Corona-Impfung aus? Ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion lostreten. Allerdings machen mich Regierungen die mich vor mir selber schützen wollen nervös :LEV6
Das ist schmutzig, falsch und höchst verwerflich. Bin dabei.

68

Tuesday, July 27th 2021, 9:30pm

Ich hab auch keine Lust als vollständig Geimpfter mit dem Rest des Landes von ein paar Bequemen + Verwirrten in Geiselhaft genommen zu werden.
"3G" in "2G" ändern - Genesen + Geimpft - und gut ist.
Genau das. Sehe ich mittlerweile, wo fast jeder die Möglichkeit hatte, sich impfen zu lassen, genauso. :LEV6 So haben zumindest die 2 G wieder alle Möglichkeiten.

Und die Kinder sind wie schon in der ganzen Pandemie die Leidtragenden. Wie soll ich meinem 6jährigen Sohn erklären, dass ich nur ohne ihn ins Stadion darf?


Für Kinder und Menschen, die sich nachweislich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, wird sich sicherlich eine Ausnahmeregelung finden lassen.
Jedenfalls können die Ungeimpften den Genesenen und Geimpften nicht ein weitestgehend normales verbauen. Das kann man niemandem erklären.

69

Tuesday, July 27th 2021, 11:29pm

@DaswarnieFoul

Die Zeiten, in denen mich Dinge wie Regierungen, Verordnungen, Ge- und Verbote etc. pp "nervös gemacht" haben, sind vorbei.
All diesen "Dingen" attestiere ich nur mehr ein einziges, allen gemeinsames Problem:
Es gibt sie.

Nie wurde dies so klar wie vor zwei Wochen, als weder die "Verantwortlichen" des Bundes, noch die des Landes NRW, noch die der Bezirksregierung Köln, noch die der Stadt Leverkusen und angrenzender Städte und Gemeinden in der Lage waren, jeden Bewohner rechtzeitig vor den in dieser Heftigkeit unmöglich absehbaren Flutwellen von Dhünn und Wupper zu warnen, geschweige denn davor zu schützen.
Stromausfall = kein Fernsehen, kein Radio, kein Internet, kein WLAN = Null Informationsmöglichkeit.
Keine Sirenen.
Keine Wagen mit Lautsprecherdurchsagen in den Straßen.
Die ganze Nacht von Mittwoch 14.07. auf Donnerstag 15.07.:
Nichts.

Was hingegen lehrt uns das heutige Explosions-Unglück?
Kaum liegt die Verantwortung mal nicht bei Ämtern und Behörden von Bund, Ländern, Regierungsbezirken, Städten und Gemeinden, schon fluppt das Krisen-Management im Handumdrehen und aus dem Effeff.
Das sagt mehr, als man mit Worten ausdrücken kann.

Mein obiger Beitrag ist somit als kleine bescheidene Anregung zu verstehen, wie viel Gewinn an Lebensqualität man daraus ziehen kann, wenn man Dingen wie Regierungen, Verordnungen, Ge- und Verboten etc. pp mit Abstand, Nicht-Anhaftung und größt möglicher Gelassenheit begegnet.

Trotzdem sollten (nicht nur jüngere) Menschen mit frischer Lebensenergie alles hinterfragen, kritisch und sowohl in der Sache als auch emotional engagiert sein, und auch bleiben.
Sie müssen es sogar, ihre aktive Auseinandersetzung insbesondere mit wichtigen Zukunftsthemen ist essenziell für die Lebendigkeit und stete Erneuerung unserer Demokratie, und damit genauso wichtig wie die aus Lebenserfahrung gewonnene "Vogelperspektive".

In diesem Sinne, @DaswarnieFoul:
Weitermachen!
:LEV6
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

70

Wednesday, July 28th 2021, 12:22am

@DaswarnieFoul

Die Zeiten, in denen mich Dinge wie Regierungen, Verordnungen, Ge- und Verbote etc. pp "nervös gemacht" haben, sind vorbei.
All diesen "Dingen" attestiere ich nur mehr ein einziges, allen gemeinsames Problem:
Es gibt sie.

Nie wurde dies so klar wie vor zwei Wochen, als weder die "Verantwortlichen" des Bundes, noch die des Landes NRW, noch die der Bezirksregierung Köln, noch die der Stadt Leverkusen und angrenzender Städte und Gemeinden in der Lage waren, jeden Bewohner rechtzeitig vor den in dieser Heftigkeit unmöglich absehbaren Flutwellen von Dhünn und Wupper zu warnen, geschweige denn davor zu schützen.
Stromausfall = kein Fernsehen, kein Radio, kein Internet, kein WLAN = Null Informationsmöglichkeit.
Keine Sirenen.
Keine Wagen mit Lautsprecherdurchsagen in den Straßen.
Die ganze Nacht von Mittwoch 14.07. auf Donnerstag 15.07.:
Nichts.

Was hingegen lehrt uns das heutige Explosions-Unglück?
Kaum liegt die Verantwortung mal nicht bei Ämtern und Behörden von Bund, Ländern, Regierungsbezirken, Städten und Gemeinden, schon fluppt das Krisen-Management im Handumdrehen und aus dem Effeff.
Das sagt mehr, als man mit Worten ausdrücken kann.

Mein obiger Beitrag ist somit als kleine bescheidene Anregung zu verstehen, wie viel Gewinn an Lebensqualität man daraus ziehen kann, wenn man Dingen wie Regierungen, Verordnungen, Ge- und Verboten etc. pp mit Abstand, Nicht-Anhaftung und größt möglicher Gelassenheit begegnet.

Trotzdem sollten (nicht nur jüngere) Menschen mit frischer Lebensenergie alles hinterfragen, kritisch und sowohl in der Sache als auch emotional engagiert sein, und auch bleiben.
Sie müssen es sogar, ihre aktive Auseinandersetzung insbesondere mit wichtigen Zukunftsthemen ist essenziell für die Lebendigkeit und stete Erneuerung unserer Demokratie, und damit genauso wichtig wie die aus Lebenserfahrung gewonnene "Vogelperspektive".

In diesem Sinne, @DaswarnieFoul:
Weitermachen!
:LEV6 Es würde mich freuene
Vielen Dank für dein Feedback! Würde mich sehr freuen wenn wir irgendwann mal ein Bierchen im Stadioneck zusammen trinken können.
Zum Hochwasser: Völlig deiner Meinung. Bei vernünftigem Talsperren-Manangement wäre das vermeidbar gewesen.
Zur heutigen Geschichte: Warten wir mal ab was da so zu Tage kommt.....

Zum Stadionbesuch: Schwierig, ich weiss ehrich gesagt auch nicht...
Lebensenergie hab ich noch reichlich da ich in deiner Altersklasse bin, da weist du ja wieviel Energie für unseren geliebten Fuppes noch übrig ist.
:LEV6
Das ist schmutzig, falsch und höchst verwerflich. Bin dabei.

71

Wednesday, July 28th 2021, 8:35am

Ich hab auch keine Lust als vollständig Geimpfter mit dem Rest des Landes von ein paar Bequemen + Verwirrten in Geiselhaft genommen zu werden.
"3G" in "2G" ändern - Genesen + Geimpft - und gut ist.
Genau das. Sehe ich mittlerweile, wo fast jeder die Möglichkeit hatte, sich impfen zu lassen, genauso. :LEV6 So haben zumindest die 2 G wieder alle Möglichkeiten.

Und die Kinder sind wie schon in der ganzen Pandemie die Leidtragenden. Wie soll ich meinem 6jährigen Sohn erklären, dass ich nur ohne ihn ins Stadion darf?


Für Kinder und Menschen, die sich nachweislich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, wird sich sicherlich eine Ausnahmeregelung finden lassen.
Jedenfalls können die Ungeimpften den Genesenen und Geimpften nicht ein weitestgehend normales verbauen. Das kann man niemandem erklären.

So wie in der Metropolitan Opera in New York. Die dürfen Kinder unter 12 Jahren nicht betreten, da sie nicht geimpft werden können. Generell stimme ich Dir ja zu, aber uns ärgert gerade die Tatsache, das bei der Diskussion Kinder immer ausgespart werden, aber bei steigenden Zahlen immer als Hauptschuldige hingestellt werden. Dabei ist das zur Zeit das Partyvolk, und von denen möchte ich mir auch nicht das Leben versauen lassen.
Aufgrund der (wenn auch nicht zu stark ausgeprägten) Behinderung unseres Sohnes durften wir früher geimpft werden, und jetzt sollen wir die Vorteile nur ohne ihn genießen?

72

Wednesday, July 28th 2021, 11:00am

Laut Pharmazeutischer Zeitung könnte der Impfstoff von Biontech Pfizer in den USA schon bald auch für Kinder, Kleinkinder und Babys zugelassen werden.
Das wäre dann hoffentlich der ersehnte Durchbruch für alle Eltern.

zum Artikel ---> klick
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

73

Yesterday, 9:03am

Gibt es eigentlich schon Bestrebungen/Überlegungen, dass die Regel "Zuschauer nur bei Inzidenz von unter 35" nicht ausschließlich die Basis für die Zulassung von Zuschauern ist? Meiner Meinung nach ergibt das in der aktuellen Situation, wo jeder mittlerweile ein Impfangebot hat oder sich zumindest testen lassen kann, keinen Sinn. Im Zweifel muss man eben wirklich den Weg gehen, nur Genesene oder Geimpfte reinzulassen.

Sollte weiterhin die <35-Regel gelten, werden wir in vielen Stadien die gleiche Situation haben, wie letzte Saison, dass die ersten 2 Spieltage vor Zuschauern stattfinden, danach das Stadion aber wieder leer bleibt. Lev. ist aktuell nur knapp unter der 35er-Marke, K*ln zB aber schon recht deutlich darüber.
Schneider Bernd!

74

Yesterday, 9:15am

Gibt es eigentlich schon Bestrebungen/Überlegungen, dass die Regel "Zuschauer nur bei Inzidenz von unter 35" nicht ausschließlich die Basis für die Zulassung von Zuschauern ist? Meiner Meinung nach ergibt das in der aktuellen Situation, wo jeder mittlerweile ein Impfangebot hat oder sich zumindest testen lassen kann, keinen Sinn. Im Zweifel muss man eben wirklich den Weg gehen, nur Genesene oder Geimpfte reinzulassen.

Sollte weiterhin die <35-Regel gelten, werden wir in vielen Stadien die gleiche Situation haben, wie letzte Saison, dass die ersten 2 Spieltage vor Zuschauern stattfinden, danach das Stadion aber wieder leer bleibt. Lev. ist aktuell nur knapp unter der 35er-Marke, K*ln zB aber schon recht deutlich darüber.
Solange wir unter 35 bleiben und Pulheim-Ost drüber, ist doch alles gut! :levz1