Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

441

Freitag, 19. Oktober 2018, 21:14

Das ausgerechnet der Uli sich über mangelnden Respekt etc. beschwert. :LEV14

Sehr schön fand ich auch die Kritik an dem n-tv Video mit der "Umfrage" unter den Kindern. Spätestens nachdem man sich das Video mal angesehen hat, weiß man was man von den Aussagen auf der PK zu halten hat. :LEV19

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/spo…le20679588.html

Denke die Bayern dürften mit der PK genau das Gegenteil von dem erreicht haben was sie wollten. Jetzt macht sich die gesamte Nation inkl. der Bayern-Fans über sie lustig.

Absolut grandios ist das Video der WELT dazu:

https://www.facebook.com/welt/videos/1969328289815791/

Könnte auch ne PK von den Bauern sein: :D :LEV5 :LEV14

Silence! ->>>

442

Freitag, 19. Oktober 2018, 21:28


Absolut grandios ist das Video der WELT dazu:

https://www.facebook.com/welt/videos/1969328289815791/



Üüüüübel, jetzt geht der Krieg zwischen Springer und den Bayern richtig los :LEV6 :D

443

Freitag, 19. Oktober 2018, 21:44

Sehr geil, sehr unterhaltsam!
Leider hält sich die Schadenfreude in Grenzen aufgrubd unser eigenen Situation und ich hoffe, dass die Bayern sowohl Meister als auch Pokalsieger werden aus Frust darüber, dass wir mal wieder nicht diejenigen sind, die da sein wollen, wenn Bayern schwächelt.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

444

Freitag, 19. Oktober 2018, 21:48

Sehr geil, sehr unterhaltsam!
Leider hält sich die Schadenfreude in Grenzen aufgrubd unser eigenen Situation und ich hoffe, dass die Bayern sowohl Meister als auch Pokalsieger werden aus Frust darüber, dass wir mal wieder nicht diejenigen sind, die da sein wollen, wenn Bayern schwächelt.

Sehr geil dein Kommentar :bayerapplaus
Völler raus!

445

Freitag, 19. Oktober 2018, 21:51

Mittlerweile muss man sogar neidisch nach Frankfurt schauen wenn man sieht, was die in den letzten Wochen so abliefern. Was ein guter Trainer und ein Sportdirektor mit Sachverstand so alles bewirken können ist schon unglaublich.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

446

Freitag, 19. Oktober 2018, 21:59

Erst mal schauen, wo sie am Ende der Saison stehen....
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

447

Freitag, 19. Oktober 2018, 22:26

7:1, kann man mal machen. Wie haben wir eigentlich gegen Düsseldorf so gespielt?
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller, Mathenia - Rekik, Akpoguma, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Petersen, Lukebakio, Cordova

448

Freitag, 19. Oktober 2018, 22:51

Wir haben in Düsseldorf verdient gewonnen. :LEV18
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

449

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:11

Was ein guter Trainer und ein Sportdirektor mit Sachverstand so alles bewirken können ist schon unglaublich.



naja... die Frankfurter werden schon recht bald auf dem harten Boden der Mittelmaßrealität ankommen. Deren Kaderplanung scheint mir bisweilen das reinste Chaos.

450

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:21

Calli gerade bei Sky, "die Selbstkritik einiger Spieler ist unterbelichtet!" :D :LEV5

451

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:15

Bremen... ganz toll. Die sagen an sie wollen international und liefern auch.
Aber die haben ja auch viel mehr Geld als wir... :LEV11
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

452

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:56

Schalkes Abwehr ist ja auch noch schlechter als unsere :wacko:
Was machen die Schalker eigentlich in der Kabine :LEV9 :D

453

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:59

Schalkes Abwehr ist ja auch noch schlechter als unsere :wacko:
Wie wollen die Ffahnlosen Pffans die auch nach vorne pfeifen.... :D

454

Samstag, 20. Oktober 2018, 20:16

Direktes Duell gegen Schalke werden wir trotzdem verlieren, die schaffen es sich Chancen gegen 11 Mann eines Europa Anwärters herauszuspielen. Wir sind nicht mal gegen 10 Hannoveraner dazu in der Lage.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

455

Samstag, 20. Oktober 2018, 22:38

Erst mal schauen, wo sie am Ende der Saison stehen....

Dass Frankfurt sowohl in der Trainerfrage als auch bei den Spielern zuletzt ein deutlich besseres Händchen hatte, ist ja wohl mehr als offensichtlich.

456

Sonntag, 21. Oktober 2018, 06:23

Wenn man sieht was mit relativ bescheidenen Mitteln und einem guten Trainer möglich ist, sieht man in Bremen. :LEV19
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

457

Sonntag, 21. Oktober 2018, 07:14

Wenn man sieht was mit relativ bescheidenen Mitteln und einem guten Trainer möglich ist, sieht man in Bremen. :LEV19

Einmal alle 10 jahre...
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

458

Sonntag, 21. Oktober 2018, 07:22

Wenn man sieht was mit relativ bescheidenen Mitteln und einem guten Trainer möglich ist, sieht man in Bremen. :LEV19

Einmal alle 10 jahre...


Was nichts daran ändert, dass sie es derzeit gut machen und gute Personalentscheidungen getroffen haben. Und sei es auch nur, weil sie aus der Vergangenheit gelernt haben. Hier wird immer weiter "gevöllert." Lerneffekt gleich Null, es wird nur noch immer schlimmer!

Es ist halt was anderes, wenn man sich für einen Trainer aus der zweiten Reihe entscheidet, den man kennt, beobachtet hat und von dessen Qualitäten man voll überzeugt ist, oder ob man ihn nur bei einem Relegationsspiel, Ruhe ausstrahlend, an der Seitenlinie gesehen hat.
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

459

Sonntag, 21. Oktober 2018, 08:37

Warten wir mal ab wie lange das hält. Bei den Vorgängern war es ja ähnlich. Die kamen auch aus der eigenen zweiten Reihe, sind gut gestartet und irgendwann kam dann der Einbruch.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

460

Sonntag, 21. Oktober 2018, 10:18

Wobei man bei Bremen auch sagen muss, bezogen auf den Trainer, dass die doch das Parade-Beispiel der letzten Jahre sind, wenn es darum geht einen Trainer aus der 2. Reihe zu installieren. Seit Schaaf war es aus dem hohlen Bauch heraus nur Jugendtrainer, die hochgezogen wurden. Die meisten haben anfangs funktioniert und sind Dann eingebrochen (z.B. Nouri). Hätte gerne mal die Reaktionen hör gesehen, wenn nach jeden Trainer, der nächste U19/U17 Trainer hochgezogen worden wäre.

Ich verstehe das Argument durchaus mit Bremen. Aber es gibt immer wieder neue Beispiele, wo mit wenig Mitteln viel erreicht wird und umgekehrt.
Die entscheidende Frage daran ist, wer lernt dauerhaft daraus und setzt das dann zukünftig besser um?
Schwarz und rot ein Leben lang!

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher