Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

401

Donnerstag, 14. März 2019, 22:57

Inter richtig kacke, ohne Icardi geht gar nix.
Frankfurt seit der 60. bisschen platt. Trotzdem Respekt.

Was passiert wenn Frankfurt Platz 1-4 belegt und die EL gewinnt?


Dann spielen sie CL.
Aber was war nochmal, wenn sie die EL gewinnen und 5. werden?
Sie spielen CL. Aber was ist mit dem auf Platz 4 in der aktuellen Regelung?

In dem Fall würden wir mit 5 Mannschaften in der CL spielen, das hat Spanien vor ein paar Jahren mal gemacht.

402

Donnerstag, 14. März 2019, 22:58

Dann spielen 5 in der CL.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

403

Donnerstag, 14. März 2019, 23:10

Was passiert wenn Frankfurt Platz 1-4 belegt und die EL gewinnt?
Zitat aus den UEFA-Regularien für die aktuelle Saison: "Falls sich der Sieger der UEFA Europa League über die nationale Meisterschaft für die Gruppenphase qualifiziert hat, geht der freie Patz an den drittplatzierten Klub aus dem auf Rang 5 stehenden Verband."

Das würde aktuell bedeuten, dass Frankreich einen dritten direkten Starterplatz für die CL bekommen würde.

404

Donnerstag, 14. März 2019, 23:12

Was passiert wenn Frankfurt Platz 1-4 belegt und die EL gewinnt?
Zitat aus den UEFA-Regularien für die aktuelle Saison: "Falls sich der Sieger der UEFA Europa League über die nationale Meisterschaft für die Gruppenphase qualifiziert hat, geht der freie Patz an den drittplatzierten Klub aus dem auf Rang 5 stehenden Verband."

Das würde aktuell bedeuten, dass Frankreich einen dritten direkten Starterplatz für die CL bekommen würde.
Quelle: https://de.uefa.com/uefachampionsleague/…id=2533088.html

405

Donnerstag, 14. März 2019, 23:13

Insofern wäre es für die Bundesliga besser, wenn Eintracht 5. oder schlechter wird. ;)
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

406

Donnerstag, 14. März 2019, 23:42

Eben noch die Verlängerung der Partie Slavia Prag gegen den FC Sevilla gesehen. Sensationell!! :LEV5
Das entscheidende Tor der Tschechen in der letzten Minute der Verlängerung, und das ganze Stadion eskaliert mal sowas von, das man in der Jubeltraube garnicht mehr unterscheiden kann, wer zum Staff gehört und wer Fan ist...


Da soll mir noch jemand was von „Cup der Verlierer“ faseln... Was sind das einfach für geile Spiele in diesem Wettbewerb. Umso mehr schade, das wir gegen Krasnodar rausgeflogen sind...
Denke mal am Ende wird Napoli, Chelsea oder Arsenal den Titel holen.

Den Frankfurtern traue ich das trotz der überzeugenden Leistungen nicht zu. Denke mal das für die Schluss ist, sobald die auf eine der drei oben genannten Mannschaften treffen...

Zu den ganzen Fragen hier:

Gewinnt die Eintracht die Europa League, und belegt

A) in der Bundesliga den Platz 5 oder schlechter, dann nehmen insgesamt 5 deutsche Vertreter an der Champions League Gruppenphase 2019/2020 teil.
Der deutsche Meister und die Eintracht wären dann bei der Auslosung im Lostopf 1

B) in der Bundesliga Platz 1 bis 4, dann rückt der Drittplatzierte der Ligue 1 in Frankreich in die Gruppenphase der Champions League 2019/2020 nach.
Aber auch in diesem Szenario wäre die Frankfurter Eintracht bei der Auslosung der Gruppenphase im Lostopf 1.


Edit: Durch das Weiterkommen der Frankfurter stehen denen ja noch einige Sonntags- und ggf. Montagsspiele bevor. Die restlichen Partien wird die DFL ja in der nächsten Woche terminieren.
Somit könnte unser Heimspiel am 32. Spieltag gegen die Eintracht auch ggf. auf den Montag terminiert werden...

407

Freitag, 15. März 2019, 04:40

:LEV5
Das entscheidende Tor der Tschechen in der letzten Minute der Verlängerung, und das ganze Stadion eskaliert mal sowas von, das man in der Jubeltraube garnicht mehr unterscheiden kann, wer zum Staff gehört und wer Fan ist...

>>>SK Slavia Praha – Sevilla FC Gol na 4-3 Ibrahim Traoré
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

408

Freitag, 15. März 2019, 08:18

Die Europa League ist halt ein zweischneidiges Wert.
Für einen Verein wie uns ist die Gruppenphase halt sportlich komplett langweilig.
Im Regelfalle kommt man sicher weiter und am Ende der Gruppenphase werden die Spiele belanglos.
Hingegen finde ich den Wettbewerb ab der K.O. Phase auch einfach nur spannend und könnte immer noch kotzen das wir nicht mehr dabei sind.
Krasnodar und Valencia wären beide absolut schlagbar gewesen für Bayer 04 in Bestform. Je nach Auslosung hätte es wirklich sehr, sehr weit gehen können... :LEV11

409

Freitag, 15. März 2019, 09:02

Ja,
ist echt schade das wir es in den beiden Pokalwettbewerben sowas von unnötig versemmelt haben.

410

Freitag, 15. März 2019, 09:29



Edit: Durch das Weiterkommen der Frankfurter stehen denen ja noch einige Sonntags- und ggf. Montagsspiele bevor. Die restlichen Partien wird die DFL ja in der nächsten Woche terminieren.
Somit könnte unser Heimspiel am 32. Spieltag gegen die Eintracht auch ggf. auf den Montag terminiert werden...
Zumindest werden wir auf jeden Fall nicht Freitag oder Samstag spielen, oder?
Kommt mir persönlich sehr entgegen.
Schneider Bernd!

411

Freitag, 15. März 2019, 09:49



Edit: Durch das Weiterkommen der Frankfurter stehen denen ja noch einige Sonntags- und ggf. Montagsspiele bevor. Die restlichen Partien wird die DFL ja in der nächsten Woche terminieren.
Somit könnte unser Heimspiel am 32. Spieltag gegen die Eintracht auch ggf. auf den Montag terminiert werden...
Zumindest werden wir auf jeden Fall nicht Freitag oder Samstag spielen, oder?
Kommt mir persönlich sehr entgegen.


Davon gehe ich auch aus. Und zu 99,9% wird es sicherlich auch so kommen.
Grund: Die Frankfurter Eintracht ist ja der letzte verbliebene deutsche Vertreter in der Europa League.
Daher müssen deren Begegnungen am 29. + 30. + 32. Spieltag am Sonntag (oder ggf. Montag stattfinden) stattfinden, da unter der Woche an diesen Spieltagen eben Europapokal gespielt wird.

Bin mal gespannt, wie die DFL das löst.
Die letzten beiden Spieltage (33. + 34.) müssen ja eigentlich alle am Samstag zur selben Zeit angepfiffen werden.
Am Donnerstag vor dem 33. Spieltag steht aber noch das Halbfinal-Rückspiel in der Europa League an.
Sollten die Frankfurter so weit kommen, kann man wohl kaum von denen verlangen keine 48 Stunden später schon wieder auf dem Platz zu stehen...
Denke mal in einem solchen Fall würde die DFL ne Ausnahme machen und deren Partie ebenfalls auf den Sonntag verlegen...

412

Freitag, 15. März 2019, 13:41

Auslosung Viertelfinale:

SSC Napoli - Arsenal FC
Villarreal CF - Valencia CF
SL Benfica - Eintracht Frankfurt
Slavia Prag - Chelsea FC


Sofern wir gegen Krasnodar (und im Achtelfinale gegen Valencia) weitergekommen wären, hätten wir nun also wieder gegen unseren Angstgegner Villarreal gespielt. Das macht unser EL-Aus so langsam erträglich! :D

413

Freitag, 15. März 2019, 13:42

Benfica-Frankfurt
Chelsea-Slavia Prag
Villareal-Valencia
Neapel-Arsenal

Im Halbfinale Benfica/Frankfurt gegen Chelsea/Prag...
...fun fact: HÄTTEN wir Krasnodar UND Valencia aus dem Weg geräumt hätten wir zum gefühlt 14. Mal gegen unsere Freunde aus Villareal spielen dürfen :LEV5