Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, July 11th 2020, 1:03pm

1. Bundesliga, Saison 2020/21

Dass ich auch einmal einen Thread eröffnen darf... :D


Die neue Saison soll am 18. September starten. Die DFL arbeitet an einem Konzept mit Zuschauerbeteiligung, und wie das aussehen dürfte, kann man sich an den schon konkreteren Vorstellungen des KNVB ansehen: Nur 1/4 aller Plätze besetzt, Sing- und Anfeuerverbot, keine Auswärtsfans. Da weiß ich echt nicht, ob ich mich auf die neue Saison und auf Stadionbesuche freuen soll. :LEV17

1. Spieltag

Freitag, 18.09.2020
20:30 Bayern München - FC Schalke 04 -:-

Samstag, 19.09.2020
15:30 Eintracht Frankfurt - Arminia Bielefeld -:-
15:30 1. FC Union Berlin - FC Augsburg -:-
15:30 1. FC K*ln - TSG Hoffenheim -:-
15:30 Werder Bremen - Hertha BSC -:-
15:30 VfB Stuttgart - SC Freiburg -:-
18:30 Borussia Dortmund - Bor. Mönchengladbach -:-

Sonntag, 20.09.2020
15:30 RB Leipzig - 1. FSV Mainz 05 -:-
18:00 VfL Wolfsburg - Bayer 04 Leverkusen -:-
C2H5 - OH

This post has been edited 2 times, last edit by "PezzeyRaus" (Aug 31st 2020, 1:09pm)


2

Saturday, July 11th 2020, 3:26pm

Völlig gleich, welche "Lösungen" für 2020/21/?22? von der DFL zusammengemurkst werden:
So lange COVID-19 nicht ohne Wenn und Aber Geschichte ist, werden wir dem Stadion fernbleiben.
Wie überhaupt jeder größeren Menschenansammlung.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

3

Saturday, July 11th 2020, 4:51pm

Sobald ein Besuch im Staion möglich ist, werde ich hingehen, inklusive Bier vorher und Bier nachher mit Freunden, ich habe da einfach Spass dran.
Wer sich lieber die nächstemn 10 Jahre daheim in den Keller setzen mag, soll das gerne tun.

4

Saturday, July 11th 2020, 8:57pm

Singen und anfeuern wird sich nie und nimmer verbieten lassen bzw. ein entsprechendes Verbot durchsetzen. Ein realistisches Konzept kann keinen derartigen Passus enthalten.
Keine Stehplätze und fest zugewiesene Sitzplätze ohne Sitznachbarn halte ich für wahrscheinlich.

5

Monday, July 13th 2020, 10:38am

Völlig gleich, welche "Lösungen" für 2020/21/?22? von der DFL zusammengemurkst werden:
So lange COVID-19 nicht ohne Wenn und Aber Geschichte ist, werden wir dem Stadion fernbleiben.
Wie überhaupt jeder größeren Menschenansammlung.


COVID, gibts das noch?

Bin eigentlich zuversichtlich, dass es wieder mit (ein paar) Zuschauern weitergehen wird.

6

Monday, July 13th 2020, 10:47am

Keine Stehplätze und fest zugewiesene Sitzplätze ohne Sitznachbarn halte ich für wahrscheinlich.
So wird es kommen - jede zweite Sitzschale wird abmontiert!


Lieber ein halbvolles Station als nochmals Geisterspiele. Da war man echt froh das es auf SKY die Konferenz gibt.

7

Wednesday, July 15th 2020, 5:42pm

Wenn es nach Herrn Carro geht, dann soll Bayer 04 also wieder näher an die Topp 2 in der Bundesliga und an die Topp 16 in Europa heranrücken.
Werden diesen Worten adäquate Taten folgen?
Schau mer mal.

Welche Bundesligisten werden ab der Saison 2020/21 generell Chancen haben, sich näher an Konkurrenten heranzuarbeiten?
Ein Blick auf die Leistungsbilanz der von jedem Verein tatsächlich jeweils letzten 10 bzw. 20 gespielten Bundesliga-Jahre (Achtung: nicht zu verwechseln mit der 10-Jahres-Tabelle 2011 bis 2020 bzw. mit der 20-Jahres-Tabelle 2001 bis 2020 !) könnte da helfen (aktuelle Bundesligisten mit mindestens 10 bzw. 20 gespielten Bundesliga-Jahren in rot):

Tabelle der letzten 340 Bundesligaspiele 30.06.2020
Verein Jahre Spiele Siege Remis Niederl. Tore+ Tore- Tordiff. Punkte
1. Bayern München 10 340 255 47 38 879 252 627 812
2. Borussia Dortmund 10 340 203 72 65 738 375 363 681
3. Bayer 04 Leverkusen 10 340 171 73 96 600 440 160 586
4. Schalke 04 10 340 152 75 113 534 440 94 531
5. Borussia Mönchengladbach 10 340 140 81 119 499 460 39 501
6. VfL Wolfsburg 10 340 127 92 121 499 493 6 473
7. TSG 1899 Hoffenheim 10 340 120 100 120 546 533 13 460

8. Karlsruher SC * 10 344 116 107 121 475 504 -29 455
9. VfB Stuttgart 10 340 121 74 145 483 547 -64 437
10. Eintracht Frankfurt 10 340 117 85 138 457 516 -59 436

11. 1.FC Kaiserslautern 10 340 122 70 148 457 545 -88 436
12. FSV Mainz 05 10 340 118 81 141 456 506 -50 435
13. 1860 München 10 340 115 90 135 474 538 -64 435
14. Hertha BSC Berlin 10 340 112 84 144 421 512 -91 420
15. Hamburger SV 10 340 111 81 148 406 535 -129 414
16. Werder Bremen 10 340 105 93 142 486 603 -117 408
17. SC Freiburg 10 340 105 93 142 413 542 -129 408

18. Eintracht Braunschweig 10 340 109 79 152 458 597 -139 406
19. KFC Uerdingen 10 340 100 101 139 460 556 -96 401
20. Hannover 96 10 340 106 72 162 434 590 -156 390
21. Hansa Rostock 10 340 101 86 153 402 523 -121 389
22. VfL Bochum 10 340 97 88 155 439 567 -128 379
23. 1.FC Köln 10 340 94 89 157 412 563 -151 371
24. 1.FC Nürnberg 10 340 92 94 154 401 534 -133 370
25. Fortuna Düsseldorf * 10 344 88 95 161 408 621 -213 359
26. Arminia Bielefeld 10 340 86 98 156 390 539 -149 356
27. MSV Duisburg * 10 344 88 92 164 397 575 -178 356
*Beim Karlsruher SC, Fortuna Düsseldorf und dem MSV Duisburg fiel eines der letzten 10 Bundesligajahre in die Saison 1991/92.
In dieser Saison spielten in der Bundesliga 20 Vereine.
Diese bestritten nicht wie sonst 34, sondern 38 Saisonspiele.
Daher steht bei diesen Vereinen die Anzahl von 344 Spielen zu Buche.

Tabelle der letzten 680 Bundesligaspiele 30.06.2020
Verein Jahre Spiele Siege Remis Niederl. Tore+ Tore- Tordiff. Punkte
1. Bayern München 20 680 463 122 95 1554 577 977 1511
2. Borussia Dortmund 20 680 350 173 157 1269 795 474 1223
3. Bayer 04 Leverkusen 20 680 328 152 200 1215 879 336 1136
4. Schalke 04 20 680 309 167 204 1022 820 202 1094
5. Werder Bremen 20 680 283 161 236 1156 1031 125 1010

6. 1.FC Kaiserslautern* 20 684 262 178 244 995 986 9 964
7. VfB Stuttgart 20 680 264 166 250 971 970 1 958
8. VfL Wolfsburg 20 680 258 172 250 1032 986 46 946
9. Hertha BSC Berlin 20 680 255 171 254 932 960 -28 936

10. Hamburger SV 20 680 250 177 253 916 974 -58 927
11. 1860 München** 20 672 238 170 264 1022 1059 -37 884
12. Borussia Mönchengladbach 20 680 237 173 270 935 992 -57 884
13. Eintracht Braunschweig*** 20 676 231 171 274 901 1037 -136 864
14. Eintracht Frankfurt 20 680 214 171 295 874 1071 -197 813
15. Karlsruher SC* 20 684 204 201 279 915 1158 -243 813
16. SC Freiburg 20 680 209 176 295 850 1088 -238 803
17. MSV Duisburg* 20 684 205 169 310 895 1156 -261 784
18. VfL Bochum* 20 684 200 180 304 904 1106 -202 780
19. Fortuna Düsseldorf* 20 684 198 185 301 972 1252 -280 779
20. 1.FC Köln* 20 684 201 174 309 875 1091 -216 777
21. 1.FC Nürnberg* 20 684 197 184 303 795 1048 -253 775
22. Hannover 96 20 680 202 165 313 888 1182 -294 771
*Bei diesen 7 Vereinen fiel eines der letzten 20 Bundesligajahre in die Saison 1991/92.
In dieser Saison spielten in der Bundesliga 20 Vereine.
Diese bestritten nicht wie sonst 34, sondern 38 Saisonspiele.
Daher steht bei diesen Vereinen die Anzahl von 684 Spielen zu Buche.

**Die ersten 2 seiner 20 Bundesligajahre spielte 1860 München 1963/64 und 1964/65.
In diesen beiden Saisons spielten in der Bundesliga nur 16 Vereine.
Diese bestritten nicht wie sonst 34, sondern nur 30 Saisonspiele.
Daher steht bei 1860 München die Anzahl von 672 Spielen zu Buche.

***Die ersten 2 seiner 20 Bundesligajahre spielte Eintracht Braunschweig 1963/64 und 1964/65.
In diesen beiden Saisons spielten in der Bundesliga nur 16 Vereine.
Diese bestritten nicht wie sonst 34, sondern nur 30 Saisonspiele.
Eines der letzten 20 Bundesligajahre von Eintracht Braunschweig fiel in die Saison 1991/92.
In dieser Saison spielten in der Bundesliga 20 Vereine.
Diese bestritten nicht wie sonst 34, sondern 38 Saisonspiele.
Daher steht bei Eintracht Braunschweig die Anzahl von 676 Spielen zu Buche.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

9

Thursday, July 16th 2020, 8:30am

Ah, da kriegt man richtig Lust auf einen Stadionbesuch. NICHT

10

Thursday, July 16th 2020, 9:51am

Was ist denn die Alternative?
Großveranstaltungen wird es in diesem Jahr unter "normalen" Umständen nicht mehr geben. Das ist nunmal so. Bock hab ich darauf auch nicht, aber am Ende ist es immerhin noch besser als totale Geisterspiele, Am Ende muss jeder für sich entscheiden, ob er Lust darauf hat oder nicht.
Schneider Bernd!

11

Thursday, July 16th 2020, 10:13am

Du hast absolut Recht. Jeder muss selbst entscheiden, ob man auf so eine Veranstaltung Lust hat. Ich persönlich würde dann vermutlich lieber zu Hause bleiben. Meine Vorstellung eines Stadionbesuchs unterscheidet sich zu sehr von diesem Konzept. Abgesehen davon kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie man einige dieser Punkte um- bzw. durchsetzen will (z.B. die geordnete, zeitversetzte Abreise der Besucher).

12

Thursday, July 16th 2020, 8:46pm

"Fußball hat sich in der Pandemie gesellschaftlich degradiert"

Profifußball ist eine emanzipatorische Errungenschaft, sagt der Sporthistoriker Schulze-Marmeling. Doch die Mächtigen der Bundesliga nehmen sich inzwischen zu wichtig.

>>>Zeit-online
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

13

Saturday, July 18th 2020, 7:53pm

So viele Fans dürfen maximal ins Stadion. Quelle: ZDF

Schaubild mit Empfehlungen > click

Bei uns wären das 13.417

14

Saturday, July 18th 2020, 11:09pm

So viele Fans dürfen maximal ins Stadion. Quelle: ZDF

Schaubild mit Empfehlungen > click

Bei uns wären das 13.417
Damit das funktioniert, müssten die Länder aber erst die Coronabeschränkungen aufheben.

15

Sunday, July 19th 2020, 1:15am

So viele Fans dürfen maximal ins Stadion. Quelle: ZDF

Schaubild mit Empfehlungen > click

Bei uns wären das 13.417
Wäre doch super...

Gerade einen Boxabend auf dem MDR verfolgt - mit Zuschauern! Da weiss man was ein paar Leute stimmungsmäßig ausmachen.

16

Monday, July 20th 2020, 5:41pm

Gibt es von der DFL eigentlich schon eine Info, wann der neue Spielplan für die Saison 2020/2021 veröffentlicht wird?

In der Vergangenheit wurde dieser ja immer so ca. 5-6 Wochen vor Saisonbeginn veröffentlicht.
Da wäre in diesem Jahr dann irgendwann mal in der nächsten Woche (Ende Juli) bzw. Anfang August.

Klar ist in Zeiten von Corona vieles anders. Aber die Bundesliga-Saison geht ja Mitte September bereits wieder los, und der Spielplan kann ja nicht erst 2 Wochen vor dem 1. Spieltag veröffentlicht werden.
Auf der anderen Seite liest man hierzu noch garnichts von der DFL. Daher würde ich ggf. vor Mitte August nicht damit rechnen, auch wenn es dann nur noch knappe 4 Wochen bis zum Saisonstart wären...

17

Monday, July 20th 2020, 5:42pm

Edit wegen doppelter Post.

18

Monday, July 20th 2020, 7:54pm

Gibt es von der DFL eigentlich schon eine Info, wann der neue Spielplan für die Saison 2020/2021 veröffentlicht wird?

In der Vergangenheit wurde dieser ja immer so ca. 5-6 Wochen vor Saisonbeginn veröffentlicht.
Da wäre in diesem Jahr dann irgendwann mal in der nächsten Woche (Ende Juli) bzw. Anfang August.

Klar ist in Zeiten von Corona vieles anders. Aber die Bundesliga-Saison geht ja Mitte September bereits wieder los, und der Spielplan kann ja nicht erst 2 Wochen vor dem 1. Spieltag veröffentlicht werden.
Auf der anderen Seite liest man hierzu noch garnichts von der DFL. Daher würde ich ggf. vor Mitte August nicht damit rechnen, auch wenn es dann nur noch knappe 4 Wochen bis zum Saisonstart wären...

kann schon sinnvoll sein zu warten bis es klarere Vorgaben bzgl. Zuschauer/Auswärtsfans etc. gibt. Da vermutlich eh nur DK-Inhaber eine Zutrittschance haben reichen prinzipiell auch 2 Wochen Vorlauf.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

19

Monday, July 20th 2020, 8:20pm

Gibt es von der DFL eigentlich schon eine Info, wann der neue Spielplan für die Saison 2020/2021 veröffentlicht wird?

In der Vergangenheit wurde dieser ja immer so ca. 5-6 Wochen vor Saisonbeginn veröffentlicht.
Da wäre in diesem Jahr dann irgendwann mal in der nächsten Woche (Ende Juli) bzw. Anfang August.

Klar ist in Zeiten von Corona vieles anders. Aber die Bundesliga-Saison geht ja Mitte September bereits wieder los, und der Spielplan kann ja nicht erst 2 Wochen vor dem 1. Spieltag veröffentlicht werden.
Auf der anderen Seite liest man hierzu noch garnichts von der DFL. Daher würde ich ggf. vor Mitte August nicht damit rechnen, auch wenn es dann nur noch knappe 4 Wochen bis zum Saisonstart wären...

kann schon sinnvoll sein zu warten bis es klarere Vorgaben bzgl. Zuschauer/Auswärtsfans etc. gibt. Da vermutlich eh nur DK-Inhaber eine Zutrittschance haben reichen prinzipiell auch 2 Wochen Vorlauf.


Verstehe ich jetzt nicht so ganz. Wenn eh zu Beginn der Saison nur Heimfans zugelassen sind, dann macht es doch kein Sinn so lange zu warten und das Thema aufzuschieben.
An das Thema Fans/Zuschauer hatte ich jetzt nicht wirklich gedacht.
Eher an die entsprechende Logistik des anreisenden Auswärtsteams. Denke mal, dass auch zu Beginn der neuen Saison die Teams sich in den Hotels entsprechend abschotten müssen.
Um ein entsprechendes Hotel zu finden wo man beim Auswärtsspiel nächtigen möchte, muss man ja erstmal wissen wo (bzw. in welcher Stadt) man überhaupt spielt.
Daher müsste meiner Meinung zumindest der erste Teil des Spielplans so aller spätestens bis Mitte August stehen damit man dafür überhaupt noch etwas zeitlichen Vorlauf hat...

Zum Thema Zuschauer: Das wenn überhaupt nur Heimfans zugelassen werden dürfte glaube ich klar sein.
Daher werden wohl auch die geliebten Europapokal-Auswärtsreisen in der neuen Saison ausfallen... :LEV15 :LEV15

20

Wednesday, July 22nd 2020, 5:49pm

Gibt es von der DFL eigentlich schon eine Info, wann der neue Spielplan für die Saison 2020/2021 veröffentlicht wird?

Die Spielpläne der Bundesliga und 2. Bundesliga für die Saison 2020/21 werden am 7. August 2020 veröffentlicht
DFL

1 user apart from you is browsing this thread:

1 member

scar

Similar threads