Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

241

Freitag, 31. August 2018, 17:49

Zumindest sind sie in den letzten Jahren nicht sehr weit gekommen, sonst wüsste man wohl mehr über sie.

naja Rasgrad war die letzten beiden Jahre immerhin in der Zwischenrunde. Letzte Saison Hoffenheim und Braga in der Gruppe hinter sich gelassen. Die Saison davor Gruppendritter in CL vor Basel.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

242

Freitag, 31. August 2018, 17:55

Rasgrad ist definitiv nicht zu unterschätzen. Kann mir ne Niederlage dort gut vorstellen.

243

Freitag, 31. August 2018, 18:26

Die Frankfurter dürfen nur ohne Fans nach Marseille...

Spiel ist unter Ausschluss angesetzt - wegen Randale aus der letzten Saison.

Finde ich immer wieder total lachhaft. Dies ist für beide Mannschaften eine Strafe - für mich persönlich dürfte die Auswärtsmannschaft immer Fans mitbringen.

Und ja... Wir müssten in unserer Gruppe mindestens 4 Siege einfahren. Alles andere wäre absolut lächerlich.

244

Freitag, 31. August 2018, 20:02

Trainer Heiko Herrlich: "Unabhängig von der Auslosung haben wir schon vor langer Zeit ganz klar gesagt, dass wir in unserer Gruppe Erster werden und weiterkommen wollen. Wir sind der Favorit, das nehmen wir an." Quelle: Kicker.de


So seh ich das auch. Mit breiter Brust durch Europa!!! Auf gehts! Ich freu mich riesig drauf.
Immer 100% Bayer 04 Leverkusen.

245

Samstag, 1. September 2018, 11:18

Zum ersten mal in gefühlten 1904 Jahren Losglück, das uns wirklich weiterhelfen kann.

Zum einen kann ich mich nicht erinnern, dass wir bei irgendeiner EC-Auslosung jemals als erster Verein überhaupt gezogen worden wären.
So waren für uns als Kopf der Gruppe A alle drei Lostöpfe noch komplett voll, bevor sie zugelost wurden.
Womit wir sämtliche überhaupt zulosbare Mannschaften als Option hatten, und nicht als einer der später gelosten Gruppenköpfe nur eine Resterampe.

Vor allem aber bietet unserem arg verletzungsdezimierten Kader die Abwesenheit kaum lösbarer Aufgaben wie z.B. Marseille in unserer Gruppe die Chance, dass zumindest ein Großteil der Spieler aus unserem Lazarett wieder fit sein kann, bevor es sich in der - hoffentlich! :LEV17 - zu erreichenden Knock-Out-Phase den zu erwartenden harten Brocken zu stellen gilt.

Bessere Voraussetzungen als diese gibt es nicht.
Sollte unsere W11 das allen berechtigten Hoffnungen zum Trotz nicht mit dem Weiterkommen nach der Gruppenphase ausnutzen, dann allerdings hat sie im Europacup nichts verloren.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

247

Dienstag, 18. September 2018, 15:37

Zitat

Am Donnerstag gastiert Eintracht Frankfurt in der Europa League bei Olympique Marseille. Das Spiel findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Zudem wurde für alle Eintracht-Fans ein Aufenthaltsverbot im gesamten Stadtgebiet von Marseille erlassen.
https://rp-online.de/sport/fussball/eint…le_aid-33080283
User alkenrath über Köln Flittard:
"Für den einen ist das schon Köln, für den anderen ist das da wo man vom Bayer seine Mülltonnen zum abholen rausstellt."

248

Donnerstag, 20. September 2018, 12:35

Nach Classico und Plastico nun also Plörrico.

Bin mal sehr gespannt auf die ersten seiner Art.
Wie wird sich das Publikum verhalten, so wie immer oder irgendwie "besonders"?
Wer behält bei der Premiere die Oberhand?
Gibt es in tabellarisch (vor)entscheidenden Spielen eine Stallorder wie im Motorsport?
Am Ende womöglich Ergebnisabsprachen, wenn aus diesen je nach den Umständen Vorteile zu ziehen wären?

Fragen über Fragen.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

249

Donnerstag, 20. September 2018, 20:55

Leno spielt heute von Beginn an.

250

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 21:48

Frankfurt - Lazio ist sehr unterhaltsam!
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

251

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 22:18

Frustfoul.....
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

252

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 22:53

Da Costa mit Doppelpack :)
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

253

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 22:54

Sehr gutes und bissiges Spiel Frankfurts. Da war Feuer und Leidenschaft drin. Respekt.