Werbung

Werbung

You are not logged in.

261

Thursday, August 8th 2019, 10:25pm

Krass wie wenig Leute es noch in der Mitte der Gesellschaft gibt, vor 20 Jahren wären einige hier als Zecken bezeichnet worden. Die Leute hier in die Rassisten Ecke gedrängt werden, sind ganz normale CDU Wähler, wie vor einigen Jahren und nicht mal der rechte Flügel der Union.

Diese Entwicklung ist bedenklicher, als die dummen Aussagen von dem Metzger. Warum nur schwarz oder weiß.... ?

262

Thursday, August 8th 2019, 11:32pm

@Patrick 87

Also ich bin nicht nur cdu Wähler, sondern auch Mitglied, Funktionär und Mandatsträger.

Man muss erstens ganz nüchtern zur Kenntnis nehmen, dass sich die Welt einfach weiter dreht. Bestimmte Aussagen können heute nicht mehr getätigt werden wie vor 20 Jahren.
Auch bedingt dadurch, dass bestimmtes Gedankengut im Internet eine gewaltige Echo Kammer findet, halte ich es auch für richtig, da den Finger in die Wunde zu legen.

Zweitens kommt hier erschwerend hinzu, dass jemand, der in Verbindung mit seiner Funktion, für bestimmte Werte einstehen soll,einstehen muss, bestimmte Dinge nicht sagen kann. Die Glaubwürdigkeit jeder anti Rassismus Kampagne des Vereins ist doch ruiniert, wenn jemand eine so schlichte denke nach aussen vertritt

Drittens sollte toennies als Unternehmer, der rechte von Beschäftigten nachweislich mit Füssen tritt, generell besser seine Klappe halten. Ohne die Ausbeutung von Ausländern, auch wenn es hier vor allem rumänen und bulgaren sind, könnte sein Geschäftsmodell gar nicht funktionieren
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

263

Thursday, August 8th 2019, 11:48pm

@Patrick 87

Also ich bin nicht nur cdu Wähler, sondern auch Mitglied, Funktionär und Mandatsträger.

Man muss erstens ganz nüchtern zur Kenntnis nehmen, dass sich die Welt einfach weiter dreht. Bestimmte Aussagen können heute nicht mehr getätigt werden wie vor 20 Jahren.
Auch bedingt dadurch, dass bestimmtes Gedankengut im Internet eine gewaltige Echo Kammer findet, halte ich es auch für richtig, da den Finger in die Wunde zu legen.

Zweitens kommt hier erschwerend hinzu, dass jemand, der in Verbindung mit seiner Funktion, für bestimmte Werte einstehen soll,einstehen muss, bestimmte Dinge nicht sagen kann. Die Glaubwürdigkeit jeder anti Rassismus Kampagne des Vereins ist doch ruiniert, wenn jemand eine so schlichte denke nach aussen vertritt

Drittens sollte toennies als Unternehmer, der rechte von Beschäftigten nachweislich mit Füssen tritt, generell besser seine Klappe halten. Ohne die Ausbeutung von Ausländern, auch wenn es hier vor allem rumänen und bulgaren sind, könnte sein Geschäftsmodell gar nicht funktionieren

Super Beitrag! :LEV2 :D :LEV5

264

Friday, August 9th 2019, 1:00am

Also ich bin nicht nur cdu Wähler, sondern auch Mitglied, Funktionär und Mandatsträger.

Man muss erstens ganz nüchtern zur Kenntnis nehmen, dass sich die Welt einfach weiter dreht. Bestimmte Aussagen können heute nicht mehr getätigt werden wie vor 20 Jahren.
Auch bedingt dadurch, dass bestimmtes Gedankengut im Internet eine gewaltige Echo Kammer findet, halte ich es auch für richtig, da den Finger in die Wunde zu legen.

Ich auch! Darum solltes Du als Europaabgeordneter hier mal kleinere Brötchen backen, was Beleidigungen gegen andere User angeht. :LEV19
Auf Abschiedstour, und tschüss!

265

Friday, August 9th 2019, 7:31am

Jetzt mal ehrlich? Du gibst hier einfach so seine Identität bekannt und verlinkst seine Europaparlament Seite? Hui, ich hoffe ihr kennt euch und das ist als Scherz gemeint.
W11-1.Liga <= Deutscher Kicker-Meister 2016/2017 =>

Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf! (Jörg Dahlmann zum Abschied von Lothar Matthäus)

266

Friday, August 9th 2019, 7:37am

Krass wie wenig Leute es noch in der Mitte der Gesellschaft gibt, vor 20 Jahren wären einige hier als Zecken bezeichnet worden. Die Leute hier in die Rassisten Ecke gedrängt werden, sind ganz normale CDU Wähler, wie vor einigen Jahren und nicht mal der rechte Flügel der Union.

Diese Entwicklung ist bedenklicher, als die dummen Aussagen von dem Metzger. Warum nur schwarz oder weiß.... ?
Naja, wenn hier einer schwarz/weiß denkt, dann eher du. Hier war keiner der Tönnies als Rassist bezeichnet hat, nur das seine Aussage ein rassistische Färbung hatte. Das ist ist ein Unterschied und eine differenzierte Betrachtungsweise. Wenn du daraus schließt, das jemand eine Aussage kritisiert, somit auch die Person in die in die Ecke stellt, dann ist das deine denke, dein Schwarz/weiß denken.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

267

Friday, August 9th 2019, 8:00am

Krass wie wenig Leute es noch in der Mitte der Gesellschaft gibt, vor 20 Jahren wären einige hier als Zecken bezeichnet worden. Die Leute hier in die Rassisten Ecke gedrängt werden, sind ganz normale CDU Wähler, wie vor einigen Jahren und nicht mal der rechte Flügel der Union.

Diese Entwicklung ist bedenklicher, als die dummen Aussagen von dem Metzger. Warum nur schwarz oder weiß.... ?
Naja, wenn hier einer schwarz/weiß denkt, dann eher du. Hier war keiner der Tönnies als Rassist bezeichnet hat, nur das seine Aussage ein rassistische Färbung hatte. Das ist ist ein Unterschied und eine differenzierte Betrachtungsweise. Wenn du daraus schließt, das jemand eine Aussage kritisiert, somit auch die Person in die in die Ecke stellt, dann ist das deine denke, dein Schwarz/weiß denken.


Genau so ist es. Außerdem ist es gesellschaftlich ein Unterschied, ob eine Partei wie die AFD salonfähig mit 14 Prozent am Start ist, oder eben nicht. Da sollte die Mitte der Gesellschaft in solchen Zeiten eben nochmal etwas mehr Aufmerksam machen auf solche ekelhaften Tendenzen.
Gegen Signaturen

268

Friday, August 9th 2019, 9:41am

@diaz

Nein tun wir nicht
Schau dir sein Profil Bild an
Gibt halt Leute, die kennen keine Grenzen und meinen andere seien freiwild
Passt gut zu der Debatte
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

269

Friday, August 9th 2019, 9:56am

Um vielleicht mal zum Sportlichen zurückzukommen:

Sane hat sich das Kreuzband "nur" angerissen. Die Medien schreiben hier jetzt zwar von "Horror-Diagnose", aber er sollte in der Hinrunde noch auf dem Platz stehen können. Für die Bayern geht es doch sowieso nur darum, sich in der Hinrunde einzuspielen. Die wichtigen Spiele kommen im Frühjahr 2020.

Daher ist das mMn. für die Bayern gar nicht so schlecht. Der Preis sinkt eventuell (selbst wenn nicht: das Festgeldkonto scheint gut gefüllt). Und sie brauchen reaslistisch gesehen sowieso noch einen weiteren offensiven Mittelfeldspieler plus Sane.

270

Friday, August 9th 2019, 10:13am

@dr7000

Also die Rückschlüsse auf sein Profilbild, sind jetzt auch nicht erste Sahne. Allerdings muss ich da auch sagen, das ist ein Schritt zu weit.


btt.: Vielleicht spielt uns die Verletzung ja in die Karten und Sie zeigen doch Interesse an Bailey? Wäre wünschenswert um unsere Kassen auch wieder etwas aufzufüllen und doch noch nen Stürmer + IV zu holen?!
Für Sane ist das natürlich total bitter. So eine Verletzung in der Vor EM Saison... bitter
W11-1.Liga <= Deutscher Kicker-Meister 2016/2017 =>

Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf! (Jörg Dahlmann zum Abschied von Lothar Matthäus)

271

Friday, August 9th 2019, 10:29am

Vom Gefühl her haben die Bayern generell einen extrem schmalen Kader mit vielen Verletzungsanfälligen.
Für die Abwehr fehlt denen in meinen Augen ein BackUp für AV, da haben die nur Kimmich und Alaba und Pavard (der sowohl IV ist). Innen haben die einen alternden Boateng und einen jetzt lange verletzten Hernandez, sowie Süle. Nichts was einem Angst macht. Klar, wenn die Topreihe spielt und in Höchstform ist, ist es stark. Aber die Frage ist, wie oft wird das sein?
Im Mittelfeld sieht es von den Namen her soweit okay aus, da fehlt aber BackUp. Da gestaltet sich die Suche ja allgemein schwerlich. Und für lewandowksi gibt es keinen Ersatz. Also wenn der sich mal verletzen sollte...Was zeigt, wie schwer es für deutsche Clubs geworden ist, gute junge Spieler zu bekommen. Die ganz guten Deutschen gehen evtl lieber ins Ausland (Sané), die ausländischen Jungen momentan nicht zu Bayern und die Top-Stars sowieso nicht, da ist woanders einfach zu viel Geld im Spiel. Frage mich, ob das eventuell auch an der desolaten Aussendarstellung (Brazzo :D und Kovac, der die halbe Zeit gefühlt einen Drauf bekommt).

Wenn ich mal all meine Abneigung gegen den BVB bei Seite schiebe und versuche das nüchtern zu betrachten, haben die auf den ersten Blick gut eingekauft. So gut, dass ich ernsthaft glaube, dass die den Bayern ein Stück vorraus sind.

Jedoch frage ich mich, ob viele (mich eingeschlossen) den BVB nicht sogar überschätzen. Stand jetzt ist der Kader von denen noch viel zu groß. Dazu haben die in der Abwehr Hummels geholt, was in Top-Form eine enorme Bereicherung ist. Aber hier stellt sich wie bei Boateng die Frage, wie oft er noch in Topform spielen kann. Nicht umsonst haben viele seine Ausbootung aus der Nationalmannschaft als richtig angesehen.

Dazu haben die sich mit Brandt und Hazard gut verstärkt im Mittelfeld. Brandt in der Form der Rückrunde ist Gold wert. Hazard kann ich nicht gut genug einschätzen, aber gemäß einigen Gladbach Fans unkonstant und zuletzt weniger in Form. Aber mit Sancho haben die eines der Top-Talente in Europa. Reus is immer in der Gefahr verletzt auszufallen und er muss seine starke Saison erst noch einmal bestätigen. Liest sich daher alles gut. Mal sehen wie es wirklich zusammen passt und ob die Spieler ihre gute Form so halten können.

Und ganz vorne bisher nur Alcacer um den es in der Rückrunde schon stiller wurde.

Dazu RB mit Nagelsmann, wie das wohl funktionieren wird. Ich sehe es schon kommen, alles redet über Dortmund und Bayern und am Ende lacht Leipzig :LEV16
Wird allgemein immer schwieriger die Top 6 zu tippen. Denn Frankfurt, Wob, Gladbach, Schalke und evtl sogar Werder und meist ein Überraschungsteam liegen alle beieinander.
Wenn bei uns die Abwehr hält und die Testspiele hoffentlich kein Maßstab sind, sehe ich uns mit Leipzig so zwischen den Top-Zwei und den bunten Rest, der sich um Platz 5 und 6 streitet.
Schwarz und rot ein Leben lang!

272

Friday, August 9th 2019, 12:09pm

1. Lüdenscheid
2. Bauern
3. Dosen
4. Wir

dahinter ist schon vom Geld her und Kader riesen Lücke

Wolfsburg
Bremen
Eintracht
Hopp
Berlin
Mainz

Eventuell Schlacke auch auf 7...
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

273

Friday, August 9th 2019, 1:00pm

Unfassbar für welche Summen der BVB seine Spieler los wird. Pulisic für 60 und selbst für einen Philipp kassieren die satte 20 mio. Bei uns gibts für fast den selben Preis die Nr 10 der deutschen Nationalelf.

