Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

981

Samstag, 9. März 2019, 20:24

Ziemlich mieses Bundesligaspiel war das....
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nordisch« (9. März 2019, 21:52)


982

Samstag, 9. März 2019, 20:37

Schon krass wie Gladbach bzgl ihrer Punkteausbeute überperformt. Heute war das wieder ein richtiges kack Spiel, aber iwie holen die dann einen Sieg.

983

Samstag, 9. März 2019, 22:18

Also ich verstehe die Panik nicht:
Wenn sie morgen den (Pflicht)sieg holen, dann sind es weiterhin nur noch 4 Punkte.
Das Gladbach in Mainz gewinnt, war auch nicht überraschend.

Ja Gladbach war schlecht, aber Mainz noch viel schlechter... Haben wir ja selbst erleben dürfen.


Ganz easy Männer
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

984

Samstag, 9. März 2019, 23:39

die esel sind die schalker der vorsaison, mehr glück als verstand

985

Sonntag, 10. März 2019, 10:50

Damit ist die Meisterschaft entschieden und die Dortmunder (welche noch vor drei Wochen vom Tripple faselten), stehen mit leeren Händen da!!
Sehr schön!!!
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

986

Sonntag, 10. März 2019, 11:20

Zitat

die esel sind die schalker der vorsaison, mehr glück als verstand
Hab ich auch schon irgendwo geschrieben ;)

Im Sommer verlieren die dann Hazard und noch einen halbwegs brauchbaren Spieler und kacken ebenfalls so ab wie Schalke.

987

Sonntag, 10. März 2019, 22:29

Wir stand übrigens zuletzt in der Saison 2013/2014 besser dar, also vor fünf(!) Jahren. Da hatten wir nach 25 Spielen 44 Punkte.

2014/2015 waren es mit 42 Punkten ebenso viele wie jetzt, 15/16 waren es nur 36, 16/17 sogar nur 31 und letzte Saison 41.

Das hatte ich ganz anders in Erinnerung xD

988

Montag, 11. März 2019, 16:57

Zitat


Gleich zehn Mannschaften aus der Bundesliga stehen unter den 20 Mannschaften Europas mit der höchsten Prozentzahl von Schüssen, die aufs Tor gehen. Das Klischee von deutscher Genauigkeit - in dieser Kategorie trifft es wirklich zu.

Stärkster deutscher Vertreter ist Borussia Dortmund. Mit einer Quote von 46,3 Prozent auf den Kasten reihen sich die Schwarz-Gelben knapp hinter dem FC Barcelona (48,3 %) und Spitzenreiter Manchester United (48,6 %) ein.

10. FC Bayern München - 43.0%
09. Frankfurt - 43.7%
08. Leverkusen - 43.7%
07. Paris - 45.0%
06. Hertha Berlin - 45.1%
05. FC Liverpool - 45.6%
04. FC Girona - 45.8%
03. Borussia Dortmund - 46.3%
02. FC Barcelona - 48.3%
01. ManU - 48.6%

Quelle

Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

989

Montag, 11. März 2019, 17:16

3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

990

Montag, 11. März 2019, 17:30

Hätte man auch den Basler hinsetzen können und wären seit 6. Jahren weg vom Fenster, aber der Aktuelle arbeitet dran.. :D

991

Montag, 11. März 2019, 18:33

Ich finde links auf Schlacke sollten gesonder gekennzeichnet werden. Du hast hier jetzt gefälligst ein Gaffel auszugeben für jeden der gerade erblindet für paar Minuten. :LEV8

Effe mit seinem Speck Pulli. "Leverkusen hatte nur das Quentchen Glück am Ende"... wenn der so mit den Bayern gewann hat der doch eine Woche den Macker raus hängen lassen... wie Basler einfach im Normalen Goldkette, Bomberjacke und Rausschmeißer geworden.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

992

Montag, 11. März 2019, 18:42

Ich finde links auf Schlacke sollten gesonder gekennzeichnet werden. Du hast hier jetzt gefälligst ein Gaffel auszugeben für jeden der gerade erblindet für paar Minuten. :LEV8

Effe mit seinem Speck Pulli. "Leverkusen hatte nur das Quentchen Glück am Ende"... wenn der so mit den Bayern gewann hat der doch eine Woche den Macker raus hängen lassen... wie Basler einfach im Normalen Goldkette, Bomberjacke und Rausschmeißer geworden.
Gesondert gekennzeichnet ist bei mir Sondermüll... :D Wenn der Tedesco, die in die 2. Liga bekommt, ne Kiste Reissdorf! (bzw. Gaffel). :LEV6

993

Montag, 11. März 2019, 18:55

Ok :D :LEV6 :LEV14
Aber dann gebe ich auch ne Kiste dazu. :LEV19
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

994

Montag, 11. März 2019, 21:45

Das ist einfach unfassbar, was Frankfurt leistet! Führen nun auch in Düsseldorf. Einfach wie ne Maschine laufen die.

995

Montag, 11. März 2019, 21:54

Für mich ein klares Handspiel. Der Bewegt seinen Körper doch klar Richtung Ball.
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

996

Montag, 11. März 2019, 21:55

Man sollte Handspiel einfach grundsätzlich erlauben, wenn sowas nicht gepfiffen wird.

Der VAR macht sich von Woche zu Woche lächerlicher und überflüssiger. Unglaublich.
Aber BigB wird uns sicher gleich erklären, warum das eine richtige Entscheidung war.
Schneider Bernd!

997

Montag, 11. März 2019, 21:57

Wat??? Der Oberarm ist doch komplett angelegt am Oberkörper?! Natürlich ist das KEIN Hand, da er seine Körperfläche nicht vergrößert. Mehr angelegt geht doch gar nicht. Da müsste er schon gar keinen Arm haben.

998

Montag, 11. März 2019, 21:58

Wer da einen Elfer fordert, der hat den Fussball nie geliebt! :D
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

999

Montag, 11. März 2019, 22:03

Also Düsseldorf hätte ja schon nach 2 Minuten 1-0 geführt, wenn man schiedsrichterseits erkannt hätte, dass der Ball vom Gegner kam und es deswegen kein Abseits war. Das war ja schon echt peinlich. Warum sich bei der Elferszene der VAR einschaltet, ist ebenso unerklärlich. Das war alles, aber keine klare Fehlentscheidung, hier 11er zu geben. Im Ergebnis wird Frankfurt in diesem Spiel von den Schiris hart bevorteilt.

1 000

Montag, 11. März 2019, 22:09

Hennings... den muss er machen

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher