Werbung

Werbung

You are not logged in.

1

Sunday, May 19th 2019, 9:12am

UEFA Champions League 2019/2020

Bereits 22 von 32 Mannschaften stehen bereits heute fix als Teilnehmer der Gruppenphase der Champions League Saison 2019/2020 fest.
Und unser Bayer ist nach 2 Jahren Abstinenz wieder zurück in der Champions League :LEV3

Diese lauten:

FC Bayern München
Borussia Dortmund
RB Leipzig
Bayer 04 Leverkusen
Manchester City FC
Liverpool FC
Tottenham Hotspur FC
Chelsea FC
FC Barcelona
Club Atlético de Madrid
Real Madrid CF
Valencia CF
FC Zenit
FC Shakhtar Donetsk
Juventus
SSC Napoli
Paris Saint-Germain
LOSC Lille
FC Salzburg
KRC Genk
Galatasaray AŞ
SL Benfica


Anbei noch die Termine der kompletten Champions League Saison:

Vorqualifikation = Hinspiele (25.06.2019) – Rückspiele (28.06.2019) / AUSLOSUNG (11.06.2019)
1. Qualifikationsrunde = Hinspiele (09.07.2019 + 10.07.2019) – Rückspiele (16.07.2019 + 17.07.2019) / AUSLOSUNG (18.06.2019)
2. Qualifikationsrunde = Hinspiele (23.07.2019 + 24.07.2019) – Rückspiele (30.07.2019 + 31.07.2019) / AUSLOSUNG (18.06.2019)
3. Qualifikationsrunde = Hinspiele (06.08.2019 + 07.08.2019) – Rückspiele (13.08.2019) / AUSLOSUNG (22.07.2019)
Play-off-Spiele = Hinspiele (20.08.2019 + 21.08.2019) – Rückspiele (27.08.2019 + 28.08.2019) / AUSLOSUNG (05.08.2019)

Auslosung der Gruppenphase am 29.08.2019 in Monaco (18:00 Uhr)

Spieltermine Gruppenphase:
1. Spieltag = 17.09.2019 + 18.09.2019
2. Spieltag = 01.10.2019 + 02.10.2019
3. Spieltag = 22.10.2019 + 23.10.2019
4. Spieltag = 05.11.2019 + 06.11.2019
5. Spieltag = 26.11.2019 + 27.11.2019
6. Spieltag = 10.11.2019 + 11.12.2019

Zudem noch die Termine der KO-Runden nach der Gruppenphase:

Achtelfinale = Hinspiele (18.02.2020 + 19.02.2020 + 25.02.2020 + 26.02.2020) – Rückspiele (10.03.2020 + 11.03.2020 + 17.03.2020 + 18.03.2020) / AUSLOSUNG (16.12.2019)
Viertelfinale = Hinspiele (07.04.2020 + 08.04.2020) – Rückspiele (14.04.2020 + 15.04.2020) / AUSLOSUNG (20.03.2020)
Halbfinale = Hinspiele (28.04.2020 + 29.04.2020) – Rückspiele (05.06.2020 + 06.06.2020) / AUSLOSUNG (20.03.2020)
Finale = 30.05.2020 im Atatürk-Olympiastadion in Istanbul

This post has been edited 2 times, last edit by "bencza" (May 20th 2019, 12:26pm)


2

Sunday, May 19th 2019, 9:27am

Was bereits heute feststeht ist, dass der Bayer bei der Auslosung der Gruppenphase auf jeden Fall im Topf Nummer 3 landen wird.
Im Lostopf 1 kommen zudem 3 von 8 Mannschaften aus England. Das erhöht natürlich die Wahrscheinlichkeit, das wir in der neuen Saison in der Champions League gegen ein englisches Team spielen könnten. Außerdem können wir auf keinen Fall gegen Red Bull Salzburg spielen, da Salzburg ebenfalls wie wir im Lostopf 3 landen werden.
Die ersten beiden Lostöpfe kann man zudem schon relativ gut prognostizieren. Anbei eine Übersicht

Topf 1)
FC Barcelona
FC Bayern München
FC Zenit
Juventus
Paris Saint-Germain
Manchester City FC
Liverpool FC oder Tottenham Hotspur FC (Sieger der Champions League 2018/2019)
Arsenal FC oder Chelsea FC (Sieger der Europa League 2018/2019)

Topf 2)
Real Madrid CF
Club Atlético de Madrid
*FC Porto (müsste als portugisiescher Vizemeister aber erst die Qualifikation schaffen)
Borussia Dortmund
SSC Napoli
FC Shakhtar Donetsk
Liverpool FC oder Tottenham Hotspur FC (je nachdem wer das Champions League Finale verliert)
*Chelsea FC (gesetzt den Fall das Arsenal die Europa League gewinnt) oder oder *AFC Ajax (müsste allerdings als holländischer Meister erst die Quali schaffen)


Topf 3)
SL Benfica
Bayer 04 Leverkusen
FC Salzburg
Valencia CF

Topf 4)
KRC Genk
RB Leipzig
Galatasaray AŞ
LOSC Lille



Eine schöne Gruppe wäre meiner Meinung nach:

Arsenal FC / Liverpool FC
SSC Napoli / Porto
Bayer 04 Leverkusen
tba

This post has been edited 1 times, last edit by "bencza" (May 20th 2019, 12:31pm)


3

Sunday, May 19th 2019, 9:36am

Zenit, Donetsk, Genk? Bayer verkauft die Dauerkarten vor der Auslosung.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

4

Sunday, May 19th 2019, 9:52am

Kleine Korrektur bitte: Die Auslosung ist im August. :LEV2

Ich freue mich wahnsinnig auf die CL. :LEV3

5

Sunday, May 19th 2019, 9:53am

Wer sich nur wegen der Champions League und da wegen der Gegner eine Dauerkarte (oder Modell 2) zulegt, kann auch direkt wegbleiben.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

6

Sunday, May 19th 2019, 9:55am

Eine Gruppe mit Zenit wäre super.

7

Sunday, May 19th 2019, 10:01am

Kleine Korrektur bitte: Die Auslosung ist im August. :LEV2

Ich freue mich wahnsinnig auf die CL. :LEV3


Sorry, Tippfehler. Danke für den Hinweis :levz1

8

Monday, May 20th 2019, 12:09pm

Wäre schön, wenn wir eine gute Runde in Europa spielen, da uns für 2020 18.00 Punkte aus 14/15 flöten gehen im UEFA Club Ranking
You miss 100% of the shots you don't take
damit jeder weiß woran er ist, damit jeder weiß worum das geht, damit jeder versteht worum es sich hier dreht
Everything you do is to stop you from dying young, so you can reach your ultimate goal of dying old

9

Monday, May 20th 2019, 12:15pm

Wer sich nur wegen der Champions League und da wegen der Gegner eine Dauerkarte (oder Modell 2) zulegt, kann auch direkt wegbleiben.


Auf gar keinen Fall!

10

Monday, May 27th 2019, 12:54pm

Da sämtliche Ligen in Europa mittlerweile beendet sind, stehen 26 von 32 Teilnehmnern der Gruppenphase 2019/2020 bereits fest.
Hier mal ein kleines Update inkl. der Teilnehmer inkl. Platzierung im entsprechenden Topf bei der Auslosung der Gruppenphase:

Sicher Topf 1)
Liverpool FC
Chelsea FC
FC Barcelona
Manchester City FC
Juventus Turin
FC Bayern München
Paris Saint-Germain
FC Zenit

Sicher in Topf 2)
Real Madrid CF
Club Atlético de Madrid
Borussia Dortmund
SSC Napoli
FC Shakhtar Donetsk
Tottenham Hotspur FC

Topf 2 oder 3)
SL Benfica
Olympique Lyonnais

Sicher in Topf 3)
Bayer 04 Leverkusen
FC Salzburg
Valencia CF
FC Internazionale Milano


Topf 3 oder 4)
FC Lokomotive Moskau
KRC Genk

Topf 4)
Galatasaray
RB Leipzig
Atalanta Bergamo
LOSC Lille

This post has been edited 2 times, last edit by "bencza" (Jun 1st 2019, 11:00pm)


11

Monday, May 27th 2019, 1:20pm

...und die Teilnehmer der Qualifikationsrunden stehen ebenfalls nun fest.
Anbei die - umfassende - Übersicht:


VORQUALIFIKATION

Gesetzte Mannschaften:
Lincoln Red Imps FC (Gibraltar)
Andorra FC Santa Coloma (Andorra)

Ungesetzte Mannschaften:
SP Tre Penne (San Marino)
KF Feronikeli (Kosovo)



1. QUALIFIKATIONSRUNDE

Gesetzte Mannschaften:
Celtic Glasgow (Schottland)
BATE Baryssau (Weißrussland )
FK Astana (Kasachstan)
Ludogorez Rasgrad (Bulgarien)
Qarabağ Ağdam (Aserbaidschan)
NK Maribor (Slowenien)
FK Roter Stern Belgrad (Serbien)
Sheriff Tiraspol (Republik Moldau)
Rosenborg Trondheim (Norwegen)
HJK Helsinki (Finnland)
Dundalk FC (Irland)
F91 Düdelingen (Luxemburg)
KF Shkëndija (Nordmazedonien)
The New Saints FC (Wales)
ŠK Slovan Bratislava (Slowakei)
AIK Solna (Schweden)

Ungesetzte Mannschaften:
Sūduva Marijampolė (Litauen)
FK Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
FC Valletta (Malta)
Sieger der Vorqualifikation
Piast Gliwice (Polen)
CFR Cluj (Rumänien)
FC Nõmme Kalju (Estland)
Ferencváros Budapest (Ungarn)
FK Sutjeska Nikšić (Montenegro)
FK Partizani Tirana (Albanien)
Valur Reykjavík (Island)
Linfield FC (Nordirland)
HB Tórshavn (Färöer)
Riga FC (Lettland)
Pjunik Erewan oder FC Ararat-Armenia Erewan (Armenien)
FC Saburtalo Tiflis (Georgien)



2. QUALIFIKATIONSRUNDE

Folgende Mannschaften steigen erst ab der 2. Qualifikationsrunde in den Wettbewerb ein:

Champions-Weg

Gesetzte Mannschaften:
FC Kopenhagen (Dänemark)
Dinamo Zagreb (Kroatien)
APOEL FC (Zypern)

Ungesetzte Mannschaften:
Maccabi Tel Aviv (Israel)


Platzierungsweg

Gesetzte Mannschaften:
FC Basel (Schweiz)
Olympiakos Piräus (Griechenland)
PSV Eindhoven (Niederlande)

Ungesetzte Mannschaften:
Viktoria Pilsen (Tschechien)
Istanbul Başakşehir FK (Türkei)
LASK (Österreich)



3. Qualifikationsrunde

Folgende Mannschaften steigen erst ab der 3. Qualifikationsrunde in den Wettbewerb ein:

Champions-Weg

Gesetzte Mannschaften:
Ajax Amsterdam (Niederlande)

Setzung unbekannt:
PAOK Thessaloniki (Griechenland)


Platzierungsweg

Gesetzte Mannschaften:
FC Porto (Portugal)
Dynamo Kiew (Ukraine)
**Olympique Lyon (Frankreich)

Ungesetzte Mannschaften:
FC Brügge (Belgien)
FC Krasnodar (Russland)



Play-offs

Folgende Mannschaften steigen erst ab den Playoffs in den Wettbewerb ein:

Champions-Weg
Young Boys Bern (Schweiz)
Slavia Prag (Tschechien)



** = Sollte Chelsea übermorgen die Champions League gewinnen, so rückt Olympique Lyon von der 3. Qualifikationsrunde in die Gruppenphase auf. Gleichzeitig würden dann auch Istanbul Basksehir sowie LASK von der 2. Qualifikationsrunde in die 3. Qualifikationsrunde aufrücken.

12

Tuesday, June 18th 2019, 3:38pm

Auch in der Champions League geht es so langsam wieder los...
Soeben wurden in Nyon die Partien der 1. Qualifikationsrunde ausgelost.
Die Partien der Vorqualifikation wurden bereits in der letzten Woche ausgelost.

Anbei die gelosten Partien:


VORQUALIFIKATION

Halbfinale: (25.06.2019)
KF Feronikeli (Kosovo) - Lincoln Red Imps FC (Gibraltar)
SP Tre Penne (San Marino) - FC Santa Coloma (Andorra)

Finale (28.06.2019)
Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2



1. Qualifkationsrunde (Hinspiele: 09.07.2019 + 10.07.2019 / Rückspiele: 16.07.2019 + 17.07.2019)

FC Nõmme Kalju (Estland) - KF Shkëndija (Nordmazedonien)
Sūduva Marijampolė (Litauen) - FK Roter Stern Belgrad (Serbien)
FC Ararat-Armenia Erewan (Armenien) - AIK Solna (Schweden)
FK Astana (Kasachstan) - CFR Cluj (Rumänien)
Ludogorez Rasgrad (Bulgarien) - Ferencváros Budapest (Ungarn)
Celtic Glasgow (Schottland) - FK Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
Sheriff Tiraspol (Republik Moldau) - FC Saburtalo Tiflis (Georgien)
F91 Düdelingen (Luxemburg) - FC Valletta (Malta)
FK Partizani Tirana (Albanien) - Qarabağ Ağdam (Aserbaidschan)
ŠK Slovan Bratislava (Slowakei) - FK Sutjeska Nikšić (Montenegro)
Linfield FC (Nordirland) - Rosenborg Trondheim (Norwegen)
Valur Reykjavík (Island) - NK Maribor (Slowenien)
Dundalk FC (Irland) - Riga FC (Lettland)
The New Saints FC (Wales) - Sieger der Vorqualifikation
HJK Helsinki (Finnland) - HB Tórshavn (Färöer)
BATE Baryssau (Weißrussland) - Piast Gliwice (Polen)

13

Thursday, July 4th 2019, 6:18pm

Gruppenticket für CL-Halbfinalisten ab 2020/21? Ceferin will Regeln ändern

Ich packe es mal hier rein:



Der Halbfinaleinzug in der Champions League als automatische Qualifikation für das darauf folgende Turnier? Aleksander Ceferin hält das für eine gute Idee und will damit die Klubs schützen. Doch die Sache hat einen Haken.

Im Interview mit der englischen "Times" gab Ceferin die neuen Ideen der UEFA preis, die schon für die Champions-League-Saison 2020/21 massive Auswirkungen haben könnten. Knackpunkt: Wer in der kommenden Runde der Königsklasse weit kommt, soll in der Spielzeit darauf automatisch für die Gruppenphase qualifiziert sein. Laut Ceferin müsse man "die Klubs schützen, die weit im Wettbewerb kommen wie Ajax oder Monaco (Halbfinalist 2016/17, d.Red.), die, obwohl sie ins Halbfinale vorgerückt sind, ihre Teilnahme an der Champions League nicht sicher haben".

Die Niederländer waren im jüngst abgelaufenen Wettbewerb unter die letzten Vier gekommen, "und jetzt müssen sie all ihre Spieler verkaufen, weil sie nicht wissen, ob sie für die kommende Spielzeit qualifiziert sind". Ajax muss trotz der Meisterschaft erst durch die Champions-League-Qualifikation, um in die Gruppenphase einzuziehen.

Die Regeländerung müsse laut Ceferin innerhalb der UEFA diskutiert werden, am 11. September werde das Thema bei der nächsten Zusammenkunft auf den Tisch kommen. Das Problem: "Kleinere" Mannschaften wie Monaco oder Ajax sind alles andere als Dauergäste im Halbfinale der Königsklasse. Profitieren würden wohl vor allem die großen englischen Klubs, die in der Liga dem harten Konkurrenzkampf häufig Tribut zollen müssen und sich darüber nicht für die Champions League qualifizieren können. In der abgelaufenen Saison der Premier League blieben namhafte Vereine wie Arsenal oder Manchester United auf der Strecke. Ihnen würde sich durch ein starkes Abschneiden in der Königsklasse eine zusätzliche Option bieten, sprich: Zieht zum Beispiel Chelsea, das für die Königklasse qualifiziert ist, ins Halbfinale ein, wird in der Liga aber nur Fünfter, wären die Blues dabei in der CL-Saison 2020/21.

LINK

14

Thursday, July 4th 2019, 6:25pm

Man Man Man... Was sich der Ceferin da wieder ausgedacht hat für einen Mist..
Kann man die Champions League mal nicht so lassen, wie sie ist?!?
Jedes Jahr werden die Regeln geändert, was es kleinen Mannschaften noch schwerer macht sich für die Gruppenphase der Champions League zu qualifizieren.

Bereits heute stehen ja vor der Gruppenphase bereits 26 von 32 Mannschaften als Teilnehmer fix fest.
In den 5. Qualifikationsrunden (welche für die kommende CL Saison diesen Monat anlaufen und fast 2 Monate andauern) prügeln sich dann ca. 80-100 Mannschaften um die gerade mal 6 restlichen Plätze.
Durch den neuen Vorschlag mal allen Halbfinalteilnehmern nen Freiticket für die nächste Saison auszustellen, wird das sicherlich nicht besser.


Vor Allem mal angenommen (Ich weiß etwas unrealistisch - aber egal...):

Es gibt ein rein englisches Halbfinale in der Champions League mit bspw. Arsenal, Chelsea, Manchester United & Tottenham...
In der Liga aber landen all die oben genannten Teams nicht unter den ersten vier Mannschaften. Spielen dann im Jahr darauf 8 englische Mannschaften in der Gruppenphase?!? (die 4 oben genannten + die 4 die sich für die Liga qualifiziert haben).

15

Friday, July 5th 2019, 12:28am

Diese Argumentation von Ceferin ist scheinheilig. Dass Vereine wie Ajax oder Monaco das Halbfinale erreichen, passiert alle Jubeljahre mal. In der Regel sind die Finalspiele fest in der Hand der üblichen Verdächtigen, die man damit nur pudern würde. Aber klar - bevor die ihre eigene Liga gründen, macht man ihnen lieber solche Zugeständnisse.

16

Friday, July 5th 2019, 8:52am

Diese Argumentation von Ceferin ist scheinheilig. Dass Vereine wie Ajax oder Monaco das Halbfinale erreichen, passiert alle Jubeljahre mal. In der Regel sind die Finalspiele fest in der Hand der üblichen Verdächtigen, die man damit nur pudern würde. Aber klar - bevor die ihre eigene Liga gründen, macht man ihnen lieber solche Zugeständnisse.
Sicherlich ist das scheinheilig. Und wenn Ceferin das wohl von Ajax so am Herzen ist und er sich Sorgen macht, das Ajax trotz Meisterschaft sich nicht für die CL qualifiziert und wegen der Ungewissheit, all seine Spieler verkaufen muss, da hätte ich eine ganz einfachen Vorschlag: Nehmt der Topligen die 3 sicheren Startplätze (zumindest zwei) wieder weg und gebt sie den nationalen Meistern, wie Beispielsweise Ajax. Somit wären sie zumindest als Meister für den Wettbewerb, der sich Champions League nennt, qualifiziert und hätten Planungssicherheit und Ceferin müsste keine Angst haben, das Ajax seine Top-Spieler verkaufen müsste.

Denn wenn man ehrlich ist, was haben Leverkusen, Leipzig und Dortmund in der Cl zu suchen, eigentlich nichts, denn Meister ist Bayern.

Und wenn man ehrlich ist, sollte das passieren, wäre das Geheule auch hier groß, wenn sich nur der Meister für die CL qualifiziert. Aus der Position, mit 4 sichere Starter, heraus lässt sie einfach mit "Kann man die Champions League mal nicht so lassen, wie sie ist?!?" argumentieren.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

17

Friday, July 5th 2019, 8:59am

im Ansatz ist der Gedanke nicht verkehrt....viellecht sollte diese Regel nur im Falle von Mannschaften aus Ligen mit keinem sicherem Startplatz gelten
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

18

Thursday, July 11th 2019, 7:15pm

https://www.sport1.de/fussball/champions…kommende-saison

Schon Wahnsin was da für Summen fließen.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

19

Friday, July 12th 2019, 12:45am

https://www.sport1.de/fussball/champions…kommende-saison

Schon Wahnsin was da für Summen fließen.



Davon werden 295 Millionen Euro für die Deckung organisatorischer bzw. administrativer Kosten benötigt .......... :LEV9 :LEV14
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

20

Friday, July 12th 2019, 9:28am

Bei der Kostenexplosion bei Spielergehälter und Spielerpreisen ist das eher ein nettes Zubrot. Das sich die Mafia am meisten zukommen lässt, was Wunder, wobei die FIFA das hemmungsloser vorlebt, also alles gut...
-= Kicker Werkself Liga 1: 2011/12 Platz 11, 2012/13 Platz 14, 2015/16 Platz 5, 2015/16 Platz 3, 2016/17 Platz 7, 2017/18 Platz 8, 2018/19 Platz 13 =-
-= Kicker Werkself Liga 2: 2013/2014 Platz 7, 2014/15 Platz 5 =-

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads