Werbung

Werbung

You are not logged in.

1,061

Saturday, February 22nd 2020, 7:57pm

Schlacke mit schöner Packung.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,062

Saturday, February 22nd 2020, 8:02pm

Meine 5-Jahres-Aussicht der Bundesliga:
Die drei Clubs da vorne werden auf weite Sicht dem Rest entrinnen.
Bayern, Leipzig, Dortmund

Dahinter kommen drei Clubs die Potentiell um Platz vier kämpfen.
Bayer, Gladbach, Schalke

Dann zwei Clubs, die immer wieder für eine Überraschung bis Platz 4 gut sind
Hoffenheim, Frankfurt

Dahinter dann der Rest
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

1,063

Saturday, February 22nd 2020, 8:07pm

Falls wir morgen gewinnen, wären das schon einmal 9 Punkte Vorsprung auf einen nicht-internationalen Platz. Und das bei noch 11 verbleibenden Spieltagen. Aber klar, die CL sollte das primäre Ziel sein.

1,064

Saturday, February 22nd 2020, 8:07pm

Wieder mal kleiner machen als wir sind?
Ich kann dieses mimimi nicht mehr lesen und hören.

Gladbach, Schlacke sind so weit weg. Hört doch mal auf uns mit denen in einen Topf zu stecken.
Die haben weder den Punkteschnitt noch sonst was.

Kann das weder hier noch auf TM ab.
Reicht schon wenn das andere Fans anderer Vereine machen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,065

Saturday, February 22nd 2020, 8:10pm

Meine 5-Jahres-Aussicht der Bundesliga:
Die drei Clubs da vorne werden auf weite Sicht dem Rest entrinnen.
Bayern, Leipzig, Dortmund

Dahinter kommen drei Clubs die Potentiell um Platz vier kämpfen.
Bayer, Gladbach, Schalke

Dann zwei Clubs, die immer wieder für eine Überraschung bis Platz 4 gut sind
Hoffenheim, Frankfurt

Dahinter dann der Rest


Das sehe ich derzeit absolut genauso.
:LEV6

1,066

Saturday, February 22nd 2020, 8:17pm

Schön Schlacke :D :LEV14 :LEV5

Mag sein, daß die drei Vorsprung haben aber wir kommen danach und haben weit Vorsprung vor den Rest. Immer diese Devoten hier.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,067

Saturday, February 22nd 2020, 8:23pm

Läuft gut bislang Schlacke ein auf die Fresse bekommen heute, morgen ein Dreier und Platz 4 ist in Reichweite :bayerapplaus :LEV3

1,068

Saturday, February 22nd 2020, 8:24pm

Wir haben aber auch noch drei Wettbewerbe. Letzte Saison konnte man an Frankfurt mal wieder sehen was das am Ende anrichten kann.
Also viel Lob für die Spiele zwischendrin, aber weder CL noch ein Titel.

Ich bin also froh um jeden Punkt den wir auf Gladbach und Schalke jetzt gutmachen.

1,069

Saturday, February 22nd 2020, 8:34pm

Ich kann dieses Gerede über angebliche Nachteile durch die Dreifachbelastung nicht mehr hören. Wir haben 20 Spieler im Kader, die man ohne Bedenken bringen kann und sind bis auf die RV-Position überall doppelt aufgestellt. Das ist überhaupt nicht mit Frankfurt zu vergleichen. Außerdem hat es Bosz in der Winterpause erklärt: Wenn wir keine englischen Wochen haben, ist dafür das Training deutlich härter. Es ist also nicht so, dass die Spieler viel weniger Belastung haben, wenn wir in den Pokalwettbewerben rausfliegen. Das Ziel sollte sein, so lange wie möglich überall dabei zu sein.

1,070

Saturday, February 22nd 2020, 8:43pm

...damit spielen nur noch zwei Clubs um Platz vier!

Voraussgesetzt wir gewinnen gegen Augsburg!
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

1,071

Saturday, February 22nd 2020, 8:47pm

Zitat

Meine 5-Jahres-Aussicht der Bundesliga:
Die drei Clubs da vorne werden auf weite Sicht dem Rest entrinnen.
Bayern, Leipzig, Dortmund

Dahinter kommen drei Clubs die Potentiell um Platz vier kämpfen.
Bayer, Gladbach, Schalke

Dann zwei Clubs, die immer wieder für eine Überraschung bis Platz 4 gut sind
Hoffenheim, Frankfurt

Dahinter dann der Rest


Vom Grunde her gebe ich dir Recht.

Aber was passiert mit Leipzig, wenn die ersten unverzichtbaren Spieler gehen? Werner und Upamecano seien hier genannt, die im Sommer wohl gehen werden. Nicht immer wird dieser Brauseklub so ein glückliches Händchen auf dem Transfermarkt haben.

Gleiches gilt für Dortmund. Sancho und Hakimi sind wohl sicher im Sommer weg. Sollen die sich doch ruhig von Haaland abhängig machen... Wenn er dann 2021 weiterzieht, dank Ausstiegsklausel...

Wir haben immer die Möglichkeit auch mal Zweiter oder Dritter zu werden.

1,072

Saturday, February 22nd 2020, 8:53pm

Immer mit der Ruhe, wir können noch Meister werden oder eine Niederlagen-Serie starten, Gladbach kann auch noch viele Spiele verlieren.

So wie letztes Jahr, als alles fast schon gelaufen war und alle nach dem Spiel gegen Stuttgart froh waren, dass man doch noch in die Europa-League kommen könnte, während die klügsten Experten im werkself-Forum, natürlich schon wussten, dass es der Bayer in die Champions-League schafft.

Zudem wird Frankfurt in den nächsten Jahren auch mal wieder absteigen.
H₂C=C=O

1,073

Saturday, February 22nd 2020, 9:37pm

Wieso gab es eigentlich vom VAR den Hinweis in Gladbach auf 11er wegen Handspiel obwohl das nicht klar war ob im oder außerhalb des 16er?

Der darf doch nicht bei solchen Sachen eingreifen?
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,074

Saturday, February 22nd 2020, 10:49pm

Diese Saison ist alles möglich.

Auch die Meisterschaft.

1,075

Sunday, February 23rd 2020, 8:08am

Ich kann dieses Gerede über angebliche Nachteile durch die Dreifachbelastung nicht mehr hören. Wir haben 20 Spieler im Kader, die man ohne Bedenken bringen kann und sind bis auf die RV-Position überall doppelt aufgestellt. Das ist überhaupt nicht mit Frankfurt zu vergleichen. Außerdem hat es Bosz in der Winterpause erklärt: Wenn wir keine englischen Wochen haben, ist dafür das Training deutlich härter. Es ist also nicht so, dass die Spieler viel weniger Belastung haben, wenn wir in den Pokalwettbewerben rausfliegen. Das Ziel sollte sein, so lange wie möglich überall dabei zu sein.
Ich auch nicht. Er will man das der Verein International spielt. Verpasst man die, sind es alles Loser. Erreicht man sie, sieht es auch Loser, weil sie der Belastung nicht gewachsen sind. Egal wie man es dreht und wendet, Hauptsache man kann heulen.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,076

Sunday, February 23rd 2020, 8:30am

Es gibt keinen Anlass mehr zur Sorge
Können wieder aus eigener Kraft in die CL einziehen
#STÄRKEBAYER

Gladbach ist in Wahrheit.. chancenlos
..Als Leverkusenfan sollte man es doch besser wissen :bayerapplaus
Ist das so? Gladbach hat ein Spiel weniger.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,077

Sunday, February 23rd 2020, 8:45am

Theoretisch ja.
Gewonnen wir heute, sind wir punktgleich.
Gehen wir mal davon aus, dass Gladbach gegen Köln gewinnt, sind die wieder 3 Punkte vor. Gewonnen wir in Gladbach, sind wir wieder punktgleich. Dann kommt es auf die Tor-Differenz an. Wo Gladbach uns momentan noch einiges voraus ist. Aber theoretisch hat man das in der eigenen Hand.
Also müssten wir es in der eigenen Hand haben, sofern ich keinen Denkfehler habe.
Schwarz und rot ein Leben lang!

1,078

Sunday, February 23rd 2020, 9:32am

Ich kann dieses Gerede über angebliche Nachteile durch die Dreifachbelastung nicht mehr hören. Wir haben 20 Spieler im Kader, die man ohne Bedenken bringen kann und sind bis auf die RV-Position überall doppelt aufgestellt. Das ist überhaupt nicht mit Frankfurt zu vergleichen. Außerdem hat es Bosz in der Winterpause erklärt: Wenn wir keine englischen Wochen haben, ist dafür das Training deutlich härter. Es ist also nicht so, dass die Spieler viel weniger Belastung haben, wenn wir in den Pokalwettbewerben rausfliegen. Das Ziel sollte sein, so lange wie möglich überall dabei zu sein.
Ich auch nicht. Er will man das der Verein International spielt. Verpasst man die, sind es alles Loser. Erreicht man sie, sieht es auch Loser, weil sie der Belastung nicht gewachsen sind. Egal wie man es dreht und wendet, Hauptsache man kann heulen.

Keiner sagt das man die zusätzlichen Pokal- und EL-Spiele nicht haben will, mit rumheulen hat das erstmal gar nichts zu tun. Für den Endspurt in der Liga ist es kräftemäßig definitiv ein Nachteil, was auch die Eintracht letztes Jahr wieder eindrucksvoll bewiesen hat. Um dem entgegenzuwirken muss auf jeden Fall rotiert werden, was nicht gerade zu den Lieblingsübungen von Bosz zählt.

Wenn wir Pech haben hat sich dieses vermeintliche Problem in 2 Wochen sowieso erledigt. Ich persönlich hoffe, dass noch einige Spiele dazukommen da mir ein möglicher Pokal- oder EL-Sieg emotional viel mehr bedeuten würde als Platz 4 in der Liga. Der EL Triumph würde sogar gleichzeitig die CL Teilnahme einbringen, ist aber mMn. deutlich schwieriger zu erreichen als Platz 4 oder der Pokal.

Wir sind auf jeden Fall überall noch im Rennen :bayerapplaus
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

This post has been edited 3 times, last edit by "m1chL" (Feb 23rd 2020, 9:45am)


1,079

Tuesday, February 25th 2020, 10:30pm

Bayern führt 2:0 - muss aber scheinbar einen Ausfall von Coman verkraften. Sicher auch gut für uns. Auch wenn Perisic wohl bald wieder fit ist.

1,080

Wednesday, February 26th 2020, 12:40pm

https://m.spox.com/de/sport/fussball/bun…obox=1582714925

Wie widerlich und menschenunwürdig und -verachtend ist bitte dieser Klinsmann...