274

Friday, August 9th 2019, 1:08pm

Unfassbar für welche Summen der BVB seine Spieler los wird. Pulisic für 60 und selbst für einen Philipp kassieren die satte 20 mio. Bei uns gibts für fast den selben Preis die Nr 10 der deutschen Nationalelf.
Oder aber auch für einen Dominik Kohr für 9 Millionen. Ich denke, was Ablösesummen angeht, können wir uns dieses Jahr wirklich nicht beschweren.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Pavlenka, Kapino - Elvedi, Plattenhardt, Bicakcic, Friedl, Retsos - Caligiuri, Sabitzer, Schlager, Rudy, Sahin, Philipp, Bittencourt - Poulsen, Embolo, Pacienca, Hennings

275

Friday, August 9th 2019, 1:15pm

Unfassbar für welche Summen der BVB seine Spieler los wird. Pulisic für 60 und selbst für einen Philipp kassieren die satte 20 mio. Bei uns gibts für fast den selben Preis die Nr 10 der deutschen Nationalelf.


Dir ist aber schon bewusst, dass die damals für den Philipp ebenso 20mio. bezahlt haben? Ein Plusgeschäft war das sicher nicht. Wenn man die derzeitige Entwicklung berücksichtigt, das gezahlte Gehalt und meinetwegen die Inflation kann man sogar durchaus von einem Minusgeschäft reden.
Dass Brandt die Nr. 10 der Nationalelf hat liegt einzig allein daran, dass Özil nicht mehr dabei ist.
Und dass es bei der Ablösesumme einen Unterschied macht, ob ein Spieler eine Ausstiegsklausel hat oder nicht dürfte dir hoffentlich ebenso bewusst sein.

Von daher, halb so wild.

Bei einem Pulisiv gebe ich dir allerdings Recht. Der BVB macht da schon einiges richtig. Allein wenn ich aktuell Sanchez höre. Der spielt eine halbe, starke Saison und genießt damit eine höhere Reputation als beispielsweise Havertz, der seit drei Jahren gut/sehr gut bzw. letzte Saison überragend abliefert.

276

Friday, August 9th 2019, 1:17pm

Vor allem wann hieß die Nr. 10 der Nationalelf in einem wichtigen Spiel mal Brandt? Er war doch in der Nationalelf zuletzt eher Joker.
Als er bei uns war, hatte mich das immer sehr geärgert :LEV18
Schwarz und rot ein Leben lang!

277

Friday, August 9th 2019, 10:54pm

@Fliegende Löwin: Lucas Hernandez ist doch nicht verletzt. Der steigt gerade wieder in den Spielbetrieb ein...
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Hernandez, Strohdieck, Roussillion, Bicakcic, Gießelmann --- Kalou, Demme, Davies, Guerreiro, Hofmann --- Raffael, Volland, Burgstaller, Herrmann

278

Wednesday, August 14th 2019, 9:49am

Zitat von »spiegel.de«

Wie sich Eliten selbst entlarven - die Tönnies-Signatur

Nach einer rassistischen Äußerung entschuldigte sich Clemens Tönnies bei Schalke 04 - aber nicht bei den Betroffenen. Der Fall und die Nicht-Reaktionen auf ihn zeigen, wie Herreneliten zur Normalisierung von Menschenfeindlichkeit beitragen.

Ein Gastbeitrag von Wilhelm Heitmeyer

---> zum Artikel
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

279

Wednesday, August 14th 2019, 10:38am

Boah ich liebe diese Tag der Euphorie vor dem BL-Start als Leverkusen Fan... :LEV6 ... die Tage bis zur Ernüchterung :D :LEV3

280

Wednesday, August 14th 2019, 10:44am

Zitat von »spiegel.de«

Wie sich Eliten selbst entlarven - die Tönnies-Signatur



Sorry Bergischer Löwe, meinst du nicht, dass du langsamst übertreibst? Ich bin ja für keine Diskussion zu Schade, aber langsam wird es schon "lächerlich" wie du dich auf Tönnies einschießt. Schon mal (ich kenn den Artikel) dieser einige Tage alt ist, somit nichts wirklich neues. Geht das jetzt die nächsten Wochen so?
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests